Baustelle

Beiträge zum Thema Baustelle

LK-Gemeinschaft
Bis Ende des Jahres die Kreisstadt Unna und die Stadtbetriebe Unna im Bereich der Burgstraße und Kleinen Burgstraße. Symbolfoto: Magalski

Bauarbeiten haben begonnen
Neugestaltung am Platz Morgentor

Bis Ende des Jahres die Kreisstadt Unna und die Stadtbetriebe Unna im Bereich der Burgstraße und Kleinen Burgstraße. An deren Ende steht die Neugestaltung des Platzes am Morgentor. „Wenn alles fertig ist, dann haben wir hier ein sehr schönes Eingangstor zur Altstadt“, sagt Silvia Klemp vom städtischen Tiefbaubereich. Unna. Bereits seit Montag, 1. März, erneuern Stadt und Stadtbetriebe das Kanalsystem als auch den Straßenbelag. Dabei werden auch die Leitungen der Kommunalversorger überprüft und...

  • Stadtspiegel Unna
  • 05.03.21
Ratgeber

Duisburg-Duissern
Vollsperrung im Bereich „Am Botanischen Garten/Wilhelmshöhe“

Die Netze Duisburg GmbH verlegt ab Montag, 1. März, eine Gas- und Wasserleitung im Bereich der Straße „Am Botanischen Garten/Wilhelmshöhe“. Da für die Arbeiten eine Vollsperrung des Bereichs notwendig ist, wird die Einbahnstraßenregelung der Straße „Am Botanischen Garten“, zwischen „Wilhelmshöhe“ und „Am Freistütz“, aufgehoben. Fußgänger und Radfahrer sind nicht betroffen. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Freitag, 26. März, andauern.

  • Duisburg
  • 28.02.21
Ratgeber
Durch den extremen Wintereinbruch in der vergangenen Woche verzögern sich die Arbeiten.

Restarbeiten am Neubau der Brücke Lohberger Entwässerungsgraben verzögern sich
Bauarbeiten dauern durch den Wintereinbruch länger

Das für Freitag 26. Februar, geplante Bauende der Brücke am Lohberger Entwässerungsgraben verzögert sich. Bedingt durch den extremen Wintereinbruch werden die Bauarbeiten erst Dienstag, 2. März, vier Tage später als geplant, beendet. Ab Dienstagmittag läuft der Verkehr auf der B8 dann wieder in beiden Richtungen. Auch der Radweg ist dann wieder durchgehend befahrbar.

  • Dinslaken
  • 22.02.21
Ratgeber
Die Straße "Ob dem Lahrtal" wird für vier Wochen komplett gesperrt. Symbolfoto: Archiv

Erneuerung Bushaltestelle und Wartehalle
Vollsperrung Ob dem Lahrtal

MENDEN. Die zum 8. Februar angekündigten Bauarbeiten und die damit verbundene Sperrung der Straße „Ob dem Lahrtal“ im Abschnitt „Von-Lilien-Straße“ bis „Im Lahrfeld“ sind den Wetterverhältnissen der letzten Woche zum Opfer gefallen. Aus diesem Grund verschiebt sich der Baubeginn auf Montag, 22. Februar. Die Straßensperrung dauert circa vier Wochen an. Grund für die Sperrung ist die Erneuerung der Bushaltestelle “Gluckstraße“ und die damit verbundenen Straßenbauarbeiten. Das Buswartehäuschen in...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.02.21
Wirtschaft
Eine Trinkwasserleitung in Hattingen erneuert ab Montag, 22. Februar, die Gelsenwasser AG.

In Hattingen wird ab 22. Februar eine Wasserleitung erneuert
Arbeiten dauern voraussichtlich sechs Wochen

Eine Trinkwasserleitung in Hattingen erneuert ab Montag, 22. Februar, die Gelsenwasser AG. Die Arbeiten betreffen sowohl die Barbarastraße von der Hausnummer 3 bis zur Hausnummer 11 als auch die Hackstückstraße von der Hausnummer 13 c bis zur Hausnummer 13 d. "Aller Voraussicht nach werden die Arbeiten sechs Wochen dauern.", heißt es in der Ankündigung. Die Bauarbeiten sind im Rahmen des Erneuerungsprogrammes von Trinkwasserleitungen für eine auch in Zukunft sichere Wasserversorgung notwendig....

  • Hattingen
  • 18.02.21
  • 1
Ratgeber
Wegen der anstehenden Baumaßnahmen auf dem Parkfriedhof in Dinslaken wird die Friedhofsverwaltung ab der kommenden Woche vorübergehend in Baustellencontainer umziehen.

Arbeiten auf dem Parkfriedhof in Dinslaken
Friedhofsverwaltung teilweise nur eingeschränkt erreichbar

Wegen der anstehenden Baumaßnahmen auf dem Parkfriedhof in Dinslaken wird die Friedhofsverwaltung ab der kommenden Woche vorübergehend in Baustellencontainer umziehen. Dadurch kann es vorkommen, dass die Friedhofsverwaltung am 15. und 16. Februar zeitweise nicht unter Tel. 02064/606118 erreichbar ist. Bei Bedarf kann das Verwaltungsteam unter Mob. 0173/5198504 kontaktiert werden. Im Zuge der Bauarbeiten werden ab Freitag, 12. Februar, im Bereich der Flurstraße die Eingangssituation auf dem...

  • Dinslaken
  • 10.02.21
Wirtschaft
In Gelsenkirchen findet aktuell im Rahmen des Emscher-Umbaus eine gemeinsame Maßnahme von Emschergenossenschaft und Abwassergesellschaft Gelsenkirchen (AGG) im südlichen Bereich des Berger Feldes statt.

Gemeinsame Maßnahme von Emschergenossenschaft und Abwassergesellschaft Gelsenkirchen
Regenwasser-Behandlungsanlage entsteht aktuell südlich des Berger Feldes in Gelsenkirchen

In Gelsenkirchen findet aktuell im Rahmen des Emscher-Umbaus eine gemeinsame Maßnahme von Emschergenossenschaft und Abwassergesellschaft Gelsenkirchen (AGG) im südlichen Bereich des Berger Feldes statt. Während die Emschergenossenschaft eine Regenwasser-Behandlungsanlage an ihrem Pumpwerk Berger Feld baut, entflechtet die AGG das Kanalnetzes in der Emscherstraße. Die Maßnahme dauert bis etwa April 2022. Im Bereich der Adenauerallee und der Emscherstraße kann es im Zuge der Baumaßnahme zur...

  • Gelsenkirchen
  • 04.02.21
Wirtschaft
Für die Bauarbeiten, die im nächsten Jahr auf dem früheren thyssenkrupp-Gelände beginnen, müssen zunächst 125.000 Kubikmeter Bodenmaterialien inklusive alter Fundamente abgeräumt werden.

Bauarbeiten beginnen für 800 Wohnungen in Dortmund auf dem ehemaligen thyssenkrupp-Gelände an der Westfalenhütte
Neues Wohnviertel wird gebaut

Die Bagger rollen bald an auf dem ehemaligen Grundstück von thyssenkrupp zwischen Dürener Straße und Stahlwerkstraße an. Zwischen Borsigplatz und Westfalenhütte schafft eine Investorengesellschaft ein neues Wohnviertel mit 800 neuen Wohnungen, Geschäften zur Nahversorgung, einer Kita und einer Grundschule. Auf der stillgelegten Teilfläche der Stahlsparte von thyssenkrupp baut der neue Eigentümer ab 2022 ein Wohn- und Geschäftsquartier. Die dort geplanten Grünflächen, Wege und Spielplätze können...

  • Dortmund-City
  • 28.01.21
Wirtschaft
Holz wird aufbereitet, um später daraus Energie im Holzenergiezentrum in Dinslaken zu gewinnen.

Bauarbeiten wegen der Anbindung des Dinslakener Holz-Energiezentrum ans Fernwärmenetz
Neue Fernwärmeleitungen für die Fernwärmeversorgung

Das Dinslakener Holzenergiezentrum (DHE) befindet sich derzeitig in der Errichtung. Parallel zu den Bauarbeiten am Standort Thyssenstraße beginnt nun auch der Bau der erforderlichen Fernwärmeleitungen zur Anbindung des DHE an das Fernwärmenetz der Fernwärmeversorgung Niederrhein. Aus energetischen und hydraulischen Gründen sowie zur Erhöhung der Versorgungssicherheit wird die Wärme an zwei unterschiedlichen Punkten in die bestehenden Fernwärmesysteme eingespeist. Beide Trassen verlaufen auf dem...

  • Dinslaken
  • 21.01.21
Wirtschaft
Sobald das Wetter es zulässt, sollen die Arbeiten wieder aufgenommen werden.

Das ist der aktuelle Stand
Sanierung von Wirtschaftswegen in Hamminkeln

Die Stadt Hamminkeln hat Teilbereiche der Wirtschaftswege Heckenweg, Kastanienstraße, Butenfeld und Strauchheide zur Sanierung ausgeschrieben und den Auftrag vergeben. Die Maßnahme wurde im November 2020 begonnen. Hier ist im Bereich der Kastanienstraße die erste Schicht Asphalt aufgebracht worden. Im Bereich der Straßen Butenfeld sowie Strauchheide wurden die Schieber- und Hydrantenkappen für die Sanierungsmaßnahme vorbereitet. Die Bauarbeiten mussten aufgrund der Witterungsverhältnisse kurz...

  • Hamminkeln
  • 17.01.21
Wirtschaft
ACHTUNG BAUSTELLE!

Bauzeit beträgt rund drei Monate
Erneuerung eines Abwasserkanals in der Katzenbruchstraße

Auf der Katzenbruchstraße erneuern die Stadtwerke Essen einen Abwasserkanal. Dafür werden zwischen der Karolingerstraße und der Helen-Keller Straße auf einer Länge von rund 90 Metern neue Abwasserrohre verlegt. Die neuen Rohre ersetzen dann den inzwischen in die Jahre gekommenen Kanal von 1936. Für die Dauer der Baumaßnahme muss die Verkehrsführung auf der Katzenbruchstraße geändert werden. Die Verlegung der neuen Abwasserrohre erfolgt in offener Bauweise. Hierfür werden Baufelder mit einer...

  • Essen-Nord
  • 04.01.21
Ratgeber
In Kamen wird es Anfang des neuen Jahres wieder Baustellen geben.

Sperrungen in Kamen
Bauarbeiten an Kirchstraße und Kirchplatz

Auch im neuen Jahr gehen die Arbeiten am Telekommunikationsnetz in Kamen weiter. In der Kamener Innenstadt startet dann ab dem 11. Januar der zweite Bauabschnitt im Bereich der Kirchstraße. Dort war bereits Anfang Dezember mit den ersten Arbeiten begonnen worden. Insgesamt umfasst diese Baumaßnahme fünf Bauabschnitte, die nach und nach eingerichtet und abgearbeitet werden. Als nächster Arbeitsschritt sollen zwischen dem 11. bis voraussichtlich 22. Januar die Kirchstraße zwischen Wiemeling und...

  • Kamen
  • 30.12.20
Ratgeber
Die Holderberger Straße ist Anfang Januar für einige Tage gesperrt.

Holderberger Straße ist Anfang Januar einige Tage gesperrt
Kanalanschluss durch neues KiTa-Gebäude

In Moers-Holderberg entsteht derzeit der Neubau einer Kindertagesstätte, für den die ENNI Stadt & Service Niederrhein (ENNI) den Anschluss an die Regen- und Schmutzwasserkanäle herstellen muss. Wegen der Lage des Kanalnetzes muss ENNI die Straße in Höhe der Hausnummer 79 hierfür ab Montag, 11. Januar 2021, für einige Tage komplett sperren. Aus Moers-Vennikel kommend können Autofahrer die Baustelle dann nicht passieren und auch das Möbelhaus Drifte Wohnform nur über eine ausgeschilderte...

  • Moers
  • 22.12.20
Wirtschaft
Die Bauarbeiten sollen bis Juli 2021abgeschlossen sein.

Am 2. Dezember wurde ein großer Schacht eingebaut
Hochwasserschutz Schwelme - Die Hälfte ist geschafft

Unter dem Gelände des ehemaligen Schwelmer Eisenwerks fließt die Schwelme, ein Zufluss der Wupper, in drei bis fünf Metern Tiefe durch ein Rohr. Um den Hochwasserschutz an diesem Hotspot zu verbessern, baut der Wupperverband eine neue Verrohrung mit einem doppelt so großen Durchmesser in einer neuen, nicht durch Gebäude überbauten Trasse. Mitte Juni haben die Arbeiten begonnen. Die Bauarbeiten verlaufen wie geplant und mittlerweile ist das Projekt zur Hälfte fertig. Am 2. Dezember wurde ein 15...

  • Schwelm
  • 03.12.20
Ratgeber

Duisburg-Neumühl
Verkehrseinschränkungen im Bereich Buschhauser Straße/Wiener Straße

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg beginnen ab Montag, 30. November, mit einer Kanalsanierung auf der Buschhauser Straße. Aus diesem Grund wird der Verkehr im Einmündungsbereich zur Wiener Straße wechselseitig mit einer Ampel geführt. Um das Passieren des ÖPNV zu gewährleisten, wurden Halteverbote auf der Otto-Hahn-Straße eingerichtet. Die Arbeiten werden voraussichtlich am Freitag, 4. Dezember, abgeschlossen.

  • Duisburg
  • 29.11.20
LK-Gemeinschaft

Achtung, Vollsperrung
Sanierung der Leibnizstraße

Die Stadt Bergkamen saniert ab dem 30. November die Leibnizstraße. Die schadhafte Fahrbahn wird ebenso erneuert wie beidseitig die Gehwege. Zudem wird die Bushaltestelle auf beiden Straßenseiten barrierefrei ausgebaut. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende März 2021. Bergkamen. Daher wird die Leibnizstraße während der Bauzeit ab kommenden Montag, 30. November, komplett gesperrt. Die Vollsperrung erfolgt ab dem Kreisverkehr Fritz Husemann Straße/Leibnizstraße und verläuft bis zur...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 27.11.20
Wirtschaft
Mit vorbereitenden Arbeiten für die Verlegung einer Leitung auf der Unterstraße in Duisburg-Altstadt beginnen am Donnerstag, 3. Dezember, die Netze Duisburg.

Netze Duisburg beginnen mit vorbereitenden Arbeiten für Verlegung einer Leitung am Donnerstag, 3. Dezember
Unterstraße in Altstadt wird teilweise gesperrt

Mit vorbereitenden Arbeiten für die Verlegung einer Leitung auf der Unterstraße in Duisburg-Altstadt beginnen am Donnerstag, 3. Dezember, die Netze Duisburg. Daher wird die Unterstraße zur Einbahnstraße in Fahrtrichtung Schwanenstraße. Umleitungen sind ausgeschildert. Die Einbahnstraßenregelungen auf einigen umliegenden Straßen werde für diesen Zeitraum aufgehoben. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Donnerstag, 10. Dezember, andauern.

  • Duisburg
  • 26.11.20
Wirtschaft
Der Abwasserbetrieb der Stadt Rees und der Landesbetrieb Straßenbau NRW planen die Erneuerung des Kanals zur Regenwasserbeseitigung parallel zur Reeser Straße. Die Vorarbeiten sind abgeschlossen, allerdings verschiebt sich der Ausbautermin. Das Bauvorhaben startet Dienstag, 5. Januar 2021.

Abwasserbetrieb der Stadt Rees informiert über aktuellen Stand seiner Baustelle auf der Reeser Straße
Arbeiten am Regenwasserkanal in Rees-Empel verzögern sich - Bauvorhaben-Start Januar 2021

Die Erneuerung des Kanals zur Regenwasserbeseitigung parallel zur Reeser Straße planen derzeit der Abwasserbetrieb der Stadt Rees und der Landesbetrieb Straßenbau NRW. Inzwischen sind die Vorarbeiten abgeschlossen. Entgegen der ursprünglichen Planung verschiebe sich jedoch der Ausbautermin. Die Verzögerungen seien auf die aktuelle Corona-Situation sowie auf Verzögerungen im Genehmigungsverfahren zurückzuführen, heißt es in der Stellungnahme. So startet das Bauvorhaben am Dienstag, 5. Januar...

  • Emmerich am Rhein
  • 26.11.20
Ratgeber
Die Theodor-Heuss-Straße ist im ersten Bauabschnitt mindestens bis zum Jahresende für den Autoverkehr gesperrt.

Theodor-Heuss-Straße wird teilweise gesperrt
Neue Kanäle in Repelen

Die ENNI Stadt & Service Niederrhein (ENNI) arbeitet weiter an der Zukunft der städtischen Infrastruktur. Denn wie in Kommunen bundesweit, sind auch in der Grafenstadt viele Kilometer an Straßen und Kanälen darunter in die Jahre gekommen. Seit Montag, 2. November, beginnt das Unternehmen deswegen auf einem Teilstück der Theodor-Heuss-Straße in Moers-Repelen auf rund 250 Metern den Austausch der städtischen Regen- und Schmutzwasserkanäle. Im ersten Bauabschnitt wird ENNI dabei zwischen der...

  • Moers
  • 03.11.20
Ratgeber
Die Bauarbeiten in der Möhnestraße in Neheim im Bereich der Firma Herbrügger/Ernst-König-Straße sind weitgehend abgeschlossen und die Straße ist wieder in beiden Richtungen freigegeben. Ab Montag, 2. November, startet der zweite Bauabschnitt im Trilux-Parkhaus.

Möhnestraße in Neheim: Durchfahrt wieder frei
Trilux-Parkhaus geht in die nächste Bauphase

Die Bauarbeiten in der Möhnestraße im Bereich der Firma Herbrügger/Ernst-König-Straße in Neheim sind weitgehend abgeschlossen und die Straße ist wieder in beiden Richtungen freigegeben. In den kommenden Tagen kommt es noch zu leichten Verkehrsbehinderungen durch Arbeiten in den Randbereichen. Ab Montag, 2. November, startet der zweite Bauabschnitt im Trilux-Parkhaus. Für Miteigentümer und Dauerparker bedeutet dies, dass ab Montag die Zufahrt und Ausfahrt nun für einige Wochen nur über die...

  • Arnsberg-Neheim
  • 31.10.20
Politik
Wir machen MITte: Ausbau der Klosterstraße
7 Bilder

Wir machen MITte
Ausbau der Klosterstraße

Die Bauarbeiten an der Klosterstraße haben  begonnen. Wir machen MITte: Ausbau der Klosterstraße startet am 19. Oktober Umleitungen für den Durchgangsverkehr werden eingerichtet Zitat; Der Ausbau der Klosterstraße zwischen der Hafenstrasse und der Storchsbaumstraße beginnt am Montag, den 19. Oktober. Bei der Umsetzung einer weiteren Baumaßnahme aus dem Innstadterneuerungsprogramm „Wir machen MITte“ wird das 400 Meter lange Teilstück bis zur Baustelle nur für die Anlieger befahrbar sein. Neben...

  • Dorsten
  • 25.10.20
Ratgeber

Duisburg - Vollsperrung der östlichen Auffahrtsrampe Marientor verlängert sich
Weitere Schäden gefunden

Die Vollsperrung der östlichen Auffahrtsrampe am Marientor verlängert sich voraussichtlich bis Ende Oktober. Bei den Arbeiten zur Freilegung der vorhandenen Fahrbahnübergangskonstruktion wurde festgestellt, dass aufgrund einer im Beton vorgefundenen Verankerung eine neue statische Begutachtung sowie aufwändige Zusatzarbeiten erforderlich sind. In einigen Bereichen wurden außerdem ein minderfester Beton und ein vorgeschädigtes Betongefüge festgestellt, die in die Sanierung einbezogen werden...

  • Duisburg
  • 03.10.20
Wirtschaft
Die Fahrbahn auf zwei Strecken in Selm wird saniert, die Arbeiten beginnen in der kommenden Woche.

Baustellen auf zwei Strecken in Selm

Baustellen stehen in den kommenden Wochen auf zwei Strecken in Selm an, jedes Mal ist die Sanierung der Fahrbahnen der Grund. Ein Abschnitt der Werner Straße ist schon ab Montag, 5. Oktober, dicht, konkret der Bereich zwischen Netteberger Straße und Ondruper Weg. In Fahrtrichtung Selm werden hier Teile der Fahrbahndecke erneuert, informiert die Stadt Selm. Die Werner Straße muss dafür in diesem Abschnitt einseitig in Richtung Werne gesperrt werden, dann gilt hier eine Einbahnstraßenregelung....

  • Lünen
  • 30.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.