Baustelle

Beiträge zum Thema Baustelle

Ratgeber
Die Ritterstraße in Meiderich wird am Mittwoch voll gesperrt.

Arbeiten bis Ende Juli
Vollsperrung der Ritterstraße in Meiderich

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg beginnen am Mittwoch, 6. Juli, mit Arbeiten auf der Ritterstraße, in Höhe der Hausnummer 10, aufgrund eines Kanaleinbruchs. Die Ritterstraße wird dafür von der Werner-Wild-Straße und der Von-der-Mark-Straße kommend als Sackgasse ausgeschildert. Fußgänger und Radfahrer können den Baustellenbereich passieren. Die Arbeiten werden voraussichtlich Ende Juli abgeschlossen.

  • Duisburg
  • 05.07.22
  • 1
Ratgeber
Die Straßenbahn fährt nicht zwischen Oberhausen Hauptbahnhof und Sterkrade-Neumarkt

Einschränkung auf der Straßenbahnstrecke
Bauarbeiten auf der Trasse

Die Straßenbahn zwischen Sterkrade-Neumarkt und Oberhausen Hauptbahnhof fährt von Montag, 4. Juli, bis zum Montag, 12. August, nicht. Die STOAG nutzt die Ferienzeit, um erforderliche Arbeiten auf der Trasse auszuführen, weswegen die Straßenbahn nur zwischen Mülheim Hauptfriedhof und Oberhausen Hauptbahnhof fährt. Zwischen Hauptbahnhof und Sterkrade Bahnhof verkehren die Linien SB90, SB98 und 960. Zusätzlich wird für die Linie 112 montags bis freitags ein Schienenersatzverkehr mit Bussen...

  • Oberhausen
  • 01.07.22
Ratgeber
Aufgrund von Bauarbeiten ist die Straße "Zum Beringhof"  gesperrt. Foto: Thomas Weinstock

Achtung, Baustelle!
Sperrung der Straße "Zum Bringhof"

Aufgrund von Bauarbeiten ist die Straße "Zum Beringhof" im Bereich Mendener Straße (B 63) und dem Gestüt Müller ab heute, Donnerstag, 30. Juni, gesperrt. In dem genannten Bereich wird die Fahrbahndecke erneuert. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum Freitag, 8. Juli , an. Der Radverkehr muss in der Zeit der Sperrung auf ein Teilstück der B 63 ausweichen und dann auf den anliegenden Radweg ausweichen. Für verkehrlichen Einschränkungen bittet die Gemeindeverwaltung um Verständnis.

  • Wickede (Ruhr)
  • 30.06.22
Ratgeber
Straßenbauarbeiten an der Charlottenbrücke

RWW behebt Wasserrohrbruch
Kruppstraße weiterhin gesperrt

Die Sperrung der Kruppstraße wird wegen der Wiederherstellung der Straßenoberfläche noch etwa bis zum Dienstag, 12. Juli, bestehen bleiben. Der Grund hierfür ist der Rohrbruch in der Kruppstraße Ecke Gneisenaustraße, der von der Rheinisch-Westfälischen Wasserwerksgesellschaft repariert wurde. Die Kruppstraße ist von der Schadensstelle in Richtung Frohnhauser Straße einspurig gesperrt. Die Umleitung führt über die Velauer Straße.

  • 30.06.22
Ratgeber

Baustellen
Pferdebachstraße - DAS passiert rund um die Langzeitbaustelle

Die Arbeiten auf der Ardeystraße an der Kreuzung mit der Pferdebachstraße laufen und sind gut im Zeitplan. Spätestens Ende dieser Woche werden der neue Asphalt und die Markierungen fertig sein. Das heißt: Die Ardeystraße wird dort ab nächster Woche wieder uneingeschränkt befahrbar sein. Nur die Ampel ist übergangsweise noch eine Baustellenampel. Der Auftrag für die finale Anlage ist aber bereits erteilt. Doch auch an anderen Stellen geht es nun sicht- und spürbar voran. Der Abschnitt zwischen...

  • Witten
  • 29.06.22
  • 1
Ratgeber
Endausbau des Erschließungsgebietes „Langer Graun“. Foto: Stadt Hemer

Achtung, Baustelle!
„Langer Graun“ soll zum Jahresende erschlossen sein

Die Straßen- und Tiefbauarbeiten zum Endausbau des Erschließungsgebietes „Langer Graun“ beginnen voraussichtlich am Montag, 4. Juli. Die beauftragte Iserlohner Firma UKA Bau wird mit der Maßnahme mindestens bis Ende des Jahres beschäftigt sein. Das Baugebiet wurde 2017 mit einer Baustraße erschlossen. Der etwa zehn Zentimeter starke Asphaltoberbau der provisorischen Baustraße wird zunächst komplett zurückgebaut, bevor die neuen Erschießungsstraßen in Pflaster- und Asphaltbauweise hergestellt...

  • Hemer
  • 27.06.22
Ratgeber

Achtung, Baustelle!
Nächtliche Sperrung der Fahrbahn im Kreuz Dortmund/Unna

Die Autobahn Westfalen wartet die Glatteismeldeanlagen im Kreuz Dortmund/Unna. Dafür müssen in der Nacht von Dienstag, 28., auf Mittwoch, 29. Juni, zwischen 20 und 5 Uhr die Verbindungen von der A1 aus Bremen kommend auf die A44 in Richtung Kassel sowie von der A44 aus Dortmund kommend auf die A1 in Richtung Bremen gesperrt werden. Umleitungen sind jeweils per Rotem Punkt ausgeschildert.

  • Menden (Sauerland)
  • 24.06.22
LK-Gemeinschaft
Ab dem  27. Juni wird ein Teilstück des Schlümerswegs in Hamminkeln bis voraussichtlich 24. Juli komplett gesperrt.

Straßensperrung in Hamminkeln
Neubau der Brücke Schlümersweg

Aufgrund des Neubaus der Brücke Schlümersweg in Hamminkeln wird ein Teilstück der Straße ab dem 27. Juni komplett gesperrt. Entsprechende Umleitungen sind ausgeschildert und die betroffenen Anwohnerwurden informiert. Arbeiten bis voraussichlich 24. Juli Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 24. Juli. Nach Beendigung der Maßnahme wird die Straße wieder freigegeben. Die Brücke wird mit Fertigbetonteilen hergestellt, sodass es zu zusätzlichem Verkehr durch die Anlieferungen kommen kann. Die...

  • Hamminkeln
  • 24.06.22
Ratgeber
Die Autobahn GmbH erneuert am Wochenende die Fahrbahn, dadurch wird die Anschlussstelle Duisburg-Rheinhausen in Fahrtrichtung Essen gesperrt.

Erneuerung der Fahrbahn
Sperrung der Anschlussstelle Rheinhausen in Fahrtrichtung Essen

Von Freitag (24.) um 20 Uhr bis Montag (27. Juni) um 5 Uhr wird auf der A40 die Anschlussstelle Duisburg-Rheinhausen in Fahrtrichtung Essen gesperrt. Die Autobahn GmbH Rheinland erneuert die Fahrbahn, wodurch die Griffigkeit verbessert wird. Die Verkehrsteilnehmer aus Westen kommend, die in Rheinhausen in Richtung Norden unterwegs sind, werden über die Anschlussstelle Duisburg-Homberg umgeleitet, drehen dort und nutzen die Tangente der Anschlussstelle Duisburg-Rheinhausen. Die...

  • Duisburg
  • 24.06.22
  • 1
Ratgeber
Die Sanierung der K 58 zwischen Geseke und Verne wird fortgesetzt. Die Restarbeiten auf etwa 200 Metern zwischen Stalper Brunnenweg und Trimm-Dich-Pfad beginnen am Montag, 27. Juni. Deshalb bleibt die Kreisstraße bis voraussichtlich Ende Juli weiter gesperrt. Foto: Klaus Westkemper/ Kreis Soest

Achtung, Baustelle!
K 58 von Geseke nach Verne bleibt weiterhin gesperrt

Die Restarbeiten zur Sanierung der Kreisstraße 58, Verner Holz, beginnen ab Montag, 27. Juni, und werden voraussichtlich Ende Juli abgeschlossen sein. Auf etwa 200 Metern zwischen Stalper Brunnenweg und Trimm-Dich-Pfad ist der Baugrund nicht standfest, so dass der Boden in diesem Bereich ausgetauscht werden muss. Deshalb bleibt die K 58 weiterhin gesperrt. Darauf macht die Abteilung Straßenwesen aufmerksam und bittet um Verständnis. Die Baumaßnahme wurde im Herbst 2021 begonnen und sollte...

  • Wickede (Ruhr)
  • 23.06.22
LK-Gemeinschaft
Am kommenden Samstag, 25. Juni, muss die Hölscherstraße gesperrt werden. Symbolfoto: Archiv

Vollsperrung in Gelsenkirchen-Buer
Hölscherstraße nur für Radfahrer und Fußgänger passierbar

Bei den jährlichen Wartungsarbeiten der Uniper Wärme GmbH wurden Anfang des Jahres gravierende Baumängel an einem Schachtbauwerk im Bereich der Bredde- und Hölscherstraße festgestellt. Die Standsicherheit ist in diesem Teil massiv bedroht und eine Sanierung bzw. ein Abriss und Wiederaufbau unumgänglich. Der Baustart ist am Samstag, 25. Juni. Gelsenkirchen. Aufgrund der verbauten Leitungsdimensionen handelt es sich um ein sehr großes Schachtbauwerk, welches sich über nahezu die gesamte...

  • Gelsenkirchen
  • 23.06.22
Ratgeber
Entwarnung: Der Sonnenschein ist wieder befahrbar.

Umleitung schon wieder vorbei
Sonnenschein Witten ist wieder befahrbar

Die besten Stimmungs-Tiefs sind die, die sich schnell erledigen: Zunächst hatte es Montagmorgen, 20. Juni, noch so ausgesehen, als müsse die Straße Sonnenschein in Höhe Hausnummer 4 für einige Tage voll gesperrt werden – was wiederum die Umleitung für die Pferdebachstraße um etliche Kilometer bis nach Stockum verlängert hätte. Am späteren Nachmittag dann große Erleichterung: Die Absackung im Straßenbereich war nicht so schlimm wie befürchtet! Schon am Abend konnte die Strecke wieder freigegeben...

  • Witten
  • 21.06.22
Ratgeber
Das Chaos an der Kreuzung Pferdebachstraße / Ardeystraße / Johannisstraße (hier aus der Johannisstraße) soll bald ein Ende haben. Vorher müssen Verkehrsteilnehmer aber nochmal ganz stark sein.

Pferdebachstraße
Kreuzung Ardeystraße in Witten wird fertiggestellt

Die größte Straßenbaumaßnahme in Witten schreitet voran, und der nächste Schritt ist die Fertigstellung eines Bereichs: In der Kreuzung Pferdebachstraße / Ardeystraße / Johannisstraße steht der Endausbau bevor. Das heißt: Die Kreuzung bekommt ihre finale Fahrbahndecke. Das wird in zwei Schritten gemacht und dauert insgesamt sechs Tage. So schnell geht es deshalb, weil die Tragschicht der neuen Fahrbahndecke bereits in kleineren Etappen entstanden ist. Fahrbahn der Kreuzung entsteht in zwei...

  • Witten
  • 21.06.22
Ratgeber

Absackung im Straßenbereich
Vollsperrung im Sonnenschein Witten

In der Straße Sonnenschein in Witten, Hausnummer 4 kurz vor Gregor-Boecker-Straße, gibt es eine Absackung im Straßenbereich, die in der ohnehin schmalen Straße eine Vollsperrung erfordert. Ab sofort. Tiefbauamt und Stadtwerke untersuchen, ob es sich um einen Tagesbruch oder eine eingebrochene Leitung handelt. So oder so in der Hoffnung, den Bereich bis Ende der Woche wiederherstellen und für den Verkehr wieder freigeben zu können. Bis dahin ist die Vollsperrung ein echter Stimmungskiller für...

  • Witten
  • 20.06.22
Ratgeber

Sperrung in Herdecke
Ahornstraße ab heute halbseitig gesperrt

Im Bereich der Ahornstraße und der Siedlerstraße beginnen am Montag, 20. Juni 2022, die Arbeiten der DONetz an den Versorgungsleitungen. Im ersten Bauabschnitt ist die Ahornstraße für voraussichtlich drei Wochen halbseitig gesperrt und nur über die Siedlerstraße zu erreichen. Eine Einfahrt aus Richtung Herrentisch kommend ist nicht möglich. Es wird noch weitere Bauabschnitte geben.

  • Herdecke
  • 20.06.22
Blaulicht
Beim gemeinsamen Richtfest, von links: Matthias Palapys (dig-Geschäftsführer), Stephanie Specht (Stellv. Leitung Abteilung Bauen + Projekte duisport), Prof. Thomas Schlipköther (dig-Geschäftsführer), Winand Schneider (IMD-Geschäftsführer), Elisabeth Liß (Bezirksbürgermeisterin Duisburg-Rheinhausen), Sören Link (Oberbürgermeister Stadt Duisburg) und Martin Murrack (Stadtdirektor und Stadtkämmerer).

Übergabe zum Jahresende
Richtfest für die neue Feuerwehrwache 6 in Rheinhausen

Ein wichtiges Zwischenziel ist erreicht: In Rheinhausen wird derzeit die neue Feuerwehrwache 6 für die Berufsfeuerwehr der Stadt Duisburg gebaut. Das Richtfest auf der Baustelle fand an der Neuen Krefelder Straße statt. Auf einer Grundstücksfläche von 8.895 Quadratmeter entstehen dort 4.097 Quadratmeter Nutzfläche. Die Wache 6 besteht aus drei miteinander verbundenen Gebäudeteilen. Kernstück ist die Fahrzeughalle mit acht Stellplätzen für Einsatzfahrzeuge sowie einer Wartungsgrube und einer...

  • Duisburg
  • 19.06.22
  • 1
  • 1
Politik
Die Baumaßnahmen an der Kreisstraße 16 in Menden-Halingen sind beendet. Dort wurde die Fahrbahn saniert. Unser Foto zeigt den schlechten Zustand der Straße vor der Sanierung. Foto: Carsten Glänzel / Märkischer Kreis

Kreisstraße 16 ab Freitag wieder frei
Menden: Der Flickenteppich ist weg!

Gute Nachricht: Die Kreisstraße 16 in Menden-Halingen wird am Freitag, 10. Juni, wieder für den Verkehr freigegeben. Das teilte heute der Märkische Kreis mit. Die Fahrbahnsanierung kann frühzeitig abgeschlossen werden. Die Kreisstraße 16 in Menden-Halingen wird am Freitag, 10. Juni, für den Verkehr freigegeben. Somit wird die Durchfahrt ab dem Kreuzungsbereich Halinger Dorfstraße / B 233 / Kreisstraße 16 in Richtung Gut Bertingloh beziehungsweise in das Gewerbegebiet Iserlohn-Sümmern wieder...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.06.22
LK-Gemeinschaft
Der Kessebürener Weg wird wegen Sanierung gesperrt.

Achtung, Vollsperrung!
Baumaßnahme in Fröndenberg: Kessebürener Weg gesperrt

Kreis Unna. Nachdem 2021 die Bausenhagener Straße in Fröndenberg saniert wurde, ist nun der Kessebürener Weg an der Reihe. Gestern (8. Juni) haben die Bauarbeiten zwischen der Frömerner und der Ostbürener Straße auf circa 650 Metern begonnen. In einer Bauzeit von rund vier Wochen werden hier die oberen Fahrbahnschichten erneuert. Die Stadtwerke Fröndenberg nutzen die Gelegenheit, um hier Kabel zu verlegen. Dafür fiel gestern der Startschuss, die Arbeiten sind mit zehn Werktagen angesetzt. Im...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 09.06.22
LK-Gemeinschaft
Um die Häuser an die bauzeitliche Ersatzversorgung anschließen zu können, müssen vier Baugruben auf dem Großen Markt in Wesel errichtet werden.

Baustellenmeldung Wesel
Kanalbauarbeiten „Großer Markt / Köppeltorstraße “

Im Auftrag der Stadtwerke Wesel und der Netzservicegesellschaft Niederrhein wird im Bereich „Großer Markt/Ecke Köppeltorstraße“ der Marktplatz teilweise für Kanalbauarbeiten gesperrt. Die Arbeiten sind notwendig, um einen Kanalrohrbruch zu reparieren. Die über dem Kanalrohr liegende Hauptwasserversorgungsleitung muss hierzu umgelegt werden. Um die Häuser an die bauzeitliche Ersatzversorgung anschließen zu können, müssen vier Baugruben auf dem Großen Markt errichtet werden. Diese befinden sich...

  • Wesel
  • 09.06.22
LK-Gemeinschaft
Autofahrer müssen sich auf Umleitung einrichten.
Foto: lokalkompass.de

Achtung, Baustelle!
B233: Vollsperrung der Seilerseestraße in Iserlohn

Iserlohn. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen hat ab sofort die Vollsperrung im Zuge der B233 (Seilerseestraße) zwischen Landhauser Straße und der Autobahnanschlussstelle Iserlohn-Seilersee eingerichtet. Die Baumaßnahme umfasst die Erneuerung des Brückenbauwerkes über den Caller Bach, sowie den Vollausbau der B233 zwischen der Autobahnanschlussstelle Seilersee und der Landhauser Straße. Die Vollsperrung wird voraussichtlich bis Januar 2024 dauern. Eine Umleitungsstrecke über die...

  • Iserlohn
  • 08.06.22
LK-Gemeinschaft
Baustelle zwischen Am Bowengarten und Schloss Straße geht in die dritte Phase

Verkehrsführung An der Rennbahn ändert sich
Baustelle zwischen Am Bowengarten und Schloss Straße geht in die dritte Phase

Gelsenkirchen.  Die zweite Phase der Baustelle An der Rennbahn zwischen Schloßstraße und Am Bowengarten in Fahrtrichtung Gelsenkirchen-Zentrum wird voraussichtlich am Dienstag, 7. Juni 2022, abgeschlossen werden. Damit beginnt am Mittwoch, 08. Juni 2022, die dritte Bauphase mit einer veränderten Verkehrsführung zwischen Am Bowengarten und Schloßstraße in Fahrtrichtung Horst. Der Verkehr aus Gelsenkirchen kommend, wird in Höhe Am Bowengarten einspurig in die Gegenfahrbahn geführt und in Höhe des...

  • Gelsenkirchen
  • 06.06.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.