Baustelle

Beiträge zum Thema Baustelle

Blaulicht
Am Mittwochnachmittag (10. Juli) kam es auf der BAB 52 zu einem Unfall zwischen einem Lkw und einem Pkw, der eine komplette Sperrung der Autobahn erforderlich machte.
8 Bilder

Vollsperrung auf der A 52
Unfall im Baustellenbereich

Am Mittwochnachmittag (10. Juli) kam es auf der BAB 52 zu einem Unfall zwischen einemLkw und einem Pkw, der eine komplette Sperrung der Autobahn erforderlich machte. Gegen 15.44 Uhr kam es zum Zusammenstoß eines Sattelaufliegers und eines BMW im engen Baustellenbereich rund 500 Meter hinter AnschlussstelleMarl Frentrop in Fahrtrichtung Marl Zentrum (Haltern). Nach ersten Meldungen sollte der Pkw nach dem Unfall Feuer gefangen haben, was sich vor aber nicht bestätigte. Beide Insassen,...

  • Dorsten
  • 10.07.19
Ratgeber
Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm weist nochmals auf die angekündigte Sperrung der Anschlussstelle Marl-Frentrop ab Mittwoch (5.6.) 9 Uhr hin.

A52: Sperrung der Anschlussstelle Marl-Frentrop ab Mittwoch
Straßen und Auffahrt für zwei Monate nicht befahrbar

Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm weist nochmals auf die angekündigte Sperrung der Anschlussstelle Marl-Frentrop ab Mittwoch (5.6.) 9 Uhr hin. Auch die Dorstener Straße wird zwischen den Kreuzungen Buerer Straße /Dorstener Straße und Schachtstraße/Dorstener Straße gesperrt. Gesperrt bleibt es für zwei Monate. Die Autobahnniederlassung Hamm wird die Anschlussstelle komplett sanieren. Alle Aus- und Auffahrten sowie die Dorstener Straße (B225) werden umfangreich saniert. Straßen.NRW...

  • Dorsten
  • 29.05.19
Ratgeber
Die geplante Sperrung der A52-Anschlussstelle Marl-Frentrop verschiebt sich um eine Woche. Die Sperrungen werden jetzt am Montag (3. Juni) durchgeführt.

Arbeiten starten am 3. Juni
A52: Umbau der Anschlussstelle Marl-Frentrop verschiebt sich

Die geplante Sperrung der A52-Anschlussstelle Marl-Frentrop verschiebt sich um eine Woche. Die Sperrungen werden jetzt am Montag (3. Juni) durchgeführt. Eigentlich sollten die Arbeiten schon ab kommenden Montag starten, müssen aber aufgrund der Komplexität der Planungen für die Verkehrsführung, auch in Hinblick der Fahrbahnsanierung der A52 bei Marl sowie des innerstädtischen Verkehres, verschoben werden. Ausgenommen hiervon ist der Mitfahrerparkplatz. Dieser wird wie angekündigt am Freitag...

  • Dorsten
  • 24.05.19
Ratgeber

Haltern: Strandallee wird zu Pfingsten wieder freigegeben

Die Arbeiten zum Ausbau der Strandallee in der Stadtmühlenbucht sind nahezu fertiggestellt. Ab Samstag, den 3. Juni 2017 ist die Vollsperrung der Strandallee zwischen den Mühlenbacharmen aufgehoben. Die Blumenstraße ist danach auch für den Kraftfahrzeugverkehr wieder an die Strandallee angebunden. In der ausgeschilderten Haltverbotzone zwischen der Blumenstraße (ab Höhe Tennisplatz) bis zur Einmündung Hellweg und bis zur Einmündung „Zu den Mühlen“ (Höhe Stadtmühle) ist das Parken für den...

  • Haltern
  • 31.05.17
Ratgeber
Die Linie 275 muss zwischen dem 13. und 15. Februar umgeleitet werden. (Symbolbild)

Haltern: Linie 275 wird umgeleitet

Aufgrund von Straßenbauarbeiten wird die Lavesumer Straße, zwischen Rekener Straße ab Montag, 13. Februar 2017, für ca. zwei Tage für den gesamten Kfz-Verkehr halbseitig gesperrt. Da hiervon auch der Linienverkehr der Vestischen betroffen ist, muss die Linie 275 in Fahrtrichtung Haltern am See umgeleitet werden. Die Haltestelle „Antoniusstraße“ wird auf den Hennewiger Weg verlegt und die Halte-stellen „Hasendiller Weg“ und „Am Treckeberg“ entfallen in Fahrtrichtung Haltern am See. Die...

  • Haltern
  • 07.02.17
Ratgeber

A43: Sperrungen im Autobahnkreuz Marl-Nord

Haltern. Am Montag (17.10.) ab 9 Uhr bis Dienstagabend (18.10.) um 20 Uhr werden im Autobahnkreuz Marl-Nord zwei Verbindungen durch die Autobahnniederlassung Hamm gesperrt. Für Verkehrsteilnehmer in Fahrtrichtung Münster wird es dann nicht möglich sein, von der A43 auf den Bossendorfer Damm (Landesstraße 612) in Richtung Haltern-Flaesheim sowie auf die A52 in Richtung Gladbeck zu wechseln. Folgende Umleitungen werden eingerichtet: Verkehrsteilnehmer, die von der A43 auf die L612 in...

  • Haltern
  • 13.10.16
Ratgeber

Sperrungen auf NRW-Autobahnen am kommenden Ferienwochenende

Straßen.NRW nutzt die verkehrsärmere Zeit am kommenden Ferienwochenende (12. bis 14. August) für umfangreiche Bau- und Sanierungsarbeiten auf den NRW-Autobahnen. Ziel ist es dabei, das anschließende Rückreisewochenende zum Ende der Sommerferien in NRW möglichst frei von Vollsperrungen zu halten. Autobahnen - vor allem klassische Pendlerstrecken wie die A40 - müssen an Wochenenden und speziell in den Sommerferien in der Regel deutlich weniger Verkehr verkraften. Viele Arbeiten an den...

  • Hattingen
  • 10.08.16
  • 2
  • 2
Ratgeber

B58: Deckensanierung auf der Hullerner Straße

Haltern. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr beginnt am Montag (13.6.) mit der Deckensanierung an der B58 Hullerner Straße in Haltern am See. Für die Sanierungsarbeiten wird ab der Kreuzung Lippspieker eine Einbahn-straßenregelung bis zum Steverbauwerk eingerichtet. Die Baustellenlänge beträgt circa 850 Meter. Die Ziele Seebad, IGBC Bildungszentrum, Hotel Seehof und Jupp unner de Böcken können von Haltern und Hullern aus angefahren werden. Der abreisende Verkehr wird in Richtung...

  • Haltern
  • 07.06.16
Politik
Die Bäume sind geplanzt, das Pflaster fast fertig: So präsentierte sich der Lippetorplatz am Montag (5. Oktober). Fotos: Borgwardt
6 Bilder

Lippetorplatz: Arbeiten vor dem Abschluss

Der neu gestaltete Lippetorplatz gegenüber der Mercadenbaustelle ist beinahe fertig: Nach dem Einsetzen von Straßenbäumen und dem Verfugen der Platten sollen die Arbeiten zur Wochenmitte beendet sein. Knapp anderthalb Jahre nach der Auftragsvergabe ist der neue Platz fast fertig gestellt: Am 2. Oktober setzten Arbeiter die Bäume ein, die zum Wochenanfang (5. Oktober) mit Rundhölzern gesichert wurden. Nach dem Einbringen von Drainagen und dem Verfugen der Gehwegplatten soll der Platz an der...

  • Dorsten
  • 05.10.15
  • 9
  • 3
Ratgeber

Straßen NRW: Hier die 32 größeren Autobahn-Baustellen zum Ferienstart

Zwar hat Straßen.NRW zu Ferienbeginn am nächsten Wochenende (26. bis 28. Juni) 32 Baustellen auf seinen Autobahnen eingerichtet, dennoch sollen sie einem flüssigen Start in den Urlaub nicht entgegenstehen. Große Sperrungen von Autobahnen stünden am ersten Ferienwochenende nicht an, so Straßen NRW in einer Pressemitteilung, und auch einzelne Fahrspuren würden nicht gesperrt. Im Gegenteil: In den eingerichteten Baustellen sollen immer so viele Fahrstreifen wie möglich offen bleiben, dabei...

  • Hattingen
  • 24.06.15
  • 4
  • 7
Ratgeber

Linie 271 in Haltern wird umgeleitet

Haltern. Aufgrund von Kanalbauarbeiten wird die Straße „Im Strieken“ in Haltern ab Montag, den 15. Juni, 7:00 Uhr für ca. eine Woche für den gesamten Verkehr gesperrt. Da hiervon auch der Linienverkehr der Vestischen betroffen ist, müssen die Busse der Linie 271 umgeleitet werden und können die Haltestellen „Im Strieken“ und „Meisenweg“ nicht wie gewohnt anfahren. Die Vestische bittet ihre Fahrgäste, auf die Haltestelle „Lerchenstraße“ oder in der Straße „Im Strieken“ eingerichtete...

  • Haltern
  • 10.06.15
Überregionales

A43 von Freitag bis Montag bei Recklinghausen gesperrt

Von Freitag (14. November) ab 20 Uhr bis Montag (17. November) 5 Uhr sperrt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr die A43 zwischen dem Autobahnkreuz Recklinghausen und der Anschlussstelle Recklinghausen-Herten in beiden Fahrtrichtungen. Der Verkehr auf der A43 in Fahrtrichtung Münster wird ab der Anschlussstelle Recklinghausen-Hochlarmark über die Bedarfsumleitung U23 bis zur Anschlussstelle Recklinghausen-Herten umgeleitet. Der Verkehr auf der A43 in Fahrtrichtung Wuppertal wird ab der...

  • Recklinghausen
  • 12.11.14
Ratgeber

Sperrung: Grabenstiege wird ausgebaut

Haltern. Mit dem verkehrsberuhigten Ausbau der Grabenstiege wird jetzt eine weitere Straße der HalternerInnenstadt neu gestaltet. Vor dem Ausbau starten seit letzten Montag (10. Februar) die Kanalbaumaßnahmen. Dafür ist es erforderlich, eine Vollsperrung der ohnehin sehr beengten Fahrbahn vorzunehmen. Die Vollsperrung wird zunächst zwischen Haus Nr. 23 und der Einmündung Zum Mühlengraben eingerichtet. Die Straße wird während der Sperrung aber weiterhin aus Richtung Rekumer Straße bis zur...

  • Haltern
  • 13.02.14
Ratgeber

Teilsperrung auf der Weseler Straße

Haltern. Aufgrund der Erneuerung einer Trinkwasserleitung erfolgt zwischen dem 15. Januar und 14. März an der Weseler Straße, B 58, die Sperrung des Mehrzweckstreifens. Ebenso kommt es im Auftrag der Gelsenwasser AG zu einer Teilsperrung der Fahrbahn in Fahrtrichtung Haltern-Mitte rechts. Die Tiefbauarbeiten werden allerdings in zwei Abschnitten mit Teilsperrungen von jeweils etwa 800 m ausgeführt. Der erste Bauabschnitt wird zwischen Neuer Kamp und Ostendorfer Straße, der zweite Bauabschnitt...

  • Haltern
  • 10.01.14
Ratgeber
Foto: Thomas Max Müller/pixelio.de

Bauarbeiten: Staugefahr auf der A2

Am Freitagabend (9. August) kann es ab 21 Uhr zwischen der A2-Anschlussstelle Herten und dem Autobahnkreuz Recklinghausen in Fahrtrichtung Hannover zu Staus kommen. Der Grund hierfür ist eine ein Kilometer lange Baustelle. Hier wird die Fahrbahn saniert. Der Verkehr läuft in zwei eingeengten Fahrspuren an der Baustelle vorbei. Am darauffolgenden Freitag (16. August) werden die Arbeiten um 5 Uhr beendet sein. Straßen.NRW investiert hier 200.000 Euro. Um die Beeinträchtigung für die...

  • Recklinghausen
  • 08.08.13
Ratgeber

A43: Umfangreiche Arbeiten zwischen Marl-Sinsen und Haltern

Haltern/Marl. Auf der A43 beginnt Montag (29.7.) die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm mit umfangreichen Arbeiten zwischen den A 43 Anschlussstellen Marl-Sinsen und Haltern. Begonnen wird mit der Verstärkung des Standstreifens in Fahrtrichtung Münster. Anfang November kommen weitere Arbeiten hinzu. Auf fünf Kilometern wird die Entwässerung im Mittelstreifen erneuert. Während der gesamten Baumaßnahme stehen dem Verkehr in beiden Fahrtrichtungen zwei eingeengte Fahrstreifen zur...

  • Haltern
  • 26.07.13
Ratgeber

B 58: Aufhebung der Vollsperrung zwischen Seppenrade und Hullern

Seit dem 16. November wird durch die Straßen NRW – Regionalniederlassung Münsterland – die Bundesstraße 58 zwischen Seppenrade und Hullern erneuert. Die Sanierungsarbeiten des ersten 700 Meter langen Bauabschnittes von der Kreuzung der Bundesstraße 58 mit der Kreisstraße 8 in Fahrtrichtung Hullern waren am 24. November abgeschlossen. Mit Beendigung des ersten Abschnittes ging es in den zweiten Bauabschnitt. Von der Kreuzung B 58/K 8 in Fahrtrichtung Seppenrade wurde auf einer Länge von 1.600...

  • Haltern
  • 07.12.12
Ratgeber

B 58 wird ab Freitag teilweise voll gesperrt

Der Landesbetrieb Straßenbau NRW, Coesfeld plant aufgrund der weiterhin guten Wetterprognose die kurzfristige Umsetzung einer Straßenbaumaßnahme auf der B 58 zwischen Seppenrade und Haltern. Zur Durchführung dieser Arbeiten muss die B 58 teilweise voll gesperrt werden. Hierzu folgende Erläuterungen: Die B 58 zwischen Seppenrade und Haltern wird auf einer Länge von insgesamt ca. 2.300 Metern saniert. Die Baustrecke beginnt (von Seppenrade kommend) ca. 1.600 m vor der Kreuzung mit der K 8 und...

  • Haltern
  • 15.11.12
Überregionales
Die Bahn hatte versprochen, die beiden Übergänge vorübergehend wieder zu öffnen (2013 sollen sie komplett geschlossen werden), nachdem die Brückenelemente eingeschoben wurden.

Baustelle macht Gastronomen an der Stadtmühlenbucht das Leben schwer

Schwere Zeiten für die Gastronomen in der Stadtmühlenbucht: Weil vor ihrer Haustüre seit Wochen eine Baustelle der Deutschen Bahn ist (wir berichteten) und die Bahnübergänge „Zu den Mühlen“ und „Strandallee“ geschlossen sind, bleiben die Gäste aus. Jan Sternfeld, Betreiber des Tanzlokals „Stadtmühle“, klagt über massive Umsatzeinbußen „von 50 Prozent“. Die Bahn hatte versprochen, die beiden Übergänge vorübergehend wieder zu öffnen (2013 sollen sie komplett geschlossen werden), nachdem die...

  • Haltern
  • 22.05.12
Ratgeber

Auswechselung der Kanalisation im Bereich Lavesumer Straße/ Rekumer Straße

Der städtische Eigenbetrieb Stadtentwässerung Haltern am See lässt die vorhandene Kanalisation der Lavesumer Straße im Einmündungsbereich der Rekumer Straße auswechseln. Damit soll die Abflussleistung des Entwässerungsnetzes der Ortslage Haltern-Mitte verbessert werden. Mit dieser Kanalbaumaßnahme soll am Montag, 19. März, im Bereich der Einmündung Rekumer Straße in Höhe der Tiefgarage begonnen werden. Der Kanalbau erstreckt sich auf einer Länge von etwa 55 Meter parallel zur Lavesumer Straße...

  • Haltern
  • 14.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.