Baustelle

Beiträge zum Thema Baustelle

Kultur
Das Stadtmuseum Bergkamen bietet am Tag des Museums, 17. Mai, zwei Baustellen-Führungen zu dem Thema „Das Museum für alle: Museen für Vielfalt und Inklusion“ an.  Foto: S. Korthals

Internationaler Museumstag
Baustellen-Führungen zum Thema „Inklusion und Vielfalt“

Am Sonntag, 17. Mai, dem internationalen Museumstag, bietet das Stadtmuseum Bergkamen zwei Baustellen-Führungen zu dem Thema „Das Museum für alle: Museen für Vielfalt und Inklusion“ an. Bergkamen. Um 14 Uhr können Risikogruppen und um 15 Uhr Familien an einer 30-minütige Führung teilnehmen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Treffpunkt ist vor dem aktuellen Eingang des Stadtmuseums. Es wird darum gebeten, private Schutzmasken zu tragen und den verordneten Mindestabstand einzuhalten. Der...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 16.05.20
Kultur
Gruppenbild der Museumsfreunde mit Dino.

Die ewige Baustelle

Seit über vier Jahren ist das Dortmunder Museum für Naturkunde jetzt schon geschlossen: Nur der große Saurier ist bereits wieder von der Schutzfolie befreit worden, in die er während des Umbaus seit Herbst 2014 eingehüllt war. Thema beim Rundgang der Freunde und Förderer des Museums waren auch erneute Probleme mit dem Lüftungsbau. Deshalb sei der Eröffnungstermin zur Museumsnacht im September nicht mehr zu halten. Wenn das Museum am Fredenbaum für den Aufbau der Ausstellung übergeben werden...

  • Dortmund-City
  • 18.01.19
Kultur
Musik gibt es bei der Baustellen-Party auch.

Baustellen-Party am Archäologie-Museum

Die Umgestaltung der U-Bahn-Station „Archäologie-Museum/Kreuzkirche“ ist in vollem Gange. Große Veränderungen werden am südlichen Eingang der Innenstadt bald sichtbar sein. Wer demnächst mit der U-Bahn die Stadt erreicht, wird von einem freundlich und hell gestalteten Eingangsbereich empfangen. Um die Bürger über den aktuellen Stand der Baumaßnahmen zu informieren, lädt die Stadt am Dienstag, 28. August, um 13.30 Uhr zu einer Baustellen-Party rund um den Eingang der U-Bahn-Station ein. Es wird...

  • Herne
  • 24.08.18
Kultur

Veranstaltungen im Museum abgesagt

Der Förderkreis Iserlohner Museen hat beschlossen, alle Veranstaltungen im Museum für Handwerk & Postgeschichte bis Ende Januar 2017 abzusagen. Der Grund liegt in den baulichen Tätigkeiten rund um den Fritz-Kühn-Platz und die dadurch entstehende schwierige Erreichbarkeit des Museums. Das betrifft zuerst den Vortrag am 23. November und die Ausstellung zum Thema "125 Jahre IGW", die im kommenden Jahr nachgeholt werden; gleichermaßen die Öffnung des Sonntags-Advents-Cafes, die in diesem Jahr...

  • Iserlohn
  • 23.11.16
Kultur
Baustelle am Nordeingang StiftsMuseum Xanten
2 Bilder

Audioguide gegen Baggerschaufel im StiftsMuseum Xanten

Vorübergehend gesperrt ist der nördliche Eingang zum StiftsMuseum Xanten aufgrund von Baumaßnahmen für einen neuen Straßenbelag im Bereich Brückstraße/ Kapitel. Der Eingang zum StiftsMuseum von der Südseite, also über den Museumshof, ist wie gewohnt frei. Während der etwa dreiwöchigen Bauphase erhalten Besucher als kleine Entschädigung für eventuelle Störungen durch Baugeräusche für die Dauer ihres Besuchs im StiftsMuseum Xanten einen Audioguide kostenlos. Die Museumsleitung weist darauf hin,...

  • Xanten
  • 19.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.