Baustelle

Beiträge zum Thema Baustelle

Ratgeber
Auch in dieser Woche werden in Voerde zahlreiche Baustellen eingerichtet.

Zahlreiche Baustellen in Voerde
Autofahrer und Fußgänger müssen mit Beeinträchtigungen rechnen

Auch in dieser Woche werden in Voerde zahlreiche Baustellen eingerichtet. Komplett für den Verkehr gesperrt wird bis zum 11. Oktober die Straße Rühlskath in Höhe Einmündung Grünstraße.Die Dammstraße in Götterswickerhamm wird bis vorraussichtlich 11. Oktober zumindest teilgesperrt sein.Auch bis zum 11. Oktober wird der Verkehr auf der Weberstraße in Mehrum, Höhe Hausnummer 22, noch beschränkt sein.Bis zum 11. Oktober ist der Verkehr auf der Weberstraße in Höhe der Hausnummer 22...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 09.10.19
Ratgeber
Die Dinslakener Straße (K 17) wird ab Montag, 30. September, wieder für den Durchgangsverkehr freigegeben. Nach 14-monatiger Sperrung sind die Arbeiten zum Umbau zwischen der Rahmstraße und der Steinstraße in Voerde fertig gestellt.

Neun Monate früher als ursprünglich geplant
Dinslakener Straße (K 17) in Voerde ab Montag, 30. September, für den Durchgangsverkehr freigegeben

Die Dinslakener Straße (K 17) wird ab Montag, 30. September, wieder für den Durchgangsverkehr freigegeben. Nach 14-monatiger Sperrung sind die Arbeiten zum Umbau zwischen der Rahmstraße und der Steinstraße in Voerde fertig gestellt. Die Freigabe für den Durchgangsverkehr erfolgt neun Monate früher als ursprünglich geplant. Möglich wurde dies durch die im Herbst 2018 vom Kreis Wesel und der Stadt Voerde beschlossenen Beschleunigung der Baumaßnahme. Durch Optimierung der Bauabläufe,...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 27.09.19
Natur + Garten
Auf dem Friedhof in Dinslaken-Eppinghoven werden die Wege in Feld IV ausgebaut.

Teil der Parkplätze gesperrt
Wegeausbau auf Friedhof in Dinslaken-Eppinghoven

Auf dem Friedhof in Dinslaken-Eppinghoven werden die Wege in Feld IV ausgebaut. Die Fertigstellung ist für Ende Oktober geplant. Die Maßnahme hat einen finanziellen Umfang von 95.000 Euro. Während der Baumaßnahme wird ein Teil der Parkplätze gesperrt, damit die ausführende Firma diese als Lagerplätze nutzen kann. Das Team der Stadtverwaltung bittet um Verständnis.

  • Dinslaken
  • 21.09.19
Ratgeber
Die Stadt Voerde hat in den vergangenen Tagen die verschiedensten Verkehrsbehinderungen durchgegeben.

Straßen in Voerde sind teilweise eingeschränkt oder gar nicht befahrbar
Viele Sperrungen im Stadtgebiet

Die Stadt Voerde hat in den vergangenen Tagen die verschiedensten Verkehrsbehinderungen durchgegeben. Die Stadt Voerde meldet die halbseitige Sperrung des Verkehrs der Straße Am Bauhof bis Freitag, 13. September. Die Sperrung findet in Höhe der Hausnummern 6 und gegenüber statt. Eine weitere Sperrung meldet die Stadt Voerde auf der Spellener Straße. Die Vollsperrung zwischen Mittelstraße und Am Industriepark ist bis Freitag, 27. September, geplant. Grund der Sperrung ist die Sanierung...

  • Dinslaken
  • 03.09.19
Ratgeber
Auf der Bergerstraße gibt es ab der kommenden Woche eine Vollsperrung.

Abschnitt von etwa 50 Metern Länge abgesperrt
Wanderbaustelle auf der Bergerstraße

Auf der Bergerstraße gibt es ab der kommenden Woche eine Vollsperrung. Dabei handelt es sich um eine Wanderbaustelle, in der immer nur ein Abschnitt von etwa 50 Metern Länge abgesperrt wird. Die Arbeiten beginnen am Wasserbehälter und wandern dann Stück für Stück Richtung Kirchstraße. Dabei werden die Kanäle neu verlegt. Vor und hinter der Vollsperrung bleibt die Straße jeweils befahrbar. Es werden provisorische Parkplätze errichtet und ausgeschildert. Zeitgleich geht die Fahrbahn- und...

  • Dinslaken
  • 26.07.19
Ratgeber
Die ersten Teilstücke auf der Dinslakener Straße sind bereits fertiggestellt. Am Montag, 29. Juli, beginnt der letzte Bauabschnitt zum Umbau der Dinslakener Straße (K17) in Voerde, der unter Vollsperrung der Dinslakener Straße für den Durchgangsverkehr durchgeführt wird.

Nur beschränkt Verkehrsbehinderungen
Letzter Bauabschnitt auf der Dinslakener Straße (K17) in Voerde startet

Am Montag, 29. Juli, beginnt der letzte Bauabschnitt zum Umbau der Dinslakener Straße (K17) in Voerde, der unter Vollsperrung der Dinslakener Straße für den Durchgangsverkehr durchgeführt wird. Hiervon betroffen ist der Bereich von der Steinstraße bis einschließlich der nördlichen Zufahrt zum Herzogring. Die Umleitung erfolgt über die vorhandenen Umleitungsstrecken. Die Andienung der Anliegergrundstücke wird gewährleistet. Lediglich während des Asphalteinbaus kann es hier zu Einschränkungen...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 24.07.19
Ratgeber

"Anlieger frei"-Schilder auf Bergerstraße in Dinslaken verwirren Autofahrer
Bloß nicht abschrecken lassen

Gewerbetreibende, die von einer Baustelle betroffen sind, haben es oft nicht leicht. Mitunter kann die Situation existenzgefährdend sein. Seitdem vor rund drei Wochen die Baustelle an der Bergerstraße errichtet wurde, bekommen auch Inhaberin und Mitarbeiterin vom "Kaffee Kohldampf" die Verkehrsbehinderung zu spüren. Vor allem der Schilderwald, sagt eine Mitarbeiterin, schrecke Autofahrer davon ab, in die Straße einzubiegen. "Wir können nur die Schilder nutzen, die das Verkehrsrecht...

  • Dinslaken
  • 18.06.19
Ratgeber
Die Bauarbeiten an der Augustastraße in Dinslaken dauern bereits seit einigen Monaten an.

Bauarbeiten kommen zügig voran
Früher als zunächst eingeplant kann die Stadt Dinslaken ein wichtiges Teilstück der neuen Augustastraße in Angriff nehmen

Früher als zunächst eingeplant kann die Stadt Dinslaken ein wichtiges Teilstück der neuen Augustastraße in Angriff nehmen. Parallel zu den laufenden Bauarbeiten beginnt ab Montag, 29. April, die Umgestaltung des Kreuzungsbereichs Katharinenstraße. Dort soll ein neuer Kreisverkehr entstehen. Dazu wird es nötig, die Katharinenstraße, von Norden her kommend, abzubinden und den Verkehr über die Sofienstraße und die Paulastraße umzuleiten. Von Süden her bleibt es bei der bisherigen...

  • Dinslaken
  • 26.04.19
Ratgeber
Die Gelsenwaser Energienetze GmbH (GWN) erneuert ab Montag, 25. Februar, in Voerde parallel Trinkwasserleitungen (im Auftrag der Stadtwerke Voerde) und Erdgasleitungen.

Unvermeidbare Behinderungen für Autofahrer
Erneuerung von Gas- und Wasserleitungen unter Lippestraße in Voerde

Die Gelsenwaser Energienetze GmbH (GWN) erneuert ab Montag, 25. Februar, in Voerde parallel Trinkwasserleitungen (im Auftrag der Stadtwerke Voerde) und Erdgasleitungen. Gearbeitet wird in der Südstraße von Hausnummer 20 bis zur Lippestraße (inklusive Stichweg) und weiter in der Gartenstraße von Hausnummer 12 bis zur Lippestraße sowie vom Siedlerweg bis zur Hugo-Mueller-Straße. Die gesamte Maßnahme wird voraussichtlich bis Ende Juli andauern. Für unvermeidbare Behinderungen im Zuge der...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 21.02.19
Politik

Straßenbaubeiträge im politischen Abseits

Zu der Diskussion um die Zukunft der umstrittenen Straßenausbaubeiträge in Nordrhein-Westfalen, bezieht DIE LINKE. im Kreistag Wesel Stellung. Weil nach Bayern nun auch die rot-rot-grüne Koalition in Thüringen die Abschaffung anvisiert, sieht die Linksfraktion Kreistag den von den Grundstückeigentümern zu zahlenden Beitrag zurecht zunehmend im politischen Abseits. „Der Verzicht auf diese Form der Mitfinanzierung von Straßensanierungen durch die Bürger finde partei- und fraktionsübergreifend...

  • Dinslaken
  • 23.11.18
Ratgeber

Verkehrseinschränkungen im Bereich der Willy-Brandt-Straße (B8) zwischen Voerder Straße und Wilhelm-Lantermann-Straße in Dinslaken

Ab Freitag, 19. Oktober, kommt es zu Verkehrseinschränkungen im Bereich der Willy-Brandt-Straße (B8) zwischen Voerder Straße und Wilhelm-Lantermann-Straße in Fahrtrichtung Wesel. In dem Bereich finden Leitungsarbeiten durch die Fernwärmeversorgung Niederrhein GmbH statt. Die Arbeiten dauern in verschiedenen Abschnitten insgesamt voraussichtlich bis zum 16. Dezember. Im Rahmen dieser Arbeiten wird zunächst die Goethestraße von der B8 in Fahrtrichtung Scharnhorststraße gesperrt. Später wird...

  • Dinslaken
  • 18.10.18
Natur + Garten

A3-Anschluss Hünxe am 20. und 21. Oktober gesperrt: Gehölzpflegarbeiten an der Autobahn

Neben den Gehölzpflegearbeiten an der A3 zwischen den Anschlussstellen Hünxe und Emmerich die seit Anfang der Woche laufen, wird auch in der Anschlussstelle Hünxe gearbeitet. Hierfür werden am Samstag (20. Oktober) und Sonntag (21. Oktober) die Aus- und Auffahrt der Richtung Oberhausen in der Anschlussstelle Hünxe jeweils zwischen 7 und 19 Uhr gesperrt. Weitere Sperrungen im Anschluss Hünxe sind für Samstag (27. Oktober) und Sonntag (28. Oktober) jeweils zwischen 7 und 19 Uhr geplant....

  • Hünxe
  • 18.10.18
Politik
Die Dinslakener Straße soll neun Monate früher als geplant fertig werden.

Rat der Stadt Voerde hat zugestimmt: Beschleunigung der Baumaßnahme Dinslakener Straße (K17) startet

Der Kreisausschuss des Kreises Wesel hat am Donnerstag, 27. September, als Träger der Umbaumaßnahme der K17 (Dinslakener Straße)in Voerde eine Beschleunigungsmaßnahme beschlossen, die die Bauzeit um insgesamt 9 Monate verkürzt. Jetzt liegt auch die Zustimmung des Rates der Stadt Voerde zur Beteiligung an den Kosten vor. Damit sind die Weichen für die frühere Freigabe der Dinslakener Straße für den Durchgangsverkehr gestellt. Die nun in zwei Bauabschnitten parallel stattfindenden Arbeiten...

  • Dinslaken
  • 10.10.18
Ratgeber

Otto-Brenner-Straße dicht

Auf der Otto-Brenner-Straße werden in der kommenden Woche zwischen den beiden Einmündungen Thyssenstraße Sanierungsarbeiten durchgeführt. Die Arbeiten beginnen am Montagmorgen, 20. August, und dauern bis Montag, 27. August. Der betroffene Straßenabschnitt wird für diesen Zeitraum vollgesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Thyssenstraße. Im betroffenen Straßenabschnitt erhält die Otto-Brenner-Straße eine komplett neue Deckschicht. Zuletzt war hier die Oberflächenbehandlung mit einer Feinfräse...

  • Dinslaken
  • 16.08.18
Ratgeber

A3: Engpass zwischen Dinslaken-Nord und Dinslaken-Süd, Sperrung in Dinslaken-Nord

Auf der A3, zwischen den Anschlussstellen Dinslaken-Nord und Dinslaken-Süd richtet die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld in Richtung Oberhausen eine Baustelle ein. Verkehrsteilnehmern steht von Freitag, 15., ab 19 Uhr bis Montag, 18. Juni, um 5 Uhr nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Anschließend stehen bis Ende 2018 in den Hauptverkehrszeiten zwei eingeengte Fahrstreifen zur Verfügung. Überwiegend nachts und an den Wochenenden wird während der Bautätigkeit der rechte Fahrstreifen...

  • Dinslaken
  • 13.06.18
Politik

Bahnhof Moers – Es geht endlich weiter!

Im Nahverkehrs-Zweckverband Niederrhein (NVN) wurde schon seit eineinhalb Jahren darauf hingewiesen, wie es hinsichtlich der Deutschen Bahn (DB) mit dem Personentunnel im Bahnhof Moers weitergeht. In dieser Versammlung, die zweimal jährlich unter Beteiligung von Vertretern aus Politik, Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) & NVN stattfindet, ist der Personentunnel kontinuierlich und vehement auf die Tagesordnung gesetzt worden. Karin Pohl, Kreistagsmitglied für DIE LINKE. im Kreistag Wesel, lässt...

  • Dinslaken
  • 12.06.18
Überregionales
Die Bruchschule bleibt morgen und übermorgen geschlossen.

Update: Asbest auf Grundstück neben Bruchschule in Dinslaken gefunden - Schulbetrieb eingestellt - Unterricht ab Montag, 26. Februar

+++ UPDATE +++ Soeben (Freitag, ca. 11.45 Uhr) teilte die Stadt Dinslaken mit, dass der Schulbetrieb am Montag, 26. Februar, fortgesetzt werden kann. "Trotzdem bleibt zunächst ein Teil des Schulhofes vorsorglich gesperrt: Entlang der Grenze zum Nachbargrundstück ist weiträumig ein Bauzaun errichtet worden. Zwischen der Grenze und dem Bauzaun wird aus Vorsicht das Erdreich gesäubert. Die Mulchschicht an den Spielgeräten wird ebenfalls vorbeugend ausgewechselt. Die an das Schulgelände...

  • Dinslaken
  • 23.02.18
Überregionales

Diebstahl einer Bohrschnecke / Polizei sucht weitere Zeugen

Voerde. Am Mittwoch, 24. Januar, gegen 8.30 Uhr stellte ein Polier an der Nordstraße fest, dass Unbekannte eine Bohrschnecke plus der dazugehörenden Bohrverlängerung von einer Baustelle am Sportplatz Tannebusch entwendet hatten. Am Abend zuvor gegen 21.30 Uhr informierte ein Zeuge die Polizei, weil ihn ein Fahrzeug an genau dieser Baustelle verdächtig vorgekommen war. Er hatte einen unbekannten Mann beobachtet, der einen weißen Fiat Ducato rückwärts an der Baustelle abstellte und gerade...

  • Dinslaken
  • 25.01.18
Politik
Noch liegen die Baggerschaufeln an der Bahnstraße. Foto: Dabitsch

Dinslaken: Bahnstraße sagt "Hallo!" nach Umbauarbeiten

Wenn am Samstag der bundesweite „Tag der Städtebauförderung“ begangen wird, feiert man in Dinslaken die Neueröffnung der Bahnstraße, deren Bauphase sich zehn Monate lang hinzog. Klar, dass sich Bürger und Autofahrer über eine quälende Baustelle weniger in der Stadt sehr freuen. Aber vor allem sind die Anlieger und die Geschäftsleute der Bahnstraße glücklich, denn wegen des Projekts und der entsprechenden Umstände war die Geschäftsstraße wenig einladend. Umso erfreulicher nun die...

  • Dinslaken
  • 10.05.17
Ratgeber

Sperrungen auf NRW-Autobahnen am kommenden Ferienwochenende

Straßen.NRW nutzt die verkehrsärmere Zeit am kommenden Ferienwochenende (12. bis 14. August) für umfangreiche Bau- und Sanierungsarbeiten auf den NRW-Autobahnen. Ziel ist es dabei, das anschließende Rückreisewochenende zum Ende der Sommerferien in NRW möglichst frei von Vollsperrungen zu halten. Autobahnen - vor allem klassische Pendlerstrecken wie die A40 - müssen an Wochenenden und speziell in den Sommerferien in der Regel deutlich weniger Verkehr verkraften. Viele Arbeiten an den...

  • Hattingen
  • 10.08.16
  •  2
  •  2
Ratgeber

Dinslaken: Kanalbau Paulastraße dauert bis Mai 2017

In der Paulastraße wird ab Montag, 13. Juni, mit Arbeiten am Kanal, anschließend mit dem Straßenbau begonnen. Betroffen sind in der Folge auch die Agathen- und Antonienstraße sowie der Adelenweg. Das gesamte Maßnahmenpaket soll nach Auskunft des kommunalen Fachdienstes Tiefbau bis Ende Mai kommenden Jahres dauern. Während der Bauphase wird der Bereich für den Durchgangsverkehr abgeriegelt. Anlieger haben freie Zufahrt zu ihren Grundstücken.

  • Dinslaken
  • 08.06.16
Ratgeber

Straßen NRW: Hier die 32 größeren Autobahn-Baustellen zum Ferienstart

Zwar hat Straßen.NRW zu Ferienbeginn am nächsten Wochenende (26. bis 28. Juni) 32 Baustellen auf seinen Autobahnen eingerichtet, dennoch sollen sie einem flüssigen Start in den Urlaub nicht entgegenstehen. Große Sperrungen von Autobahnen stünden am ersten Ferienwochenende nicht an, so Straßen NRW in einer Pressemitteilung, und auch einzelne Fahrspuren würden nicht gesperrt. Im Gegenteil: In den eingerichteten Baustellen sollen immer so viele Fahrstreifen wie möglich offen bleiben, dabei...

  • Hattingen
  • 24.06.15
  •  4
  •  7
Ratgeber

Bauarbeiten auf der A 3 Richtung Holland

Auf der A3, zwischen den Anschlüssen Hünxe und Wesel ist in Richtung Niederlande in der Zeit von Freitag (29.5.) ab 18 Uhr bis Montag (1.6.) um 5 Uhr nur ein Fahrstreifen von zweien frei. Auf zirka 3,5 Kilometer wird der rechte Fahrstreifen und der Seitenstreifen erneuert. In dieser Zeit kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen. An einem anderen Wochenenden wird an gleicher Stelle der linke Fahrstreifen bearbeitet und an weiteren zwei Wochenenden in Höhe der Anschlussstelle Wesel in Richtung...

  • Emmerich am Rhein
  • 27.05.15
Ratgeber

Baustellen auf der Hünxer Straße

Ab Montag, den 7. Oktober, wird die Fahrspur auf der Hünxer Straße im Bereich der JET-Tankstelle bis voraussichtlich Freitag, den 11. Oktober, gesperrt. Die Tankstelle soll mit einem Gasanschluss nachgerüstet werden. Der Abbruch eines Wohnhauses (Hausnummer 104) führt ebenfalls bis zum 11. Oktober zu weiteren Behinderungen. Stadteinwärts ist das Linksabbiegen aufgrund der Sperrung der Spur in die Max-Eyth-Straße nicht möglich. Eine Umleitungsempfehlung über die Karl-Heinz-Klingen-Straße...

  • Dinslaken
  • 04.10.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.