Baustelle

Beiträge zum Thema Baustelle

Blaulicht
Glück im Unglück: Nur wenige Zentimeter trennen das flüchtige Fahrzeug von dem Absturz in eine Baustellengrube.
3 Bilder

Glück im Unglück
Pkw nach Verfolgungsfahrt im Essener Norden in Baustelle gekracht

Heute Nacht, 7. April, fiel einer Streifenwagenbesatzung der Polizeiwache Altenessen gegen 0.30 Uhr ein VW auf, der mit einem Überführungskennzeichen auf der Helenenstraße in Richtung Haus-Berge-Straße fuhr. Die Polizei schaltete das Anhaltezeichen "Stop-Polizei" sowie Blaulicht und Martinshorn ein. Diese missachtete der Fahrer. Er beschleunigte seinen Wagen und flüchtete in Richtung Bocholder Straße/Haus-Berge-Straße. Mit einer deutlich überhöhten Geschwindigkeit fuhr der Unbekannte weiter...

  • Essen-Nord
  • 07.04.22
Blaulicht
10 Bilder

Verkehrschaos und Mehr
Wehe Du brauchst einen Krankenwagen

Dann wird es für die Anwohner der Bochumerlandstrasse schwierig   Rettungsgasse bilden ist nicht möglich, da der Verkehr einspurig auf der gegenüberliegenden Seite in beide Richtungen läuft  Hätte der Bus oben nicht angehalten, wäre kein Durchkommen möglich gewesen,,weder über Bürgersteig noch sonstwo.  Gestern verfuhren sich Dank Navi viele Autos im Renzelweg, da dieser als Ausweichstrecke zur verstopften Rodenseelstrasse genommen wurde. Der Renzelweg ist aber auch gesperrt...also wendeten...

  • Essen-Steele
  • 06.04.22
  • 25
  • 4
LK-Gemeinschaft
Der über 20 Tonnen schwere Kanalschacht hängt sicher am Haken.
4 Bilder

Arbeiten in Kupferdreh
20 Tonnen schwerer Kanalschacht versenkt

Die Arbeiten am Regenrückhaltebecken in Kupferdreh schreiten gut voran. Der erste Bauabschnitt zur Erstellung des insgesamt rund 67 Meter langen Regenrückhaltebeckens in der Kupferdreher Straße ist inzwischen abgeschlossen. Rund 27 Meter Regenrückhaltebecken wurden bereits erstellt. Auch der zweite Bauabschnitt mit einer Länge von etwa 40 Metern schreitet gut voran. Die Baugrube ist ausgehoben und die notwendigen Vorarbeiten sind fast abgeschlossen. In etwa drei Wochen beginnen die Stadtwerke...

  • Essen-Ruhr
  • 03.08.21
Ratgeber
Der A40 - Ruhrschnellwegtunnel wird gesperrt.

Wartungsarbeiten Ruhrschnellwegtunnel
A40-Tunnel wird gesperrt

Wegen Wartungsarbeiten wird der A 40 - Ruhrschnellwegtunnel in mehreren aufeinander folgenden Nächten voll gesperrt. Im Einzelnen sind dies: Montag  5. Juli, 21 Uhr, bis Dienstag, 6. Juli, 5 Uhr, die Vollsperrung der Hauptfahrbahn A 40 in Fahrtrichtung Bochum Dienstag, 6. Juli, 21 Uhr, bis Mittwoch, 7. Juli, 5 Uhr, die Vollsperrung in Fahrtrichtung Duisburg (Nordröhre)Mittwoch, 7. Juli, 21 Uhr, bis Donnerstag, 8. Juli, 5 Uhr, die Vollsperrung in Fahrtrichtung Duisburg (Nordröhre) Donnerstag, 8....

  • Essen-Süd
  • 05.07.21
Politik

Baumaßnahme nach 17 Monaten beendet
Westfalenstraße ist wieder offen

Die umfangreiche Straßenbaumaßnahme der Stadt Essen auf der Westfalenstraße ist nach einer Bauzeit von 17 Monaten abgeschlossen. Die Fahrbahn zwischen der Kunstwerkerstraße und der Henglerstraße ist demnach wieder für den Verkehr freigegeben. Die letzten Markierungsarbeiten fanden vor wenigen Tagen statt. Seit Januar 2020 wurde auf der Westfalenstraße die Fahrbahn erneuert und lärmoptimierter Asphalt aufgebracht. Zudem erfolgte die Erneuerung der Oberflächenentwässerung, der barrierefreie Umbau...

  • Essen-Steele
  • 10.06.21
  • 1
Ratgeber
6 Bilder

Endlich geschafft !
Westfalenstraße ist fertig!

Es ist geschafft! Die Westfalenstraße ist nach über 2 Jahren Bauzeit ab Samstag, dem 05. Juni, wieder in beide Fahrtrichtungen zweispurig befahrbar. Nachdem letzte Woche die Markierungsarbeiten beendet wurden, räumte man dann am Freitag die letzten Fahrbahnbegrenzungen ab.  Gute Fahrt !

  • Essen-Steele
  • 05.06.21
  • 5
  • 3
Wirtschaft
Oberbürgermeister Thomas Kufen zu Gast bei Torsten Janke (rechts), als Geschäftsführer der Albrecht KG verantwortlich für das Campus-Projekt von ALDI Nord.

Campus-Baustelle
Oberbürgermeister Kufen zu Besuch bei ALDI Nord

Prominenter Besuch auf der Baustelle des neuen ALDI Campus in Essen-Kray. Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen machte sich heute vor Ort ein Bild vom neuen Unternehmenssitz des Discounters, in den 2022 die ersten ALDI Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einziehen werden. Beim Rundgang wurde deutlich, dass der ALDI Campus viel mehr ist als ein hochmoderner Bürokomplex. „Es ist beindruckend zu sehen, was hier entsteht“, sagt Oberbürgermeister Kufen am Rande seiner Stippvisite. Der ALDI Campus,...

  • Essen-Steele
  • 27.05.21
  • 2
Politik
Nils Sotmann Foto: Archiv

Sperrung der Kellinghausstraße dauert bis Jahresmitte an
"Was lange währt..."

Weiterhin "ziert" die Kellinghausstraße eine große Baustelle. Dabei sollten die Arbeiten und auch die Sperrung bereits Ende des vergangenen Jahres Geschichte sein. Doch weiterhin wird kräftig an der Baustelle gearbeitet. Eine Problem, das viele Bürger auch an den CDU-Bezirksvertreter Nils Sotmann herangetragen haben. Nun berichtet Nils Sotmann: „Die Bauarbeiten der Emschergenossenschaft haben sich leider verzögert. Ursache ist, dass die Querung der Eisenbahntrasse erst ab Ende September 2020...

  • Essen-Steele
  • 11.02.21
  • 1
Ratgeber

Stadtwerke reparieren Versorgungsleitung auf der Krayer Straße
Linksabbiegen nicht möglich

Auf der Krayer Straße Ecke Hubertstraße kommt es seit einigen Tagen zu starken Verkehrsbeeinträchtigungen. So ist ein Fahrstreifen auf der Hubertstraße gesperrt und das Linksabbiegen auf die Krayer Straße ist momentan nicht möglich. Der Krayer CDU-Bezirksvertreter Nils Sotmann hat sich erkundigt, was es mit den Bauarbeiten auf sich hat: „Die Stadtwerke Essen reparieren eine defekte Versorgungsleitung im Kreuzungsbereich. Diese Arbeiten haben entsprechenden Einfluss auf den Straßenverkehr." So...

  • Essen-Steele
  • 09.02.21
Ratgeber
So sah es im Bereich der Bunsenstraße / Dinglerstraße aus: Baustelle längst abgeschlossen, aber die Absperrungen blockierten noch über drei Wochen dringend benötigten Parkraum. Fotos: privat
2 Bilder

Bunsenstraße in Essen-Frohnhausen
Absperrungen entfernt

An der Bunsenstraße wurden die Anwohner endlich erlöst Täglich grüßte das Murmeltier die Anwohner der Bunsenstraße / Dinglerstraße in Frohnhausen. Eine Baustelle war abgeschlossen, doch die Baustellen-Absperrungen blieben einfach stehen... Baustelle abgeschlossen, Absperrungen standen noch Der Grund für die Aufregeung: Seit über drei Wochen war die Teilsperrung zur Baustelle der Bunsenstraße / Ecke Dinglerstraße bereits beendet. Die Stadtwerke Essen hatten ihre Arbeiten an einer Gasleitung...

  • Essen-Steele
  • 27.09.20
Politik

Die PARTEI Politiker bringt Bier für Baufachkräfte!
Und plötzlich war da eine Baustelle auf der Wattenscheider Straße

Es ist Wahlkampfzeit! Und die Essener Politiker sind zwischenzeitlich aus ihrem Tiefschlaf aufgewacht, geben sich bürgernah und engagieren sich vermeintlich, um sich bei den Essener Wählern und Wählerinnen anzubiedern. Ein Dauerärgernis für die Bürgerinnen und Bürger und ein beliebter Wahlkampfschlager für Politiker sind BAUSTELLEN! Aber während andere Nachwuchskommunalpolitiker nur mit der Stadtverwaltung telefonieren und dann werbewirksam Fotos am Ort einer Baustelle machen, sind die...

  • Essen-Steele
  • 08.07.20
  • 1
Ratgeber
Im Bereich der Steeler Straße soll der Schaden laut Stadtpressestelle an einer STEAG-Baustelle entstanden sein. Foto: Lew

Essen-Steele
Vodafone-Kunden ohne Telefon und Internet

Seit Montag sind bei vielen Vodafone-Kunden im Bereich Steele Festnetzanschluss und Internetverbindung ausgefallen. Gerade in Homeoffice-Zeiten ist das ein Problem, aber auch Dienstleister und Gewerbekunden sind betroffen. Der Schaden soll im Bereich Steeler Straße / Ecke Huttropstraße vorliegen. Uns wurde mitgeteilt, dass Vodafone hier eine Tagesbaustelle einrichten wollte, in Kundengesprächen dann aber erläutert hat, die Stadt Essen täte sich schwer, die Genehmigung hierfür zu erteilen....

  • Essen-Steele
  • 25.06.20
  • 1
Natur + Garten
Noch immer müssen sich Spaziergänger im Barchembachtal auf dem Teilstück zwischen Stenkamps Busch und Schnitterweg an der Absperrung vorbeischlängeln.

Absperrungen im Barchembachtal noch bis Mai 2020
Im Schilder-Wald

Der gelegentliche Sonntagsspaziergänger reibt sich verwundert die Augen. Im Barchembachtal zwischen Stenkamps Busch in Frintrop und Schnitterweg in Bedingrade hat sich seit Monaten zumindest optisch nicht viel verändert. Noch immer ist das Verbindungsstück abgesperrt, obwohl der Fahrweg auf den ersten Blick begehbar erscheint. Stattdessen müssen sich Spaziergänger und Hundehalter, aber auch glückliche Eltern mit Kinderwagen auf einem schmalen Weg an der Absperrung vorbeischlängeln. Die...

  • Essen-Borbeck
  • 30.11.19
Ratgeber
3 Bilder

Das totale Chaos wegen Baustelle
Bochumerlandstrasse/ Rodenseelstrasse Wasserrohrbruch legt Berufsverkehr lahm

Heute morgen bewahrheitete sich, was wir Anwohner schon befürchtet hatten..Chaos auf der Bochumerlandstrasse. NACH einem Wasserrohrbruch direkt an der Kreuzung zur Rodenseelstrasse sorgte er  für chaotische Verkehrsverhältnisse am Morgen..Heute Nachmittag und Abend wird es genauso sein :-( Die A40 ist ja auch immer dicht, also fahren Alle Autofahrer ab um innerstädtisch weiterzukommen. Leider Fehlanzeige. Es ist nicht möglich von Richtung Bochum aus, rechts auf die Rodenseelstrasse...

  • Essen-Steele
  • 04.11.19
  • 3
  • 2
Ratgeber
Dauerzustand: Bei der Einfahrt in die A 40 staut sich der Verkehr auf der A 52.

Planfeststellungsbeschluss liegt ab 28. August aus
Umbau des Autobahndreiecks Essen-Ost in Sicht

Die Bezirksregierung Düsseldorf hat die Planung für den Umbau des Autobahndreiecks Essen-Ost genehmigt. Der Landesbetrieb Straßen NRW hatte den Antrag gestellt, die zurzeit einspurige Einfahrt von der A 52 auf die A 40 ab dem Tunnel Huttrop zweispurig auszubauen, um den Verkehrsfluss in diesem Bereich zu verbessern und die Verkehrssicherheit zu erhöhen. Der Planfeststellungsbeschluss der Bezirksregierung legt fest, wo und wie der Verkehr künftig geführt wird. Die Unterlagen sind vom 28. August...

  • Essen-Süd
  • 22.08.19
Wirtschaft
"Wir brauchen Auszubildende, die gerne bei uns bleiben" - unter diesem Motto hat Gerresheimer Essen die neuen Auszubildenden begrüßt. Foto-Info: Am heißen Ende entsteht das Glas. Mit geschultem Auge prüfen die Experten an der Produktionslinie das Glas. Ausbildung bei Gerresheimer: www.gerresheimer.com/karriere/ausbildung  Foto: Gerresheimer

Leser fragen: Was ist denn in der Ruhrau in Essen-Steele los?
Wannenaustausch bei der Gerresheimer Essen GmbH

KURIER-Leser wollen Infos zum Umbau in der Ruhrau - wir haben sie! Was ist denn bei der Gerresheimer Essen GmbH in der Ruhrau los? In unserer "Redaktion vor Ort" sprachen KURIER-Leser von großen Umbauaurbeiten mit Kran-Einsatz usw. Wir haben bei Pressesprecherin Marion Stolzenwald nachgefragt. Hier ihre Antwort: "Aktuell erneuert das Traditionsunternehmen in den nächsten zwei Monaten turnusgemäß die Klarglaswanne. Die neue hochmoderne Klarglaswanne leistet mehr, verbraucht gleichzeitig aber...

  • Essen-Steele
  • 21.08.19
  • 1
Ratgeber

Essen geht zur Zeit in Baustellen unter
Scheppern am Morgen

Finden Sie auch, dass in diesem Sommer besonders viele Baustellen das Stadtbild bestimmen? Wenn man denn auch emsige Bauarbeiter dort wuseln sehen würde und die Baustelle in Nullkommanix wieder entschwunden wäre, ja, dann wäre auch alles in Ordnung. Aber an allen möglichen Baustellen scheinen die Arbeiten ewig zu dauern. Und Bauarbeiter können dort auch nur in den seltensten Fällen ausgemacht werden. Haben vermutlich alle Urlaub... Sehr lustig ist auch die Baustelle bei uns daheim in direkter...

  • Essen-West
  • 17.08.19
Politik
Auf der Pontonbrücke in Bochum-Dahlhausen sollen ab Freitag wieder PKW fahren dürfen - LKW sollen wirksam ausgesperrt werden.

Nadelöhr an der Ruhr in Bochum-Dahlhausen
Pontonbrücke wird am Freitag für PKW-Verkehr freigegeben

Gute Nachricht für alle Bürger im Bochumer Südwesten und auch für Pendler zwischen Bochum, Hattingen und Essen: Die Pontonbrücke in Bochum-Dahlhausen wird am Freitag, 24. Mai, wieder offiziell für den PKW-Verkehr freigegeben. Voraus gegangen sind umfangreiche Umbauarbeiten, die die Kommunen Essen, Hattingen und Bochum sowie der Ennepe-Ruhr-Kreis im vergangenen Jahr miteinander vereinbart hatten und die nun abgeschlossen sind. Zahlreiche Maßnahmen sollen nun effektiv verhindern, dass schwere LKW...

  • Bochum
  • 21.05.19
  • 1
Ratgeber

Umlegungsarbeiten der Stadtwerke Essen
Steeler Straße stadteinwärts ab Montag für fünf Tage gesperrt

Im Zuge von Umlegungsarbeiten der Stadtwerke Essen werden an der Steeler Straße Baugrunduntersuchungen durchgeführt. Die Steeler Straßen wird dafür in Fahrtrichtung Innenstadt im Abschnitt zwischen Herwarthstraße und Wörthstraße von Montag (15.4.) bis Samstag (20.4.) komplett gesperrt. Es wird eine Umleitung über die Huttropstraße, Moltkestraße, Ruhrallee und Kürfürstenstraße eingerichtet. Archivfoto: Lew

  • Essen-Steele
  • 14.04.19
Ratgeber

Kranführer außer Rand und Band...
Ein Fass in Bewegung

Manche Berufe erfordern ja eine gewaltige Portion Geschicklichkeit. Beispiel: Gehirnchirurg. Wenn da etwas nicht 100-prozentig funktioniert, kann's böse Folgen haben. Aber auch bei Handwerkern ist Feingefühl angesagt. Beispiel: Kranführer. Mit sicherer Hand und scharfem Blick gilt es, die verschiedensten Dinge durch die Lüfte zentimetergenau ans Ziel zu bringen. Klappt aber nicht immer, wie ich mit Blick aus dem Auto vor einer roten Ampel wartend am Straßenrand beobachten konnte. Ein mit...

  • Essen-West
  • 20.02.19
  • 1
  • 1
Politik
So sah es vor der Baumaßnahme aus: etliche Schlaglöcher erschwerten die Fahrt auf der Frankenstraße zwischen Sartoriusstraße und Baumarkt.

Nach Umbau wieder Buckelpiste?
Kritik an neuer Frankenstraße

Die Kritik, die die Redaktion des Süd Anzeigers in diesen Tagen erreichte, war harsch: "Essen hat eine neue Buckelpiste", schrieb uns ein Leser (Name der Redaktion bekannt). Die Straßenbaumaßnahme zwischen Rathaus Rellinghausen und dem tiefer gelegenen Baumarkt hatte einige Zeit in Anspruch genommen und verkehrstechnisch auf der Frankenstraße für so manchen Stau gesorgt. Dennoch konnte alles vergleichsweise zügig erledigt werden und ein neuer Fahrbahnbelag ist deutlich zu erkennnen. "Jetzt ist...

  • Essen-Süd
  • 12.02.19
  • 2
  • 1
Natur + Garten

Arbeiten in der Westfalenstraße beginnen Anfang Januar
Felsen sichern

In Kürze starten umfangreiche Maßnahmen zur Felshangsicherung an der Westfalenstraße in Steele. Ausgelöst wurde dies durch einen Felssturz im Frühjahr 2017. In einem ersten Schritt zu Beginn des kommenden Jahres ist es erforderlich, den Felshang hinter der Wohnbebauung von Baum- und Strauchbewuchs freizustellen. In einem zweiten Schritt soll eine dauerhafte Felshangsicherung durch Aufbringen eines Stahldrahtgeflechts erfolgen. Die gesamte Maßnahme soll bis Ende Februar abgeschlossen werden. Am...

  • Essen-Steele
  • 13.12.18
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.