Baumschule

Beiträge zum Thema Baumschule

Natur + Garten
Dieser Schutzanstrich ist eine elastische Schutzfarbe, die auch zum Schutz von Jungbäumen in Baumschulen verwendet wird. In diesem Jahr wird diese Schutzmaßnahme zunächst nur an den Buchen auf dem Waldfriedhof getestet. 
Foto: WBD

Nachhaltige Pflegearbeiten der Wirtschaftsbetriebe Duisburg (WBD)
Bäume werden gegen Sonnenbrand geschützt

Die Buchen auf dem Waldfriedhof werden derzeit gegen Sonnenbrand behandelt. Jetzt stellt sich die Frage: Wieso werden Bäume gegen Sonnenbrand behandelt? Ganz einfach, weil hohe Sommertemperaturen oder auch Frostperioden im Winter an den Südseiten der Buchen zu Hitze- oder Spannungsrisse oder auch zu Sonnenbrand führen kann. Daher werden auf dem Waldfriedhof derzeit alle freistehenden Buchen mit einer Stammschutzfarbe gegen Sonnenbrand geschützt. Dies kann notwendig werden, wenn durch...

  • Duisburg
  • 26.07.20
  • 1
Fotografie
*Im Märchenwald* 🧙🧚🌳
- Baumschule Rüskamp GbR Dülmen (Kreis Coesfeld)
- Foto/ Copyright: Birgit Leimann - Münsterland in Bildern 📷
10 Bilder

*Im Märchenwald*

"Als ich noch Märchen gelesen habe, dachte ich solche Dinge könnten niemals passieren, und hier bin ich nun und lebe mein eigenes." Lewis Carroll (1832 - 1898 - Britischer Schriftsteller des viktorianischen Zeitalters, Fotograf, Mathematiker und Diakon) "Märchen sind Geschichten die alle Generationen verbinden, weil es sie schon so lange gibt." Jamie Dornan (1982 - Britischer Schauspieler, Fotomodel und Musiker) "Wenn du intelligente Kinder willst, lies ihnen Märchen vor. Wenn du noch...

  • Hagen
  • 04.07.20
  • 4
  • 4
Natur + Garten
Sie versorgten den jungen Ahorn an der Ecke Kranichstraße / Krefelder Straße mit frischer Erde: (v.l.) Angela Adamsky-Wolcz, Ellen Langwald (beide Mitarbeitendenvertretung, Grafschafter Diakonie), Kai T. Garben (Geschäftsführer, Grafschafter Diakonie), Christoph Fleischhauer (Bürgermeister der Stadt Moers), Hartmut Kirchhoff (Aufsichtsrat, Grafschafter Diakonie), Peter Kremers (SCI) und Dr. Oliver Hautz (Geschäfstführer, Grafschafter Diakonie).

Mitarbeitende spendeten Centbeträge von ihrem Gehalt für einen neuen jungen Baum
Grafschafter Diakonie sorgt für gutes Klima

Gutes Klima und angenehmes Grün für das Auge: Davon gibt es in Moers noch ein Stückchen mehr. Seit diesem Datum wächst an der Ecke Kranichstraße / Krefelder Straße ein junger Ahorn in den Himmel. Im Rahmen des Projekts „Komma!“ der Grafschafter Diakonie, dem Diakonischen Werk im Kirchenkreis Moers, hatten Mitarbeitende des Wohlfahrtsverbands über Monate hinweg Centbeträge von ihrem Gehalt für die gemeinsame Pflanzaktion mit der Stadt Moers zur Verfügung gestellt. Bürgermeister Christoph...

  • Moers
  • 24.03.20
Politik
duesseldorf.de_stadtplanungsamt_projektuebersicht_qualitaetssichernde-verfahren_veranstaltungsgelaende

Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER fordert
Keine Open Air Veranstaltungsfläche auf dem Messeparkplatz P1

Düsseldorf, 7. September 2019 Im März 2019 hatte die Stadt Düsseldorf die Öffentlichkeit in die Merkur Spiel Arena eingeladen, um vor Beginn des offiziellen Bebauungsplanverfahrens zur Open Air Veranstaltungsfläche auf dem Messeparkplatz P1 die Anregungen und Wünsche sowie Ängste und Sorgen zu erfahren. Am 5. September 2019 lud die Stadt erneut in die Merkur Spiel Arena ein. Die für Planen, Bauen, Mobilität und Grundstückswesen zuständige Beigeordnete Cornelia Zuschke erklärte im Vorfeld,...

  • Düsseldorf
  • 07.09.19
Politik

60 Bäume kehren auch weiterhin nicht auf den Messeparkplatz P1 zurück

Düsseldorf, 24. Oktober 2018 In der letzten Ratsversammlung fragte die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER die Verwaltung, ob die 60, im Frühjahr 2018 auf dem Messeparkplatz P1 ausgebuddelten Bäume den Hitzesommer gut überlebt haben, wann sie rückgepflanzt werden und welche Kosten bisher entstanden sind. Die Verwaltung antwortete, dass die 60 Bäume bisher alles gut überstanden haben und sich in einem vitalen Zustand befinden. Die Genehmigung zum Umpflanzen wurde mit der Auflage...

  • Düsseldorf
  • 24.10.18
Politik

Wann kehren die 60 Bäume auf den Messeparkplatz P1 zurück?

Düsseldorf, 9. Oktober 2018 Anfang 2018 wurden 60 Bäume auf dem Messeparkplatz P1 ausgepflanzt und in der Baumschule „zwischengeparkt“, um ein Open-Air-Konzert von Ed Sheeran ermöglichen zu können. Diese Bäume sollten im Herbst 2018 wieder an ihre ursprünglichen Standorte zurückkehren, falls das Konzert nicht stattgefunden habe. Dass das Konzert nicht stattfand, ist hinlänglich bekannt. In der nächsten Ratssitzung fragen wir, ob die ausgepflanzten Bäume des Messeparkplatzes P1 die...

  • Düsseldorf
  • 09.10.18
Natur + Garten
12 Bilder

Eine nette Einladung!

„Sollten Sie ein Plätzchen finden, das Ihnen gefällt, nehmen Sie gerne Platz“, ist in einer Baumschule/Landschaftsgärtnerei in Kempen zu lesen. Gerne haben wir auch dieses Mal wieder das nette Angebot angenommen. Mit Blick aufs Wasser kann man so schön die Seele baumeln lassen - Entspannung pur!

  • Kempen-Tönisberg
  • 13.07.18
  • 12
  • 17
Natur + Garten
6 Bilder

Skulptur & Garten

Zum 7. Mal findet in diesem Jahr in der Baumschule Höfkes in Kempen, Unterweidener Straße 8, die Ausstellung "Skulptur & Garten" statt. In Zusammenarbeit mit der Galerie Heidefeld hat diese besondere Kunst- und Gartenausstellung im Jahr 2002 ihren Ursprung und begeistert seitdem im Zwei-Jahres-Rhythmus tausende Besucher. Die Ausstellung wird am Samstag, den 31. Mai und Sonntag, den 01. Juni 2014 offiziell eröffnet.

  • Kempen-Tönisberg
  • 10.04.14
  • 15
  • 13
Natur + Garten
26 Bilder

Das Ziel unserer letzten Radtour.....

.............war eine sehenswerte Baumschule in Kempen, die wir immer mal wieder gerne ansteuern. Zur Geschichte: Im Jahre 1979 pflanzte der Besitzer den ersten Baum und einige Rhododendron auf dem Grundstück des elterlichen Hofes und legte damit den Grundstein für die beeindruckende Entwicklung dieser Baumschule. Seitdem wuchs das Gelände zu einer wunderschönen Parkanlage, in der Stauden, Sträucher und Bäume in allen Größen und Wuchsformen, von der Jungpflanze über Formgehölze bis zum 50...

  • Kempen-Tönisberg
  • 07.04.14
  • 24
  • 13
Natur + Garten
14 Bilder

Rollende Waldschule in einer Kempener Baumschule

Anschauungsmaterial für Schulklassen; auch das findet man in dieser hervorragenden Baumschule. Verschiedenste Tierpräparationen sollen Kindern und Jugendlichen Verständnis für den Wald und seine Bewohner vermitteln sowie für die heimische Tierwelt sensibilisieren und begeistern. Der Wald und seine Tiere, sozusagen zum Anfassen nah!

  • Duisburg
  • 24.06.13
  • 9
Natur + Garten
Wer das Rasenmähen scheut, sollte sich vielleicht einen Wassergarten anlegen
40 Bilder

Besuch in einer Baumschule

Kempen am Niederrhein Der ein oder andere mag sich bei meinem letzten Beitrag, der ein in die Jahre gekommenes Klavier zeigt, gewundert und vielleicht auch gefragt haben, was so "ein gutes Stück aus alten Zeiten" in einer Baumschule zu suchen hat. Nun, diese Baumschule, die in Kempen beheimatet ist, ist in meinen Augen schon etwas ganz Besonderes, gibt es dort doch vieles zu entdecken. Man könnte Stunden darin verweilen! Ein kurzer Rückblick: Im Jahre 1979 pflanzte der Besitzer den ersten...

  • Duisburg
  • 23.06.13
  • 22
Ratgeber
5 Bilder

Eine Vier-Jahreszeiten-Hecke - zu jeder Jahreszeit ein schöner Sichtschutz im Garten

Hecken sind eine gute Alternative zum klassischen Zaun. Sie sind nicht nur farbenfroh, sondern bieten auch in städtischen Gebieten wie Essen bzw. dem gesamten Ruhrgebiet eine gute Möglichkeit, Lebensraum für Tiere zu schaffen. Oftmals werden Pflanzenhecken im Frühjahr geplant. Eine Alternative zu den klassischen Monokulturhecken, die nur aus einer Sorte Pflanzen für eine Hecke bestehen oder auch Mischhecken, die vornehmlich aus verschiedenen immergrünen Gehölzen bestehen, ist in diesem Jahr...

  • Essen-Nord
  • 19.04.12
Vereine + Ehrenamt
Fotos: (2) Ralf Beyer
2 Bilder

Zeigt her Eure Bäume!

Regelmäßiges Beschneiden von Bäumen und Sträuchern dient der Gesundheit der Pflanzen. Um keinen Schaden anzurichten, gilt es jedoch die „goldenen Regeln“ des „Obstbaumschnittes“ zu beachten. Hüthum. Der Heimatverein Hüthum Borghees e.V. hatte zur Veranstaltung „Obstbaumschnitt“ zur Baumschule van Alst eingeladen. Gregor Reintjes und Heinz van Alst hatten jedoch nicht mit soviel Resonanz gerechnet. Mit circa 34 Teilnehmern ging es den Ästen und Zweigen dann nach einer kurzen Einführung an...

  • Emmerich am Rhein
  • 25.02.12
Überregionales
6 Bilder

Schwerer Unfall

Aus noch ungeklärter Ursache ereignete sich heute Morgen gegen 9 Uhr ein schwerer Unfall auf der Unnaer Landstraße in Menden. Ein Motorradfahrer, der mit einem in gleicher Richtung fahrenden Geländewagen kollidiert war, erlitt dabei schwere Verletzungen und musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Lünener Spezialklinik gefolgen werden. Als ein vor dem Zweirad in Richtung Halingen fahrender Geländewagen auf das Gelände der Baumschule abbiegen wollte, bemerkte der Motorradfahrer dies...

  • Menden (Sauerland)
  • 10.05.11
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.