BBVV Borbeck

Beiträge zum Thema BBVV Borbeck

Sport
So kennt man sie: Walter Frosch (l.) und Franz Josef Gründges beim Borbecker Weihnachtsmarkttag. Eine 26. Auflage wird es nicht geben, zumindest nicht in diesem Jahr. Die Organisatoren haben sich schweren Herzens zur Absage entschlossen.

Veranstalter: Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen
Borbecker Weihnachts-Markttag abgesagt

Der 26. Weihnachts-Markttag wird in diesem Jahr nicht stattfinden. Die Entscheidung habe man sich nicht leicht gemacht, erklären die Organisatoren. Der Borbecker Bürger- und Verkehrsverein (BBVV) und der Initiativkreis Borbeck (CeBo) haben sich in einem Schreiben an alle Gruppen, die sich in den letzten Jahren an dem traditionellen stimmungsvollen Adventsauftakt in der Mitte Borbecks beteiligt hatten, gewandt und ihre Gründe offengelegt. „Nun hat es auch den Borbecker Weihnachts-Markttag...

  • Essen-Borbeck
  • 13.09.20
Vereine + Ehrenamt
Der Termin für die Maienmahlzeit in der Dampfe ist abgesagt.

Entscheidung über möglichen neuen Termin in naher Zukunft
Bürger- und Verkehrsverein sagt Maienmahlzeit ab

Nach der weiteren Entwicklung in der Corona-Krise muss die 36. Borbecker Maienmahlzeit am 13. Mai in der Borbecker Dampfbierbrauerei entfallen. Das teilt der Borbecker Bürger- und  Verkehrsverein jetzt mit. Die Borbecker Maienmahlzeit hat in der Tradition des Vereinseinen hohen Stellenwert. Eine Entscheidung über einen möglichen neuen Termin für die Veranstaltung in der Dampfe soll zu gegebener Zeit getroffen werden.

  • Essen-Borbeck
  • 06.04.20
Natur + Garten
Das Team des Borbecker Bürger- und Verkehrsvereins packt auch diesmal wieder mit an beim SauberZauber am 7. März.

Am 7. März wird "geputzt" - Treffpunkt auf dem Germaniaplatz
BBVV-Team beim SauberZauber: Jeder Helfer ist willkommen

Am diesjährigen stadtweiten SauberZauber-Tag will auch das Team „Borbeck ist sauber“ des Borbecker Bürger- und Verkehrsvereins wieder ein Zeichen für ein sauberes und einladendes Borbeck setzen. Dazu werden noch Helfer gesucht. Der „Borbecker SauberZauber“ im Borbecker Zentrum startet am Samstag, 7. März, um 10 Uhr auf dem Germaniaplatz. „Jeder kann da mit anpacken, wo er mag: im Mehrgenerationenpark, in der Fußgängerzone oder rund um den Borbecker Bahnhof! " Zu tun gebe es genug. "Gern...

  • Essen-Borbeck
  • 01.03.20
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt Franziskusschwester Beningna und Walter Frosch vom BBVV bei der offiziellen Spendenübergabe.

Besucheransturm im Jubiläumsjahr des Borbecker Weihnachtsmarkt-Tages
Franziskusschwestern freuen sich über Spende

Bessere Bedingungen hätte man sich wohl kaum wünschen können: ein knackig kalter, aber trockener 1. Advent bescherte den vielen Besuchern und ehrenamtlich Aktiven einen denkbar würdigen Rahmen für das große Jubiläum der Borbecker Traditions-Veranstaltung. Der Weihnachtsmarkt-Tag feierte seine 25. Auflage. An über 40 Ständen erfreuten sich Groß und Klein an dem bunten Angebot der beteiligten Vereine, Schulen und Initiativen. Zum Aufwärmen lockte die aktuelle Ausstellung zum Bergbau in...

  • Essen-Borbeck
  • 20.12.19
LK-Gemeinschaft
9 Bilder

Weihnachtsmarkt-Tag, verkaufsoffener Sonntag und Eröffnung der Lichterwochen
Borbeck startet stimmungsvoll in den Advent

Besser hätte das Wetter am Wochenende nicht sein können: Trockene Kälte und Temperaturen im niedrigen einstelligen Bereich - so sehen ideale Rahmenbedingungen für einen Weihnachtsmarkt-Tag aus. Da sind Glühwein oder ein Glas Feuerzangenbowle genau das richtige Getränk, das ist ein warmer Eintopf auf der Gulaschkanone ein willkommenes Mittagessen. Der Borbecker Weihnachtsmarkt-Tag auf dem Dionysius Kirchplatz und dem alten Borbecker Markt feierte am Sonntag ein Jubiläum. Zum 25. Mal hatten CeBo...

  • Essen-Borbeck
  • 02.12.19
Vereine + Ehrenamt
16 Bilder

BBVV und der Förderverein Schloß Borbeck hatten zum "Fest der Fürstin" geladen
Fürstäbtissin mischte sich unter die Festgäste

Es war mächtig heiß am Sonntag. Doch die Borbecker Fürstäbtissin ließ sich nichts anhaben, mischte sich in ihrem hochherrschaftlichen Gewand unter das feiernde Volk im Schlosspark. Es gab Musik, szenische Spiele, Tanz, Kunst von Borbecker Schulen, Gänge durch die Parkanlage und jede Menge Spiel- und Spaßangebote für die kleinen Festgäste. Renate Debus-Gohl war mit der Kamera dabei und hat den Nachmittag über kräftig auf den Auslöser gedrückt.

  • Essen-Borbeck
  • 24.06.19
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
"BoBo" und "Essen historisch" waren bei der Neuauflage von "Miteinander in Borbeck" mit von der Partie.
4 Bilder

Gemeinde macht bei "Miteinander in Borbeck" auf dem Germaniaplatz auf neues Angebot aufmerksam
Reparaturen am Drahtesel: Mobile Werkstatt kommt freitags nach Borbeck

Der Borbecker Bürger- und Verkehrsverein (BBVV) hatte im letzten Jahr zusammen mit dem Kirchenladen "mittendrin" und dem Sozialpsychiatrischen Zentrum die Idee, Borbecker Bürgern auf einem „Markt der Möglichkeiten“ Information, Beratung und Austausch anzubieten und gleichzeitig das Netzwerk der Akteure im Stadtteil zu stärken. Im Oktober 2018 stellten sich bei der Aktion "Miteinander in Borbeck" Einrichtungen, Vereine und soziale Dienste vor. Das neue Format lockte so viele interessierte...

  • Essen-Borbeck
  • 22.05.19
Vereine + Ehrenamt
Strahlende Gesichter bei der Scheckübergabe: Das Glockenspiel auf dem Borbecker Platz kann in eine sichere Zukunft blicken.

Sparda Bank übernimmt Wartungskosten bis ins Jahr 2023
Patenschaft fürs Borbecker Glockenspiel verlängert

Seit 1992 erfreut das Borbecker Glockenspiel auf dem Borbecker Platz die Besucher des Zentrums zu jeder vollen Stunde mit einem Lied. Das digital gesteuerte Spielwerk des Glockenspiels umfasst ein Repertoire von über 50 jeweils wechselnden Melodien. Der Borbecker Bürger- und Verkehrsverein, der für die Unterhaltung und Wartung des Glockenspiels verantwortlich ist, freut sich sehr, dass die Sparda-Bank West eG die 2016 übernommene Patenschaft für das Glockenspiel jetzt verlängert hat und...

  • Essen-Borbeck
  • 21.05.19
Vereine + Ehrenamt
Als diesjähriger Ehrengast präsentiert Prof. Dr. Uli Paetzel am Maienmahlzeit-Abend das Unternehmen „Emscher-Umbau. Wie Flussmanager das Revier transformieren“.

Karten für den 9. Mai können ab sofort bestellt werden
Emscherumbau und Bergbaulieder bei Borbecker Maienmahlzeit

Nur noch gut drei Wochen bis zur 35. Borbecker Maienmahlzeit! Seit 1984 lädt der Borbecker Bürger- und Verkehrsverein (BBVV) Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens als Festredner zu aktuellen und gesellschaftlich relevanten Themen ein. Auch in diesem Jahr - am Donnerstag, 9. Mai - wird der Festsaal der Saal Dampfbierbrauerei wieder zum Treffpunkt für spannende Themen und Begegnungen. Größtes Infrastrukturprojekt Europas Als diesjähriger Ehrengast präsentiert Prof. Dr. Uli Paetzel...

  • Essen-Borbeck
  • 17.04.19
Vereine + Ehrenamt
Andreas Koerner ist einer der Teilnehmer der Talkrunde zum Thema "Vergangenheit lebendig machen - Erinnerung bewahren", zu der der BBVV einlädt.

Vergangenes lebendig machen und Erinnerung bewahren
Gäste sind bei Talkrunde des BBVV herzlich willkommen

Der Borbecker Bürger- und Verkehrsverein lädt zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am Donnerstag, 14. März, 19 Uhr, in den Saal des Gasthauses Gummersbach an der Fürstenbergstraße 2 ein. Auf der Tagesordnung steht neben den üblichen Regularien unter anderem der Beschluss über Aufnahme(n) in den Beirat. Im Anschluss an den offiziellen Teil der Versammlung gegen 20 sprechen Franz Josef Gründges und Christof Beckmann in der traditionellen Talkrunde mit Birthe Marfording (Kulturzentrum...

  • Essen-Borbeck
  • 11.03.19
Ratgeber
Hilfe und Beratung in Sachen Schwerbehindertenausweis, Pflegeversicherung und Hilfsmittelversorgung gibt es am Mittwoch, 14 bis 16 Uhr, mit Christiane Mais.
2 Bilder

Monatliche Borbecker Beratungswoche findet vom 11. bis 15. Februar statt
Beratung in fast allen Lebensfragen

Es geht um Infos, konkrete Hilfestellung und Beratung. All da bietet die nächste monatliche Borbecker Beratungswoche. Die findet 11. bis 15. Februar im Sozialpsychiatrischen Zentrum (SPZ) am Germaniaplatz 3 statt. Das SPZ, der Sozialdienst katholischer Frauen (SKF), der Borbecker Bürger- und Verkehrsverein (BBVV), das Schlaganfall Büro Ruhr sowie der ehrenamtliche Versichertenberater André Hübner bieten regelmäßig jede 2. Woche eines Monats offene Sprechstunden in den Räumen des SPZ an....

  • Essen-Borbeck
  • 05.02.19
Politik
Volles Haus beim ersten gemeinsamen Neujahrsempfang im Stadtbad Borbeck. Eingeladen hatten TuS 84/10, CeBo und BBVV.
3 Bilder

Gemeinsamer Neujahrsempfang im Stadtbad zeugt von Schulterschluss - Gemeinsam den Stadtteil stärken
Fünf vor zwölf ist in Borbeck längst durch

Neujahrsempfänge werden genutzt, Rückschau zu halten und einen Blick auf das Kommende zu wagen. Das war auch bei der Premiere des gemeinsamen Jahresauftakts von TuS 84/10, CeBo und BBVV der Fall. Doch es wurde auch Tacheles geredet. Klaudia Ortkemper, Vorsitzende des Initiativkreises Centrum Borbeck, fand klare Worte. "Für uns in Borbeck ist es nicht mehr fünf vor zwölf, sondern schon deutlich später." Vorbei die Zeit der Sonntagsreden. "Dass in den letzten Wochen und Monaten weitere Inhaber...

  • Essen-Borbeck
  • 08.01.19
Vereine + Ehrenamt
Spontan und ohne Scheu schmetterte die kleine Emma ein Nikolauslied ins Mikrophon.
2 Bilder

BBVV erinnert mit Metalltafel an die Ursprünge des Borbecker Glockenspiels
Emma schmettert ein Solo für den Nikolaus

Drei Jahre haben die Borbecker auf diesen Tag hin gearbeitet. Bürger, Kaufleute und die Bezirksvertretung haben an einem Strang gezogen, sich stark gemacht dafür, dass Borbeck ein Glockenspiel bekommt. Am 5. Dezember 1992 war es geschafft. Punkt 18.05 Uhr erklangen die Glocken an diesem Abend zum allerersten Mal auf dem Alten Borbecker Markt. Seitdem lassen sie zu jeder vollen Stunde eine Melodie erklingen. Je nach Saison wird ein anderes Repertoire gespielt. In diesen Tagen stimmen die...

  • Essen-Borbeck
  • 06.12.18
Vereine + Ehrenamt
Clown Bobori sorgte für gute Stimmung, nicht nur bei den kleinen Besuchern.
20 Bilder

Nur wenig Zulauf beim verkaufsoffenen Sonntag in Borbeck
Verregnetes Vergnügen: Doch die Weihnachtsmarkt-Tag-Akteure hatten trotzdem ihren Spaß

Ein Weihnachtsmarkt, bei dem nicht der Kommerz an erster Stelle steht, die Eröffnung der Borbecker Lichtwochen durch Oberbürgermeister Thomas Kufen und ein verkaufsoffener Sonntag. Drei gute Gründe, um am vergangenen Sonntag in die Borbecker Ortsmitte zu kommen. „Das Wetter hat uns einen riesigen Strich durch die Rechnung gemacht“, beklagt Klaudia Ortkemper, 1. Vorsitzende des Initiativkreises Centrum Borbeck (CeBo). Doch nicht nur das Regenwetter hat viele Besucher dazu gebracht, lieber...

  • Essen-Borbeck
  • 04.12.18
Vereine + Ehrenamt
Den Anfang macht am ersten Advent der Borbecker Weihnachtsmarkt-Tag. Bereits um 11 Uhr öffnen die Büdchen und Stände auf dem Borbecker Platz und dem Dionysius-Kirchplatz ihre Pforten. Dazu gibt es Musik und   alles das, was zu einem gelungenen alternativen Weihnachtsmarkt-Tag dazu gehört.
2 Bilder

68. Borbecker Lichtwochen starten mit verkaufsoffenem Sonntag
Am 1. Advent ist in Borbeck was los: Weihnachtsmarkt-Tag und winterliches Kinderfest

Wer am kommenden ersten Advent noch nichts vor hat, der kann Tag problemlos in Borbeck verbringen. Prall gefüllt ist das Programmpaket, das der Sonntag, 2. Dezember, im Stadtteil zu bieten hat. Bereits morgens um 11 Uhr öffnet der alternative Borbecker Weihnachtsmarkt-Tag seine Büdchen. Ab 13 Uhr ziehen dann die Geschäfte in der Ortsmitte nach, die beim verkaufsoffenen Sonntag mit dabei sind. Stimmungsvoll wird es dann um 16.30 Uhr. Dann eröffnet Oberbürgermeister Thomas Kufen die 68....

  • Essen-Borbeck
  • 30.11.18
Überregionales
Da kann Stefan Mattes nicht widerstehen: Jürgen Raudszus hat die Kochmütze auf und bietet auf dem Markt der Möglichkeiten seine selbstgemachte Kürbissuppe an.
7 Bilder

"Miteinander in Borbeck" feiert gelungene Premiere auf dem Germaniaplatz

Fein säuberlich würfelt Jürgen Raudszus den Hokaido-Kürbis. Sein orange-gelbes Fruchtfleisch wandert in den großen Topf. Vor den Augen der Besucher auf dem Germaniaplatz kreiert der Borbecker am Stand des Kultur-Historischen Vereins einen schmackhaften Eintopf. Den gibt es natürlich zum Probieren, optisch verfeinert mit einem Blättchen Basilikum. "Einfach eine kleine Spende in die Dose", wirbt der Koch an der Essensausgabe für beherztes Zugreifen. Am Stand nebenan wird fleißig gemalt. 150...

  • Essen-Borbeck
  • 18.10.18
Ratgeber
Unter den Augen der Germania wird am 12. Oktober „Miteinander in Borbeck“ Premiere feiern. Archivfoto: S. Holz Unter den Augen der Germania wird am 12. Oktober „Miteinander in Borbeck“ Premiere feiern.

Markt der Möglichkeiten am Freitag auf dem Germaniaplatz

Zeigen, was Borbecker Vereine, soziale und kulturelle Einrichtungen und Dienste zum Zusammenleben in Borbeck beitragen. Dazu einladen, Möglichkeiten der Beratung, Begegnung und der Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben in Borbeck kennenzulernen und zu nutzen. Das sind nur zwei Ziele, die die Organisatoren mit der Premiere von "Miteinander in Borbeck" verbinden. Die findet am kommenden Freitag, 12. Oktober, statt. Die Idee, das Netzwerk der verschiedenen Akteure im Stadtteil zu stärken,...

  • Essen-Borbeck
  • 09.10.18
Überregionales
Für Franz Josef Gründges (l.) - im Bild mit Susanne Asche und Oberbürgermeister Thomas Kufen - ging mit der Übergabe der Erinnerungstafel an die Kirche und Gemeinde St. Bernhard im Brauk ein persönlicher Wunsch in Erfüllung.
2 Bilder

Gedenktafel am Weidkamp erinnert an die Gemeinde St. Bernhard

Es gibt viele kulturhistorische Themen, zu denen Franz Josef Gründges geforscht hat. Aus Interesse. Doch die Geschichte der Kirche und Pfarrei St. Bernhard im Brauk ist mehr für den 74-jährigen Borbecker, der inzwischen im hessischen Hanau lebt. Die Erinnerung an das erste im Ruhrbistum geweihte Gotteshaus wachzuhalten, ist für den ehemaligen GymBo-Pädagogen eine echte Herzensangelegenheit. Seit wenigen Tagen erinnert eine silberne Gedenktafel am Weidkamp in Höhe der Kreuzung Bottroper...

  • Essen-Borbeck
  • 16.05.18
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Prof. Dr. Heinrich Theodor Grütter
6 Bilder

Heimat hat Konjunktur - Museumschef wirft bei Maienmahlzeit in Borbeck einen spannenden Blick aufs Ruhrgebiet

Heimat hat Konjunktur. Prof. Heinrich Theodor Grütter, Direktor des Ruhr Museums, legt sich da fest. Und macht das nicht nur an der Einrichtung der Heimatministerien in Land und Bund fest. "Es gibt einen echten Hype", so der Historiker, der seit 2012 das Museum auf Zollverein leitet. In seinem Vortrag am Abend der 34. Borbecker Maienmahlzeit im Saal der Dampfbierbrauerei ging es um den Versuch einer Definition. "Unter der NS-Diktatur galt es, die Blut- und Bodenheimat zu verteidigen", so...

  • Essen-Borbeck
  • 08.05.18
  • 1
Überregionales
Selbstgemacht und nicht kommerziell: Diese Kriterien müssen die Dinge erfüllen, die auf dem Borbecker Weihnachts-Markttag angeboten werden. Archivfotos (2): Debus-Gohl
3 Bilder

Alternativer Weihnachts-Markttag am 3. Dezember

Noch sind die Umzugskisten am neuen Lebensmittelpunkt der Eheleute Gründges nicht komplett ausgepackt. Da zieht es die beiden von Hanau schon wieder nach Borbeck. Grund ist der anstehende Weihnachts-Markttag. Für Franz Josef Gründges eine Herzenansgelegenheit. Seit der Premiere vor 23 Jahren ist der BBVV-Mann immer mit dabei. Die orange Warnweste liegt schon griffbereit. Denn für den pensionierten Pädagogen bedeutet sein Einsatz immer auch eine Menge Arbeit. „Weihnachten ist für alle da“....

  • Essen-Borbeck
  • 28.11.17
Natur + Garten
Kaum ein Durchkommen. An einigen Stellen ragen die Bennnesseln ziemlich in die Wege hinein. Fotos (4): cHER
5 Bilder

Meterhohe Brennnesseln verwandeln Schlosspark in Grüne Hölle

Jeden Tag ist Elisabeth Schwedtmann mit ihrem Hund im Schlosspark Borbeck unterwegs. Und die beiden laufen ihre Runde von montags bis sonntags nicht nur einmal, sondern gleich dreimal. Eine Menge Zeit also, die Frauchen und Cockerspaniel in der Parkanlage verbringen. "Man findet hier alles, was man für einen erholsamen Spaziergang braucht", freut sich die Schönebeckerin über das öffentliche Grün vor ihrer Haustür. Doch in letzter Zeit stößt die 78-Jährige auf immer mehr Dinge, die sie ärgern....

  • Essen-Borbeck
  • 04.08.17
Vereine + Ehrenamt
Weihnachtsmarkttag in Borbeck
Aufführung  der Bischof-von-Ketteler-Schule
22 Bilder

Volles Haus beim Weihnachtsmarkttag 2016 in Borbeck

Rund 40 Vereine, Institutionen, Schulen und Kindergärten sorgten am 1. Advent in der Borbecker Stadtmitte für ein riesiges Angebot – für Leib und Seele. Der 22. - vom Borbecker Bürger- und Verkehrsverein und dem Initiativkreis Centrum Borbeck organisierte - Weihnachtsmarkttag ließ keine Wünsche offen. Nicht der Kommerz stand bei den Beteiligten im Vordergrund, sondern die Freude am Selbermachen und das Engagement für einen guten Zweck. Das merkten auch SPD-Ratsherr Rainer Marschan und...

  • Essen-Borbeck
  • 28.11.16
Überregionales
Auf die Besucher des Weihnachtsmarkttages wartet am Sonntag ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm. Mit dabei sind verschiedene Schulen, der Chor der AWO und natürlich die Flotten Socken sowie die Gospelsänger des ZuZ.
5 Bilder

Borbecker Weihnachtsmarkttag lockt mit ganz besonderem Charme

Das Datum ist fix. An jedem 1. Advent wird in Borbeck gefeiert. Dann steht der traditionelle Weihnachtsmarkttag auf dem Programm. In diesem Jahr ist es am Sonntag, 27. November, soweit. Erneut haben der Borbecker Bürger- und Verkehrsverein und der Initiativkreis Centrum Borbeck das außergewöhnliche Treiben auf dem Borbecker Alten Markt organisiert. Und eines ist klar, auch in seiner 22. Auflage fällt der Borbecker Markt unter den rund 70 Weihnachtsmärkten im Revier auf. Jenseits von Kitsch...

  • Essen-Borbeck
  • 22.11.16
Vereine + Ehrenamt

Maienmahlzeit 2015 mit Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert

„Im Bund, im Land und in der Stadt“, schaute sich Susanne Asche, Vorsitzende des Borbecker Bürger- und Verkehrsvereins e.V. zufrieden um, „Essen-Borbeck ist gut vertreten“. Erblickt hatte sie unter anderem Jutta Eckenbach (CDU-Bundestagsabgeordnete), Thomas Kufen (CDU-Landtagsabgeordneter) und Rainer Marschan (Essener SPD-Ratsherr) in den Reihen der Maienmahlzeit-Gäste. Seit Beginn der 1980er Jahre trifft sich das „Who is who“ Borbecks einmal jährlich, um sich gemeinsam mit...

  • Essen-Borbeck
  • 13.05.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.