Alles zum Thema Baustelle

Beiträge zum Thema Baustelle

Ratgeber
Nichts geht mehr. Die Altendorfer Straße ist einmal mehr zur Baustelle geworden.

Das Problemkind "Altendorfer Straße"
Die unendliche Baustelle

Die Stadt bemüht sich ja wirklich in den letzten Jahren, etwas für die Aufwertung des Stadtteils Altendorf zu tun. Der Stadtteil ist in der Tat im Wandel. Und selbst mit dem finalen Bauabschnitt des Krupp-Parks soll's nun was werden. 2021 darf er dann komplett genutzt werden. Doch die Dauer-Baustellen auf der Altendorfer Straße nerven nun wirklich. Und man darf die Frage stellen: Kann man das nicht alles besser koordinieren? Erst wurde über Monate an einer neuen Haltestelle gewerkelt, nun...

  • Essen-West
  • 21.03.19
Wirtschaft
Mit einem Notbetrieb nach der Sperrung der Schleuse soll der Dortmunder Hafen mit seinen rund 5.000 Arbeitsplätzen über den Kanal erreichbar bleiben.

Notbetrieb an der Schleuse Henrichenburg wegen Sanierungsarbeiten
Schifffahrtsamt: Anbindung des Dortmunder Hafens gesichert

Vom 15. Juni bis 31. Juli sperrt das Wasserstraßen und Schifffahrtsamt Duisburg-Meiderich die Schleuse Henrichenburg für dringende Instandsetzungsarbeiten. Nach den Instandsetzungsarbeiten geht die Schleuse in einen eingeschränkten Notbetrieb. Dabei steht die Schleuse für die Schifffahrt für acht bis zehn Stunden täglich zur Verfügung, um die Anbindung des Dortmunder Hafens zu sichern. Entgegen der Befürchtungen, sei eine dauerhafte Außerbetriebnahme der Schleuse von Seiten des...

  • Dortmund-City
  • 20.03.19
Ratgeber
Die Schulstraße (K42) in Bönen wird bis voraussichtlich Freitag, 22. März, halbseitig gesperrt sein. Symbolfoto: Archiv

Vorsicht, Sperrung
Brückensanierungen sorgen für engen Straßen

Die Brücke, die die Schulstraße (K42) in Bönen über die Gleise der Deutschen Bahn führt, wird ab Dienstag, 19. März halbseitig gesperrt. Kreis Unna. Es sind nach der Sanierung im letzten Jahr Restarbeiten notwendig. Eine Ampel regelt den Verkehr, sodass Autos auch während der Arbeiten weiterhin in beide Richtungen fahren können. Die Arbeiten am Berührungsschutz und den Fugen dauern voraussichtlich bis Freitag, 22. März.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 19.03.19
Ratgeber

Brückensanierung in Bönen
Es wird eng

Die Brücke, die die Schulstraße (K42) in Bönen über die Gleise der Deutschen Bahn führt, wird ab Dienstag, 19. März halbseitig gesperrt. Es sind nach der Sanierung im letzten Jahr Restarbeiten notwendig. Eine Ampel regelt den Verkehr, sodass Autos auch während der Arbeiten weiterhin in beide Richtungen fahren können. Die Arbeiten am Berührungsschutz und den Fugen dauern voraussichtlich drei Tage.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 18.03.19
Ratgeber

Nächste Baustelle in Schwelm
Kanalsanierung am Neumarkt

Die Technischen Betriebe Schwelm informieren darüber, dass ab dem 1. April 2019 der öffentliche Mischwasserkanal in der Straße „Neumarkt“ saniert wird. Dabei werden die alten Kanalrohre unterirdisch „aufgeweitet“ und neue Rohre eingezogen. Es sind für dieses Verfahren in den Schachtbereichen und den Hausanschlussleitungen teilweise offene Baugruben zu erstellen. Ansonsten erfolgt eine geschlossene, unterirdische Sanierung. Neben dem vorhandenen Kanal werden auch die Schachtbauwerke saniert....

  • Schwelm
  • 18.03.19
Ratgeber
Zur Zeit stehen wegen der Baustelle nur zwei verengte Fahrspuren auf der A1 zur Verfügung. Archivfoto: Eberhard Kamm

Engstelle in der Baustelle zwischen Kamen-Zentrum und Kamener Kreuz in Richtung Bremen
Seit heute Morgen schon wieder Stau auf der A1

 Seit heute Morgen (18. März) stehen auf der A1 zwischen der Anschlussstelle Kamen-Zentrum und dem Autobahnkreuz Kamen in Richtung Bremen nur noch zwei eingeengte Fahrspuren zur Verfügung. In der laufenden Baustelle Brückenneubau "Klöcknerbahn" und "Heerener Straße" sind akute Fahrbahnschäden aufgetreten. Daher muss die rechte Spur auf unbestimmte Zeit gesperrt werden. Mit Behinderungen ist zu rechnen.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 18.03.19
Ratgeber

Hertener Stadtwerke erneuern Gasleitungen in Süd
Wanderbaustelle in der Adalbertstraße in Herten

Die Hertener Stadtwerke weisen darauf hin, dass ab Montag, 18. März, die Gas-Versorgungsleitungen sowie die Gas-Hausanschlüsse in der Adalbertstraße erneuert werden. Die Arbeiten erstrecken sich auf den Bereich zwischen der Karlstraße und der Königsberger Straße und erfolgen als Wanderbaustelle. Je nach Baufortschritt sind beginnend an der Karlstraße abschnittsweise der westliche Gehweg und der Parkstreifen gesperrt. Zudem ist im jeweils aktuellen Bauabschnitt die Fahrbahn verengt. Im...

  • Herten
  • 16.03.19
Politik

Trafo wird ausgetauscht
Baustelle auf Georg-Büchner-Straße in Herten

Am Donnerstag, 21. März, wird in Disteln ein Trafo auf der Georg-Büchner-Straße ausgetauscht. Um den Tausch sicher durchführen zu können wird der südliche Gehweg im Bereich der Hausnummer 2 gesperrt. Zudem ist die Fahrbahn im Baustellenbereich verengt. Für Fragen stehen die Fachleute der technischen Abteilung Stromversorgung zur Verfügung. Ansprechpartner ist Marco Netz, Telefon: 02366/307-166, E-Mail: stromnetz@herten.de.

  • Herten
  • 16.03.19
Natur + Garten

Baubeginn
Neuer Kinder- und Wasserspielplatz im Volksgarten

"Emmastraße 2.0": Unter diesem Titel wird der bisherige Spielplatz im Volksgarten modernisiert und so zu einem zeitgemäßen Kinder- und Wasserspielplatz. Der Baubeginn dafür ist am Dienstag, 12. März. Die geplanten Gesamtkosten belaufen sich auf rund 600.000 Euro. Im ersten Bauabschnitt wird der gesamte Wasserspielbereich im östlichen Teil des Spielbereiches neu gestaltet. Die den Spielplatz dominierende und beliebte Wasserspiel-Drachenfigur wird neu interpretiert. Als Wasserlauf wird sie...

  • Düsseldorf
  • 12.03.19
Ratgeber
Trinkwasserleitung in Datteln wird erneuert.

Datteln: Bauarbeiten in Datteln

Die GELSENWASSER AG erneuert zur Zeit eine Trinkwasserleitung in Datteln. Die Arbeiten in der Christophstraße auf etwa 100 Meter von der Wilhelmstraße bis zur Heinrichstraße werden voraussichtlich vier Wochen dauern. Die Wasserhausanschlüsse in diesem Bereich werden auch geprüft und bei Bedarf ebenfalls erneuert. Für unvermeidbare Behinderungen im Zuge der Bauarbeiten bittet Gelsenwasser um Verständnis.

  • Datteln
  • 11.03.19
Ratgeber
Am Montag, 11. März, starten die Arbeiten zum Ausbau des 5. Bauabschnittes im Wohngebiet Binnerfeld in der Schillerstraße.

Ausbau Binnerfeld
Bauarbeiten in der Schillerstraße starten am 11. März

Am Montag, 11. März, starten die Arbeiten zum Ausbau des 5. Bauabschnittes im Wohngebiet Binnerfeld in der Schillerstraße. Die Arbeiten konzentrieren sich vorerst auf den 1. Bauabschnitt zwischen Goethestraße und Blumenstraße. Hier wird zunächst mit den Kanalbauarbeiten von der Goethestraße in Richtung Blumenstraße begonnen. Bei ausreichendem Vorlauf der Kanalbauarbeiten werden nach und nach die Arbeiten für die übrigen Versorger in den Gehwegbereichen  nachgeholt. Abschließend erfolgen die...

  • Arnsberg-Neheim
  • 10.03.19
Sport
Neu gebaut werden soll die Turnhalle an der Kreuzstraße.

Stadt will neue Großsporthalle am U bauen
Krisen-Pläne gegen den Sporthallen-Engpass

Der dringende Sanierungsbedarf vieler Sport- und Turnhallen und die damit verbundenen Schließungen machen aktuell für den Schul- und auch für den Vereinssport den Regelbetrieb fast unmöglich. Aufgrund der zeitlichen Begrenzung einiger Förderprogramme, welche die Sanierung finanzieren, lasse es sich nicht vermeiden, mehrere Hallen gleichzeitig zu sperren, heißt es aus dem Rathaus. Auch, dass die Probleme davon alle Beteiligten vor große Herausforderungen stellen. Bei einem Krisentreffen...

  • Dortmund-City
  • 08.03.19
Ratgeber
Gute Nachricht für Autofahrer: Die Bauarbeiten auf der Autobahn A 31 zwischen Bottrop und Kirchhellen sind so gut wie beendet. Es folgen nur noch Restarbeiten und auch die Anschlussstelle Gladbeck kann in wenigen Tagen wieder genutzt werden.

Auch die Anschlussstelle Gladbeck ist bald wieder frei
A 31-Baustelle wird geräumt

Gladbeck/Bottrop. Die umleitungsgestressten Autofahrer können ein wenig aufatmen: Die Bauarbeiten auf der Autobahn A 31 zwischen den Anschlussstellen Bottrop und Kirchhellen sind so gut wie abgeschlossen. Aufgrund der Arbeiten war in den vergangenen Wochen bekanntlich auch die Anschlussstelle Gladbeck komplett gesperrt. Am kommenden Montag, 11. März, wird die Baufirma damit beginnen, die für die Bauzeit aufgebauten Verkehrseinrichtungen wieder abzubauen. Hierfür plant die...

  • Gladbeck
  • 08.03.19
Ratgeber
Bald wieder freie Fahrt.

Ab Montag werden die Verkehrseinrichtungen abgebaut
A31: Baustelle bei Bottrop ist fertig

Die Baustelle auf der A31 zwischen den Anschlussstellen Bottrop und Kirchhellen ist fertig. Ab Montag (11.März) beginnt die Firma die Verkehrseinrichtungen abzubauen. Hierfür plant die Autobahnniederlassung Hamm eine Woche ein. Im Laufe der Woche wird dann auch die Anschlussstelle Gladbeck frei gegeben. Seit Anfang April sanierte Straßen.NRW den 5,5 kilometerlangen Abschnitt der A31. Weitere restliche Arbeiten finden dann in Tagesbaustelle statt. Hintergrund Der Abschnitt "Bottrop" ist 5,5...

  • Bottrop
  • 08.03.19
Blaulicht
Rund um die Baustelle müssen Teile der Friedrich-Engels-, Bovermann-, Kulrich-, Overbecks-, Karl-Zahn. und Feldstraße rund um die Deggingstraße  heute evakuiert werden.

Heute Blindgänger an der Deggingstraße gefunden
Bombe: 800 Dortmunder müssen evakuiert werden

Auf der Baustelle im Bereich der Deggingstraße wurde heute ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg, eine britische 250-Kilogramm-Bombe, gefunden. Noch heute, so die Experten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes der Bezirksregierung Arnsberg, müsse der Kampfmittelfund entschärft werden. Aus Sicherheitsgründen muss deshalb das umliegende Gebiet in einem Radius von 300 Metern in der südlichen Innenstadt evakuiert werden. Von der Evakuierung sind rund  800 Anwohner, der Kindergarten Von der...

  • Dortmund-City
  • 07.03.19
Blaulicht

Vorsicht Baustelle!
Straßensperrungen in Kamen

Kamen. Die Einfahrt der Koppelstraße am Verkehrskreisel Lünener Straße, Koppel- und Weststraße sowie Westenmauer muss aufgrund von Reparaturarbeiten an den Kanalschachtdeckeln voll gesperrt werden. Zusätzlich muss in diesem Bereich eine Teilsperrung des Geh- und Radweges eingerichtet werden. Die Arbeiten werden am 5. März beginnen und voraussichtlich drei Arbeitstage in Anspruch nehmen. Eine Umleitungsempfehlung wird ausgeschildert. Die Kreisstraße 39 (Afferder Weg) zwischen Unna-Afferde...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 04.03.19
Ratgeber

Düsseldorf
Fahrbahn der Karl-Geusen-Straße wird saniert

Morgen, Dienstag, 5. März, starten auf der Karl-Geusen-Straße Straßenbauarbeiten. Die Oberfläche der Karl-Geusen-Straße von der Oberbilker Allee/Kölner Straße in Fahrtrichtung Eller bis Haus Nummer 171a saniert. In den ersten drei Wochen werden Bordsteine und Rinnen teilweise erneuert sowie beidseitig die Straßenabläufe reguliert. Die Arbeiten finden unter einspuriger Verkehrsführung jeweils von 9 bis 15 Uhr statt. Sanierungskosten: rund 228.000 Euro Am Wochenende von Freitag, 5....

  • Düsseldorf
  • 04.03.19
Ratgeber
Die Straßenbauarbeiten sollen bald abgeschlossen sein.

Vom 6. bis 9. März wird der Kreisverkehr gesperrt
Gladbeck: Postallee soll Mitte März freigegeben werden

Die Bauarbeiten in der Postallee neigen sich dem Ende zu: Bis zum 15. März soll die Straße fertiggestellt und wieder für den Verkehr freigegeben werden. Bevor dies jedoch soweit ist, muss für die letzten Kanalbauarbeiten der Kreisverkehr von Mittwoch, 6. März, ab 7 Uhr bis Samstagvormittag, 9. März, komplett gesperrt werden. In dieser Zeit wird die Einbahnstraßenregelung in der Barbarastraße aufgehoben, eine Wendemöglichkeit (Überfahrt über die Mittelstreifen) in der Humboldtstraße wird für...

  • Gladbeck
  • 01.03.19
Blaulicht
Die für Montag angekündigte Sperrung ist aufgehoben. Die AS Schermbeck auf der A31 bleibt weiter offen.

Schlechtes Wetter verhindert Beginn der Bauarbeiten
Sperrung in der Anschlussstelle Schermbeck Richtung Bottrop verschoben

Entgegen erster Meldungen muss die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm die für Montag, 4. März, angekündigte Sperrung in der Anschlussstelle Schermbeck verschieben. Ersatztermin noch nicht bekannt Grund der Verschiebung ist die Absage des Auftragnehmers aufgrund des anstehenden schlechten Wetters. Ein Ersatztermin wird noch bekannt gegeben.

  • Dorsten
  • 01.03.19
Blaulicht

Diebstahl auf ehemaligem Zechengelände
Etwa 30 Tonnen Metall gestohlen

Zwischen Mittwoch, 27. Februar, 17 Uhr, und Donnerstag, 28. Februar, 7 Uhr, brachen Unbekannte ein Tor auf und verschafften sich Zugang zum Baustellengelände der alten Zeche an der Friedrich-Heinrich-Allee. Dort stahlen sie etwa 30 Tonnen Metall (Schrott und Metallplatten).Ferner stahlen sie einen Anhänger der Marke ATLAS Copco mit Stromerzeuger und Lichtmast (Kennzeichen: UN-HP 153)  und beschädigten einen Radlader. Die Täter waren vermutlich mit eigenen Baufahrzeugen (evtl. Lkw mit Kran oder...

  • Kamp-Lintfort
  • 01.03.19
LK-Gemeinschaft

Hinweis der Concepta Projektentwicklung
"StadtGalerie" in Velbert eröffnet später

Die "StadtGalerie" in Velbert steht kurz vor ihrer Eröffnung. "Gegen Ende wird es natürlich immer etwas hektisch, aber das ist normal", so die Verantwortlichen der Concepta Projektentwicklung. "Um die Eröffnung auch wirklich perfekt hinzubekommen, haben wir gemeinsam mit unserem Bauunternehmen Harfid entschieden, statt am 21. März erst am 28. März zu eröffnen, damit dann auch wirklich alles fertig ist, und die Velberter Bürger die Stadt Galerie unbeschwert genießen können." Bis zu diesem...

  • Velbert
  • 28.02.19