Baumarkt

Beiträge zum Thema Baumarkt

Natur + Garten

Augen auf beim Insektenschutz
Viele Bienenhotels sind ein Fall für die (Bio-)Tonne!

Rund 300 der 560 heimischen Wildbienenarten stehen auf der Roten Liste und sind somit akut vom Aussterben bedroht. Aber auch die Masse an Wildbienen sinkt stark, denn diese sind meist alleinlebend und können bestimmte Verluste nicht kompensieren. Viele Arten haben sehr spezifische Ansprüche an ihren Lebensraum; also an Nistplatz, Baumaterial und Nahrungspflanzen. Aber auch viele anderen Insekten wie Schmetterlinge finden zwischen Monokulturen der industriellen Landwirtschaft mit massivem...

  • Dortmund-Süd
  • 18.05.21
  • 4
  • 5
Blaulicht

Zwei beschädigte Autos auf dem Parkplatz eines Baumarktes in Hilden
Von Unfallort geflüchtet

Am Montagnachmittag, 3. Mai, ist auf dem Parkplatz eines Baumarkts am Westring in Hilden zwischen 14 Uhr und 15 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. Der Fahrer eines grauen Audi Q5 hatte sein Fahrzeug gegen 14 Uhr dort abgestellt. Als er etwa eine Stunde später zu dem Wagen zurückkehrte, bemerkte er Dellen und Kratzer an der rechten hinteren Fahrzeugseite fest. Der Sachschaden wird auf rund 2.000 Euro geschätzt. Der Verursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne eine Schadensregulierung zu...

  • Hilden
  • 06.05.21
Ratgeber
Testen und sofort bei HELLWEG einkaufen:  Vor dem HELLWEG Bau- und Gartenmarkt an der Borussiastraße 88 steht ein Corona-Schnelltest-Zentrum für kostenlose Bürgertests.

Neues Corona-Schnelltest-Zentrum vor dem HELLWEG Bau- und Gartenmarkt in Dortmund-Kley
Kostenlosen Bürgertest durchführen und sofort bei HELLWEG einkaufen!

Erst zum Test, dann zum Shoppen – ab sofort können Kund*innen im neuen Corona-Schnelltest-Zentrum vor dem HELLWEG Markt an der Borussiastraße 88 einen kostenlosen Bürgertest durchführen und mit negativem Testergebnis sofort im Bau- und Gartenmarkt einkaufen. Standort: HELLWEG Kundenparkplatz, Borussiastr.88, 44149 Dortmund Öffnungszeiten: Mo-Fr 8:00 – 20:00 Uhr, Sa 8:00 – 20:00 Uhr Wer sich bei HELLWEG im Testzentrum testen lassen möchte, kann ohne Termin vorbeikommen oder vorab unter...

  • Dortmund-West
  • 16.04.21
Wirtschaft
Sicher Einkaufen: HELLWEG stellt allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Corona-Selbsttests zur Verfügung - und schützt so auch die Kundinnen und Kunden.

Dortmunder Familienunternehmen HELLWEG stellt Mitarbeitern Corona-Selbsttests zur Verfügung

Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie im letzten Jahr wird bei HELLWEG ein striktes Corona-Schutz- und Hygienekonzept umgesetzt, das kontinuierlich ausgebaut wird. Zur Unterstützung der Pandemiebekämpfung stellt das Dortmunder Bau- und Gartenmarktunternehmen HELLWEG jetzt allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Selbsttests zur Verfügung – auch die Teams in den Dortmunder HELLWEG Märkten in Kley, Hacheney und Wambel können sich nun regelmäßig auf das Corona-Virus testen und so zum sicheren...

  • Dortmund-West
  • 12.04.21
Natur + Garten

Übrigens
„Bald blüht uns was!“

Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie sind enorm. Manche Branche geht am sprichwörtlichen Krückstock. Oft ist es nicht mehr fünf vor zwölf, sondern bereits fünf nach zwölf, zumal staatliche Unterstützung trotz vollmundiger Ankündigungen nur schleppend ankommt. In jeder Krise gibt es aber Gewinner und Verlierer, wenngleich Letztere die gefrustete Mehrheit bilden. Viele Haushalte haben indes im Zeichen von Homeoffice und Reisebeschränkungen mehr Geld für Garten und Balkon...

  • Duisburg
  • 25.03.21
Ratgeber
7 Bilder

Abstand ganz einfach gemacht - Vorort den Handel stärken
Mit "Click und Meet " eine Stunde Baumarkt und König Kunde

Einkaufserlebnis Baumarkt - Kunde König für eine ganze Stunde. Ganz Deutschland werkelt herum und das eine oder andere Teil aus dem Baumarkt muss her. In der Regel wird unsere Bestellung online geregelt und der perfekt gepackte Einkaufswagen steht kontaktlos bereit. Nicht durch die Reihen rennen müssen herumsuchen entfällt. Das ist etwas das in Corona -Zeiten super läuft. Manchmal möchte Mensch sich aber den einen oder anderen Artikel ansehen und so wurde ein Termin ausgesucht und eine Stunde...

  • Bochum
  • 16.03.21
  • 13
  • 4
Blaulicht
Moers: Unbekannte brachen am Sonntag gegen 22.40 Uhr in einen Baumarkt an der Franz-Haniel-Straße ein.

Polizei Wesel: Moers- Einbruch in einen Baumarkt
Zeugen gesucht

Unbekannte brachen am Sonntag gegen 22.40 Uhr in einen Baumarkt ander Franz-Haniel-Straße ein. Im Rahmen der Ermittlungen fanden die Beamten auf einem angrenzenden Grundstück mehrere originalverpackte Leitern, die die Täter zurückgelassen hatten. Was sie genau erbeuteten, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Moers, Tel.: 02841 / 1710, entgegen.

  • Moers
  • 28.12.20
Blaulicht
2 Bilder

Personenfahndung
Wer kennt diesen Mann?

Bereits am 2. September stahl ein unbekannter Tatverdächtiger ein Elektronikgerät im Wert von über 170 Euro in einem Baumarkt in der Eckeseyer Straße. Er steckte dieses in einen Rucksack und passierte den Kassenbereich. Als er dort von einem Mitarbeiter angesprochen wurde, ergriff er die Flucht ohne seine Beute. Der Tatverdächtige im Achselhemd wurde von einer Videoüberwachungskamera aufgenommen. Der Polizei liegt jetzt ein Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung vor. Wer kennt den Mann oder kann...

  • Hagen
  • 14.12.20
Ratgeber
Bewiesene sehr hohe Arbeitgeber-Attraktivität: Das mittelständische, inhabergeführte Familienunternehmen HELLWEG gehört laut einer aktuellen großen bundesweiten Studie zu den besten Arbeitgebern Deutschlands.

Bewiesene Attraktivität:
HELLWEG zählt zu den besten Arbeitgebern Deutschlands

Jobsuchende wünschen sich einen Top-Arbeitgeber. Welche Unternehmen sich als Arbeitgeber ein besonders positives Image in der Bevölkerung verdient haben, hat das Analyse-Institut ServiceValue in Kooperation mit der Zeitung Welt in der großen bundesweiten Untersuchung „Deutschlands Beste Arbeitgeber“ erhoben. Die Auszeichnung ist ein wissenschaftlich belastbarer Qualitätsnachweis für Unternehmen und kürt die attraktivsten Arbeitgeber. HELLWEG konnte in der Befragung unter 820.000 Bürgerinnen und...

  • Dortmund-West
  • 13.11.20
Ratgeber
HELLWEG Marktleiter Marco Jorge de Jesus Santos (l.) überreicht einen 500 Euro Gutschein an 
die Johannes-Wulff-Schule für ihre Auszeichnung beim Energiespar-Wettbewerb “UmweltBewussteSchule” der Stadt Dortmund.

Energiespar-Wettbewerb „UmweltBewussteSchule“ der Stadt Dortmund
Johannes-Wulff-Schule mit 500 Euro HELLWEG Gutschein prämiert

Die Johannes-Wulff-Schule ist beim Wettbewerb „UmweltBewussteSchule 2019/20“ der Stadt Dortmund vom Bau- und Gartenmarktunternehmen HELLWEG mit einem 500 Euro Gutschein für ihr nachhaltiges Handeln und erzielte Verbrauchsreduzierungen während des letzten Jahres prämiert worden. Gleich mehrere Aktionen hatten zum Erfolg beim Energiespar-Wettbewerb geführt: Neben Maßnahmen wie der konsequenten Verwendung von Recyclingpapier für Kopien oder der Nutzung einer Photovoltaikanlage, gibt es in den...

  • Dortmund-West
  • 06.11.20
Blaulicht
Heute früh brannte es auf dem Dach eines Baumarktes an der Schederhofstraße. Ohne größeren Sachschaden anzurichten, konnten die Flammen gelöscht werden. Jetzt ermittelt die Polizei zur Brandursache.

Baumarktbrand heute früh an der Schederhofstraße
Einbruchmeldeanlage verhindert größeren Sachschaden

Die Polizei war zuerst am Einsatzort. Durch die Einbruchmeldeanlage waren die Beamten alarmiert worden. Doch an der Schederhofstraße war nicht die Polizei, sondern vielmehr die Feuerwehr gefordert. Kurz vor 5 Uhr ging dort die Meldung ein: Grund war ein Brand auf dem Dach des Baumarktes an der Schederhofstraße.  Die Feuerwehr brachte nach ihrem Eintreffen umgehend eine Drehleiter in Stellung, um den Brand an der Dachkante von außenzu bekämpfen. Als der zuständige Sicherheitsdienst eintraf,...

  • Essen-Borbeck
  • 05.11.20
LK-Gemeinschaft
Deutscher Fairness-Preis 2020: Verbraucher wählen HELLWEG zum fairsten Baumarkt.

DISQ und n-tv Studie „Deutscher Fairness-Preis 2020“
HELLWEG als fairster Baumarkt ausgezeichnet

Über 55.000 Kundenmeinungen haben im Rahmen einer umfangreichen Befragung entschieden, welche Unternehmen in Bezug auf Fairness führend sind: HELLWEG wurde von den Kunden erneut zum fairsten Baumarkt gewählt. Das Deutsche Institut für Service-Qualität und n-tv haben im Oktober 2020 zum siebten Mal den Deutschen Fairness-Preis vergeben. 792 Anbieter wurden in 57 Kategorien von den Verbrauchern beurteilt. In der bevölkerungsrepräsentativ angelegten Verbraucherbefragung über ein Online-Panel wurde...

  • Dortmund-West
  • 16.10.20
Ratgeber
Viele nützliche Informationen zum Thema Ausbildung und Karriere haben Schülerinnen und Schüler bei HELLWEG im Rahmen der TalentTage Ruhr 2020 erhalten.
2 Bilder

TalentTage Ruhr 2020
HELLWEG lädt Schülerinnen und Schüler zu einem Blick hinter die Kulissen eines Bau- und Gartenmarktes ein

Bereits zum siebten Mal zeigt die bundesweit einzigartige Bildungsreihe TalentTage Ruhr jungen Menschen, was das Ruhrgebiet in Sachen Nachwuchsförderung zu bieten hat. HELLWEG engagiert sich mit einer Berufsorientierungsveranstaltung unter dem Titel „Sprung ins Berufsleben“. „Nachwuchsförderung ist ein wichtiges Thema bei HELLWEG und Teil unserer Unternehmenskultur. Die TalentTage Ruhr bieten uns die Möglichkeit, mit jungen Talenten ins Gespräch zu kommen und das Interesse an einer Ausbildung...

  • Dortmund-West
  • 13.10.20
Blaulicht

Aufmerksamer Ladendetektiv im Hagener Baumarkt
Dieb versteckt Ware in vollem Farbeimer

Am Mittwoch, 30. September, kam es zu einem ungewöhnlichen Diebstahl in einem Baumarkt an der Eckeseyer Straße. Gegen 16.30 Uhr beobachtete ein 52-jähriger Ladendetektiv, wie ein Mann in der Farbabteilung einen Eimer öffnete. In den Kübel mit weißer Farbe legte der Mann einen Gegenstand und verschloss den Topf wieder. Der 37-Jährige ging zu Selbstbedienungskasse, bezahlte die Farbe und verließ das Geschäft. Daraufhin hielt ihn der Detektiv auf. Abstreiten konnte der Mann die Tat kaum, denn vom...

  • Hagen
  • 01.10.20
Wirtschaft
Insgesamt 79 junge Menschen begannen ihre Ausbildungn oder ein duales Studium beim Bau- und Gartenmarktunternehmen.

Dortmunder Unternehmen bietet Perspektive für berufliche Entwicklung
79 neue Auszubildende bei Hellweg begrüßt

79 neue Auszubildende und dual Studierende wurden jetzt beim Bau-und Gartenmarktunternehmen Hellweg begrüßt. „Wir freuen uns, auch in diesem Jahr vielen Abschlussschülern die Chance auf eine Ausbildung ermöglichen zu können“, sagt Dirk Brandt, Hellweg Marktleiter, an der Zillestraße 71 in Hacheney. Hellweg liege viel daran, Jugendlichen eine Perspektive für ihre berufliche Entwicklung zu bieten. Mit einer Ausbildung als Kauffrau oder Kaufmann im Einzelhandel könne man sich zum Handelsfachwirt...

  • Dortmund-City
  • 20.08.20
Wirtschaft
Neuzugänge im HELLWEG Team: Über den Start ihrer Ausbildung freuen sich unternehmensweit insgesamt 79 Auszubildende.

Nachwuchsförderung beim Bau- und Gartenmarktunternehmen
79 neue Auszubildende und dual Studierende bei HELLWEG

HELLWEG begrüßt zum Ausbildungsstart 79 Neuzugänge im Team. „Wir freuen uns, auch in diesem Jahr vielen motivierten und interessierten Abschlussschülern die Chance auf eine Ausbildung ermöglichen zu können“, so Dirk Brandt, HELLWEG Marktleiter im Bau- und Gartenmarkt an der Zillestraße 71 in Dortmund-Hacheney. „HELLWEG liegt viel daran, Jugendlichen eine Perspektive für ihre berufliche Entwicklung zu bieten. Eine sichere Zukunftsplanung ist insbesondere in schwierigen Zeiten wie gegenwärtig,...

  • Dortmund-West
  • 17.08.20
Blaulicht
Die Feuerwehr eilte von einer Einsatzstelle zur nächsten, insgesamt waren es 110 Notrufe.
7 Bilder

Gewitter flutet viele Keller in Selm

Regen - viele sehnten das kühle Nass vom Himmel nach der Hitze der letzten Woche herbei, aber sofort in solchen Massen? Selm erwischte es besonders schlimm, alleine hier fuhr die Feuerwehr weit über hundert Einsätze. Das Gewitter, das am Sonntag über den Nordkreis rauschte, hatte in kurzer Zeit so viel Wasser im Gepäck, dass sich die Leitstelle in Unna vor Notrufen kaum retten konnte, zur Unterstützung bei der Annahme der Notrufe kam der Fernmeldedienst zum Einsatz. Wie Kreisbrandmeister Thomas...

  • Lünen
  • 10.08.20
  • 2
  • 1
Blaulicht

Neukirchen-Vluyn - Polizei  sucht Zeugen
Wofür braucht man Lenkrollen?

Diebstahl von Einkaufswagenteilen eines Baumarkts Wie die Polizei informiert, schraubten Diebe in der Zeit von Dienstag, 21. Juli, 21 Uhr, bis Mittwoch, 22. Juli, 7.30 Uhr,  an der Inneboltstraße in Neukirchen-Vluyn mehrere bewegliche Lenkrollen von Einkaufswagen eines Baumarktes ab. Die Einkaufswagen befanden sich auf einem Parkplatz unter einem Vordach. Zeugen gesucht Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Neukirchen-Vluyn, Tel.: 02845/3092-0.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 24.07.20
LK-Gemeinschaft
HELLWEG gibt die Mehrwertsteuersenkung vollumfänglich an die Kunden weiter.

Preissenkung bereits ab 29. Juni!
HELLWEG gibt reduzierte Mehrwertsteuer vollumfänglich an Kunden weiter

HELLWEG wird die von der Bundesregierung beschlossene temporäre Mehrwertsteuersenkung vollumfänglich und schon vor dem offiziellen Inkrafttreten an die Kunden weitergeben. Die reduzierten Preise, die sich aus den niedrigeren Mehrwertsteuersätzen von 16 anstatt 19 Prozent und ermäßigt 5 anstatt 7 Prozent ergeben, werden bereits ab Montag, 29. Juni bis zum Jahresende in allen HELLWEG Märkten und im Online Shop auf das Bau- und Gartenmarktsortiment gelten. „Für HELLWEG ist es selbstverständlich,...

  • Dortmund-West
  • 25.06.20
Blaulicht
Die Täter hebelten ein Fenster auf und drangen ins Gebäude ein.

Werkzeug und Messgeräte entwendet
Einbruch in Hildener Baufachmarkt

Den Geschäftsschluss einer Firma an der Straße Zur Verlach nutzten wahrscheinlich gleich mehrere bislang noch unbekannte Einbrecher zum Einstieg in die Verkaufs- und Geschäftsräume eines Baufachhändlers. Täter hebeln Fenster aufDurch ein aufgehebeltes Fenster gelangte man in der Zeit vom Mittwoch, 17. Juni, 17 Uhr, bis zum Donnerstagmorgen, 18. Juni, 6.50 Uhr, in die verschlossenen Firmenräume. Vom delikttypisch durchsuchten Tatort verschwanden zusammen mit den Tätern mehrere Maschinen,...

  • Hilden
  • 20.06.20
LK-Gemeinschaft
Martin Sterl, Leiter des Westfaliamarkts, hält ein großes Angebot an Weber-Grills für seine Kunden bereit.
2 Bilder

Zu Hause draußen sein
Eine Genusswelt zum Selbermachen: Der Westfaliamarkt verlost einen Weber-Elektogrill

So viele schöne Tage wie dieses Jahr gab es nur selten von März bis Mai! Rein wettertechnisch, versteht sich. Aber genau darum geht es gerade jetzt mehr denn je: An die Luft, in die Sonne, Genuss pur mit allem, was dazugehört. Blumen pflanzen – ob auf der Fensterbank, dem Balkon oder dem Garten – schön anzusehen ist es überall. Durchatmen, es sich besser gehen lassen, als es die Welt noch weiter draußen zu sein scheint. Ein Lebensgefühl, das manche vielleicht gerade neu entdecken, viele jedoch...

  • Hagen
  • 02.06.20
Ratgeber
"Bester Baumarkt 2020": Für den exzellenten Kundenservice und die fachkundigen Mitarbeiter ist HELLWEG als Testsieger der Servicestudie „Baumärkte 2020“ vom Deutschen Institut für Service-Qualität ausgezeichnet worden.

"Bester Baumarkt 2020"
HELLWEG auf Platz 1 der Servicestudie "Baumärkte 2020"

Für den exzellenten Kundenservice und die fachkundigen Mitarbeiter ist das Dortmunder Bau- und Gartenmarktunternehmen HELLWEG als Testsieger der Servicestudie „Baumärkte 2020“ ausgezeichnet worden. Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat den Baumärkten vor Beginn der Corona-Einschränkungen auf den Zahn gefühlt und geprüft, wie es um die Beratungskompetenz und Freundlichkeit der Mitarbeiter, um das Angebot, das Filialumfeld und den Gesamtservice bestellt ist. Im Auftrag des...

  • Dortmund-West
  • 04.05.20
  • 1
Blaulicht
Am heutigen Dienstag kam es zu einem Unfall mit drei Verletzten auf der Eckeseyer Straße.

Drei Verletzte nach Crash
Unfall fordert Schwerverletzten: Eckeseyer Straße in Hagen eine Stunde lang gesperrt

Am Dienstag, 21. April, kam es gegen 11 Uhr zu einem Unfall auf Höhe des Baumarktes an der Eckeseyer Straße. Nach bisherigen Ermittlungen fuhr eine 60-Jährige mit ihrem Citroen von einem Grundstück auf die Eckeseyer Straße ein. Aus bislang noch ungeklärter Ursache kollidierte sie dort mit dem BMW eines 67-Jährigen, der in Richtung Innenstadt fuhr. Der Aufprall war so stark, dass sich die Citroen-Fahrerin leicht, der BMW-Fahrer schwer und sein Beifahrer (39) leicht verletzten. Das Dach des BMW...

  • Hagen
  • 21.04.20
Kultur

Dringender Appell an Corona-"Einkaufskämpfer"
"Die Hoffnung stirbt zuletzt!"

An die einmalhandschuhbewaffneten Corona-Einkaufskämpfer an der Super- und Baumarktfront:  Solltet Ihr nach Eurem Einkauf diese Dinger loswerden wollen, es gibt Mülleimer. Dort können Eure mit Euren Keimen und Viren behafteten Handschuhe problemlos entsorgt werden. Nicht in den Einkaufswagen der Märkte, nicht auf den Parkplätzen der Märkte und auch nicht in den Bepflanzungen rund um die Parkplätze der Märkte. Meine Hoffnung, dass sich durch die Corona-Krise das Denken und Handeln unserer...

  • Uedem
  • 15.04.20
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.