Baustelle

Beiträge zum Thema Baustelle

Wirtschaft

L896: Fahrbahnsanierung in Dingden
Baustelle an der Nordbrocker/Borkener Straße bis voraussichtlich Mitte Dezember

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein saniert ab Montag (27. September) bis voraussichtlich 17. Dezember die Fahrbahn der L896 in Dingden Nordbrocker Straße/Borkener Straße zwischen Am Ehrenmal und L1 "Zum Voshövel". Für die Sanierung des Knotenpunkts L896 Borkener Straße/K26 Alter Rheder Weg ist eine halbseitige Sperrung mit Einrichtung einer Baustellenampel notwendig (Dauer bis voraussichtlich Freitag (22.10.). Hier ist eventuell mit Wartezeiten zu rechnen. Die Sanierung der...

  • Hamminkeln
  • 24.09.21
Wirtschaft
3 Bilder

Baustelle ab 13. September am Stricksbrink und später am Voshövel
Gasleitungsverlegung dauert bis Mitte Februar 2022

Die Gelsenwasser Energienetze GmbH verlegt ab Montag, 13. September, eine Gasleitung in Hamminkeln-Brünen und Schermbeck. Die Arbeiten auf der Straße Bransberg/Stricksbrink von der Rohstraße bis zur Straße Zum Voshövel und auf der Straße Zum Voshövel/Postweg von der Straße Stricksbrink bis zur Straße Am Voshövel werden voraussichtlich bis Mitte Februar 2022 dauern. Für unvermeidbare Behinderungen im Zuge der Baumaßnahme bittet Gelsenwasser um Verständnis.

  • Hamminkeln
  • 10.09.21
Wirtschaft
8 Bilder

Bauarbeiten
Brückenneubau am Eimersweg in Brünen

Hamminkeln / Brünen Die Bauarbeiten an der Brücke Eimersweg gehen gut voran! Aufgrund des schlechten Zustandes der alten Brücke, musste diese durch einen Neubau ersetzt werden. Hierbei hat sich die Lage der neuen Brücke entsprechend der Grundstücksgrenzen etwas verschoben, da die alte Brücke zum Teil die angrenzenden Grundstücke tangierte. Durch die neue Lage wird sich der Wirtschaftsweg in diesem Bereich minimal verschwenken. Daher wird die Straßenfahrbahn auf 4,50 m verbreitert. Die...

  • Hamminkeln
  • 23.07.21
Blaulicht

B58: Wesel Brückenprüfung auf der Lippebrücke
Halbseitige Sperrung ab 13.30 Uhr / Fußgänger- und Radverkehr wird nicht beeinträchtigt

 Am Samstag (17. Juli).) wird die Lippebrücke (mündet in weiteren Verlauf in die Rheinbrücke) auf der B58 „Schillstraße“ , zwischen 13.30 Uhr und 20 Uhr, halbseitig für den Verkehr gesperrt.  Straßen NRW teilt dazu mit: Gesperrt ist die Fahrbahn in Richtung Geldern. Der Verkehr wird mit einer Baustellenampel geregelt. In dieser Zeit führt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein eine Brückenprüfung durch. Der Fußgänger- und Radfahrverkehr wird durch die Arbeiten nicht...

  • Wesel
  • 12.07.21
Wirtschaft
11 Bilder

SÜDUMGEHUNG
B8 Brücke wird an ihren Platz verschoben

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung hat beim Bau der neuen Ortsumgehung 858n ein wichtiges Etappenziel erreicht: Jetzt wurde ein rund 10.000 Tonnen schweres Brückenbauwerk, das in den letzten Monaten neben der Bahnstrecke Emmerich-Oberhausen errichtet wurde, mithilfe eines hydraulischen Systems über 70 Meter erfolgreich an seinen Bestimmungsort verschoben. Dies ist sowohl für die Stadt als aber auch für die ganze Region ein wichtiges Verkehrsprojekt: Es bedeutet mehr Lebensqualität und eine...

  • Wesel
  • 09.07.21
  • 1
Politik
In Mehrhoog plant die Bahn einen dreigleisigen Streckenausbau.

Details zur Streckenplanung in Hamminkeln
Bahn legt Gutachten vor

Die Deutsche Bahn möchte den Verkehr zwischen Oberhausen und Emmerich künftig auf drei Gleisen abwickeln. Das Unternehmen hat die Planung für den Bereich Hamminkeln-Mehrhoog um Unterlagen zu Hydrologie und Wasserwirtschaft ergänzt. Seit Montag, 7. Juni, bis einschließlich 6. Juli liegen die Unterlagen öffentlich aus. Sie beziehen sich auf einen rund 9,8 Kilometer langen Abschnitt im Ortsteil Mehrhoog zwischen den Stadtgrenzen zu Wesel und Rees. Zu finden sie die Pläne auf der Homepage der...

  • Hamminkeln
  • 07.06.21
Blaulicht
Bild Schepers / Text Polizei

Gefährliche Kletteraktion
Vier Männer auf dem Dach des Willibrordi-Dom

Wesel (ots) Was hat vier Männer bloß dazu bewegt, über ein Baugerüst auf das Dach des Willibrordi-Doms zu klettern? Laut Polizeibericht, hatte ein Anwohner in der Nacht von Donnerstag auf Freitag die Polizei gerufen, weil er laute Geräusche am Dom wahrnahm. Als die Jugendlichen wieder herunterkamen, nahmen Polizisten sie mit zur Wache. Dort fanden sie bei einem jungen Mann Marihuana. Er wollte nach dem Aufstieg in die Höhe offensichtlich im doppelten Sinne besonders high sein. Ein...

  • Hamminkeln
  • 14.05.21
Blaulicht
Bild Axel Schepers
2 Bilder

Wegen Reparaturarbeiten an der Autobahnbrücke zwischen Hamminkeln und Loikum
Vollsperrung der Straße Beerenhuk

Hamminkeln: Die beliebte Verbindungsstraße Beerenhuk zwischen Hamminkeln und Loikum, wird ab Montag 19.04.21 für ca. 14 Tage voll gesperrt. Wegen Bauarbeiten zur Erneuerung der Entwässerungsleitung an der Autobahnbrücke A3 im Gemeindestraßenbereich Beerenhuk wird der Beerenhuk in diesem Bereich in der Zeit vom 19. - 30. April 2021 punktuell voll gesperrt. Zwei Umleitungsempfehlungen sind ausgeschildert und richten sich an die Verkehrsteilnehmer wie folgt: * Umleitung Radfahrer/Fußgänger über...

  • Hamminkeln
  • 16.04.21
Natur + Garten

Weg auf der Landzunge in der Weseler Aue wird erneuert
Frischzellenkur für den Zugang des beliebten Aussichtspunktes in Yachthafen-Nähe

Der Weg zum Rheinufer über die Landzunge zwischen Minigolfplatz und Yachthafen ist beliebt. Hier ist man dem Strom ganz nah, und der Blick aufs Wasser ist ungestört. Erholungssuchende mögen das. Der Spaziergang wird in diesem Bereich jetzt kurzzeitig unterbrochen. Der städtische Eigenbetrieb ASG muss Arbeiten ausführen, weshalb der vorhandene asphaltierte Weg zwischen Römerwardt und der Pflasterung zur Landzunge am 12. und 13. April nicht passierbar sein wird. Der beliebte Weg soll wieder eben...

  • Wesel
  • 08.04.21
Wirtschaft
Die Sanierung von Wirtschaftswegen in Hamminkeln wird weiter fortgeführt. Die Arbeiten zur Sanierung der Wirtschaftswege "Heckenweg, Kastanienstraße, Butenfeld und Strauchheide" mussten im Dezember des letzten Jahres witterungsbedingt eingestellt werden.

Fortsetzung der Sanierungs-Arbeiten in Hamminkeln am Heckenweg, Kastanienstraße, Butenfeld und Strauchheide
Wirtschaftswege in Hamminkeln werden weiter saniert - zeitweise Vollsperrungen

Die Sanierung von Wirtschaftswegen in Hamminkeln wird weiter fortgeführt. Die Arbeiten zur Sanierung der Wirtschaftswege "Heckenweg, Kastanienstraße, Butenfeld und Strauchheide" mussten im Dezember des letzten Jahres eingestellt werden. Da das Wetter nun voraussichtlich besser wird und die notwendigen Temperaturen für Asphaltarbeiten erreicht werden, können die Arbeiten nun fortgesetzt werden." Vier Abschnitte Um den Anliegerverkehr so weit wie möglich aufrecht zu erhalten, werden die Arbeiten...

  • Hamminkeln
  • 26.03.21
Ratgeber
Die Kanal- und Straßenbauarbeiten an der Sachsenstraße in Hamminkeln haben vor kurzem begonnen und werden im Bereich zwischen der Krechtinger Straße und dem Mumbecker Bach ausgeführt.

Bereich zwischen Ecke Krechtinger Straße/Sachsenstraße bis zur Höhe Sachsenstraße 17 bis etwa 4. Juni gesperrt
Kanal- und Straßenbau Sachsenstraße in Hamminkeln-Dingden

Die Kanal- und Straßenbauarbeiten an der Sachsenstraße in Hamminkeln haben vor kurzem begonnen und werden im Bereich zwischen der Krechtinger Straße und dem Mumbecker Bach ausgeführt. In der Ankündigung heißt es: "Der vorhandene Mischwasserkanal wird durch einen neuen Mischwasserkanal einschließlich der Schachtbauwerke ersetzt. Die Grundstückanschlussleitungen werden vollständig bis zur jeweiligen Grenze erneuert. Die vorhandene Fahrbahn wird vollständig aufgenommen und durch einen bituminös...

  • Hamminkeln
  • 12.03.21
Politik
"Der Neubau der Friedhofshalle in Hamminkeln ist sehr wichtig, eben weil sich das Verhalten und die Bestattungskultur ändert. In den nächsten Jahren wird sich dieser Trend noch verstärken.", heißt es in einer Presseinfo des CDU Ortsverbands Hamminkeln.

CDU Ortsverband Hamminkeln: "Wir handeln - #wegenMorgen"
Neue Friedhofshalle und ein Minikreisverkehr in Hamminkeln

"Der Neubau der Friedhofshalle in Hamminkeln ist sehr wichtig, eben weil sich das Verhalten und die Bestattungskultur ändert. In den nächsten Jahren wird sich dieser Trend noch verstärken.", heißt es in einer Presseinfo des CDU Ortsverbands Hamminkeln. "Urnenbestattungen und auch konfessionslose Bestattungen werden zunehmen, hier ist es dann essentiell den richtigen Raum und Rahmen zur Verfügung zu stellen.", heißt es weiter. „Wenn dies im Bauausschuss mit einer Mehrheit von 15 zu 2 Stimmen...

  • Hamminkeln
  • 05.02.21
Wirtschaft
Sobald das Wetter es zulässt, sollen die Arbeiten wieder aufgenommen werden.

Das ist der aktuelle Stand
Sanierung von Wirtschaftswegen in Hamminkeln

Die Stadt Hamminkeln hat Teilbereiche der Wirtschaftswege Heckenweg, Kastanienstraße, Butenfeld und Strauchheide zur Sanierung ausgeschrieben und den Auftrag vergeben. Die Maßnahme wurde im November 2020 begonnen. Hier ist im Bereich der Kastanienstraße die erste Schicht Asphalt aufgebracht worden. Im Bereich der Straßen Butenfeld sowie Strauchheide wurden die Schieber- und Hydrantenkappen für die Sanierungsmaßnahme vorbereitet. Die Bauarbeiten mussten aufgrund der Witterungsverhältnisse kurz...

  • Hamminkeln
  • 17.01.21
Ratgeber
In Hamminkeln wurden zwei Bauvorhaben auf den Weg gebracht.

Obstquatier und Doppelhaushälften
Ein guter Tag für Hamminkeln: Zwei Bauvorhaben auf den Weg gebracht

"Der Ausschuss für Umwelt Planung und Stadtentwicklung hat heute sehr gute Entscheidungen für Hamminkeln getroffen. Es sind zwei Bauvorhaben auf den Weg gebracht worden." So schreibt Roland Albers, Vorsitzender der Hamminkelner CDU-Fraktion, an die lokalen Medien. Dann zählt er auf ... Zum Ersten eine Änderung desB-Plans am Krokusweg/Ringenberger Straße, somit können hier zwei moderne Doppelhaushälften entstehen. Zum anderen ist der Aufstellungsbeschluss für das „Obstquatier“ gefasst worden....

  • Hamminkeln
  • 04.12.20
Wirtschaft
4 Bilder

Frühe Öffentlichkeitsbeteiligung zu Baumaßnahmen in Hünxe findet online statt
Kanalbrücke und Tank&Rast-Anlage an der A3: Bürger sollen sich vorab informieren können

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein stellt ab Montag (2. November) in einem Online-Beteiligungsverfahren die Planungen für die Baumaßnahmen an der A3 im Raum Hünxe vor. Geplant sind ein Neubau der Brücke über den Wesel-Datteln-Kanal und die Lippe sowie die Erweiterung der Tank- und Rastanlage Hünxe. Für diese Baumaßnahmen ist nach § 25 Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG NRW) eine Frühe Öffentlichkeitsbeteiligung vorgesehen. Wegen der aktuellen Maßnahmen und Kontaktbeschränkungen...

  • Hünxe-Drevenack
  • 02.11.20
Wirtschaft
2 Bilder

Umbauten am Parkplatz Kerschenkamp / Bauabeiten dauern bis Ende November
Beleuchtung wird verbessert, Stellfläche der Glascontainer überarbeitet und Bäume gepflanzt

Die Stadt Hamminkeln führt in der Zeit vom 26. Oktober bis voraussichtlich zum 30. November Umbauarbeiten am Parkplatz Kerschenkamp aus. Die Verwaltung teilt mit: Es werden 8 neue Stellplätze neben der ehemaligen Zufahrt des Sportplatzes entstehen. Zudem werden zwei Fußwege zum Neubaugebiet „Am Gut Vogelsang“ erstellt. Der eine Fußweg entsteht vom Parkplatz „Kerschenkamp“, der andere von der Straße „Lupinienstege“ kommend. Die Umgestaltung des Parkplatzes ist im Rahmen der Umsetzung des...

  • Hamminkeln
  • 23.10.20
Blaulicht

Ausbaustrecke Emmerich-Oberhausen: Streckensperrung für umfangreiche Baumaßnahmen
Zugverkehr im Norden der Region ruht: Bauarbeiten vom 19. bis zum 21. September

Die Deutsche Bahn baut auf der Ausbaustrecke Emmerich-Oberhausen fast immer unter rollendem Rad. Für den dreigleisigen Ausbau der Strecke sind nun Arbeiten notwendig, die eine kurzzeitige Vollsperrung der Strecke erfordern. Es entstehen dabei unter anderem zwei neue Gleisquerungen und Gründungen sowie Fundamente für neun Oberleitungsmasten. In der Zeit vom 19. September bis zum 21. September 2020 ist eine Totalsperrung der Strecke Emmerich-Oberhausen erforderlich. Anschließend bleibt die...

  • Wesel
  • 11.09.20
Wirtschaft
Beamte der Zolleinheit Finanzkontrolle Schwarzarbeit werden auf Baustellen oft fündig. Die IG BAU fordert ein noch strengeres Vorgehen gegen Lohn-Betrug und illegale Beschäftigung.

Schwarzarbeit und Sozialbetrug am Bau kosten Staat 9,6 Millionen Euro / Kontrollbilanz des Duisburger Zolls für 2019
Baubranche droht Imageverlust auch im Kreis Wesel

Wenn billig am Ende teuer wird: Schwarzarbeit, illegale Beschäftigung und Lohn-Prellerei in der Baubranche haben in der Region einen Millionenschaden verursacht. Das teilt die Gewerkschaft IG BAU mit und beruft sich auf eine aktuelle Auswertung des Bundesfinanzministeriums. Danach kontrollierten Beamte des Hauptzollamtes Duisburg, das auch für den Kreis Wesel zuständig ist, im vergangenen Jahr insgesamt 284 Baufirmen und leiteten 593 Ermittlungsverfahren ein. Wegen illegaler Praktiken in der...

  • Wesel
  • 20.08.20
Blaulicht
Bild Schepers / Text Polizei

Tragischer Unfall auf der A3
Vermessungstechniker tödlich verletzt

Dinslaken:  +++Meldung der Autobahnpolizei+++ - Dinslaken - A 3 in Richtung Arnheim - Schwerer Verkehrsunfall - Vermessungstechniker tödlich verletzt - Aufwendige Unfallaufnahme - Sicherstellungen - Ermittlungen dauern an Mittwoch, 17. Juni 2020, seit 10.45 Uhr Bei einem schweren Verkehrsunfall heute Mittag auf der A 3 bei Dinslaken wurde ein 22-jähriger Vermessungstechniker so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Mehrere Personen mussten vor Ort medizinisch und...

  • Hamminkeln
  • 17.06.20
Blaulicht
Symbolbild Schepers / Text Straßen NRW

Pressemitteilung Straßen NRW
A3: Anschlussstelle Dinslaken-Süd bis Sommer 2021 gesperrt

Dinslaken. Wegen der grundhaften Sanierung der A3 wird die Anschlussstelle Dinslaken-Süd in Fahrtrichtung Oberhausen ab Montagmorgen (15.6.) um 5 Uhr gesperrt, drei Wochen später ab dem 6. Juli auch in Fahrtrichtung Arnheim. Erst im Sommer 2021 kann die Anschlussstelle Dinslaken-Süd voraussichtlich wieder freigegeben werden. Umleitungen über A3, A59 und B8 werden ausgeschildert. Zum Hintergrund: Auf einer Gesamtlänge von etwa vier Kilometern wird die A3 zwischen den Anschlussstellen...

  • Hamminkeln
  • 10.06.20
Wirtschaft
Vollsperrungen: Ab Montag, 15. Juni, auf dem B8 „Südring“ in Fahrtrichtung Rees und Anfang August auf dem B58/Südring in Fahrtrichtung Wesel.
2 Bilder

Vollsperrungen: Ab Montag, 15. Juni, B8 „Südring“ (Fahrtrichtung Rees) und Anfang August B58/Südring (Richtung Wesel)
Schadstellen auf B8 "Südring" in Wesel beseitigen

Ab Mitte Juni beginnt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein mit umfangreichen Bauarbeiten auf der B8 „Südring“ zwischen Herzogenring und der B58/Schillstraße in Wesel. Auf der B8 werden in Abschnitten Teile der Fahrbahndecke und Regenwasserabläufe mit den dazugehörigen Rohrleitungen saniert. Dafür wird ab Montag (15. Juni) die B8 „Südring“ in Fahrtrichtung Rees voll gesperrt. Dann beginnen die Arbeiten zwischen B58/Schillstraße und der Pastor-Boelitz-Straße. Nach Abschluss dieser...

  • Wesel
  • 22.05.20
Wirtschaft
2 Bilder

Bahnstrecke Emmerich-Oberhausen: Bündelung von Baumaßnahmen in teilweiser Vollsperrung
Umfangreiche Bauarbeiten vom 28. April bis 10. Mai

Die Deutsche Bahn bündelt umfangreiche Baumaßnahmen auf der Ausbaustrecke Emmerich-Oberhausen. Für den durchgehenden dreigleisigen Ausbau der Strecke baut die DB in verschiedenen Teilabschnitten auf der Strecke insgesamt sieben Gleisquerungen, verlegt 5,5 Kilometer Kabel und führt rund 120 Bohrungen zur Kampfmittelsondierung durch. In einer aktuellen Pressemitteilung formuliert das Büro für Öffentlichkeitsarbeit der Deutschen Bahn: Die komplexen Maßnahmen werden in der 10-tägigen Teilsperrung...

  • Wesel
  • 23.04.20
Wirtschaft
7 Bilder

Der tägliche Wahnsinn
Dauerstau von Friedrichsfeld Richtung Wesel

Wesel: Seit Tagen das gleiche Bild, wer von Friedrichsfeld aus auf der Willy-Brandt-Straße Richtung Wesel fährt, muss viel Zeit mitbringen. Hier staut sich der Verkehr auf einigen Kilometern. Grund dafür, sind die Bauarbeiten an der Abfahrt Kreuzung Dinslakener Landstraße. Warum man diese perfekte Ausfahrt Richtung Wesel sperrt, oder ändert, bleibt wohl ein Rätsel. Die dortige Verkehrsinsel, wurde verkleinert und eine neue Rechtsabbiegerspur angelegt. Wenn man sie jetzt auch noch freigeben...

  • Hamminkeln
  • 21.04.20
Wirtschaft
Der Kreis Wesel führt vom 21. April bis voraussichtlich 7. Juli 2020 Deckensanierungsarbeiten auf dem Alten Rheder Weg, Kreisstraße 26 (K26), in Hamminkeln durch.

Kreis Wesel führt Bauarbeiten vom 21. April bis voraussichtlich 7. Juli 2020 durch
Hamminkeln: Deckensanierung auf dem Alten Rheder Weg (K26)

Der Kreis Wesel führt vom 21. April bis voraussichtlich 7. Juli 2020 Deckensanierungsarbeiten auf dem Alten Rheder Weg, Kreisstraße 26 (K26), in Hamminkeln durch. Hierfür wird die Fahrbahn ab der Einmündung „Raßingvenn“ bis zur Einmündung „Heis Dicksken“ vollständig gesperrt. Eine Umleitungsstrecke wird über die Straßen „Ächterkrommert“ (L581) sowie „Borkener Straße“ (L896) ausgeschildert. Fußgänger/innen und Radfahrer/innen können die Baustelle ungehindert...

  • Hamminkeln
  • 17.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.