Baustellenschild

Beiträge zum Thema Baustellenschild

Ratgeber
Linie 276 - wird umgeleitet - betroffen Fährstraße in Dorsten-Hardt

Linie 276 - wird umgeleitet - betroffen Fährstraße in Dorsten-Hardt

Linie 276 - wird umgeleitet - betroffen Fährstraße in Dorsten-Hardt Wegen Kanalbauarbeiten wird die Fährstraße in Dorsten-Hardt ab Dienstag, dem 14. April, für ca. zwei Wochen gesperrt. Der Linienverkehr der Vestischen ist hiervon betroffen. Busse der Linie 276 müssen daher umgeleitet werden und können die Endhaltestelle „Gahlerner Straße“ nicht anfahren. Der 276er hält während der Umleitung an der gleichnamigen Einsatzwagenhaltestelle in Höhe des REWE-Marktes. Quelle; Linie 276 muss...

  • Dorsten
  • 09.04.15
  •  2
Überregionales

Auf dem Weg ins Nichts

Wenn wieder mal ein Blitzmarathon der Polizei angekündigt wird, dann nehmen wir alle den Fuß vom Gaspedal und schieben am Steuer eine ruhigere Kugel. Verkehrsschilder lesen, darin scheint nicht mehr jeder bewandert zu sein. Schon gar nicht dann, wenn diese Schilder nicht immer dort stehen. Beispielsweise bei einer eingerichteten Baustelle! Ich habe es mit eigenen Augen gesehen, sonst hätte ich es wohl nicht geglaubt: Von Sprockhövel Richtung Hammertal wird die Brücke über der Autobahn...

  • Hattingen
  • 09.07.13
Ratgeber

Autobahnbrücke Hammertal: Baustelle macht Probleme

Durch den Einsatz eines Pendelbusses verbessert die Bogestra ab sofort die aktuelle Busanbindung des Hammertals. Weil die Linie 320 seit Anfang des Monats wegen der Sperrung der Bochumer Straße in Sprockhövel eine großräumige Umleitung fahren muss, hatten sich dort Beeinträchtigungen ergeben. Der Pendelbus ist im Stundentakt zwischen den Haltestellen Schmiedebach und Steinenhaus unterwegs. Gefahren wird montags bis freitags von etwa 9 bis gegen 18 Uhr. Erste Abfahrt von der Haltestelle...

  • Hattingen
  • 09.07.13
Überregionales
Streichhölzchen-Bauwerk mit asiatischem Einschlag
7 Bilder

Neubau ohne Baugenehmigung?

Der interessierte Bürger staunt derzeit nicht schlecht, beobachtet er die Neubaumaßnahme gegenüber der LWL-Klinik an der Alexandrinenstraße Ecke Klinikstraße in Bochum. Nach dem Abriß des alten Wohnhauses mit Eck-Trinkhalle im Frühjahr diesen Jahres war lange nicht erkennbar, wie es weitergehen sollte. Dann aber wurde eifrig recht tief ausgeschachtet und neu gebaut. Ein DIN A4-Baustellenschild, das gemäß Bauordnung vorgeschrieben ist, für die gesamte Dauer der Bauzeit von der...

  • Bochum
  • 06.09.12
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.