Baumaßnahmen

Beiträge zum Thema Baumaßnahmen

Sport

Förderprogramm "Moderne Sportstätte 2022": Land NRW gibt 90.000 Euro dazu
ATV modernisiert vier Tennisplätze

Freudige Nachricht für den ATV Dorstfeld: In einem Schreiben an den 2. Vorsitzenden des ATV Dorstfeld, Albrecht Strube, informiert die NRW-Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, Andrea Milz, dass der ATV aus dem Förderprogramm "Moderne Sportstätte 2022" zur Sanierung und Modernisierung von Sportstätten einen Betrag von 89.990 Euro erhält. Das Geld ist zur Modernisierung von vier Tennisplätzen auf der Anlage am Kortental vorgesehen. Damit können 90% der Gesamtkosten der Maßnahme finanziert...

  • Dortmund-West
  • 19.07.21
Ratgeber
Asphalt statt Schotter: Der P+R-Platz an der S-Bahn-Station Kley ist fertig gestellt.

P+R-Anlage an der S-Bahn-Station Kley nahezu abgeschlossen - Fahrrad-Abstellanlage folgt
Asphalt statt Schotter

 Ein Provisorium mit Ewigkeitscharakter ist endgültig Geschichte: Fast 40 Jahre nach der Einweihung der S-Bahn-Station in Kley wurde aus dem Schotterparkplatz eine schmucke P+R-Anlage. Die Fahrradabstellanlage lässt aber noch auf sich warten.  Die erste Baumaßnahme, die im Rahmen des Förderprojektes Emissionsfreie Innenstadt umgesetzt wird, ist damit fertiggestellt, berichtet die Stadt. „Das Tiefbauamt hat nach elf Wochen Bauzeit die Bauarbeiten einer neuen P+R-Anlage an der S-Bahn-Station Kley...

  • Dortmund-West
  • 21.06.21
Ratgeber

Gehweg auf der Langendreerstraße in Somborn
Schulweg soll sicherer werden

Das Tiefbauamt der Stadt hat am 14.6. mit dem Ausbau des nordwestlichen Gehwegs der Langendreerstraße auf einer Länge von ca. 85 Metern begonnen. Der Baubereich befindet sich zwischen Haus Nr. 45 bis etwa zur Einmündung der Straße „Kleines Everstal“. Im Zuge der Baumaßnahme wird zusätzlich eine barrierefreie Querungshilfe als Mittelinsel in Höhe des Hauses Langendreerstraße 51 erstellt. Ziel der Maßnahme ist die Erhöhung der Schulwegsicherheit sowie Erleichterung der fußläufigen Querung der...

  • Dortmund-West
  • 17.06.21
Ratgeber
Die Emscherallee ist eine der wichtigsten Nord-Süd-Verbindungen im Dortmunder Westen. Sie führt von der A2 in Mengede über Huckarde, Dorstfeld und die A40 zur Universität. Metertief sackte die Emscherallee 2018 ein. Seitdem rollte der Verkehr über eine Behelfsstraße, die am Wochenende zurück gebaut wurde.

Nach dem Tagebruch vor drei Jahren wurde die Behelfsstraße in Dortmund Huckarde zurück gebaut
Emscherallee war kurzfristig dicht

Rückkehr zur Normalität: Die Emscherallee erhält nach drei Jahren wieder ihre alte Trasse zurück. Für den Rückbau wird die Straße bis zum frühen Montagmorgen gesperrt.  Seit 2018 ist an der Emscherallee in Huckarde alles anders. Nach einem Tagesbruch nahe der Kreuzung Lindberghstraße sackte die Fahrbahn metertief ab. Dere Verkehr rollte seitdem über eine Behelfsstraße über das Kokereigelände. An diesem Wochenende erfolgte eine Vollsperrung der Emscherallee im Bereich des beschädigten Bereichs....

  • Dortmund-West
  • 14.06.21
Sport

Hauptversammlung als Hybridveranstaltung
TSC Dortmund geht neue Wege

Neue Wege schlug der Vorstand des Tanzsportclubs Dortmund ein: Die Mitgliederversammlung wurde als Hybridveranstaltung durchgeführt. Nur acht Personen hielten sich im Tanzsportzentrum auf, alle anderen Mitglieder nahmen digital an der Versammlung teil und stimmten elektronisch ab. Sehr gut organisiert verlief der Abend. Auch die Wahlen gingen problemlos über die Bühne. Nahezu das ganze Vorstandsteam stellte sich zur Wiederwahl und wurde auch eindeutig in den jeweiligen Ämtern bestätigt. Dietmar...

  • Dortmund-West
  • 10.06.21
Sport

NRW unterstützt Dortmunder Vorhaben mit 62.000 Euro
TC Oespel-Kley kann Anlage modernisieren

Der Tennisclub Oespel-Kley hat vom Land Nordrhein-Westfalen die Zusage für Fördermittel in Höhe von 62.548 Euro zur Modernisierung der Clubanlage erhalten. "Wir hatten diese Mittel aus dem Förderprogramm "Moderne Sportstätten 2022" beantragt. Das Land übernimmt 90% der Kosten, der Verein muss einen Eigenanteil von 10% tragen. Damit wird die gesamte Clubanlage für alle Mitglieder und Freunde des Vereins deutlich aufgewertet werden können. Dies unterstützt auch unsere erfolgreiche Jugendarbeit...

  • Dortmund-West
  • 20.05.21
Ratgeber

Deckschicht der Huckarder Straße in Höhe OWIIIa muss nach Gefahrgutunfall erneuert werden
Fahrbahnreparaturarbeiten

Aufgrund eines Gefahrgutunfalls am  8. Januar muss die Deckschicht der Huckarder Straße in Höhe OWIIIa erneuert werden. Bei dem Unfall war es zum Austritt einer Chemikalie gekommen, die die Deckschicht gravierend beschädigt hat. Die Leiterin des Tiefbauamtes der Stadt Dortmund teiltt mit, dass von Sonntag (24.1.21) ab 7 Uhr, bis einschließlich Montag (25.1.)  5 Uhr, die Fahrbahnreparatur ausgeführt wird. Die Straßenbaumaßnahme kann vorbehaltlich der Witterung aber immer noch verschoben werden....

  • Dortmund-West
  • 21.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.