Alles zum Thema Baumarkt

Beiträge zum Thema Baumarkt

Natur + Garten
Zusammen mit HELLWEG Marktleiter Dirk Brandt genossen die glücklichen Gewinner das Familienkonzert „Symphonie um Vier“ im Konzerthaus Dortmund.

Ludwig van Beethoven für HELLWEG Kunden

Zum letzten Familienkonzert der Reihe „Symphonie um Vier“ der Saison 2018/19 hat HELLWEG am Sonntag, 26. Mai 2019 ins Konzerthaus Dortmund eingeladen. Die Konzertkarten waren vom Dortmunder Bau- und Gartenmarktunternehmen verlost worden. HELLWEG Marktleiter Dirk Brandt begrüßte die Gewinner vor dem Konzert in der HELLWEG Lounge im Konzerthaus. Anschließend lauschten die Gewinner den Klängen des WDR Sinfonieorchesters Köln unter der Leitung von Dirigent Marek Janowski. Gespielt wurden Werke von...

  • Dortmund-West
  • 04.06.19
Vereine + Ehrenamt
HELLWEG Engagement: Integration und Chancen für Jugendliche und Kinder aus Afrika

HELLWEG - Die Profi-Baumärkte GmbH & Co. KG
Integration für junge Menschen aus Afrika - eine Herzensangelegenheit bei HELLWEG

Im Rahmen des Projektes „Africa Positive“ setzt sich HELLWEG für junge Menschen mit schlechten Startchancen ein und unterstützt eine bessere soziale, schulische und berufliche Integration von Kindern und Jugendlichen auf lokaler Ebene. Neue Impulse für die berufliche Entwicklung Um jungen Menschen aus Afrika mit schwierigen Ausgangsbedingungen den Weg in Ausbildung und Beschäftigung zu ebnen, hat der Dortmunder Verein “Africa Positive“ ein gleichnamiges Projekt gestartet. Diverse Angebote...

  • Dortmund
  • 04.06.19
Blaulicht

Einbruch in einen Baumarkt in Goch: Diebe schleppten Tresor in den Keller ...

In der Nacht von Freitag auf Samstag schlugen unbekannte Täter ein Fenster an der Rückseite eines Baumarktes an der Weezer Straße ein und gelangten so zunächst in einen Aufenthaltsraum des Lagers. Von dort aus wurden weitere Türen aufgebrochen und man gelangte so in das Büro des Baumarktes. Von dort wurde ein Tresor in einen Kellerraum geschafft. Dort wurde versucht den Tresor aufzuflexen, was jedoch misslang. Nach bisherigen Erkenntnissen verließen die unbekannten Täter das Gebäude ohne Beute....

  • Gocher Wochenblatt
  • 13.05.19
Wirtschaft
Der Hellweg Bau- und Gartenmarkt an der Halterner Straße in Hervest feierte nicht nur seinen Umbau und die Vergrößerung, sondern am Karsamstag wurden auch alle Kinder zur Ostereiersuchaktion eingeladen.

Eiersuche
Hellweg Bau- und Gartenmarkt lässt Kinder gewinnen

Der Hellweg Bau- und Gartenmarkt an der Halterner Straße in Hervest feierte nicht nur seinen Umbau und die Vergrößerung, sondern am Karsamstag wurden auch alle Kinder zur Ostereiersuchaktion eingeladen. Und dabei gab's auch einiges zu gewinnen. Nun stehen die Gewinner fest, die sich über einen Preis freuen dürfen: Platz 1: Leon Garske Platz 2: Marie Mißbach Platz 3: Alexandra Filatov Platz 4: Claire Mißbach Platz 5: Elena Sleyin

  • Dorsten
  • 26.04.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Einbrüche in Voerde halten Beamten auf Trab

Gleich zweimal wurde am Mittwoch in Voerde eingebrochen: einmal in das Jugendzentrum Voerde und einmal in einen Baumarkt. Unbekannte brachen am Mittwoch, 23. April, gegen 23.30 Uhr in die Werkräume des Jugendzentrums an der Friedrichsfelder Straße ein, nachdem sie ein Fenster aufgehebelt hatten. Hierbei lösten sie einen Alarm aus. Ob die Täter Beute machten beziehungsweise was sie stahlen, ist derzeit unklar. In der Zeit von Dienstag, 15.40 Uhr, bis Mittwoch, 5.55 Uhr, beschädigten...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 25.04.19
Blaulicht
2 Bilder

Polizei-Trainingsstätte für herausragende Lagen in ehemaligem Baumarkt in Langendreer eröffnet
Wenn jede Sekunde zählt

 Polizisten können sich bei extremen Einsatzlagen heute nicht mehr auf das Eintreffen einer Spezialeinheit verlassen. Anti-Terror-Einsätze beispielsweise erfordern blitzschnelles Handeln. Das ehemalige Gelände des Baumarktes Ziesak in Langendreer wurde nun aufwendig umgebaut und zur Trainingsstätte für Polizisten umfunktioniert. Um die Umsetzumg gekümmert hat sich das Polizeipräsidium Essen. Einsatzkräften der Polizeipräsidien Essen/Mülheim an der Ruhr, Bochum, Gelsenkirchen, Oberhausen und...

  • Bochum
  • 13.04.19
Wirtschaft
v. l. n. r.: Gisa Böke (HELLWEG), Katharina Semer (Geschäftsführung HELLWEG), Helmut Jüngst und Notburga Tielke-Hosemann (Mentor Dortmund).

HELLWEG ist neuer Kooperationspartner von Mentor Dortmund

In einem gemeinsamen Termin am 3. April 2019 wurde die künftige Kooperation zwischen HELLWEG Die Profi-Baumärkte GmbH & Co. KG und dem Verein MENTOR – Die Leselernhelfer Dortmund e.V. bekannt gegeben. In einem ersten Schritt übergab HELLWEG mehrere Sachspenden für die vom Verein geförderten Grundschulkinder. Da leider immer weniger Mädchen und Jungen richtig lesen können, hat sich Mentor Dortmund zum Ziel gesetzt, die Sprach- und Lesekompetenz von Kindern zu verbessern und den Kindern...

  • Dortmund-West
  • 11.04.19
Blaulicht

POL-BO: Bochum
Verkehrsunfallflucht auf Baumarkt-Parkplatz - Wichtige Augenzeugin bitte melden!

Trotz intensiver Ermittlungsarbeit ist diese Verkehrsunfallflucht noch nicht (ganz) geklärt, die sich am 21. Februar (Donnerstag) ereignet hat - auf dem Parkplatz des Baumarkts am Castroper Hellweg 51 in Bochum. Dort hatte eine Zeugin gegen 13.40 Uhr beobachtet, wie ein weißer Fiat 500 von einem weißen Kleintransporter beim Wenden beschädigt worden ist. Anschließend entfernte sich dessen Fahrer von der Unfallstelle. Die Zeugin notierte sich das Kennzeichen des in Bochum zugelassenen...

  • Bochum
  • 05.03.19
Wirtschaft
Einen praktischen Einblick in die Arbeitswelt verschafften sich über 70 Schüler im Rahmen der Veranstaltung „Dialog mit der Jugend“ beim Dortmunder Bau- und Gartenmarktunternehmen HELLWEG.

„Dialog mit der Jugend“ in Dortmund
Lehrreicher Austausch zwischen Schülern und HELLWEG Chef

Am 12. Februar stand für HELLWEG Inhaber Reinhold Semer der „Dialog mit der Jugend“, eine Gesprächsrunde, die von der Stiftung TalentMetropole Ruhr seit über 20 Jahren zwischen Jugendlichen und regionalen Unternehmenslenkern initiiert wird, auf der Agenda. Mit über 70 Schülern diskutierte er in der HELLWEG Zentrale in Dortmund unter anderem über Ausbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen im Unternehmen, über seinen Umgang mit der Konkurrenz sowie über die Bedeutung des Online-Handels. Den...

  • Dortmund-West
  • 13.02.19
Überregionales
Marktleiter Halis Ertekin und sein Team freuen sich nach Abschluss der Umbauarbeiten auf die Neueröffnung des HELLWEG Bau- und Gartenmarktes in Ennepetal an der Neustraße 2 am 1. Oktober 2018.

Umbauarbeiten abgeschlossen: HELLWEG Bau- und Gartenmarkt in Ennepetal feiert am 1. Oktober Neueröffnung

Der HELLWEG Bau- und Gartenmarkt in Ennepetal an der Neustraße 2 hat die Umbauarbeiten abgeschlossen. „Wir möchten uns herzlich bei unseren Kunden bedanken, dass sie den Umbau, während der Verkauf weiterlief, so geduldig aufgenommen haben“, so Marktleiter Halis Ertekin. „Den Abschluss der Arbeiten wollen wir daher am 1. Oktober zusammen mit unseren Kunden feiern. Wir öffnen dafür bereits um 7:00 Uhr. Das ganze Team freut sich schon riesig, den neuen Markt zu zeigen. Auf unsere Kunden warten...

  • Ennepetal
  • 01.10.18
Überregionales

Hagen: Ladendieb ließ Beute fallen und türmte - Polizisten stellten sein Auto sicher

Ein Ladendetektiv erkannte am Samstagabend in einem Baumarkt an der Eckeseyer Straße einen Kunden wieder, den er bereits vor einigen Wochen bei einem Diebstahl beobachtet hatte. Als der Unbekannte gegen 18 Uhr mit einer Schlagbohrmaschine den Kassenbereich passieren wollte, sprach er ihn an und der Verdächtige lief mit der Ware zu seinem Auto. Da ihm der Zeuge dicht auf den Fersen war, gelang es ihm nicht einzusteigen und wegzufahren. Daher lief er weiter in Richtung Grünstraße, ließ in dem...

  • Hagen
  • 18.09.18
Überregionales
144 Berufseinsteigerinnen und Berufseinsteiger unterstützen seit dem 1. August 2018 das HELLWEG Team in den unterschiedlichsten Berufsfeldern.

HELLWEG startet mit 144 Berufseinsteigern und neuem Ausbildungsberuf ins Ausbildungsjahr 2018/19

Einen Einstieg in die unterschiedlichsten Berufe eines Bau- und Gartenmarktunternehmens bietet HELLWEG 144 jungen Menschen. Mit Beginn des Berufsschuljahrs 2018/19 bildet das Unternehmen erstmalig im Ausbildungsberuf Kauffrau oder Kaufmann im E-Commerce aus und erweitert damit das firmeneigene Ausbildungsspektrum um ein neues Berufsbild. Für das inhabergeführte Handelsunternehmen nimmt Ausbildung einen hohen Stellenwert ein – rund zehn Prozent der HELLWEG Mitarbeiter sind Auszubildende. Dazu...

  • Dortmund-West
  • 20.08.18
Überregionales

3.000 Euro für die Sternentreppe

Der Westfalia-Markt an der Pettenkoferstraße feierte Mitte Juli seinen 95. Geburtstag mit einem großen Sommerfest. Auf die vielen Besucher warteten zahlreiche Attraktionen wie Gewinnspiele, Treckertreffen, eine E-Bike-Teststrecke und vielen Vorführungen im und am Markt. Der Kinder-und Jugendhospizdienst Sternentreppe der Caritas Hagen hatte die Möglichkeit, sich an diesem Tag den vielen Besuchern zu präsentieren. "Wir sind mit zahlreichen Besuchern ins Gespräch gekommen, die sich über unsere...

  • Hagen
  • 08.08.18
Kultur
Hell und umweltfreundlich: Die neue LED-Beleuchtung in den HELLWEG Bau- und Gartenmärkten senkt den Energiebedarf und spart viele Tonnen klimaschädliches Kohlendioxid.

HELLWEG rüstet Bau- und Gartenmärkte auf LED um

Umweltfreundliche Beleuchtung spart viele Tonnen klimaschädliches CO2 HELLWEG setzt auf Nachhaltigkeit und investiert fortlaufend in umweltschonende energieeffiziente Gebäudetechnik. Aktuell hat das Familienunternehmen 34 Bau- und Gartenmärkte auf LED-Beleuchtung umgestellt und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Ressourcenschonung – darunter auch die HELLWEG Märkte in Altenessen, Borbeck und Rellinghausen. Im Zuge der Umrüstung wurden mehr als 60.000 LED-Leuchtmittel in den Bau-...

  • Essen-Nord
  • 03.08.18
Überregionales

Unglaublich: 36 (!) Rasenmäher eines Gocher Baumarktes gestohlen! - Täter wurden gestört!

Unglaublich: - In der Zeit zwischen Samstag Abend und Montag Morgen brachen unbekannte Täter an der Straße Am Bösserhof einen Zaun zum Gelände des Lagers eines Baummarktes auf. Von dort stahlen sie 36 verpackte Rasenmäher sowie drei Pedelecs. Vermutlich fühlten die Täter sich gestört. Sie ließen vier Rasenmäher außerhalb des Zauns zurück. Die Täter müssen ihre Beute mit einem größeren Fahrzeug abtransportiert haben. Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen bitte an die Kripo Goch...

  • Goch
  • 31.07.18
Kultur
Perfektes Festivalerlebnis: Gewinnerin Pia (r.) und ihre Freunde zogen am Wochenende auf dem Juicy Beats Festival in das HELLWEG Luxus-Zelt #festivilla ein.

Juicy Beats Festival: VIP-Gewinner übernachten in HELLWEG Luxus-Zelt #festivilla

Ein unvergessliches Wochenende erlebte die Gewinnerin des HELLWEG VIP-Gewinnspiels, zusammen mit ihren Freunden, bei der 23. Auflage des Juicy Beats Festivals, das den Dortmunder Westfalenpark erneut in ein riesiges Festivalgelände verwandelte. Pia aus Rheine gewann exklusive VIP-Tickets für alle Bereiche des Festivals und durfte in das luxuriöseste Zelt auf dem Festival-Campingplatz einziehen – der #festivilla! Designt und aufgestellt wurde das Luxus-Zelt vom Dortmunder Bau- und...

  • Dortmund-West
  • 30.07.18
WirtschaftAnzeige
Mit dem firmeneigenen Lkw wird das Material zu den Kunden gebracht.
2 Bilder

Vom Keller bis zum Dach: "Der Baustoff-Mann" in Gladbeck wartet mit einer Riesenauswahl auf

Gladbeck. Egal ob Neubau oder Sanierung – alles, was ein Häuslebauer oder Heimwerker vom Keller bis zum Dach benötigt, gibt es beim Baustoff-Fachhandel „Der Baustoff-Mann“ an der Grabenstraße 32 am Rand der Gladbecker Innenstadt. Seit 1995 befindet sich hier eine Niederlassung des traditionsreichen Familienbetriebs, das seinen Hauptsitz bereits seit 1926 in Oberhausen hat. Auf dem großzügigen Gelände des Fachhandels finden die gewerblichen und privaten Kunden eine Ausstellung mit einer...

  • Gladbeck
  • 27.07.18
Überregionales
Matthias Becker, stv. HELLWEG Marktleiter, übergibt Schulleiterin Sabine Schmidt-Strehlau einen 500 Euro Gutschein für die Auszeichnung des Bert-Brecht-Gymnasiums beim Wettbewerb „UmweltBewussteSchule“ und das große Engagement der Schülerinnen und Schüler für den Klimaschutz.

HELLWEG unterstützt Wettbewerb „UmweltBewussteSchule“ - 500 Euro für Dortmunder Bert-Brecht-Gymnasium

Die Gewinner des Wettbewerbs „UmweltBewussteSchule“ der Stadt Dortmund stehen fest. Bei der offiziellen Auszeichnungsfeier im Dortmunder Rathaus wurden zehn, von insgesamt 30 teilnehmenden Schulen, für ihr Umweltbewusstsein ausgezeichnet. Zu den Gewinnern gehört das Bert-Brecht-Gymnasium in Dortmund-Kirchlinde. Das Thema Nachhaltigkeit und Klimaschutz liegt dem Dortmunder Bau- und Gartenmarktunternehmen HELLWEG sehr am Herzen. Die Schülerinnen und Schüler des Bert-Brecht-Gymnasiums konnten...

  • Dortmund-West
  • 10.07.18
WirtschaftAnzeige
Das Hagebaumarkt-Team blickt zusammen mit weiteren Händlern der Whitebox auf ein erfolgreiches Grill-Event zurück. Auf dem Foto von links: Anja Zacharias (Hagebaumarkt), Maik Schepers (Firma Napoleon Grillforce), Britta Marseille (Fit Box), Frank Rehme (Future City,White Box), Armin Krämer (My Tracon - Gruppe 4.0), Ingo Schulz (Lebenslust).

Hagebaumarkt: Grill-Vorführung war ein voller Erfolg

Der herrliche Grill-Duft lockte gleich das Hungergefühl im Magen. Der Hagebaumarkt organisierte zusammen mit der Grillmarke Napoleon ein Grillevent vor dem MarktKarree. Es gab viele Profi-Tipps und die Möglichkeit mitzumachen. Und: Das Gegrillte konnte hinterher selbstverständlich verspeist werden. Das Hagebaumarkt-Team brachte zudem eine Auswahl an Napoleon-Grills mit. Anja Zachanias vom Hagebau-Team erklärte Interessierten die Funktionsweise und Vorzüge. Alle Modelle der Marke sind im...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 02.07.18
  •  1
Überregionales
Viel Spaß beim Heimwerken hatten die Mädchen beim "Girls'Day" in den HELLWEG Bau- und Gartenmärkten.

Girls'Day zeigt Berufsperspektiven - HELLWEG öffnet Türen für Mädchen und junge Frauen

Typisch Frau, typisch Mann? Traditionelle Rollenbilder lösen sich immer mehr auf. Frauen greifen längst selbstverständlich zu Hammer und Bohrmaschine, um zu erledigen, was eben zu erledigen ist. HELLWEG setzt sich dafür ein, dass Mädchen und Frauen ebenso selbstverständlich dort arbeiten, wo sich alles um Werkzeuge, Baustoffe und Gartensortimente dreht. Daher haben sich die HELLWEG Bau- und Gartenmärkte auch in diesem Jahr am "Girls'Day – Mädchen-Zukunftstag" beteiligt und die Türen für einen...

  • Dortmund-West
  • 27.04.18
Überregionales
HELLWEG unterstützt den Bau eines Krankenhauses in Ghana mit über 11.000 Euro für Baumaterial. Dr. Samuel Okae (Mitte) und Hannelore Bauer (r.) freuten sich riesig, die über 2.000 Quadratmeter Fliesen von HELLWEG Marktleiter Martin Niewerth (l.) in Empfang zu nehmen.

HELLWEG unterstützt Krankenhausbau in Ghana mit über 11.000 Euro

Das Dortmunder Bau- und Gartenmarktunternehmen HELLWEG spendet über 11.000 Euro für den Bau eines Krankenhauses in Ghana. Der Krankenhausbau ist ein Projekt des Dortmunder Arztes Samuel Okae. Die Spende fließt in dringend benötigtes Baumaterial. Dr. Samuel Okae und Hannelore Bauer, die die HELLWEG Spende initiiert hatte, nahmen jetzt rund 2.000 Quadratmeter Wand- und Bodenfliesen von HELLWEG Marktleiter Martin Niewerth in Empfang. „Für uns war sofort klar, dass wir den Bau des Krankenhauses...

  • Recklinghausen
  • 24.04.18
Politik
Auf dem Gebiet der ehemaligen Hauptschule und dem verlassenen Sportplatz soll ein neuer Baumarkt mit Gartencenter entstehen. Foto: Stadt Gladbeck / Blossey

Gladbeck: Regionalplan ermöglicht Baumarkt am Krusenkamp

Mit der Regionalplanänderung hat die Verbandsversammlung des Regionalverbandes Ruhr (RVR) kurz vor Ostern die nötigen Voraussetzungen geschaffen, den Baustoffmarkt am Standort "Krusenkamp" in Gladbeck neu auszurichten. Somit ist die letzte Hürde für den geplanten Neubau eines Baumarkts mit Gartencenter auf den ehemaligen Sportplatz- und Schulflächen möglich. Dazu Martin Tönnes, RVR-Beigeordneter für den Bereich Planung: "Der geänderte Regionalplan schafft Standortsicherheit für ein...

  • Gladbeck
  • 29.03.18
  •  3
  •  1
WirtschaftAnzeige
Montagefertiger Sichtschutz aus der Region für eine naturnahe Gartengestaltung gehört zum Angebot von HolzLand Hegener.
2 Bilder

"HolzLand Hegener" in Gladbeck hat seine Ausstellung nochmals vergrößert: Bereit für die Gartensaison!

Schultendorf. Der Frühling und die Gartenzeit nahen. Bei HolzLand Hegener an der Stollenstraße 7 hat man sich die Wintermonate über darauf vorbereitet und die Outdoor-Ausstellung kräftig erweitert. Damit reagiert das Fachzentrum in Schultendorf auf die stetig steigende Nachfrage der Menschen, die ihr heimisches Umfeld attraktiv gestalten möchten. „Nach wie vor gibt es das wunderbare klassische Echtholz“, schwärmt Geschäftsführer Rainer Backes. Hier hält HolzLand Hegener alles von der...

  • Gladbeck
  • 21.03.18