Baustelle

Beiträge zum Thema Baustelle

Ratgeber
Im Zuge der grundhaften Fahrbahnsanierung auf der A31 zwischen Bottrop und Dorsten hat die Autobahn Westfalen die erste Bauphase abgeschlossen und geht nun in die nächste über.

A31
Anschlussstelle Dorsten in Fahrtrichtung Oberhausen kurzfristig gesperrt

Im Zuge der grundhaften Fahrbahnsanierung auf der A31 zwischen Bottrop und Dorsten hat die Autobahn Westfalen die erste Bauphase abgeschlossen und geht nun in die nächste über. Zur Verkehrsumlegung ist in Fahrtrichtung Oberhausen von Montag (11. Oktober 2021) um 9 Uhr bis Mittwoch (13. Oktober 2021) um 18 Uhr neben der Anschlussstelle Bottrop-Feldhausen auch die vorherige Anschlussstelle Dorsten gesperrt. Eine Umleitung erfolgt mit einem Roten Punkt über die nach Bottrop-Feldhausen folgende...

  • Dorsten
  • 05.10.21
Blaulicht

B58: Wesel Brückenprüfung auf der Lippebrücke
Halbseitige Sperrung ab 13.30 Uhr / Fußgänger- und Radverkehr wird nicht beeinträchtigt

 Am Samstag (17. Juli).) wird die Lippebrücke (mündet in weiteren Verlauf in die Rheinbrücke) auf der B58 „Schillstraße“ , zwischen 13.30 Uhr und 20 Uhr, halbseitig für den Verkehr gesperrt.  Straßen NRW teilt dazu mit: Gesperrt ist die Fahrbahn in Richtung Geldern. Der Verkehr wird mit einer Baustellenampel geregelt. In dieser Zeit führt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein eine Brückenprüfung durch. Der Fußgänger- und Radfahrverkehr wird durch die Arbeiten nicht...

  • Wesel
  • 12.07.21
Wirtschaft
11 Bilder

SÜDUMGEHUNG
B8 Brücke wird an ihren Platz verschoben

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung hat beim Bau der neuen Ortsumgehung 858n ein wichtiges Etappenziel erreicht: Jetzt wurde ein rund 10.000 Tonnen schweres Brückenbauwerk, das in den letzten Monaten neben der Bahnstrecke Emmerich-Oberhausen errichtet wurde, mithilfe eines hydraulischen Systems über 70 Meter erfolgreich an seinen Bestimmungsort verschoben. Dies ist sowohl für die Stadt als aber auch für die ganze Region ein wichtiges Verkehrsprojekt: Es bedeutet mehr Lebensqualität und eine...

  • Wesel
  • 09.07.21
  • 1
Wirtschaft
Dr. Fritz Jaeckel, Hauptgeschäftsführer der IHK Nord Westfalen, der in diesem Jahr federführenden Ruhr-IHK.

Verlängerung der Sperrung der A43-Brücke
Herausforderung für die Wirtschaft

Die Verlängerung der Sperrung der A43-Brücke über den Rhein-Herne-Kanal, die die Autobahn GmbH des Bundes Ende vergangener Woche bekanntgegeben hat, werten die Industrie- und Handelskammern des Ruhrgebiets als „eine echte Herausforderung für die Unternehmen im Ruhrgebiet“. Aufgrund der Ergebnisse der Belastungsproben, die jetzt vorliegen, wird die Brücke für Fahrzeuge ab 3,5 Tonnen voraussichtlich bis 2025 gesperrt. „Die jahrelange Sperrung ist insbesondere für Transportunternehmen im...

  • Dorsten
  • 28.06.21
Ratgeber
Die Autobahn Westfalen inspiziert und reinigt die Entwässerung an der A31 bei Dorsten und Bottrop. Deswegen kommt es zu Sperrungen in zwei Anschlussstellen.

A31
Sperrungen in zwei Anschlussstellen bei Dorsten und Bottrop

Die Autobahn Westfalen inspiziert und reinigt die Entwässerung an der A31 bei Dorsten und Bottrop. Deswegen kommt es zu Sperrungen in zwei Anschlussstellen. Am Montag (14.6.) wird die Anschlussstelle Dorsten in der Zeit von 9 bis 16 Uhr in Fahrtrichtung Emden voll gesperrt. Umleitungen mit dem roten Punkt führen über die Anschlussstellen Schermbeck und Bottrop-Feldhausen. Am Dienstag (15.6.) wird dann die Auffahrt der Anschlussstelle Bottrop-Feldhausen in der Zeit von 9 bis 16 Uhr in...

  • Dorsten
  • 11.06.21
Ratgeber
Die Stadt Dorsten warnt dringend davor, illegal das Parkgelände Maria Lindenhof zu betreten. Unter der Schneedecke lauern versteckte Gefahren, die lebensgefährlich sein können.

Baustelle Maria Lindenhof
Rodeln auf den Abhängen ist lebensgefährlich

Die Stadt Dorsten warnt dringend davor, illegal das Parkgelände Maria Lindenhof zu betreten. Dieses ist aktuell als Baustelle für den künftigen Bürgerpark komplett gesperrt. Unter der Schneedecke lauern versteckte Gefahren, die lebensgefährlich sein können. So sind künftige Wegeführungen mit Erdnägeln markiert, die teilweise von Schnee verdeckt werden. Wer auf eine solche Eisenstange fällt, kann sich schwerste Verletzungen zuziehen oder sich regelrecht aufspießen. Baugruben – teilweise ein bis...

  • Dorsten
  • 10.02.21
Wirtschaft
4 Bilder

Frühe Öffentlichkeitsbeteiligung zu Baumaßnahmen in Hünxe findet online statt
Kanalbrücke und Tank&Rast-Anlage an der A3: Bürger sollen sich vorab informieren können

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein stellt ab Montag (2. November) in einem Online-Beteiligungsverfahren die Planungen für die Baumaßnahmen an der A3 im Raum Hünxe vor. Geplant sind ein Neubau der Brücke über den Wesel-Datteln-Kanal und die Lippe sowie die Erweiterung der Tank- und Rastanlage Hünxe. Für diese Baumaßnahmen ist nach § 25 Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG NRW) eine Frühe Öffentlichkeitsbeteiligung vorgesehen. Wegen der aktuellen Maßnahmen und Kontaktbeschränkungen...

  • Hünxe-Drevenack
  • 02.11.20
Blaulicht

Ausbaustrecke Emmerich-Oberhausen: Streckensperrung für umfangreiche Baumaßnahmen
Zugverkehr im Norden der Region ruht: Bauarbeiten vom 19. bis zum 21. September

Die Deutsche Bahn baut auf der Ausbaustrecke Emmerich-Oberhausen fast immer unter rollendem Rad. Für den dreigleisigen Ausbau der Strecke sind nun Arbeiten notwendig, die eine kurzzeitige Vollsperrung der Strecke erfordern. Es entstehen dabei unter anderem zwei neue Gleisquerungen und Gründungen sowie Fundamente für neun Oberleitungsmasten. In der Zeit vom 19. September bis zum 21. September 2020 ist eine Totalsperrung der Strecke Emmerich-Oberhausen erforderlich. Anschließend bleibt die...

  • Wesel
  • 11.09.20
Wirtschaft
Beamte der Zolleinheit Finanzkontrolle Schwarzarbeit werden auf Baustellen oft fündig. Die IG BAU fordert ein noch strengeres Vorgehen gegen Lohn-Betrug und illegale Beschäftigung.

Schwarzarbeit und Sozialbetrug am Bau kosten Staat 9,6 Millionen Euro / Kontrollbilanz des Duisburger Zolls für 2019
Baubranche droht Imageverlust auch im Kreis Wesel

Wenn billig am Ende teuer wird: Schwarzarbeit, illegale Beschäftigung und Lohn-Prellerei in der Baubranche haben in der Region einen Millionenschaden verursacht. Das teilt die Gewerkschaft IG BAU mit und beruft sich auf eine aktuelle Auswertung des Bundesfinanzministeriums. Danach kontrollierten Beamte des Hauptzollamtes Duisburg, das auch für den Kreis Wesel zuständig ist, im vergangenen Jahr insgesamt 284 Baufirmen und leiteten 593 Ermittlungsverfahren ein. Wegen illegaler Praktiken in der...

  • Wesel
  • 20.08.20
Ratgeber
Freitagvormittag (14. August) wird der Streckenabschnitt zwischen der Wulfener Straße (K48) und der Rekener Straße (K48) von Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland wieder freigegeben.

L608 ab Freitag frei
Freie Fahrt bis Reken

Freitagvormittag (14. August) wird der Streckenabschnitt zwischen der Wulfener Straße (K48) und der Rekener Straße (K48) von Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland wieder freigegeben. Jetzt werden noch drei Einmündungsbereiche in dem Bereich saniert: L608/K48 (Wulfener Straße), L608/L600 sowie L608/K48/L652. Seit Mittwoch, 12. August, laufen die Erneuerungsarbeiten an der Kreuzung L608/K48 (Wulfener Straße) bei Dorsten-Lembeck. Der Verkehr im Zuge der L608 wird mit Hilfe einer Ampel an...

  • Dorsten
  • 12.08.20
Blaulicht
Symbolbild Schepers / Text Straßen NRW

Pressemitteilung Straßen NRW
A3: Anschlussstelle Dinslaken-Süd bis Sommer 2021 gesperrt

Dinslaken. Wegen der grundhaften Sanierung der A3 wird die Anschlussstelle Dinslaken-Süd in Fahrtrichtung Oberhausen ab Montagmorgen (15.6.) um 5 Uhr gesperrt, drei Wochen später ab dem 6. Juli auch in Fahrtrichtung Arnheim. Erst im Sommer 2021 kann die Anschlussstelle Dinslaken-Süd voraussichtlich wieder freigegeben werden. Umleitungen über A3, A59 und B8 werden ausgeschildert. Zum Hintergrund: Auf einer Gesamtlänge von etwa vier Kilometern wird die A3 zwischen den Anschlussstellen...

  • Hamminkeln
  • 10.06.20
Politik
Wir machen MITte: Einige Vorhaben liegen gut im Zeitplan, bei einigen kommt es zu leichten Corona-Verzögerungen.

„Wir machen MITte“-Bauprojekte
Einige Vorhaben liegen gut im Zeitplan, bei einigen kommt es zu leichten Corona-Verzögerungen

Bereits im vergangenen Jahr wurde 2020 als „Baujahr“ der Wir machen MITte-Projekte betitelt. Die Stadt Dorsten muss nun jedoch feststellen, dass auch an den aktuellen Maßnahmen die Corona-Pandemie nicht spurlos vorbei geht. Kontaktverbot, fehlende Kinderbetreuung und Hygienevorschriften haben auf zahlreiche Vorhaben direkte oder indirekte Auswirkungen. Die Fußgängerzone, als eines der größten Projekte des Stadterneuerungsprogramms „Wir machen MITte“, liegt gut im Zeitplan und viele Teile...

  • Dorsten
  • 03.06.20
  • 1
Wirtschaft
Vollsperrungen: Ab Montag, 15. Juni, auf dem B8 „Südring“ in Fahrtrichtung Rees und Anfang August auf dem B58/Südring in Fahrtrichtung Wesel.
2 Bilder

Vollsperrungen: Ab Montag, 15. Juni, B8 „Südring“ (Fahrtrichtung Rees) und Anfang August B58/Südring (Richtung Wesel)
Schadstellen auf B8 "Südring" in Wesel beseitigen

Ab Mitte Juni beginnt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein mit umfangreichen Bauarbeiten auf der B8 „Südring“ zwischen Herzogenring und der B58/Schillstraße in Wesel. Auf der B8 werden in Abschnitten Teile der Fahrbahndecke und Regenwasserabläufe mit den dazugehörigen Rohrleitungen saniert. Dafür wird ab Montag (15. Juni) die B8 „Südring“ in Fahrtrichtung Rees voll gesperrt. Dann beginnen die Arbeiten zwischen B58/Schillstraße und der Pastor-Boelitz-Straße. Nach Abschluss dieser...

  • Wesel
  • 22.05.20
Wirtschaft

Deckensanierung auf der K12, Neue Hünxer Straße, bei Wesel
Vollsperrung ab Hindenburgstraße (B8) / Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis zum 7. Juni

Der Kreis Wesel führt vom 25. Mai 2020 bis voraussichtlich zum 7. Juni Deckensanierungsarbeiten auf der Kreisstraße 12 (K12), Neue Hünxer Straße, in Wesel durch. Hierfür wird die Fahrbahn ab der Einmündung zur Hindenburgstraße (B8) auf ca. 650 Meter Länge voll gesperrt. Eine Umleitungsstrecke wird über die Willy-Brandt-Straße / Hindenburgstraße (B8) und den Hammweg (L463) ausgeschildert. Die Zufahrt zum Autohaus Wellmann ist aus Richtung Hünxe gewährleistet. Fußgänger/innen und Radfahrer/innen...

  • Wesel
  • 17.05.20
Ratgeber
Am Dienstag (19.5.) zwischen 9 und 15 Uhr Uhr markiert die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr auf der B224 (Borkener Straße) an der Lippebrücke die Fahrbahn neu und baut Stahlgleitwände auf.

B224 / Borkener Straße
Verkehrseinschränkung auf der Lippebrücke in Dorsten

Am Dienstag (19.5.) zwischen 9 und 15 Uhr Uhr markiert die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr auf der B224 (Borkener Straße) an der Lippebrücke die Fahrbahn neu und baut Stahlgleitwände auf. In dieser Zeit wird der Verkehr in beiden Richtungen einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. Anschließend steht für den Verkehr in Fahrtrichtung Essen die linke Fahrspur mit einer Breite von nur noch 2,60 Meter zur Verfügung. Die rechte Fahrspur in Richtung Essen und die beiden Spuren in Richtung...

  • Dorsten
  • 08.05.20
Wirtschaft
2 Bilder

Bahnstrecke Emmerich-Oberhausen: Bündelung von Baumaßnahmen in teilweiser Vollsperrung
Umfangreiche Bauarbeiten vom 28. April bis 10. Mai

Die Deutsche Bahn bündelt umfangreiche Baumaßnahmen auf der Ausbaustrecke Emmerich-Oberhausen. Für den durchgehenden dreigleisigen Ausbau der Strecke baut die DB in verschiedenen Teilabschnitten auf der Strecke insgesamt sieben Gleisquerungen, verlegt 5,5 Kilometer Kabel und führt rund 120 Bohrungen zur Kampfmittelsondierung durch. In einer aktuellen Pressemitteilung formuliert das Büro für Öffentlichkeitsarbeit der Deutschen Bahn: Die komplexen Maßnahmen werden in der 10-tägigen Teilsperrung...

  • Wesel
  • 23.04.20
Ratgeber

Rohrnetzpflege
RWW erneuert Leitungen in Schermbeck

Die RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft erneuert ihre Trinkwasserleitung in den Straßen Am Rathaus, Maassenstraße und Weseler Straße. Die Maßnahme ist im Rahmen des Rohrnetzpflegeprogramms geplant. Sie beginnt am Dienstag, 14. April, und dauert bis Juli. Die anliegenden Geschäfte sind während der Arbeiten jederzeit erreichbar. Während der Arbeiten muss mit veränderten Verkehrssituationen gerechnet werden. Quelle: RWW

  • Dorsten
  • 07.04.20
Ratgeber
Ab Montag, 9. März, erneuert Westnetz die vorhandenen Strom- und Gasleitungen auf der Uhlandstraße in Dorsten. Im Bereich der Hausnummern elf bis 19 kommt es auf einer Länge von zirka 150 Metern zu Tiefbauarbeiten.

Tiefbauarbeiten auf der Uhlandstraße
Westnetz erneuert Versorgungsleitungen in Dorsten

Ab Montag, 9. März, erneuert Westnetz die vorhandenen Strom- und Gasleitungen auf der Uhlandstraße in Dorsten. Im Bereich der Hausnummern elf bis 19 kommt es auf einer Länge von zirka 150 Metern zu Tiefbauarbeiten. Während der Bauarbeiten werden die bestehenden Hausanschlüsse entlang der neuen Leitungen erneuert. Für diese Arbeiten müssen Privatgrundstücke betreten werden. Betroffene Anwohner werden rechtzeitig informiert. Die Arbeiten dauern zirka vier Wochen. Im Baustellenbereich kann es zu...

  • Dorsten
  • 06.03.20
Ratgeber
Von Donnerstag, 5. März, bis einschließlich Samstag, 14. März, in der Zeit von 13:00 bis 18:00 Uhr laden die Mercaden Dorsten täglich alle kleinen Besucher ein, auf der Kinderbaustelle „Krumm und schief“ zu hämmern, Steine aus Holz zu verlegen, Kran zu fahren oder den Sand weg zu baggern.
2 Bilder

Kinderbaustelle in den Mercaden
Wer will fleißiger Handwerker sein?

Von Donnerstag, 5. März, bis einschließlich Samstag, 14. März, in der Zeit von 13:00 bis 18:00 Uhr laden die Mercaden Dorsten täglich alle kleinen Besucher ein, auf der Kinderbaustelle „Krumm und schief“ zu hämmern, Steine aus Holz zu verlegen, Kran zu fahren oder den Sand weg zu baggern. Und das in echtem Bauarbeiter Outfit. Mit Warnweste, Kinderhelm und Handschuhen ausgestattet können die Kinder an fünf interaktiven Stationen zum Architekten und Bauarbeiter werden. Die erste Station ist ein...

  • Dorsten
  • 05.03.20
Ratgeber
Für die weiteren Arbeiten wird die L104 halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird mit einer Baustellenampel geregelt.

Neuer Radweg
Vollsperrung der L104 in Besten wird Montag aufgebhoben

Ab Montag (2.3.) wird in Schermbeck die Vollsperrung auf der L104 (Kirchhellener Straße/Bestener Straße), zwischen Pannacker Straße und kleines Feld, durch die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein aufgehoben. Für die weiteren Arbeiten wird die L104 halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird mit einer Baustellenampel geregelt. Quelle: Strßen.nrw

  • Dorsten
  • 27.02.20
Blaulicht

B8 - Bauarbeiten auf der Dinslakener Straße in Wesel
Am Grün-Dreieck Oberndorferstraße muss man mit Störungen des Verkehrsflusses rechnen

 Von Donnerstag (20. Februar) bis Samstag (22. Februar) ist auf der B8/Dinslakener Straße, in Höhe der Dreiecksinsel Oberndorferstraße/Dinslakener Landstraße, mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. In einer Pressemitteilung heißt es: Dann wird durch die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein eine Leitung über die B8/Dinslakener Straße verlegt. Gebaut wird am Donnerstag von 10 Uhr bis 15 Uhr, am Freitag zwischen 7 Uhr und 17 Uhr und am Samstag starten die Arbeiten ab 7 Uhr und enden um 20...

  • Wesel
  • 18.02.20
Politik
Das Bild zeigt (v.l.) die Projektbeteiligten Martina Hartmann (Projektkoordinatorin Wir machen MITte), Henning Lagemann (Stadtteilbüro), Ralf Röwekamp (Architekturbüro „rheinpark_r“), Till Blackstein (Stadtteilbüro), Christian Joswig (Leiter Treffpunkt Altstadt) und Christina Bertels (Stadtteilbüro).

Vorbereitende Arbeiten für den Erweiterungsbau haben begonnen
Treffpunkt Altstadt wird Großbaustelle

Die „Baustelle Treffpunkt Altstadt“ vergrößert sich: Mit dem Beginn der Rohbauarbeiten für die Erweiterung ist jetzt auch von der Bundesstraße B 225 aus überdeutlich zu sehen, dass hier große Veränderungen und Neuerungen entstehen. Mit Fördermitteln aus dem Stadterneuerungsprogramm „Wir machen MITte“ wird das Gebäude unter neuer Konzeption deutlich erweitert und werden die Außenanlagen aufgewertet. Gebaut wird am Treffpunkt Altstadt schon seit Mitte August diesen Jahres. Die Arbeiten waren von...

  • Dorsten
  • 27.12.19
Ratgeber
Bis zum 14. Dezember fährt der SB 26 an Samstagen ab 17 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen ab dem „ZOB Dorsten“ jeweils um sechs Minuten nach der vollen Stunde.

Neuer Bauplanung fallen zwei Haltestellen zum Opfer
Fahrplan des SB26 an Wochenenden geändert

Bauarbeiten auf der Autobahn 52 in Marl-Brassert nötigen die Linien SB 26 und 200bereits seit zwei Monaten zu einer großen Schleife. Nun zwingt die Sperrung der dortigen Abfahrt die Vestische, ab dem 4. November zwei Haltestellen in Richtung Marl Mitte entfallen zu lassen. Der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen und der Kreis Recklinghausenhaben die Bauarbeiten neu geplant. Von der Autobahn abzufahren ist ab dem 4. November nicht mehr möglich. Deshalb muss die Vestische ihre Umleitung...

  • Dorsten
  • 31.10.19
Politik
Symbolbild / Schepers

Wichtiger Lückenschluss
Südumgehung Wesel - Endlich geht es voran

Wesel: Nach dem ersten Spatenstich Anfang Juli, tat sich lange nichts in den Auen vor dem Lippeschlösschen. Seit letzter Woche, ist schweres Gerät im Einsatz. Die Trasse der Südumgehung, soll einmal die Reinbrücke mit der Schermbecker Landstraße verbinden und so den Verkehr um Wesel herum leiten. In den Lippeauen, die erst 2014 Renaturiert wurde, kommt jetzt eine Unterführung, die künftig die B8 und die Bahn unterquert. Bevor die Bagger anrücken konnten, musste die ganze Fläche Sondiert werden....

  • Hamminkeln
  • 09.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.