Baustelle

Beiträge zum Thema Baustelle

Ratgeber
Am Montag, 20. Januar, kommt es zu einer Teilsperrung der Kottmannstraße in Wehringhausen.

Achtung Baustelle!
Neugestaltung des Wilhelmsplatzes: Teilsperrung der Kottmannstraße in Wehringhausen

Die Kottmannstraße muss zwischen Lange Straße und Kreuzung Bismarckstraße ab Montag, 20. Januar, aufgrund der Neugestaltung des Wilhelmsplatzes durch den Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Autofahrer können die Teilsperrung über die Bachstraße oder über die Mauerstraße umfahren. Fußgänger können einen Gehweg im abgesperrten Bereich der Kottmannstraße entlang der Baustelle nutzen. Neue Parkplätze werden auf dem bereits fertigen Bereich der Bismarckstraße...

  • Hagen
  • 17.01.20
Ratgeber
Die halbseitige Sperrung der Hagener Straße / B 226 (ab der Einmündung Hegestraße bis zur Einmündung Hauptstraße) und die Verkehrsregelung durch eine Ampelanlage werden am 16. Dezember bis zum 13. Januar zurückgebaut.

Bis zum 13. Januar
Baustelle in Wetter: Kanalbaumaßnahme an der Hagener Straße/B226

Die halbseitige Sperrung der Hagener Straße / B 226 (ab der Einmündung Hegestraße bis zur Einmündung Hauptstraße) und die Verkehrsregelung durch eine Ampelanlage werden am 16. Dezember bis zum 13. Januar zurückgebaut. Der Gehweg gegenüber den Grundstücken Hagener Straße 177 und 179 bleibt voll gesperrt. Geplant ist, die Arbeiten (je nach Stand der Witterung) ab dem 13. Januar bis voraussichtlich Ende Januar 2020 unter einer halbseitigen Sperrung der Fahrbahn und mit Ampel-Regelung...

  • Hagen
  • 13.12.19
Ratgeber

Wegen Kindergarten-Neubau
Herdecke: Vollsperrung am Bergweg 63

Aufgrund von Kranarbeiten für den Bau des Kindergartens wird die Straße „Am Bergweg“ in Höhe der Hausnummer 63 am kommenden Freitag, den 13. Dezember, ganztägig gesperrt. Eine Umleitung ist entsprechend ausgeschildert. Die Zufahrt bis zur Baustelle ist von beiden Seiten möglich. Die Ein- und Ausfahrten der Anwohner werden nicht blockiert.

  • Herdecke
  • 10.12.19
Ratgeber
Teilsperrung der Bismarckstraße für den Pkw-Verkehr ab Montag.

Neugestaltung des Wilhelmsplatzes
Teilsperrung der Bismarckstraße: Einschränkungen für den Pkw-Verkehr

Die Bismarckstraße wird ab Montag, 25. November, im Zuge der Neugestaltung des Wilhelmsplatzes für den Pkw-Verkehr durch den Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) zum Teil gesperrt. Die Sperrung beginnt ab der Kottmannstraße in Richtung Mauerstraße im Bereich des Wilhelmsplatzes. Der Verkehr kann die Teilsperrung über die Kottmannstraße und Augustastraße sowie von der gegenüberliegenden Seite über die Mauerstraße und Augustastraße umfahren. Für Fußgänger ist ein abgesperrter Bereich entlang der...

  • Hagen
  • 22.11.19
Ratgeber
Die Arbeiten an der Bahnhofshinterfahrung gehen zügig voran, wie ein Blick von der neuen Brücke zwischen Bahnhofshinterfahrung und Eckeseyer Straße zeigt.
2 Bilder

Baustelle
Eröffnung verschoben -aber noch im Zeitplan: Autos rollen erst ab Februar 2020 über neue Bahnhofshinterfahrung

 Eine gute und eine schlechte Nachricht gibt es jetzt zum Dauerbrenner Bahnhofshinterfahrung: Überraschend positiv ist die Tatsache, dass das Großprojekt nach gut sieben Jahren Bauzeit im vorgesehenen Kostenrahmen von rund 65 Millionen Euro abgewickelt werden kann. Weniger erfreulich ist dagegen die Verschiebung der Eröffnung vom Nikolaustag 2019 auf vermutlich Februar 2020. Vorausgesetzt es gibt einen milden Winter.... Eine solche Terminüberschreitung hält Baudezernent Henning Keune für...

  • Hagen
  • 02.11.19
Ratgeber

Baustelle
Kanalarbeiten und Sperrungen in Altenhagen: Koch- und Friedensstraße in der kommenden Woche abschnittsweise voll gesperrt

In der Kochstraße und Friedensstraße in Altenhagen ist ab Montag, 28. Oktober, eine abschnittsweise Vollsperrung wegen der Erneuerung von zwei Kanalhaltungen durch den Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) notwendig. Die Sperrung erfolgt zunächst in der Kochstraße und anschließend in der Friedensstraße. Die Bauarbeiten sollen bis Weihnachten 2019 abgeschlossen sein. Aufgrund hydraulischer und baulicher Mängel an den Kanalhaltungen kann Schmutzwasser im Untergrund versickern und Grundwasser in den...

  • Hagen
  • 25.10.19
Ratgeber
Achtung Staugefahr: Ab Freitagabend, 5. Juli, um 21 Uhr ist auf der A45 zwischen den Anschlussstellen Lüdenscheid-Nord und Hagen-Süd in Fahrtrichtung Dortmund nur noch ein Fahrstreifen frei.

Zwischen Lüdenscheid-Nord und Hagen-Süd Richtung Dortmund
Mit Stau ist zu rechnen: Große Verkehrsbehinderung auf der A45

Ab Freitagabend, 5. Juli, um 21 Uhr ist auf der A45 zwischen den Anschlussstellen Lüdenscheid-Nord und Hagen-Süd in Fahrtrichtung Dortmund nur noch ein Fahrstreifen frei. An der Talbrücke Brunsbecke ist ein Fahrbahnübergang gebrochen. Diese Konstruktionen zwischen Fahrbahn und Brücke dienen der Ausdehnung der Brücke, je nach Umgebungstemperatur. Gesperrt bleibt der rechte Fahrstreifen bis Sonntagmorgen 7. Juli um 6 Uhr. Mit Stau ist zu rechnen.

  • Hagen
  • 04.07.19
Ratgeber

Fahrbahnschäden werden in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag beseitigt
A46: Ausfahrtssperrung in Hagen-Hohenlimburg Richtung Hagen

Mittwochnacht (26./27. Juni) um 19 Uhr wird in der Anschlussstelle Hagen-Hohenlimburg die Ausfahrt in Fahrtrichtung Hagen bis zum darauffolgenden Morgen um 5 Uhr durch die Autobahnniederlassung Hamm gesperrt. Der Verkehr wird über die angrenzende Anschlussstelle Hagen-Elsey umgeleitet. Gleichzeitig steht dem Verkehr auf der A46 nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Straßen.NRW muss in der Ausfahrt einen Fahrbahnschaden beseitigen und investiert 50.000 Euro aus Bundesmitteln.

  • Hagen
  • 24.06.19
Ratgeber
Die Hochbrücke Volmestraße ist marode. Nun werden zunächst einmal die Fahrbahnübergangskonstruktionen instandgesetzt.
2 Bilder

SIHK erinnert an "Masterplan Mobilität"
Verkehrsprobleme vorprogrammiert: Auf- und Abfahren der Hochbrücke Volmetaltraße werden gesperrt

Einige Brücken in der Volmestadt sind pannungsrisskorrosionsgefährdet. Soll heißen, die Betonbauwerke sind marode, müssen ständig überprüft und teilweise saniert werden. In der vergangenen Woche wurden Reparaturen an der Altenhagener Hochbrücke vorgenommen. Und weil die Schäden größer waren als angenommen, musste der Weg in Richtung Innenstadt länger gesperrt bleiben. Im Sommer ist nun eine umfangreiche Teilsanierung der Hochbrücke Volmestraße geplant. Für eine Dauer von fünf Wochen werden...

  • Hagen
  • 14.06.19
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen, welche Beobachtungen zum Containerdiebstahl am vergangenen Wochenende auf der Kattenohler Straße gemacht haben.

Containerdiebe gesucht
Zwei große Container von Baustelle entwendet: Polizei in Hagen sucht Zeugen

Im Verlaufe des vergangenen Wochenendes entwendeten bislang unbekannte Täter zwei große Container von einer Baustelle auf der Kattenohler Straße. Am Montag fiel einem 50-jährigen Angehörigen um 6 Uhr auf, dass die Container verschwunden waren. Die beiden blauen Container haben einen Wert von rund 15.000,00 Euro und waren mit Leitplanken und Geländern gefüllt. Zum Abtransport der entwendeten Gegenstände war ein LKW erforderlich. Die Polizei erbittet sachdienliche Hinweise unter der Tel....

  • Hagen
  • 04.06.19
Ratgeber
 Amprion beginnt mit Arbeiten an der Stromleitung am Südufer wodurch es zu Sperrungen am Hengsteysee kommen wird.

Stromtrasse
Sperrungen am Hengsteysee: Amprion beginnt mit Arbeiten an der Stromleitung am Südufer

Der Dortmunder Übertragungsnetzbetreiber Amprion beginnt mit Arbeiten an der Höchstspannungsfreileitung am Südufer des Hengsteysee. Hierbei handelt es sich um vorbereitende Arbeiten für den Ersatzneubau der 380-(kV) Kilovolt-Höchstspannungsfreileitung zwischen der Umspannanlage Kruckel (Dortmund) und der Umspannanlage Garenfeld (Hagen). Während der Arbeiten wird der Fuß- und Radweg zwischen dem Kanu-Club-Hagen (Seestraße 2B, 58089 Hagen) und dem Parkplatz an der Dortmunder Straße...

  • Hagen
  • 19.05.19
Ratgeber
Bei dem Umbau des Verkehrsknotenpunktes Herdecke Schanze kommt es zu Beeinträchtigungen im Busverkehr.

Beeinträchtigungen im ÖVPN
Vollsperrung der Wendeschleife: Bushaltestelle in Herdecke wird umgebaut

Die beiden Bushaltestellen der Linie 518 (Hagener Straßenbahn) und der Linie 450 (DSW21) am Verknüpfungspunkt Schanze werden nach neuestem Standard zur Barrierefreiheit umgebaut. Die Baumaßnahme hat in dieser Woche begonnen. Des Weiteren wird unmittelbar anliegend in der Straße Vaerstenberg ein zusätzliches neues Buskap analog hierzu für die Linie 564 (VER) entstehen. Damit wird im ÖPNV-Netz ein wichtiger Knotenpunkt für die Umsteigebeziehungen für die Stadtgebiete Dortmund und Herdecke...

  • Hagen
  • 03.05.19
Ratgeber
Von Ostern bis Mai finden im Stadtgarten Kanalbauarbeiten statt.

Achtung Baustelle
Kanalbauarbeiten im Stadtgarten: Wirtschaftsbetrieb Hagen buddelt von Ostern bis Mai

Der Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) ertüchtigt das öffentliche Kanalnetz im Stadtgarten. Dabei werden der Kanalabschnitt zwischen der Stadtgartenallee und der Grünstraße sowie der Ablauf des Stadtgartenteichs in geschlossener Bauweise renoviert. Der WBH hat sich für diese Art der Instandsetzung entschlossen, um die Beeinträchtigungen der Nutzung des Stadtgartens als Naherholungsort zu minimieren. Die Arbeiten werden von Sanierungsfahrzeugen über bestehende Schächte ausgeführt. Lediglich an...

  • Hagen
  • 12.04.19
Blaulicht
Auf der Baustellte an der Beethovenstraße wurden Werkzeuge aus einem Baucontainer entwendet. Die Polizei sucht Zeugen.

Werkzeug aus Container gestohlen
Baucontainer aufgebrochen: Polizei Hagen sucht Zeugen

Als ein 62-Jähriger Bauerarbeiter am Mittwoch, 10. April, die Baustellte an der Beethovenstraße betrat, erwartete ihn eine böse Überraschung. Unbekannte öffneten in der Nacht offenbar den Container, in welchem hochwertige Werkzeuge gelagert wurden. Vermutlich schlugen die Täter zwischen 16.30 Uhr und 7 Uhr zu. Nach bisherigen Ermittlungen räumten sie zunächst schwere Steine, die direkt vor der Containertür lagen, aus dem Weg. Anschließend öffneten sie mit einem Bolzenschneider das...

  • Hagen
  • 11.04.19
Ratgeber
Die Arbeiten an der neuen Asphaltdecke für die Bahnhofstraße in Herdecke werden nach den Osterferien abgeschlossen.

Bauarbeiten auf der Bahnhofstraße
Neue Asphaltdecke für die Bahnhofstraße in Herdecke: Arbeiten nach den Osterferien abgeschlossen

Es ist schon ein amüsantes Bild: Mühsam quälen sich der riesige Asphaltfertiger und die gewaltige Straßenbauwalze die enge Bahnhofstraße entlang. Die Arbeiter der Baufirma geraten mächtig ins Schwitzen: Die Asphaltierung der leicht kurvig angelegten Bahnhofstraße mit ihren zahlreichen Straßeneinbauten, Einfahrten und Stellplätzen ist eine echte Herausforderung. Ständig muss Material angeliefert werden, die Ränder zu den Gehwegkanten begradigt und nachgezogen werden damit eine perfekt...

  • Hagen
  • 05.04.19
Ratgeber

Verkehrsinfo K11
Vollsperrung Ender Talstraße in Herdecke ab Montag +++ Achtung keine Umleitung ausgeschildert

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen, Außenstelle Hagen, sperrt ab Montag 25. Februar, in Herdecke die K11 (Ender Talstraße) zwischen der B226 „Gederner Straße“ und der Einmündung „An der Schlage“ ab 8 Uhr für zirka vier Tage. Zur Vorbereitung der Fahrbahnerneuerung werden Baumfällarbeiten durchgeführt. Für diese Sperrung wird keine Umleitung ausgeschildert. Die Maßnahmen ist mit dem Ennepe-Ruhr-Kreis abgestimmt.

  • Herdecke
  • 22.02.19
Ratgeber

A45 Verkehrsinfo für Hagen
Zwei verengte Fahrspuren werden eingerichtet +++ Betroffen: Bereich Talbrücke Sterbecke Richtung Dortmund

Zur Durchführung von Baugrunderkundungen richtet die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen auf der A45 im Bereich der Talbrücke Sterbecke eine Verkehrsführung mit zwei verengten Fahrspuren in Fahrtrichtung Dortmund ein. Die Arbeiten für die Herstellung der Verkehrseinrichtungen sollen am Montag, 25. Februar, ab 19.00 Uhr beginnen und am Dienstag, 26. Februar um 06.00 Uhr abgeschlossen sein. Die Erkundungsarbeiten starten im Anschluss und dauern bis zum 8. März. Die...

  • Hagen
  • 22.02.19
Ratgeber
Ab Montag, 25. Februar beeinträchtigen Baumaßnahmen die Verkehrsführung auf der Ruhrbrücke in Wetter.

Achtung Baustelle
Sperrungen und Beeinträchtigungen auf der Ruhrbrücke in Wetter

Die Straßen NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen beginnt ab Montag (25.2) mit vorbereitenden Maßnahmen zur Umsetzung eines Landschaftsbau-Großprojektes unterhalb des Ruhrbrücke im Zuge der B226. Für die Baumaßnahme sind geänderte Verkehrsführungen und Sperrungen auf und an der Ruhrbrücke notwendig. Hierzu wird eine der zwei Geradeausspuren auf der Brücke in Fahrtrichtung Hagen gesperrt. Weiterhin wird die Fußgängerrampe, die von der Brücke zum Ruhrtal-Radweg führt, gesperrt. Beides ist...

  • Hagen
  • 21.02.19
Ratgeber
Zu Verkehrsbehinderungen kommt es am Wochenende, 9. bis 11. Februar auf der A45 zwischen Schwerte-Ergste und Kreuz Hagen in Richtung Frankfurt.

Baustelle auf A45
Schwere Behinderungen auf A45: Am Wochenende wird es eng zwischen Schwerte-Ergste und Hagen

Am Wochenende, 9. bist 11. Februar, wird es eng auf der A45 zwischen der Anschlussstelle Schwerte-Ergste und dem Autobahnkreuz Hagen in Fahrtrichtung Frankfurt. Die Autobahnniederlassung Hamm führt den Verkehr am Samstag (9. Februar) in der Zeit von 6 bis 18 Uhr zunächst über zwei verengte Fahrstreifen. Ab 18 Uhr steht dem Verkehr dann nur noch ein Fahrstreifen zur Verfügung. Der gesamte Verkehr wird über die zweite Überholspur geführt. Straßen.NRW muss an der Behelfsbrücke...

  • Hagen
  • 07.02.19
Ratgeber
Aufgrund von Brückenbauarbeiten wird die Dolomitstraße in Hagen rund neun Monate gesperrt.

Straßensperrung
Vollsperrung der Dolomitstraße: Bauarbeiten an A45 Lennetalbrücke

Die Dolomitstraße in Hagen muss im Zusammenhang mit dem Neubau der Lennetalbrücke im Zuge der A45 für voraussichtlich acht Monate voll gesperrt werden. Die Herstellung der Überbauten der Lennetalbrücke erfolgt normalerweise im Taktschiebeverfahren von beiden Widerlagern (Taktkeller Nordost/ Südost) aus. Von beiden Taktkellern aus werden die „normalen“ Stahlkästen in „Schüssen“ in die geplante Endlage geschoben und der „untenliegende Verkehr“ wird in der Regel nicht gestört. Im Bereich der...

  • Hagen
  • 28.12.18
Politik

Aktuelle Themen in Herdecke
Bürgerversammlung diskutiert Verkehrs- und Parkplatzsituation

Die Mitgliederversammlung der Bürgerinitiative fand unter reger Beteiligung vieler Mitglieder statt. Der Vorstand führte dies vor allem auf den aktuellen Umbau beziehungsweise die aktuelle Erneuerung der Bahnhofstraße zurück. Der Vorsitzende ging in seinem Bericht zur aktuellen Situation auf viele Details des Umbaus ein. Bei starker Zustimmung durch die anwesenden Mitglieder wies er vor allem auf die sehr gute Kommunikation mit den Mitarbeitern des ausführenden Unternehmens sowie den...

  • Herdecke
  • 19.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.