Baustelle

Beiträge zum Thema Baustelle

Blaulicht

Polizei Bochum
POL-BO: Tatverdächtiger nach Einbruch festgenommen

Am 17. Januar, gegen 2.30 Uhr, wurde in Wattenscheid an der Berliner Straße 50 ein Einbruch in Baucontainer an einer Baustelle gemeldet. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnte im Nahbereich ein 23-jähriger Mann ohne festen Wohnsitz in Deutschland angetroffen werden. Dieser hatte mögliches Diebesgut von der Baustelle bei sich. Im Rahmen der weiteren Überprüfung stellte sich heraus, dass gegen den Mann bereits ein Hafbefehl vorliegt. Er wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen...

  • Wattenscheid
  • 18.01.21
Ratgeber
Baustelle an den Gleisen: Viele Züge am Hauptbahnhof werden derzeit von Bussen ersetzt, die am Nordausgang abfahren.

Essen - Bochum: Deutsche Bahn arbeitet an den Gleisen
Bahnstrecken gesperrt

Vom 14. bis 24. Juli 2020 gibt es einige Umleitungen, Haltausfälle und Fahrplananpassungen im Nah- und Fernverkehr , weil die Deutsche Bahn (DB) an den Gleisen auf der Strecke zwischen Essen und Bochum arbeitet. Jeweils nachts von Dienstag, 14. Juli, 20 Uhr, bis, Freitag, 24. Juli, 5 Uhr, ist die Strecke gesperrt.   Gleisbau- und Oberleitungsarbeiten sowie eine Brückenprüfung Die nächtlichen Fahrten der Regional-Express-Linie RE 2 werden in der genannten Zeit zwischen Gelsenkirchen und Duisburg...

  • Dortmund-City
  • 16.07.20
  • 1
Ratgeber
Foto: ©Rainer Bresslein
4 Bilder

Baustelle in Wattenscheid-Eppendorf
"Coronavirus-Baustelle?"

Seit Wochen ärgern sich die Anwohner der Straße Am Hunnepoth in Eppendorf über den Zustand des Gehweges vor ihren Wohnhäusern. Nachdem vor fünf Wochen ein Wasserrohrbruch von den Stadtwerken umgehend repariert wurde, lässt die weitere Instandsetzung des Gehweges auf sich warten. Besonders in den Abendstunden ist die "Absicherung" eine echte Stolperfalle. Zum Glück ist bisher noch nichts Gravierendes passiert, vielleicht höchstens mal ein Kratzer am Auto. Dennoch sollte man jetzt mal die...

  • Wattenscheid
  • 08.03.20
  • 4
  • 2
Ratgeber
Ausgerechnet am Karnevalswochenende ist der Zugverkehr in Bochum und Wattenscheid massiv eingeschränkt.

Streckensperrung der Deutschen Bahn am Wochenende zwischen Dortmund und Essen
Züge halten nicht am Bochumer Hauptbahnhof - und auch nicht in Wattenscheid!

Die Deutsche Bahn (DB) wechselt am Wochenende zwischen dem 21. und dem 24. Februar Schienen auf einer Länge von 4,5 Kilometern in Dortmund aus. Für die Bauarbeiten wird die Bahnstrecke zwischen Dortmund und Essen deshalb gesperrt. Durch die Streckensperrung kommt es zu umfangreichen Fahrplanänderungen. Fernverkehrszüge werden bereits ab Dortmund teilweise umgeleitet und halten nicht an allen Bahnhöfen. RE1 zwischen 6 und 24 Uhr: Verkehrt ab Hamm bis Dortmund 15 Minuten früher, in die...

  • Bochum
  • 21.02.20
Politik
Auf der Pontonbrücke in Bochum-Dahlhausen sollen ab Freitag wieder PKW fahren dürfen - LKW sollen wirksam ausgesperrt werden.

Nadelöhr an der Ruhr in Bochum-Dahlhausen
Pontonbrücke wird am Freitag für PKW-Verkehr freigegeben

Gute Nachricht für alle Bürger im Bochumer Südwesten und auch für Pendler zwischen Bochum, Hattingen und Essen: Die Pontonbrücke in Bochum-Dahlhausen wird am Freitag, 24. Mai, wieder offiziell für den PKW-Verkehr freigegeben. Voraus gegangen sind umfangreiche Umbauarbeiten, die die Kommunen Essen, Hattingen und Bochum sowie der Ennepe-Ruhr-Kreis im vergangenen Jahr miteinander vereinbart hatten und die nun abgeschlossen sind. Zahlreiche Maßnahmen sollen nun effektiv verhindern, dass schwere LKW...

  • Bochum
  • 21.05.19
  • 1
Politik
Wegen des Brückenneubaus an der Wittener Straße muss der Sheffieldring am Wochenende gesperrt werden.

Bochum: Träger für Brücke Wittener Straße werden eingesetzt
Sheffieldring wird am Wochenende gesperrt

Achtung Autofahrer in Bochum: Am Wochenende wird wieder der Sheffield-Ring gesperrt. Die Brückenbaustelle an der Wittener Straße ist Grund dafür. Nachdem der erste Bauabschnitt der Brücke Wittener Straße im Herbst 2018 abgeschlossen und der alte Überbau der Fahrtrichtung Bochum Innenstadt im Dezember abgebrochen wurde, sind nun auch die vier Stahlhauptträger des zweiten Bauabschnittes fertiggestellt. Die 35 Meter langen und 60 Tonnen schweren Stahlverbundträger sollen am Wochenende vom 5. bis...

  • Bochum
  • 02.04.19
Politik

Weil es keine Ersatzteile mehr gibt
Ampel an vielbefahrener Kreuzung fällt länger aus

Wattenscheid: An der Kreuzung Bahnhofstraße / Bußmanns Weg / Brechtstraße ist die Ampelanlage ausgefallen. Die Elektrik der Anlage aus dem Jahr 1992 ist derart in Mitleidenschaft gezogen, dass eine Reparatur nicht möglich ist – es gibt keine Ersatzteile mehr. Bis eine neue Ampelanlage beschafft werden kann, ändert das Tiefbauamt aus Sicherheitsgründen die Verkehrsführung auf der vielbefahrenen Kreuzung. Um Kreuzungsverkehr zu minimieren, dürfen Fahrzeuge, die in südlicher Richtung auf der...

  • Wattenscheid
  • 02.04.19
Politik
Der Engpass an der Westenfelder Straße soll wieder aufgehoben werden. Foto: Peter Mohr

Baustellen lösen einander ab

Autofahrer müssen auch künftig eine Menge Geduld aufbringen, wenn sie in Wattenscheid in Nord-Süd-Richtung unterwegs sind. Nach der wochenlangen Sperrung der Westenfelder Straße zwischen A 40-Brücke und Bahnhofstraße, die (nach Angaben des Tiefbauamtes) an diesem Wochenende aufgehoben werden soll, gibt es ab Montag Behinderungen auf der Berliner Straße. Der Abschnitt zwischen den Einmündungen Steeler Straße und Weststraße soll in den nächsten zwei Wochen eine neue Fahrbahndecke erhalten. Ab...

  • Wattenscheid
  • 12.10.18
  • 1
Ratgeber
Künftig ist die Bochumer Straße gar nicht mehr passierbar. Foto: Peter Mohr

Vollsperrung droht

Seit fast zwei Jahren wird auf der Bochumer Straße kräftig gebaut. Neue Leitungen und neue Schienen werden verlegt. Jetzt geht es in den Endspurt. Dafür müssen aber kurzzeitig noch mehr Einschränkungen in Kauf genommen werden. Die vierzig Jahre alten Straßenbahngleise werden jetzt Schritt für Schritt eingebracht. Dazu wird eine Vollsperrung nötig, und die momentan gültige Einbahnstraßenregelung zwischen Vietingstraße und Centrumplatz wird außer Kraft gesetzt werden. Ab 23. September soll dann...

  • Wattenscheid
  • 07.09.18
  • 1
Politik
Rebecca Sirsch und Doris Betsch von der offenen Stadtversammlung sowie Aichard Hoffmann vom Mieterverein Bochum (v.l.) bei der Präsentation der Kampagne. Die Aktiven der offenen Stadtversammlung haben ein Architekturmodell der Bochumer Innenstadt gebaut, um an Infoständen mit Interessierten ins Gespräch zu kommen und anschaulich zu zeigen, was die Stadt aktuell plant. Foto: Offene Stadtversammlung
2 Bilder

Gegen Abrissund Privatisierung

Offene Stadtversammlung will bei Innenstadt-Gestaltung mitreden Planen Politik und Verwaltung den Umbau der Innenstadt an den Wünschen der Bochumerinnen und Bochumer vorbei? - Seit dem Frühjahr trifft sich in den Räumen des Mietervereins eine offene Stadtversammlung. Jetzt starten die Aktiven eine Unterschriftenkampagne. Ziel dieser Kampagne: Sie will die Musikschule und das Gesundheitsamt als Gebäude erhalten und die Privatisierung der Innenstadt-Grundstücke verhindern. Außerdem fordern die...

  • Bochum
  • 29.08.18
  • 1
  • 5
Politik
Beginn der Bauarbeiten zum 6. Bauabschnitt der Kortumstraße am 09.01.2018.
Foto: André Grabowski / Stadt Bochum, Referat für politische Gremien, Bürgerbeteiligung und Kommunikation.

Bombenfund an der Kortumstraße - Entschärfung geglückt

Am heutigen Donnerstagvormittag wurde im Bereich der Baustelle auf der Kortumstraße bei Ausgrabungsarbeiten eine 10-Zentner-Bombe gefunden worden. Der Bereich wird geräumt, anschließend kann die Entschärfung beginnen. Zurzeit sind 215 Rettungskräfte im Einsatz. Es wird davon ausgegangen, dass die Evakuierung frühestens um 18 Uhr abgeschlossen ist und dann mit der Entschärfung begonnen werden kann.  Update: Um 19.30 Uhr ist die Bombe erfolgreich entschärft worden! 

  • Bochum
  • 25.01.18
  • 4
  • 3
Politik
Typischer Zustand von Gehwegen in Wattenscheid, hier Hochstraße

Bochumer Flickschusterei - maroder Bürgersteig soll trotz Großbaustelle nicht erneuert werden

Die Anwohner empfinden es als Frechheit. Die Stadt reißt die Bochumer Straße für über zwei Jahre auf, versetzt die Straße zwischenzeitlich in eine Wüstenlandschaft, sperrt die gesamte Straße immer wieder für Wochen und am Ende wird entgegen anderweitiger Zusagen gegenüber den Anwohnern nicht mal die gesamte Straße erneuert, sondern nur die Fahrbahn und der Gehweg im Süden. Der nördliche Bürgersteig, vor den Häusern mit den ungeraden Hausnummern. soll dagegen nur notdürftig zusammen geschustert...

  • Wattenscheid
  • 20.10.17
  • 3
  • 3
Politik
Die Straßenbahnschienen sind bereits entfernt und neue Weichen eingebaut worden, ab Montag läuft der Countdown bis zum Abriss des ersten Brückenteils. Foto: Vesper
3 Bilder

Vorbereitungen für den Abriss

Tiefbauamt beginnt am Montag mit den Vorbereitungen für den Abriss der Brücke auf der Wittener Straße über den Sheffield-Ring - zuerst wird Opel-Ring "fit" gemacht - Umleitungen Die Tage der Brücke der Wittener Straße über den Sheffield-Ring sind gezählt - das Datum für den Abriss des ersten Teilstücks steht. Am letzten Oktober-Wochenenende, ab dem 27. Oktober, soll der Brü-ckenteil stadtauswärts abgerissen werden. Bevor es so weit ist, sind jedoch noch jede Menge Vorarbeiten nötig. Am Montag...

  • Bochum
  • 28.09.17
  • 5
Politik
achtung; stau; auffahrt; aufmerksamkeit; aufpassen; auto; blechlawine; Verkehrsbehinderung; Stra§enbaustelle; bremsen; gebot; gefahr; gesetz; hinweisschild; icon; kfz; lkw; Stau; Stra§enbau; Verkehr; rei§verschluss; risiko; schild; schlange; stauende; stra§enschild; symbol; transport; unfall; verkehrsschild; vorsicht; Baustellenverkehr; warnung; zusammensto§; zŠhflie§end; vektor; Langzeitbaustellen, Sperrung, Fahrstreifen, Ferien-Baustelle, Tiefbauamt, RŸckstau, Nadelšhr

Marode Brücke im Autobahnkreuz Bochum: Massive Einschränkungen

Neue Hiobsbotschaft für staugeplagte Bochumer Autofahrer: Die nächste Brücke ist marode. Diesmal jedoch ist kein innerstädtisches Brückenbauwerk wie die Buselohbrücke oder die Brücke Wittener Straße betroffen, sondern eine Autobahnbrücke - und zwar die im vielbefahrenen Bochumer Kreuz. Bei der Überprüfung der Bauwerke im Autobahnkreuz Bochum hat der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen Defizite in der Tragfähigkeit festgestellt. Das teilte er am Dienstagnachmittag mit. Die Folgen sind...

  • Bochum
  • 06.06.17
  • 2
Ratgeber

Bauarbeiten auf der A52: Anschlussstelle Essen-Haarzopf gesperrt

Im Zuge der Bauarbeiten auf der A52 sperrt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr ab Sonntag, 23. April, gegen 20 Uhr die Abfahrt der Anschlussstelle Essen-Haarzopf in Fahrtrichtung Bochum. Eine innerörtliche Umleitung wird ab der Ausfahrt Essen-Kettwig ausgeschildert. Im Zuge der Sperrung werden an der Abfahrt unter anderem Arbeiten an den Schutzeinrichtungen stattfinden. Gleichzeitig wird dort die Fahrbahn erneuert. Die Sperrung der Abfahrt dauert bis zum 9. Mai. Anschließend wird die...

  • Hattingen
  • 21.04.17
  • 1
Ratgeber
Am Wochenende enden die Herbstferien und es staut sich wieder.

34 Baustellen zum Ende der Herbstferien

Am Wochenende enden in Nordrhein-Westfalen die Herbstferien. Rückreisende sollten bei ihrer Routenplanung 34 Baustellen im Land beachten. Dies gilt insbesondere für die A40, wo Arbeiten auf der Rheinbrücke Neuenkamp anstehen sowie - unter Vollsperrung der Fahrtrichtung Essen - der zweite Teil der Fahrbahnsanierung zwischen Dortmund und Bochum. Die A40 gilt allerdings vor allem als Pendlerstrecke und weniger als klassische Reiseautobahn. Deshalb finden diese Arbeiten bewusst noch in den...

  • Bochum
  • 21.10.16
Ratgeber

Sperrungen auf NRW-Autobahnen am kommenden Ferienwochenende

Straßen.NRW nutzt die verkehrsärmere Zeit am kommenden Ferienwochenende (12. bis 14. August) für umfangreiche Bau- und Sanierungsarbeiten auf den NRW-Autobahnen. Ziel ist es dabei, das anschließende Rückreisewochenende zum Ende der Sommerferien in NRW möglichst frei von Vollsperrungen zu halten. Autobahnen - vor allem klassische Pendlerstrecken wie die A40 - müssen an Wochenenden und speziell in den Sommerferien in der Regel deutlich weniger Verkehr verkraften. Viele Arbeiten an den Fahrbahnen...

  • Hattingen
  • 10.08.16
  • 2
  • 2
Ratgeber

In den Sommerferien: Bauarbeiten von BOGESTRA und Stadt Bochum auf der Hattinger Straße / Vollsperrungen

Die BOGESTRA und die Stadt Bochum nutzen einen Teil der Sommerferien (11. Juli bis 7. August 2016) für umfangreiche Bauarbeiten auf der Hattinger Straße. Gleisbau zwischen der Wasserstraße und Schloßstraße / Vollsperrung der Hattinger Straße in Richtung Linden: Zwischen der Wasserstraße/BOGESTRA-Busbetrieb und der Schloßstraße sind Gleisbauarbeiten notwendig. In der Zeit vom Montag, 11. Juli 2016, bis Sonntag, 7. August 2016, werden ca. 900 Meter Gleis erneuert. Um einen schnellen und sicheren...

  • Bochum
  • 01.07.16
Politik
Auf der A43 wird unter anderem die Abfahrt Riemke in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Foto: Archiv

Sommerzeit ist Bauzeit

Sommerzeit ist Bauzeit, dies gilt insbesondere für den Zeitraum der großen Ferien. 90.000 Fahrzeuge rollen im hiesigen Bereich täglich über die A43, 100.000 sind es auf der A40. Diese Belastung macht stetig wiederkehrende Sanierungen notwendig und diese werden in jene Zeit gelegt, wo weniger Berufsverkehr zu verzeichnen ist. Die Arbeiten beginnen auf der A43 in Fahrtrichtung Münster am Dienstag, 19. Juli. Ab 19 Uhr wird bis Mittwoch, 20. Juli, 5 Uhr, die Anschlussstelle Herne-Eickel gesperrt....

  • Bochum
  • 30.06.16
  • 1
Ratgeber

Stadtwerke erneuern Versorgungsleitungen in Eppendorf

Die Stadtwerke Bochum Netz GmbH beginnt am 18. April eine Baumaßnahme Am Thie in Bochum-Eppendorf. Die Stadt Bochum plant für 2017, im Kreuzungsbereich Am Thie/Schützenstraße einen Kreisverkehr anzulegen. Die Erneuerung der Strom-, Gas- und Wasserleitungen in diesem Bereich geht der städtischen Maßnahme voraus. Die Arbeiten werden abschnittsweise durchgeführt. Kommenden Montag beginnen die Leitungserneuerungen in der Einmündung Am Thie/Schützenstraße und nehmen auf rund 200 Metern bis zur...

  • Wattenscheid
  • 15.04.16
Natur + Garten
Bagger für Erdarbeiten
2 Bilder

Renaturierung der Bäche in WAT-Westenfeld

In Westenfeld erfolgen in den Wintermonaten die letzten Erdarbeiten für sichtbare Ergebnisse der Renaturierung des Oberlaufs des Wattenscheider Bachs. In den Vorjahren waren neue Kanäle verlegt worden, zum Beispiel von der Emschergenossenschaft unter der Bahnhofstraße und Ridderstraße. Planungen und Beratungen zur Renaturierung der Bachläufe auf den Feldern hinter den Häuserreihen in Westenfeld erfolgten bereits vor 10 Jahren. Solange hat die Realisierung der vorlaufenden Arbeiten,...

  • Wattenscheid
  • 25.01.16
  • 2
Politik
Beim Richtfest zum Musikforum strahlte nicht nur der große Konzertsaal in einer faszinierenden Lichtshow, auch die Verantwortlichen hatten Grund zum Strahlen. Jetzt ziehen dunkle Wolken über dem Neubau auf.
2 Bilder

Musikforum: Zeitplan wankt, Fördergelder gefährdet

„Der Zeitplan war eng, aber er war leistbar.“ Jetzt muss Stadtdirektor Michael Townsend einräumen: Die für den 31. März 2016 geplante Fertigstellung des Musikforums wird sich verschieben – um rund drei Monate. Schuld daran: die Heizungsbaufirma, die Anfang September mitsamt ihrem Material die Baustelle verlassen hat und seither nicht mehr erreichbar ist. Nun sind zudem EU-Fördergelder in Gefahr. Frank Allmeroth, Leiter der Zentralen Dienste und damit für die Stadt oberster Bauherr des...

  • Bochum
  • 30.10.15
  • 1
Ratgeber
Die Baustelle auf der Bochumer Straße wurde am Dienstag (28.) eingerichtet.

Bis 8. August: Gleisbau auf Bochumer Straße

Die Bogestra nutzt die Sommerferien für Gleisbauarbeiten auf der Bochumer Straße. Deshalb ist diese zwischen der Geitlingstraße und der Straße „Am Bänksgen“ voraussichtlich bis zum 8. August (Samstag) voll gesperrt. Die Sperrung wurde am Dienstag (28.) eingerichtet. Umleitung über Hansastraße Eine Umleitungsstrecke wurde über die Querstraße, Wattenscheider Straße und Hansastraße ausgeschildert. Die Bahnen der Linie 302 können während der Bauzeit die Schienen nutzen.

  • Wattenscheid
  • 28.07.15
Ratgeber

Straßen NRW: Hier die 32 größeren Autobahn-Baustellen zum Ferienstart

Zwar hat Straßen.NRW zu Ferienbeginn am nächsten Wochenende (26. bis 28. Juni) 32 Baustellen auf seinen Autobahnen eingerichtet, dennoch sollen sie einem flüssigen Start in den Urlaub nicht entgegenstehen. Große Sperrungen von Autobahnen stünden am ersten Ferienwochenende nicht an, so Straßen NRW in einer Pressemitteilung, und auch einzelne Fahrspuren würden nicht gesperrt. Im Gegenteil: In den eingerichteten Baustellen sollen immer so viele Fahrstreifen wie möglich offen bleiben, dabei...

  • Hattingen
  • 24.06.15
  • 4
  • 7
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.