Baumpilze

Beiträge zum Thema Baumpilze

Natur + Garten
6 Bilder

Baumpilze
Sreifzug im Wald

Alle Pilze die auf Holz siedeln, werden als Baumpilze bezeichnet. Es gibt Pilze die nur Totholz sowie auch lebende Bäume befallen und zersetzen. Die Pilze ziehen ihre Nährstoffe direkt aus dem Holz, indem sie alle verwertbaren Stoffe durch spezielle Enzyme abbauen. Es gibt die Braunfäule und die Weißfäule. Ein Pilzbefall kann schon über Jahrzehnte gehen, bevor er Pilzfruchtkörper ausbildet. Ein Baum kann also lange bevor man es ihm ansieht vom Pilz befallen sein und somit seine Stabilität...

  • Witten
  • 16.09.19
  •  12
  •  8
Natur + Garten
2 Bilder

Baumpilze

Gesehen und fotografiert am 16.09.2018 im Schlosspark Benrath.

  • Essen-West
  • 24.09.18
  •  10
  •  17
Natur + Garten
4 Bilder

Lilafarbener Wachskrustenpilz (Tulasnella violea) auf Eichenwirrling (Daedalea quercina)

Dieser meist rötlich-, lila-, oder rosafarbene Krustenpilz wächst ganzjährig als Folgezersetzer auf der Rinde von Laub- und Nadelhölzern, manchmal auch auf älteren Porlingen oder Wirrlingen. Auch der Eichenwirrling ist ein häufiger Pilz im Laubwald. Als Braunfäuleauslöser sind die mehrjährigen Fruchtkörper verbreitet anzutreffen, vorrangig am Totholz (Saprobiont) von Eichen. Photos: 30.10.2017, Hochwald Marienbaum (erstmalig vorgefunden).

  • Xanten
  • 14.11.17
  •  4
  •  7
Natur + Garten
26 Bilder

Farnenwald im Regen

Wanderweg bei Hösel An einem regnerischen Tag (30.01.2017) bin ich von Essen über Kettwig, Ratingen, Hösel (Hösel ist ein Stadtteil der Stadt Ratingen in Nordrhein-Westfalen ) nach Düsseldorf Tiefenbroich gefahren. Meine Kamera musste bei Nikon überprüft werden. Ich kam an einem Waldstück, an der Mülheimer Str .vorbei, da war eine bestimmte, diffuse Lichtstimmung zu erkennen. Ich musste aber weiter. Auf der Rückfahrt machte ich in diesem Waldstück halt. Das Licht hatte sich verändert...

  • Essen-West
  • 09.02.17
  •  4
  •  9
Natur + Garten
11 Bilder

Sommerlicher Novemberspaziergang

Den heutigen sommerlichen Novembersonntag haben wir zu einem Spaziergang im Arnsberger Wald genutzt. Herrliche Farbspiele und wahre Blätterregen erwarteten uns dort.

  • Arnsberg
  • 02.11.14
  •  13
  •  10
Kultur
18 Bilder

Pyrographie - eine ganz besondere Kunst

Heute war ich auf der Ausstellungseröffnung "Pilze-Tiere-Impressionen" auf Baumpilzen/Tierportraits/diverse Malerei und Zeichnungen) in der Märkische Bank Breckerfeld, Frankfurter Str. 77 von Anne Paas. Nirgendwo auf der Welt gibt es Gleiches! Die wie lebendig wirkenden Tiere kommen wie auf ihren Bildern aus den Objekten heraus! Das Gefühl überkommt einen. Auf ihrer Homepage http://www.paas-pilze.de/index.html zu lesen: Ähnlich einer Zeichenfeder führt Anne Paas den Brennstab über die...

  • Breckerfeld
  • 04.09.13
Natur + Garten
2 Bilder

Kohlenbeeren – die Zecken Killerpilze

Die Kohlenbeeren gehören zu der Familie der Holzkeulenverwandten. Der unterschied zwischen den beiden Pilzen, die auch zu dem sogenannten Schlauchpilz zählen, ist der Holzkeulenpilz wächst am lebenden Bäumen. Wären sich die Kohlenbeeren auf Totem Holz sich niederlassen. Wissenschaftler haben heraus gefunden, das die Kohlenbeeren hochwirksame, natürliche Insektizide produzieren. Die nicht nur Zecken, sondern auch Flöhe vertreiben. Für Säugetiere und Menschen sind die Nodulisporäuren...

  • Haltern
  • 13.02.13
Überregionales
7 Bilder

Schönheiten im Kurpark Königsborn.

Diese prachtvollen Baumpilze fand ich in einem Freigehege vom Zirkus Travados. Sie erinnern sich noch an Othello den Bullen mit Kleinwuchs, der ist am Tage mit seinen neuen Freunden dort auf der Weide. Übrigens Othello wird mir Beginn der neuen Saison bereits auftreten, es wäre ein Grund mal den Zirkus Travados zu beehren. Bis bald vor Vorstellung.

  • Unna
  • 05.09.12
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.