Bauunternehmen Derwald

Beiträge zum Thema Bauunternehmen Derwald

Politik
Bauunternehmer Walter Derwald sen., Kinder- und Jugendausschussvorsitzender Friedhelm Sohn, DRK- Geschäftsführer Frank Ortmann und Rebbeca Ackerschott vom DRK-Vorstand nahmen gemeinsam den symbolischen ersten Spatenstich für den künftigen DRK-Kindergarten, An der Stipskuhle 44, vor. Mit dabei: Silvia Scheerer vom Liegenschaftsamt der Stadt und Derwald-Architekt Thomas Pape (v.l.n.r.).

Erster Spatenstich für künftige DRK-Kindertagesstätte An der Stipskuhle vollzogen

Vertreter des Bauunternehmens und Investors Derwald, des künftigen Betreibers DRK, der Politik und Verwaltung haben am Montag (10.10.) den symbolischen ersten Spatenstich für den künftigen DRK-Kindergarten, An der Stipskuhle 44, in der nördlichen Gartenstadt gesetzt. Eingeladen zum traditionellen Handwerksbrauch hatte die Unternehmensgruppe Derwald als Bauherrin und Investorin. Die am Burgweg in Eving ansässige Derwald-Gruppe hatte sich in einer öffentlichen Investorenausschreibung der Stadt...

  • Dortmund-Ost
  • 11.10.16
Überregionales
Alle Beteiligten stellen sich zum Erinnerungsfoto anlässlich des Richtfests auf.

Richtfest für neuen Wickeder Kindergarten "Purzelbaum" gefeiert

Unter anderem im Beisein der Dortmunder Jugenddezernentin Daniela Schneckenburger und des Jugendausschussvorsitzenden und Wickeder Ratsvertreters Friedhelm Sohn sowie der Kindergarten-Kinder, der Eltern, Erzieher und des Vorstand der Elterninitiative haben die Bauhandwerker nach alter Tradition am Mittwoch (17.6.) das Richtfest am Neubau des Wickeder Kindergartens „Purzelbaum“ an der Ebbinghausstraße 45 gefeiert. Das Dortmunder Bauunternehmen Derwald baut den neuen Kindergarten an der...

  • Dortmund-Ost
  • 18.06.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.