Baustelle

Beiträge zum Thema Baustelle

Ratgeber
Wegen der Sanierung der Fahrbahn und der Bushaltestellen in der Massener Straße in Holzwickede kommt es zu einer Sperrung.

Massener Straße in Holzwickede gesperrt
Baustelle in Holzwickede

Am Mittwoch, 28. Oktober, beginnt die Sanierung der Fahrbahn und der Bushaltestellen in der Massener Straße. Die Massener Straße wird von der Goethestraße bis zur Jahnstraße saniert. Während der Baumaßnahme wird die Straße für den Verkehr gesperrt. Es wird eine Umleitungsstrecke eingerichtet. Zwei Wochen gesperrt Die Maßnahme wird etwa zwei Wochen dauern. Die betroffenen Anwohner kommen während der Bauzeit zu ihren Grundstücken und Häusern. Die Gemeinde Holzwickede bittet bei eventuellen...

  • Holzwickede
  • 28.10.20
Ratgeber
Eine Woche lang bleiben Teile der Parkstraße wegen Bauarbeiten voll gesperrt.

Sanierung der Fahrbahn in der Parkstraße in Holzwickede
Vollsperrung während der Baumaßnahmen

Am heutigen Montag, 26. Oktober, beginnt die Sanierung der Fahrbahn in der Parkstraße in Holzwickede. Die Parkstraße wird im Kreuzungsbereich Parkstraße / Allee saniert. Während der Baumaßnahme wird die Straße in dem Bereich voll gesperrt. Die Einbahnstraßenregelung für die Parkstraße wird für die Dauer der Baumaßnahme aufgehoben. Die Ein- und Ausfahrt über die Hauptstraße ist in der Zeit möglich. Die Maßnahme wird ca. eine Woche dauern. Die betroffenen Anwohner kommen während der Bauzeit zu...

  • Holzwickede
  • 26.10.20
Ratgeber
Während der Sperrung wird das Kettenwerk, bestehend aus Tragseil und Fahrdraht, von den alten Oberleitungen zurückgebaut. Foto: DB
7 Bilder

Vier Modernisierungsmaßnahmen zwischen Dortmund und Hamm
Bahnstrecke wird komplett gesperrt

Die Deutsche Bahn wird den Zugverkehr zwischen Dortmund und Hamm vom 9. bis zum 26. Oktober komplett einstellen. Während dieser Zeit laufen vier verschiedene Maßnahmen, vor allem im Bauabschnitt rund um Kamen. Ein Busersatzverkehr wird eingerichtet. Mit dem Bau investiert die Bahn über 33 Millionen Euro. Die Experten der Bahn arbeiten an vier Baustellen gleichzeitig: an neuen Oberleitungen, Lärmschutzwänden, sowie am Bau einer Eisenbahnüberführung an der Südkamener Straße. Außerdem finden...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 18.09.20
Wirtschaft
Azubis auf Baustellen könnten bald zu einer Rarität werden, warnt die IG BAU – wenn sich die Arbeitsbedingungen in der Branche nicht verbessern. Foto: IG Bau

Baubranche gehen die Azubis aus
35 Prozent der Ausbildungsplätze im Kreis Unna unbesetzt

Bauboom trifft auf Nachwuchs-Mangel: Zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres sind viele Baufirmen im Kreis Unna vergeblich auf der Suche nach Azubis. Darauf weist die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) unter Berufung auf aktuelle Zahlen der Arbeitsagentur hin. Danach blieben im Juli 35 Prozent aller Ausbildungsstellen auf dem Bau unbesetzt. Kreis Unna. Von 48 ausgeschriebenen Plätzen im Kreis waren noch 17 zu vergeben. Friedhelm Kreft von der IG BAU Westfalen Mitte-Süd spricht von...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 16.08.20
  • 1
Wirtschaft

Fördergelder für den Straßenbau
Deckensanierungsprogramm wird Mitte August fortgesetzt

148.500 Euro erhält die Stadt Unna für den kommunalen Straßenbau aus dem 50 Millionen-Fördertopfes des Landes Nordrhein-Westfalen.   Mit diesen Mitteln - hinzu kommt ein Eigenanteil der Stadt in Höhe von 16.500 Euro - werden die Tulpenstraße und auch die Fliederstraße saniert. Die Verteilung der Fördergelder nimmt das Land nach der Länge des Streckennetzes der jeweiligen Kommune vor. Die Kreisstadt Unna erhält mit den 148.500 Euro den Höchstsatz der Förderung. Für den Fall, dass andere Kommunen...

  • Unna
  • 25.07.20
Blaulicht
Die Dortmunder Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei einer aktuellen Fahndung. Foto: Archiv
2 Bilder

Dortmunder Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach diesem Mann
Krumme Geschäfte auf der Baustelle

Auf einer Baustelle an der Husener Straße in Dortmund bot ein Unbekannter angeblich hochwertige Markenwerkzeuge an - für insgesamt 550 Euro sollten im letzten Sommer Bohrmaschinen, Sägen und andere Werkzeuge namhafter Hersteller vor Ort den Besitzer wechseln. Der Käufer, ein 25-jährige Arbeiter ging auf das Geschäft ein, holte an einem Geldautomaten das Geld ab und übergab es noch auf der Baustelle. Der Anbieter steckte den Betrag ein und gab an, nun zum Fahrzeug zu gehen, um das Werkzeug zu...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.07.20
LK-Gemeinschaft
Ab Samstag, 27. Juni,  wird die Fahrbahn der K42 und damit der noch ausstehende Teil der Rhynerner Straße in Bönen saniert. Symbolfoto: Archiv

K42 wird saniert
Baustelle auf Rhynerner Straße in Bönen

Der Kreis nutzt die Sommerferien und investiert rund eine Million Euro: Ab Samstag, 27. Juni wird die Fahrbahn der K42 und damit der noch ausstehende Teil der Rhynerner Straße in Bönen saniert. Voraussetzung dafür ist die Auftragsvergabe, die in der Kreistagssitzung am kommenden Dienstag, 23. Juni auf der Tagesordnung steht. Bönen/Kreis Unna. Wenn das Teilstück geschafft ist, können sich alle Verkehrsteilnehmer über eine komplett erneuerte K42 freuen. Die Kreisstraße war dem Schwerlastverkehr...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 21.06.20
LK-Gemeinschaft
Schwer zu tragen: Bauarbeiter haben auch in der Corona-Krise viel zu tun. Für sie fordert die Gewerkschaft IG BAU jetzt höhere Löhne und die Bezahlung von Fahrzeiten

Trotz Corona gute Auftragslage
Bau von 1.015 Wohnungen im Kreis Unna genehmigt

Kreis Unna. Bau bleibt krisenfest: Während die Corona-Pandemie ganze Wirtschaftszweige lahmlegt, ist auf Baustellen weiter viel zu tun. Das zeigt die Bilanz der Baugenehmigungen im Kreis Unna: Danach wurde hier im vergangenen Jahr der Bau von 1.015 Wohnungen genehmigt – ein Plus von 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr, wie die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mitteilt. Die Gewerkschaft beruft sich dabei auf Zahlen des Statistischen Bundesamts und Erfahrungen in der Baustoffindustrie. „Klar ist:...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 18.05.20
Wirtschaft
Seien wir froh, dass wir noch ausreichend Felder und Landwirte haben. Die Wertschätzung für regionale Produkte wird wohl erheblich steigen...
9 Bilder

Landwirte fleißig auf den Feldern - Auf vielen Baustellen läuft noch der Betrieb
Ackern und bauen für die Zeit danach

Allen Arbeitskräften, die jetzt egal wo auch immer ihre Kraft einsetzen, um unser System in allen notwendigen Bereichen irgendwie aufrecht zu erhalten, gebührt größter Dank und Anerkennung. Die Ausnahmesituation setzt ganz eigene Maßstäbe. Nicht vergessen sollten wir aber Landwirte und Bauarbeiter etwa im Straßen- oder Kanalbau. Jetzt Sorge zu tragen, dass die Felder bestellt werden und sich bereits mit der Suche nach Erntehelfern befassen zu müssen, die frisches Gemüse und Obst erst...

  • Holzwickede
  • 24.03.20
LK-Gemeinschaft
Die Arbeiten des Neubrückenbaus liegen voll im Zeitplan. Archiv-Foto: Straßen NRW

"Afferder Weg" – A1 zwischen Kamen-Zentrum und Kreuz Dortmund/Unna
Halbzeit beim Brückenneubau

Halbzeit heißt es jetzt für die Brückenbaustelle "Afferder Weg" (K39) auf der A1 zwischen der Anschlussstelle Kamen-Zentrum und dem Autobahnkreuz Dortmund/Unna. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm wird Samstagnacht 14./15. März, die Verkehrsführung umbauen. Kreis Unna (straßen.nrw). Der Verkehr läuft dann zunächst getrennt in drei eingeengten Fahrspuren jeweils nach außen gedrückt durch die Baustelle. Am darauffolgenden Wochenende, 20./21. März, wird die Verkehrsführung, die für Abriss...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.03.20
Politik
Das Mammut-Bauprojekt von StraßenNRW steht in den Startlöchern. Archiv-Foto: Eberhard Kamm

Planfeststellungsverfahren: Vom Kamener Kreuz bis Hamm-Bockum/Werne
6-spuriger Ausbau der A 1

StraßenNRW hat bei der Bezirksregierung Arnsberg ein Planfeststellungsverfahren für den sechsstreifigen Ausbau der A 1 vom Kreuz Kamen bis zur Anschlussstelle Hamm-Bockum/Werne beantragt. Der Ausbau erstreckt sich über 10,4 Kilometer und liegt auf dem Gebiet des Kreises Unna (Werne, Bergkamen und Kamen) sowie der Stadt Hamm.  Die Fahrbahn wird auf insgesamt sechs Fahrstreifen plus Standstreifen ausgebaut, so dass sich der Querschnitt von einer Gesamtbreite von ca. 30 Metern auf 36 Metern...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 04.09.19
Ratgeber
Zur Zeit stehen wegen der Baustelle nur zwei verengte Fahrspuren auf der A1 zur Verfügung. Archivfoto: Eberhard Kamm

Engstelle in der Baustelle zwischen Kamen-Zentrum und Kamener Kreuz in Richtung Bremen
Seit heute Morgen schon wieder Stau auf der A1

 Seit heute Morgen (18. März) stehen auf der A1 zwischen der Anschlussstelle Kamen-Zentrum und dem Autobahnkreuz Kamen in Richtung Bremen nur noch zwei eingeengte Fahrspuren zur Verfügung. In der laufenden Baustelle Brückenneubau "Klöcknerbahn" und "Heerener Straße" sind akute Fahrbahnschäden aufgetreten. Daher muss die rechte Spur auf unbestimmte Zeit gesperrt werden. Mit Behinderungen ist zu rechnen.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 18.03.19
Ratgeber
Die Baustelle zwischen Kamen-Zentrum und dem Kamener Kreuz in Richtung Bremen ist weg. Foto: StraßenNRW

Baustelle zwischen Kamen-Zentrum und dem Kamener Kreuz aufegehoben
A1: Endlich freie Fahrt über drei Fahrspuren!

Ab sofort (8. Februar) stehen auf der A1 zwischen der Anschlussstelle Kamen-Zentrum und dem Autobahnkreuz Kamen in Richtung Bremen wieder drei eingeengte Fahrspuren zur Verfügung. Die Autobahnniederlassung Hamm konnte kurzfristig die Schäden beseitigen. Beim Brückenneubau "Klöcknerbahn" und "Heerener Straße" waren akute Fahrbahnschäden aufgetreten. Daher musste bis jetzt die rechte Spur gesperrt werden. A2: Verkehrsbehinderungen bei Kamen/BergkamenAllerdings gibt es am Samstag (9. Februar) ab...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.02.19
Überregionales
Brückenneubau: Die alte Brücke hält den hohen Belastungen langfristig nicht mehr stand. Archivfoto: LK

+++ Neue Baustelle auf der A1: Brückenneubau bei Kamen +++

Gestern Morgen (5.7.) wurde auf der A1 zwischen dem Autobahnkreuz Kamen und der Anschlussstelle Kamen-Zentrum eine neue Baustelle eingerichtet. Eingerichtet wurde die Verkehrsführung in Fahrtrichtung Köln, die Fahrtrichtung Bremen folgt zu einem späteren Zeitpunkt. Bis Mitte 2019 werden hier die beiden Brücken "Heerener Straße" und "Klöcknerbahnweg" durch einen Neubau ersetzt. In der gesamten Bauzeit stehen dem Verkehr in beiden Fahrtrichtungen immer drei eingeengte Fahrstreifen zur Verfügung....

  • Kamen
  • 06.07.17
Überregionales
31 Bilder

A2: Alles hat ein Ende, nur die Dauerbaustelle hat zwei...

Die Autobahnbaustelle auf der A2 in Kamen / Bergkamen findet quasi zweimal ein Ende. Im Juli 2017 werden die Arbeiten an einer der längsten Autobahnbaustellen in NRW (9,3 km) abgeschlossen sein. Dann kann der Verkehr nach fast zwei Jahren Bauzeit wieder dreispurig in jede Richtung rollen. Aber wie so oft steckt hinter einer guten Nachricht auch eine schlechte. Im Anschluss an diese Sanierungsarbeiten müssen zwei Brückenbauwerke erneuert werden und zwar die Brücke über die Seseke und die am...

  • Kamen
  • 03.03.17
Ratgeber

A44/A1: Sperrungen im Kreuz Dortmund/Unna

Seit letzten Woche laufen auf der A44 im Autobahnkreuz Dortmund/Unna die Vorbereitungen für die umfangreichen Brückeninstandsetzungen sowie Verstärkungen des Kreuzungsbauwerkes A1/A44. Diese Vorbereitungen sind jetzt abgeschlossen und der Verkehr wird am Freitagabend (26. August) ab 21 Uhr in die neue Baustellenverkehrsführung umgelegt. Zwischen 21 Uhr und 1 Uhr steht dem Verkehr in Fahrtrichtung Dortmund nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Gleichzeitig werden zwei Verbindungen im Kreuz...

  • Unna
  • 24.08.16
Ratgeber
Wer am kommenden Dienstag oder Mittwoch nicht unbedingt nachts über die A2 muss, sollte eine Alternative über die Landstraße wählen. Archiv-Foto: Jungvogel

A2: Nur ein Fahrstreifen in der Baustelle Bergkamen

Aufgepasst, Dienstagnacht (16. August) und Mittwochnacht (17. August) kommt es jeweils in der Zeit von 20 Uhr bis morgens um 5 Uhr in der Großbaustelle bei Bergkamen zu umfangreichen Verkehrsbehinderungen. Zum einen steht dem Verkehr zwischen der Anschlussstelle Dortmund-Nordost und dem Kamener Kreuz in Fahrtrichtung Hannover nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Der gesamte Verkehr wird durch die übergeleitete Fahrspur geführt. Daraus ergibt sich, dass die Anschlussstellen Dortmund-Nordost,...

  • Kamen
  • 12.08.16
Ratgeber

Sperrungen auf NRW-Autobahnen am kommenden Ferienwochenende

Straßen.NRW nutzt die verkehrsärmere Zeit am kommenden Ferienwochenende (12. bis 14. August) für umfangreiche Bau- und Sanierungsarbeiten auf den NRW-Autobahnen. Ziel ist es dabei, das anschließende Rückreisewochenende zum Ende der Sommerferien in NRW möglichst frei von Vollsperrungen zu halten. Autobahnen - vor allem klassische Pendlerstrecken wie die A40 - müssen an Wochenenden und speziell in den Sommerferien in der Regel deutlich weniger Verkehr verkraften. Viele Arbeiten an den Fahrbahnen...

  • Hattingen
  • 10.08.16
  • 2
  • 2
Überregionales
Mehr Zoll-Beamte auf dem Bau: Das fordert
angesichts sinkender Kontrollzahlen die IG
Bauen-Agrar-Umwelt. Dies komme seriösen
Baufirmen und ihren Beschäftigten zugute,
so die Gewerkschaft. Foto: IG BAU

„Kontroll-Dilemma“ beim Zoll

Zoll-Kontrollen intensivieren: Unseriöse Praktiken auf Baustellen im Kreis Unna sollen noch intensiver als bislang verfolgt werden. Das fordert die IG Bauen-Agrar- Umwelt (IG BAU). Illegale Beschäftigung müsse für unseriöse Arbeitgeber und Dumping-Chefs zu einem unkalkulierbaren Risiko werden. Kreis Unna. „Im vergangenen Jahr ist auf den heimischen Baustellen viel zu wenig kontrolliert worden“, sagt Ewald Thiel von der IG BAU Westfalen Mitte-Süd. Nach Informationen des Bezirksvorsitzenden hat...

  • Kamen
  • 02.08.16
Überregionales

A2: Große Verkehrsbehinderungen in der Baustelle Bergkamen

Montag- und Dienstagnacht (11. und 12. Juli) kommt es jeweils von 20 Uhr bis morgens um 5 Uhr in der Großbaustelle auf der Autobahn A2 bei Bergkamen zu umfangreichen Verkehrsbehinderungen. Da die Autobahnniederlassung Hamm Fahrbahnschäden innerhalb der Verkehrsführung reparieren lässt, steht dem Verkehr zwischen der Anschlussstelle Dortmund-Nordost und dem Kamener Kreuz in Fahrtrichtung Hannover nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Der gesamte Verkehr wird durch die übergeleitete Fahrspur...

  • Unna
  • 08.07.16
Überregionales
In der Nacht werden 200 Meter Schutzplanken erneuert die durch den gestrigen LKW-Unfall demoliert worden sind.

A2: Nächtliche Sperrung nach Unfall im Kamener Kreuz

Kamen/Hamm (straßen.nrw). Heute Abend (22.4.) um 21 Uhr wird im Kamener Kreuz die Verbindung von der A1 aus Bremen kommend auf die A2 in Fahrtrichtung Oberhausen gesperrt. Gesperrt bleiben wird die Tangente bis Samstagmorgen (23.4.) 8 Uhr. Eine Umleitung wird eingerichtet. In der Nacht werden 200 Meter Schutzplanken erneuert die durch den gestrigen LKW-Unfall demoliert worden sind.

  • Kamen
  • 22.04.16
Ratgeber

Achtung Nachtschwärmer: Sperrungen im Autobahnkreuz Dortmund/Unna

Straßen.nrw teilt mit: In der kommenden Woche (9. - 14.11.) gibt es im Autobahnkreuz (AK) Dortmund/Unna, in der A44-Anschlussstelle (AS) Unna-Ost und der A1-Anschlussstelle (AS) Unna mehrere nächtliche Sperrungen. - A1-AS Unna, Sperrung der Auffahrt in Fahrtrichtung Köln am Montag (9.11.) - A1-AS Unna, Sperrung der Ausfahrt von Bremen kommend auf die B1 am Dienstag (10.11.) - AK Dortmund/Unna, Sperrung der Verbindung von der A1 aus Köln kommend auf die A44 in Fahrtrichtung Kassel am Mittwoch...

  • Unna
  • 06.11.15
Ratgeber
Schon vor drei Wochen wurden in jeder Fahrtrichtung die ersten Brückenhälften saniert, aufgrund der sehr schlechten Witterung wurden die Arbeiten an den zweiten Brückenhälften verschoben und werden jetzt nachgeholt. Foto: Jungvogel

Achtung: Weiterer Engpass auf der A1 wegen Brückenbauarbeiten bei Unna

Von Montagnacht (5.10.) um 23 Uhr bis voraussichtlich Freitagmorgen (9.10.) um 5 Uhr stehen zwischen den A1-Anschlussstellen Unna und Kamen-Zentrum wegen weitere Brückenbauarbeiten in beiden Fahrtrichtungen nur zwei eingeengte Fahrstreifen zur Verfügung. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm lässt die Fahrbahnen der Brücken "Büddenberg", "Königsborner Straße" und "Hansa Straße" erneuern. Um den Eingriff in den Verkehr so gering wie möglich zu halten wird überwiegend rund um die Uhr...

  • Kamen
  • 01.10.15
Kultur

Auf dass uns nicht die Decke auf den Kopf fällt: Reparaturarbeiten an Hallendecken

Nach Problemen mit Deckenkonstruktionen in städtischen Sporthallen ließ der Kreis seine eigenen Hallen untersuchen. Vorsorglich wurde auch die Turnhalle der Karl-Brauckmann-Schule in Holzwickede gesperrt, um die Decke weiter zu sichern. Die Arbeiten dauern noch an, so dass die Halle nicht am Montag (21. September), sondern voraussichtlich erst am 28. September zur Verfügung steht. In Unna dagegen heißt es wieder "Halle frei": Die Arbeiten an den Decken der teilweise noch gesperrten Unnaer...

  • Unna
  • 18.09.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.