Baustelle

Beiträge zum Thema Baustelle

Wirtschaft
Ein Bewegungsparcours wird im Winkelschen Busch errichtet.

Ab dem 24. November
Aufarbeitung der Trimm-dich-Pfad Wegedecke und Errichtung eines Bewegungsparcours im Winkelschen Busch

Die Gemeinde Sonsbeck beginnt am Dienstag, 24.November, mit den Bauarbeiten zur Aufarbeitung der Trimm-dich-Pfad Wegedecke sowie mit der Errichtung eines Bewegungsparcours im Winkelschen Busch. Die durchgängige Nutzung des Trimm-dich-Pfades ist ab dem 24. November für voraussichtlich zwei Tage nicht gegeben. Die Arbeiten finden als Wanderbaustelle im Bereich eines etwa 2.000 Meter langen Teilstücks des Weges statt. Die Bauarbeiten für den Bewegungsparcour beeinträchtigen die Nutzung des...

  • Sonsbeck
  • 22.11.20
Wirtschaft
Die Gemeinde Sonsbeck beginnt am Montag, 14. September, mit den Tiefbauarbeiten zur Errichtung einer Abwasserpumpstation sowie eines Schmutzwasserkanals im Bereich Alttorplatz/ Filderstraße.

Absperrungen, provisorische Parkplatzabfahrt und - ab voraussichtlich Ende Oktober - Kanalbauarbeiten
Tiefbaumaßnahme Filderstraße / Alttorplatz in Sonsbeck beginnen am Montag, 14. September

Die Gemeinde Sonsbeck beginnt am Montag, 14. September, mit den Tiefbauarbeiten zur Errichtung einer Abwasserpumpstation sowie eines Schmutzwasserkanals im Bereich Alttorplatz/ Filderstraße. Hierfür wird vorübergehend ein Teilbereich des Alttorplatzes abgesperrt, die Parkplatzabfahrt zur Filderstraße wird provisorisch verlegt. Im weiteren Verlauf der Baumaßnahme finden voraussichtlich ab Ende Oktober Kanalbauarbeiten im Bereich der Filderstraße statt.

  • Sonsbeck
  • 12.09.20
Wirtschaft
Beamte der Zolleinheit Finanzkontrolle Schwarzarbeit werden auf Baustellen oft fündig. Die IG BAU fordert ein noch strengeres Vorgehen gegen Lohn-Betrug und illegale Beschäftigung.

Schwarzarbeit und Sozialbetrug am Bau kosten Staat 9,6 Millionen Euro / Kontrollbilanz des Duisburger Zolls für 2019
Baubranche droht Imageverlust auch im Kreis Wesel

Wenn billig am Ende teuer wird: Schwarzarbeit, illegale Beschäftigung und Lohn-Prellerei in der Baubranche haben in der Region einen Millionenschaden verursacht. Das teilt die Gewerkschaft IG BAU mit und beruft sich auf eine aktuelle Auswertung des Bundesfinanzministeriums. Danach kontrollierten Beamte des Hauptzollamtes Duisburg, das auch für den Kreis Wesel zuständig ist, im vergangenen Jahr insgesamt 284 Baufirmen und leiteten 593 Ermittlungsverfahren ein. Wegen illegaler Praktiken in der...

  • Wesel
  • 20.08.20
Wirtschaft
Vollsperrungen: Ab Montag, 15. Juni, auf dem B8 „Südring“ in Fahrtrichtung Rees und Anfang August auf dem B58/Südring in Fahrtrichtung Wesel.
2 Bilder

Vollsperrungen: Ab Montag, 15. Juni, B8 „Südring“ (Fahrtrichtung Rees) und Anfang August B58/Südring (Richtung Wesel)
Schadstellen auf B8 "Südring" in Wesel beseitigen

Ab Mitte Juni beginnt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein mit umfangreichen Bauarbeiten auf der B8 „Südring“ zwischen Herzogenring und der B58/Schillstraße in Wesel. Auf der B8 werden in Abschnitten Teile der Fahrbahndecke und Regenwasserabläufe mit den dazugehörigen Rohrleitungen saniert. Dafür wird ab Montag (15. Juni) die B8 „Südring“ in Fahrtrichtung Rees voll gesperrt. Dann beginnen die Arbeiten zwischen B58/Schillstraße und der Pastor-Boelitz-Straße. Nach Abschluss dieser...

  • Wesel
  • 22.05.20
Blaulicht

B8 - Bauarbeiten auf der Dinslakener Straße in Wesel
Am Grün-Dreieck Oberndorferstraße muss man mit Störungen des Verkehrsflusses rechnen

 Von Donnerstag (20. Februar) bis Samstag (22. Februar) ist auf der B8/Dinslakener Straße, in Höhe der Dreiecksinsel Oberndorferstraße/Dinslakener Landstraße, mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. In einer Pressemitteilung heißt es: Dann wird durch die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein eine Leitung über die B8/Dinslakener Straße verlegt. Gebaut wird am Donnerstag von 10 Uhr bis 15 Uhr, am Freitag zwischen 7 Uhr und 17 Uhr und am Samstag starten die Arbeiten ab 7 Uhr und enden um 20...

  • Wesel
  • 18.02.20
Ratgeber

Fahrbahnsanierung - Xantener Straßen bleiben voll gesperrt
B57: Nächster Bauabschnitt beginnt am Montag

Xanten. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein beginnt am Montag, 19. August,  mit dem nächsten Bauabschnitt auf der Bundesstraße 57 in Xanten. Nach Abschluss der Arbeiten am Bataverkreisel und der Fahrbahn zwischen Bankscher Weg und Kreisverkehr beginnt nun die Fahrbahnsanierung zwischen der Kreuzung Salmstraße/Am Rheintor und der Einmündung B57/Bankscher Weg. Gearbeitet wird von 6.30 Uhr bis 16.30 Uhr. In dieser Zeit ist die B57 in diesem Bereich voll gesperrt. Rettungsfahrzeuge...

  • Xanten
  • 14.08.19
Überregionales

Böse Buben stehlen Radlader von Sonsbecker Baustelle

Sonsbeck. Wie die Polizei mitteilt, haben bislang unbekannte Täter am Wochenende, 29. September bis 30. September, von einer Baustelle an der Parkstraße einen Radlader gestohlen. Dabei handelt es sich um eine drei Jahre alte, gelbe Baumaschine der Firma Volvo. Die Unbekannten müssen die Fahrerkabine aufgebrochen oder mit einem speziellen Schlüssel geöffnet haben. Dann sind sie mit dem Radlader von der Baustelle gefahren. Die "richtigen" Bauarbeiter bemerkten den Diebstahl am Montagmorgen....

  • Xanten
  • 02.10.18
Überregionales
Vom 30. Juli bis zum 2. August wird die Heinrich-Lensing-Straße von der Einmündung Emil-Barth-Straße bis zum Imbiss Suveren voll gesperrt, weil ein großer Straßenfertiger zum Einsatz kommt, der die Fahrbahn asphaltiert.

Asphaltierung der Emil-Barth-Straße wird verschoben

Die Fertigstellung des ersten und zweiten Bauabschnittes der Heinrich-Lensing-Straße in Xanten rückt näher. Bis es aber soweit ist, müssen alle noch einmal auf die Zähne beißen. Xanten. Von Montag, 30. Juli, bis einschließlich Donnerstag, 2. August, bleibt die Straße im Bereich Emil-Barth-Straße bis zum Imbiss Suveren voll gesperrt, teilt der Dienstleistungsbetrieb der Stadt Xanten (DBX) mit. Eine Straßenfertigungsmaschine wird die Fahrbahn der Straße asphaltieren. Innerhalb der vier...

  • Xanten
  • 25.07.18
  • 1
Politik
So ähnlich wird es aussehen, wenn die Bausstelle auf der A57 eingerichtet ist. Für die Autofahrer heißt es auf jeden Fall die Geschwindigkeit zu reduzieren.

Autobahn-Erneuerung zwischen Alpen und Sonsbeck

Am Donnerstag, 1. März, beginnt die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld auf der A57 zwischen den Anschlussstellen Sonsbeck und Alpen mit der Einrichtung einer Baustelle. Am Niederrhein. In Fahrtrichtung Köln wird der Verkehr mit einem Fahrstreifen über den Standstreifen geführt. Ab Montag, 12. März, werden dann die beiden Fahrstreifen von der Fahrtrichtung Nijmegen auf die Gegenfahrbahn übergeleitet. Dem Verkehr bleiben in Richtung Köln ein Fahrstreifen und in Richtung Nijmegen zwei...

  • Xanten
  • 28.02.18
Überregionales
Katja Schreiber von der Planungsgruppe Oberhausen der Knappmann GmbH bei der Vorstellung des ersten Bauabschnitt des neuen Xantener Kurparks.

Bauarbeiten im Xantener Kurpark gehen in die zweite Halbzeit

Xanten. Am Montag, 2. Oktober 2017, beginnen die vorbereitenden Arbeiten für den zweiten Bauabschnitt der Baumaßnahme „Park der Begegnung – KUrlaub in den Wallanlagen“. Während die Bauarbeiten im Ost- und Südwall auf die Zielgerade einbiegen – eine Fertigstellung dieses Abschnitts ist bis zum Ende des Jahres 2017 geplant – wird nun zunächst der Nordwall zur Baustelle werden. Das nach öffentlicher Ausschreibung mit dem zweiten Bauabschnitt (Nord- und Westwall) beauftragte Garten- und...

  • Xanten
  • 28.09.17
Ratgeber

Sperrungen auf NRW-Autobahnen am kommenden Ferienwochenende

Straßen.NRW nutzt die verkehrsärmere Zeit am kommenden Ferienwochenende (12. bis 14. August) für umfangreiche Bau- und Sanierungsarbeiten auf den NRW-Autobahnen. Ziel ist es dabei, das anschließende Rückreisewochenende zum Ende der Sommerferien in NRW möglichst frei von Vollsperrungen zu halten. Autobahnen - vor allem klassische Pendlerstrecken wie die A40 - müssen an Wochenenden und speziell in den Sommerferien in der Regel deutlich weniger Verkehr verkraften. Viele Arbeiten an den Fahrbahnen...

  • Hattingen
  • 10.08.16
  • 2
  • 2
Überregionales

Gute Kunde aus dem Landschaftsverband: Baustelle Preußen-Museum nur noch bis August

Die Baumaßnahmen im Preußen-Museum Wesel sollen im August 2016 beendet sein, teilte LVR-Kulturdezernentin Milena Karabaic in der heutigen Sitzung des LVR-Bauausschusses mit. Karl Gormanns (Schermbeck) und Johannes Tuschen (Wesel), GRÜNE Mitglieder des LVR-Bauausschusses, zeigten sich erfreut über die anstehende Fertigstellung: „Wir danken dem Land für die Übernahme der Kosten für die Mängelbeseitigung und freuen uns darauf, dass der LVR als neuer Träger bald mit interessanten Ausstellungen die...

  • Wesel
  • 26.01.16
Ratgeber

Ampelanlage an der Kreuzung Rheinberger Straße / Drüpter Straße wird gebaut

Alpen. Der Landesbetrieb Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Niederrhein, beginnt am Montag, 26. Oktober, mit den Bauarbeiten zur Errichtung der Ampelanlage an der Kreuzung L137 - Rheinberger Straße/ Drüpter Straße bei Alpen. Wie der Landesbetrieb mitteilt erfolgen die Arbeiten unter halbseitiger Sperrung der Fahrbahn der L137-Rheinberger Straße und Vollsperrung (ca. drei Wochen) der beiden einmündenden Straßenäste der Drüpter Straße. Die Verkehrsregelung auf der Rheinberger Straße erfolgt...

  • Xanten
  • 23.10.15
Ratgeber

Straßen NRW: Hier die 32 größeren Autobahn-Baustellen zum Ferienstart

Zwar hat Straßen.NRW zu Ferienbeginn am nächsten Wochenende (26. bis 28. Juni) 32 Baustellen auf seinen Autobahnen eingerichtet, dennoch sollen sie einem flüssigen Start in den Urlaub nicht entgegenstehen. Große Sperrungen von Autobahnen stünden am ersten Ferienwochenende nicht an, so Straßen NRW in einer Pressemitteilung, und auch einzelne Fahrspuren würden nicht gesperrt. Im Gegenteil: In den eingerichteten Baustellen sollen immer so viele Fahrstreifen wie möglich offen bleiben, dabei...

  • Hattingen
  • 24.06.15
  • 4
  • 7
Ratgeber
7 Bilder

In Alpen beginnen am Samstag die Arbeiten auf der Weseler Straße

Der Landesbetrieb Straßenbau NRW-Regionalniederlassung Niederrhein wird am Samstag, 25. April, mit den umfangreichen Fahrbahnsanierungsarbeiten auf der B58-Weseler Straße beginnen. Die Baustelle fängt, von Geldern kommend, 100 Meter vor der Kreuzung K23-Rathausstraße an und endet 170 Meter vor der Kreuzung B57/ L137-Xantener Straße (Grünthal). Für die Durchführung der Arbeiten wird die B58-Weseler Straße abschnittsweise, einschließlich der betroffenen Kreuzungen, halbseitig gesperrt und eine...

  • Alpen
  • 17.04.15
  • 1
Ratgeber

Xantener Rheinstraße wird gesperrt

Die Verkehrsteilnehmer in Xanten müssen sich auf die nächste Baustelle einstellen. Ab Dienstag, 27. Januar 2015, ist die Rheinstraße zwischen der Einmündung Karthaus und Ostwall/Nordwall vollständig gesperrt. "Eine Umleitung über die Straßen Karthaus - Spülsteg - Ostwall ist ausgeschildert", teilt Anja Versteeg vom Fachbereich Bürgerservice, Sicherheit und Ordnung der Stadtverwaltung mit.

  • Xanten
  • 23.01.15
Ratgeber

Bauarbeiten auf der Xantener Straße

Der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen, Regionalniederlassung Niederrhein wird von Montag, 22. Juli, bis Mittwoch, 24. Juli 2013 Deckenbauarbeiten auf der L480 - Xantener Straße- in Sonsbeck durchführen. Die Fahrbahn der L480 wird im Baustellenbereich halbseitig gesperrt. Die Verkehrsführung erfolgt über eine Einbahnstraßenregelung zwischen der Kreuzung Hammer Straße/ Marienbaumer Straße und dem Kreisverkehr Pachland/ Dassendahler Straße. Der Verkehr aus Fahrtrichtung Xanten kann den...

  • Xanten
  • 19.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.