Alles zum Thema Baustelle

Beiträge zum Thema Baustelle

Politik

FDP: Hubertstr. weiterhin gesperrt. Anlieger des Gewerbegebietes verärgert.
Thomas Spilker: Stadtverwaltung muß Personal aufstocken.

Verärgert über die weitere Sperrung der Hubertstr. in Frillendorf zeigt sich der verkehrspolitische Sprecher der FDP Fraktion Thomas Spilker. Nachdem Baudezernentin Simone Raskop noch in der letzten Sitzung des Bauausschußes die Öffnung der Hubertstr. mit Fertigstellung der Baumaßnahme am Schacht Hubert zum Jahresende mitgeteilt hat, erfolgt nunmehr eine Verlegung eineer Fernwärmeleitung mit weitergehender Sperrung der Fahrtrichtung Kray. Spilker: Diese Arbeiten hätten durchaus zeitgleich...

  • Essen-Nord
  • 08.12.18
  • 21× gelesen
Ratgeber
Der gesamte Bereich zwischen Schwester-Aicharda-Straße und Ordensmeisterstraße wird von Dienstag, 11. Dezember, bis einschließlich Freitag, 14. Dezember, für den gesamten Verkehr gesperrt. Auch Anliegerverkehr ist nicht möglich.

Erneuerung der Karlstraße
Neheim: Sperrung zwischen Schwester-Aicharda-Straße und Ordensmeisterstraße ab 11. Dezember

Die Arbeiten zur Erneuerung der Karlstraße zwischen Schwester-Aicharda-Straße und Ordensmeisterstraße sind jetzt auch in der oberen Hälfte der gesamten Baumaßnahme soweit fortgeschritten, dass ab Dienstag, 11. Dezember, die erste Asphaltschicht eingebaut wird. Anschließend soll die letzte Asphaltschicht auf der gesamten Länge zwischen Schwester-Aicharda-Straße und Ordensmeisterstraße eingebaut werden. Daher muss der gesamte Bereich zwischen Schwester-Aicharda-Straße und Ordensmeisterstraße...

  • Arnsberg-Neheim
  • 05.12.18
  • 23× gelesen
Ratgeber
In der Nacht von Dienstag, 5. Dezember, auf Mittwoch, 6. Dezember, werden in der Anschlussstelle Arnsberg-Altstadt beide Ausfahrten durch die Autobahnniederlassung Hamm gesperrt.

A46: Nächtliche Sperrung in der Anschlussstelle Arnsberg-Altstadt

Mittwochnacht (5./6. Dezember) werden in der Anschlussstelle Arnsberg-Altstadt beide Ausfahrten durch die Autobahnniederlassung Hamm gesperrt. Die Sperrung beginnt um 18.30 Uhr und dauert bis morgens 6 Uhr. Die Autobahnniederlassung Hamm wird Umleitungen einrichten. Straßen.NRW muss hier zwei Fahrbahnschäden im Zuge der B229 beseitigen und investiert 30.000 Euro aus Bundesmitteln. Eine Auffahrt auf die A46 ist möglich.

  • Arnsberg
  • 04.12.18
  • 21× gelesen
Sport
6 Bilder

Arbeiten am Schwansbeller Weg: Stadt und Lüner SV arbeiten Hand in Hand

Lünen. Äußerst zufrieden zeigen sich die Westfalenliga-Fußballer des Lüner über die Zusammenarbeit mit der Stadt Lünen. Aktuelles Beispiel sind die Kanalbauarbeiten am Schwansbeller Weg. Mit diesen begann die Märkische Tiefbau Lünen am 26. November. Die Baufirma, das Feder führende Ingenieurbüro Sowa aus Lippstadt und der Lüner SV stimmten sich im Vorfeld ab mit allen anderen Gremien, insbesondere, denen der Stadt Lünen ab, den Ablauf der Arbeiten zeitlich so zu verlegen, dass der Spiel- und...

  • Lünen
  • 03.12.18
  • 21× gelesen
Politik

B7 drei Monate länger gesperrt!

Nachdem von der Stadt Ennepetal bis vor wenigen Tagen vollmundig behauptet wurde der Termin der Fertigstellung der Kanalbaumaßnahme, der 20. 12. werde eingehalten, lässt man nun offenbar so langsam die „Hosen“ runter! Nicht das man ein paar Tage, oder vielleicht eine Woche länger braucht, nein die Bauzeit wird schlicht und einfach verdoppelt! Selbstverständlich auch die Dauer der Vollsperrung! Das teilen die Stadtbetriebe Ennepetal dem Rat der Stadt mit. Nicht etwa den Anwohnern!...

  • Ennepetal
  • 02.12.18
  • 117× gelesen
  •  1
  •  1
Ratgeber
Die Straße "Trift" in Neheim im Bereich des Bahnüberganges zur Jahnallee muss am 4. Dezemberfür einen Tag voll gesperrt werden. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Straße "Trift" am 4. Dezember am Bahnübergang voll gesperrt

Auf Grund eines Wasserrohrbruches in der Straße Trift in Neheim im Bereich des Bahnüberganges zur Jahnallee muss am 4. Dezember die Straße Trift am Bahnübergang für einen Tag voll gesperrt werden. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Ab dem 5. Dezember wird die Sperrung aufgehoben und die Straße Trift kann als Einbahnstraße in Richtung Bergheim benutzt werden. Die Fahrtrichtung Neheim Im Ohl über die Bahnanlage bleibt voraussichtlich für eineinhalb Wochen gesperrt. Eine Umleitung ist...

  • Arnsberg-Neheim
  • 02.12.18
  • 23× gelesen
Ratgeber

Stadtwerke verschieben Baustelle am Mühlengraben auf Sommer

Gute Nachrichten für die Wittener Autofahrer: Die Ruhrstraße auf Höhe Mühlengraben wird am Montag, 3. Dezember, nicht gesperrt. Die dort notwendige Maßnahme der Stadtwerke Witten an einer Gasleitung kann auf die Sommerferien 2019 verschoben werden. Bei einer Routinekontrolle der Stadtwerke Witten war Mitte September eine defekte Gasleitung unter der Kreuzung Ruhrstraße/Am Mühlengraben entdeckt worden – zeitgleich zu den Brückenbauarbeiten mit einhergehender Sperrung des Ruhrdeichs. Um...

  • Witten
  • 29.11.18
  • 639× gelesen
Blaulicht

Umbau geht in die Schlussphase
Kreuzung an der Gelsenkirchener Straße komplett gesperrt

Der Umbau an der Kreuzung Gelsenkirchener Straße (L638 / L639) und Ewaldstraße (L644) in Herten geht endlich in die Schlussphase. Daher sperrt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr am kommende Wochenende die Kreuzung von Samstag (1.12.), 7 Uhr bis Montag (3.12.), 6 Uhr. In dieser Zeit finden Asphalt- und Markierungsarbeiten statt. Der Lidl-Markt im Kreuzungsbereich ist von Norden über die Ewaldstraße erreichbar. Die Umleitungen für die entsprechenden Fahrtrichtungen sind...

  • Herten
  • 29.11.18
  • 348× gelesen
Ratgeber
Anwohner sind in Hörde von dem Evakuierungsradius nicht betroffen.

Experten entschärfen Kriegsrelikt / Anwohner müssen nicht evakuiert werden
Blindgänger einer Bombe bei Wilo gefunden

An der Nordkirchenstraße wurde heute im Rahmen einer geplanten Baumaßnahme im Bereich des Baufeldes Wilo eine amerikanische 250-Kilogramm-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Der Blindgänger muss noch heute durch einen Experten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes der Bezirksregierung Arnsberg entschärft werden. Aus Sicherheitsgründen muss deshalb das umliegende Gebiet wie im Plan markiert,  in einem Radius von 250 Meter evakuiert werden. Von der Evakuierung sind keine Anwohner...

  • Dortmund-City
  • 27.11.18
  • 58× gelesen
Wirtschaft

Baustelle an der Ackerstraße zwischen Emmericher Straße und Barthel-Bruyn-Weg
Auswechselung von Wasserversorgungs- und Gasleitungen soll bis Ende Februar dauern

Die Anwohner und Passanten der Ackerstraße in Feldmark müssen sich auf einige Monate mit Unannehmlichkeiten, Lärm und Verzögerungen anfreunden. "Zur Auswechselung der Versorgungsleitungen ist es notwendig, (dort) umfangreiche Tief- und Rohrleitungsbauarbeiten durchzuführen", lässt die Weseler Stadtverwaltung wissen. Mit den Bauarbeiten soll am 26.11.2018 begonnen werden. Die Arbeiten werden, je nach Witterungsverhältnissen, voraussichtlich bis Ende Februar 2019 andauern. Während diesem...

  • Wesel
  • 23.11.18
  • 126× gelesen
Ratgeber
Brückensperrung am Dienstag, 27. November, in Eilpe.

Achtung Sperrung
Vollsperrung am Dienstag: Brückenprüfungen in Eilpe

Der Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) führt am kommenden Dienstag, 27. November, im Stadtteil Eilpe Brückenprüfungen durch. Aus diesem Grund muss die Abfahrtsrampe der Brücke Volmetalstraße zwischen 8 und 18 Uhr, und die Brücke Eilper Straße über die Volme von 20 bis 0 Uhr voll gesperrt werden. Eine Umleitung ist entsprechend ausgeschildert. Der WBH bittet fürauftretende Verkehrsbehinderungen um Verständnis und ist bemüht, etwaige Einschränkungen so gering wie möglich zu halten.

  • Hagen
  • 23.11.18
  • 28× gelesen
Politik

Straßenbaubeiträge im politischen Abseits

Zu der Diskussion um die Zukunft der umstrittenen Straßenausbaubeiträge in Nordrhein-Westfalen, bezieht DIE LINKE. im Kreistag Wesel Stellung. Weil nach Bayern nun auch die rot-rot-grüne Koalition in Thüringen die Abschaffung anvisiert, sieht die Linksfraktion Kreistag den von den Grundstückeigentümern zu zahlenden Beitrag zurecht zunehmend im politischen Abseits. „Der Verzicht auf diese Form der Mitfinanzierung von Straßensanierungen durch die Bürger finde partei- und fraktionsübergreifend...

  • Dinslaken
  • 23.11.18
  • 18× gelesen
Ratgeber

Schlechte Beschilderung...
BITTE NICHT ABBIEGEN...

Hallo ihr Lieben...So wird man mal schnell 10,00€ los... Bin gegen 17:10...es war dunkel...Von Essen-Steele komment...Richtung Stadt Essen gefahren...Auf der Steelerstrasse gibt es immer noch Baustellen...Sehr schlecht ausgeschildert...So das man nicht sehen konnte...Das man von der Steelerstrasse nicht links in die Moltkestrasse abbiegen darf...Die Schilder sind direkt an der Ampel angebracht...Man übersieht sie...Daher fahren alle hinterher...Die Linksabbieger...Eine schöne Einnahme für die...

  • Essen-Süd
  • 22.11.18
  • 43× gelesen
  •  3
Ratgeber

Kanalarbeiten in der Postallee
Gladbeck: Kreisverkehr Postallee muss gesperrt werden

Gladbeck. Die Stadt Gladbeck erneuert ab Montag, 26. November, den Mischwasserkanal in der Postallee vom Kreisverkehr Humboldtstraße / Barbarastraße bis zur Kreuzung Mittelstraße. Im Zuge der Bauarbeiten muss der Kreisverkehr in Richtung Barbarastraße und Postallee in Richtung Süden gesperrt werden. Die Postallee kann dann bis zur Mittelstraße in Richtung Norden ausschließlich als Einbahnstraße genutzt werden. Die Einbahnstraßenregelung in der Barbarastraße wird aufgehoben. Nach Abschluss...

  • Gladbeck
  • 22.11.18
  • 338× gelesen
Ratgeber
Wegen der Bauarbeiten zur Erneuerung der Schobbostraße in Neheim wird der Kreuzungsbereich Schobbostraße / Johannesstraße ab Dienstag,  20. November, gesperrt.

Neues von der Baustelle
Kreuzungsbereich Schobbostraße / Johannesstraße in Neheim wird gesperrt

Zur Erneuerung der Schobbostraße zwischen Schwester-Aicharda-Straße und Graf-Gottfried-Straße teilen die Stadtwerke Arnsberg mit, dass die Kanalbauarbeiten in der Schobbostraße gut vorankommen, sodass in den nächsten Tagen die Johannestraße erreicht wird. Daher muss der Kreuzungsbereich Schobbostraße / Johannesstraße ab Dienstag,  20. November, gesperrt werden. Die Arbeiten werden voraussichtlich ca. eineinhalb Wochen dauern, bis die Kreuzung wieder provisorisch befahrbar ist.

  • Arnsberg-Neheim
  • 18.11.18
  • 19× gelesen
Politik

Übrigens
Stau-Stadt Duisburg

Bei der Vorstellung der Tunnelvariante im Rahmen des sechsspurigen Ausbaus der A59 hat OB Sören Link verkündet, dass Duisburg eine Logistikstadt ist und bleibt. Dies würde aber nur durch eine entsprechende Infrastruktur möglich sein. Genau die aber ist nach Auffassung der Industrie- und Handelskammer über Jahrzehnte sträflich vernachlässigt worden. Viel zu lange sei nur Verschleiß gefahren und zu wenig Geld in die Verkehrs-Infrastruktur gesteckt worden. Nun ist durch verschiedene Fördertöpfe...

  • Duisburg
  • 16.11.18
  • 41× gelesen
Ratgeber
Seit einigen Tagen gibt es für die Taxen in Gladbeck-Mitte einen neuen "Warteraum". Anzutreffen sind die Wagen nun an der Ecke Bottroper Straße/Willy-Brandt-Platz in Höhe des Neuen Rathauses.

Bauarbeiten an "Hoch10" machen Verlegung erforderlich
Neuer Standort für die Taxen in Stadtmitte

Gladbeck. Der Taxistand an der Friedrich-Ebert-Straße gegenüber der Stadtsparkasse musste jetzt zum Willy-Brandt-Platz verlegt werden. Aufgrund des Baufortschritts am neuen Geschäftshaus „Hoch10“ muss der Kran, durch den die einzelnen Bauelemente auf die Baustelle transportiert werden, auf den bisherigen Taxistand verlegt werden. Die Taxen stehen daher ab sofort vor dem Neuen Rathaus entlang der Bottroper Straße bis zum Willy-Brandt-Platz. An der Ecke...

  • Gladbeck
  • 15.11.18
  • 32× gelesen
Ratgeber

Sperrung der A3

Am Wochenende, 16. bis 19. November, wird auf der A3 in der Anschlussstelle Solingen die Auffahrt in Fahrtrichtung Frankfurt gesperrt. Die Sperrung besteht von Freitagabend 22 Uhr bis Montagmorgen 5 Uhr. Der Grund für die Sperrung ist die Instandsetzung einer, durch einen Verkehrsunfall beschädigten, Lärmschutzwand. Eine Umleitung zur A542, Anschlussstelle Immigrath ist mit Rotem Punkt ausgewiesen.

  • Hilden
  • 12.11.18
  • 228× gelesen
Ratgeber

Reparatur von Fahrbahnschäden
Gladbeck: Sperrungen auf der Heidkampstraße

Im Bereich der Heidkampstraße werden ab Montag, 12. November, für voraussichtlich drei Wochen Bauarbeiten durchgeführt. Neben der Reparatur von Fahrbahnschäden wird auch die Entwässerung in Teilen saniert. Im Zuge der Arbeiten muss die schmale Straße abschnittsweise komplett gesperrt werden. Umleitungen werden ausgeschildert.

  • Gladbeck
  • 09.11.18
  • 13× gelesen