BdSJ

Beiträge zum Thema BdSJ

Vereine + Ehrenamt
v.l.n.r.: Bezirksschießmeister Norbert Verheyen, Lina Bockting, Georg Hufschmidt, Celin Bosque, Tobias Janßen, Thorben Effertz, Julia Hoffmann, Anne Heck, Steffie Engel und Celine Hendricks

Bezirksprinzenschießen in Hassum

Doppelerfolg für die Jungschützen aus Uedemerbruch Kleve. Der Bund der Sankt Sebastianus Schützenjugend im Bezirksverband Kleve ermittelte jüngst seine neuen Bezirksmajestäten Dazu konnte die stellvertretende Bezirksjungschützenmeisterin Steffie Engel neben der Bundesschülerprinzessin Celine Hendricks die Schülerprinzen und Jugendprinzen aus den 23 angeschlossenen Schützenbruderschaften des Bezirksverbandes Kleve im Bürgerhaus Hassum begrüßen. In der Schülerklasse setzte sich dabei mit 29...

  • Kleve
  • 05.03.16
  •  1
Vereine + Ehrenamt
v.l.n.r: Andre Heintze, Kathy Winters, Thomas Schmitz, Julia Erkens und Bezirksbundesmeister Heribert Herrmann

Julia Erkens als Bezirksjungschützenmeisterin wiedergewählt

Kleve. Vertreter aus 23 Schützenbruderschaften des Bezirksverbandes Kleve trafen sich kürzlich im Schützenhaus Reichswalde zur Bezirksjungschützenratssitzung. Neben dem Finanzbericht und den Jahresberichten standen in diesem Jahr Wahlen im Mittelpunkt der Versammlung. Einstimmig wurde Julia Erkens von der St. Hubertus Schützenbruderschaft Reichswalde für weitere vier Jahre zur Bezirksjungschützenmeisterin des Bezirksverbandes Kleve gewählt. Erster Gratulant war der stellevertretende...

  • Kleve
  • 25.02.16
  •  2
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

BSV Kalkar organisiert Ferienspaß

Jedes Jahr bietet die Stadt Kalkar einen Ferienspaß für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren an. Das sind Freizeitangebote, die von verschiedenen Vereinen der Stadt Kalkar organisiert werden. Auch die Jungschützenabteilung des BSV- Kalkar hatte so einen Tag organisiert. Dieser fand vor kurzem statt. Los ging es mir einer, von den Jungschützen geplanten und betreuten, Spielstraße. Insgesamt fanden 41 Kinder an diesem Tag den Weg zu unserem Vereinskeller. Nachdem alle Kinder in Gruppen eingeteilt...

  • Kalkar
  • 27.08.13
Vereine + Ehrenamt

Frank Maruhn erhällt Walter Schiffer Ehrenplakette

RHEINBERG Am Sonntag den 18.08.2013 fand in Xanten Wardt das Landesschützenfest statt. Ausrichter in diesem Jahr war die St. Willibrord Schützenbruderschaft Wardt. Der Festplatz alleine war schon ein einmaliger Anblick für die vielen angereisten Schützen, denn das Zelt lag direkt an der Xantener Nordsee. Nach der traditionellen Messe, mit der das Fest begann, folgte der Umzug durch das bunt geschmückte Dorf um anschließend mit den Wettbewerben im Fahnenschwenken, dem Prinzen- und Königschießen...

  • Rheinberg
  • 20.08.13
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Patrik Brouwers ist neuer Landesschülerprinz

KEVELAER Am Sonntag den 18.08.2013 fand in Xanten Wardt das Landesschützenfest statt. Ausrichter in diesem Jahr war die St. Willibrord Schützenbruderschaft Wardt. Der Festplatz alleine war schon ein einmaliger Anblick für die vielen angereisten Schützen, denn das Zelt lag direkt an der Xantener Nordsee. Nach der traditionellen Messe, mit der das Fest begann, folgte der Umzug durch das bunt geschmückte Dorf um anschließend mit den Wettbewerben im Fahnenschwenken, dem Prinzen- und Königschießen...

  • Rees
  • 20.08.13
Vereine + Ehrenamt

Robin Menninger ist neuer Landesprinz

ELTEN Am Sonntag den 18.08.2013 fand in Xanten Wardt das Landesschützenfest statt. Ausrichter in diesem Jahr war die St. Willibrord Schützenbruderschaft Wardt. Der Festplatz alleine war schon ein einmaliger Anblick für die vielen angereisten Schützen, denn das Zelt lag direkt an der Xantener Nordsee. Nach der traditionellen Messe, mit der das Fest begann, folgte der Umzug durch das bunt geschmückte Dorf um anschließend mit den Wettbewerben im Fahnenschwenken, dem Prinzen- und Königschießen zu...

  • Emmerich am Rhein
  • 20.08.13
Vereine + Ehrenamt

Theo van Doornick Diözesanpräses des BdSJ

In der Diözesanjungschützenratssitzung des BdSJ in der Diözese Münster wählten die Delegierten Theo van Doornick aus Elten einstimmig zu ihrem Diözesanjungschützenpräses. Neben seiner Tätigkeit als Pfarrer der St. Vitus Gemeinde Emmerich am Rhein ist er bereit, auch die Aufgaben der Präses für den BdSJ in der Diözese Münster zu übernehmen. Die Gestaltung und Umsetzung des Leitsatzes der Bruderschaften „für Glaube, Sitte und Heimat“ für Schüler- und Jungschüt-zen wird neben der geistlichen...

  • Emmerich am Rhein
  • 20.08.13
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Das neue Kinderkönigspaar in Rees-Esserden: Silas Hövelmann und Mia Schill
20 Bilder

In Esserden regiert eine Königin

Beim gestrigen Kinderschützenfest in Rees-Esserden, setzte sich nach 2 Jahren wieder ein Mädchen durch. Die 8-jährige Mia Schill holte mit aller Gelassenheit den hölzernen Vogel von der Stange. Zu ihrem König wählte sie den 10- jährigen Silas Hövelmann. Das neue Kinderkönigspaar stammt aus alteingesessenen Esserdenern Schützenfamilien. Und die St. Irmgardis Schützenbruderschaft Esserden kann aus Stolz sagen, auch in diesem Jahr gab es zahlreiche Mitstreiter. Denn es meldeten sich 33...

  • Rees
  • 30.06.13
Vereine + Ehrenamt

Landespressereferent verabschiedet

Auf der Frühjahrssitzung des BdSJ Landesbezirksverbandes Niederrhein wurde ein neuer Landespressereferent für den BdSJ gewählt. Nach seiner Jahreslangen Tätigkeit stellte der Landespressereferent Tobias Herbst sein Amt beim BdSJ nun zur Verfügung. Für seine Langjährige Tätigkeit danken ihm die Jungschützen des Niederrheins, in Anerkennung seiner Verdienste überreichten ihm der Landesjungschützenmeister Frank Maruhn und sein Stellvertreter Johannes Erlebach die Chronik zum 50 Jährigen Bestehen...

  • Rees
  • 21.06.13
Überregionales
Bezirksjungschützenmeisterin Erika Boland mit der Urkunde zum silbernen Verdienstkreuz des BHDS

Ehrung für die Bezirksjungschützenmeisterin

Kevealer Im Rahmen des Bezirksschützenfestes, des Bezirksverbandes Kevelaer, wurde die Bezirksjungschützenmeisterin Erika Boland am Sonntag mit dem silbernen Verdienstkreuz des Bundes der historischen Deutschen Schützenbruderschaften ausgezeichnet. Nach einer Laudatio vom Präsidenten der St. Franziskus Bruderschaft Berendonk Wilfried Quinders, in der er ihr jahrelanges Engagement im Bereich des Schießsportes und vor allem in der Jugendarbeit des Bundes der St. Sebastianus Schützenjugend...

  • Rees
  • 16.06.13
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Halderner Jungschützen ganz sportlich

Am 07.06.2013 fand in der St. Josef Schützenbruderschaft Haldern 1593 e.V. das jährliche Schützenfußballturnier statt. Nach dem im letzten Jahr aus Rücksicht auf die zahlreichen Spiele und Relegationsspiele des SV Haldern das Schützenturnier ausgesetzt wurde, war in diesem Jahr der Ausrichter der Gewinner des Jahres 2011, der 3. Jungschützenzug. Das jährlich stattfindende Ereignis ist insbesondere bei den jüngeren Zügen der Bruderschaft sehr beliebt. Die Züge der Bruderschaft werden...

  • Rees
  • 13.06.13
Vereine + Ehrenamt

Bezirksfest in Rheinberg

In diesem Jahr richtete die St. Sebastianus / Georgius Schützenbruderschaft Rheinberg das Bezirksfest des Bezirksverbandes Moers aus. Nach den um 14:00Uhr gestarteten Schieß- und Schwenkwettbewerben kam es als bald auch zu den Highlights des Tages, dem ausschießen der Königs- und der Prinzenwürde. Nach einem spannenden Wettkampf stand dann auch endlich der neue Bezirksschülerprinz fest: Niklas Hübscher (29 Ringe) von St. Helena Xanten, siegte vor Jan Ebert (28 Ringe) von St. Michael Saalhoff...

  • Rees
  • 28.05.13
Vereine + Ehrenamt

Bezirksjungschützentag 2014 in Elten

Am 04. Mai richtete die St. Quirinus Schützenbruderschaft Vehlingen den Bezirksjungschützentag des Bezirksverbandes Rees aus. Unter dem Motto „Jungschützen, ein Schritt in die Zukunft“ startete der Bezirkspräses Pfarrer Franz-Josef Pail das Fest um 14Uhr mit dem Wortgottesdienst im Festzelt. Die Kollekte in diesem Jahr blieb in Vehlingen und kam einem erkrankten Mädchen zu gute. Beim anschließenden Festumzug durch das Dorf erfreuten sich die rund 400 anwesenden Jung- und Altschützen an...

  • Rees
  • 26.05.13
Vereine + Ehrenamt

Tag der offenen Tür bei den Schützen

Am 10.03.2013 fand bei der St. Antonius-Schützen-Gilde 1531 Kevelaer e.V. ein Tag der offenen Tür statt. Gegen 13Uhr startete die Veranstaltung mit etwa 100 anwesenden Gästen. Ziel des Tages war es den Besuchern den Schießsport etwas näher zu bringen und so starteten die anwesenden Schützen direkt mit der Erklärung und Vorführung der Druckluft- und Lasersportgeräte, sowie dem wichtigsten Zubehör. Nebenher gab es neben einigen Höhepunkten wie zwei Schauwettkämpfen im Schießsport und einem...

  • Rees
  • 16.05.13
Vereine + Ehrenamt
Die stolzen Sieger und Siegerinnen des Wettbewerbs
9 Bilder

Schützen zwischen Geranien und Rosen

Geranien, Rosen und Schützen! Schützen? Ja, richtig. Die St. Franziskus Bruderschaft Berendonk sorgte auf dem Blumenmarkt in Wetten, der jedes Jahr am 1. Mai stattfindet, für etwas Abwechslung. Auf dem Markt hinter der Kirche hatten sie ihren Stand aufgebaut und erklärten, bei bestem Wetter, den Interessierten Besuchern die Sportarten der Schützen: Schießen und Fahnenschwenken. Da man sich aber durch reines Erzählen nicht so viel darunter vorstellen kann, gab es auch eine Mitmachaktion....

  • Rees
  • 07.05.13
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Walbecker Jungschützen räumen auf

Am 06.04.2013 trafen sich die Walbecker Jungschützen zu Ihrer Aktion: „ Walbecks sauberer Wald“. 20 Jungschützen, bestehend aus Vorstandsmitgliedern, Jugend und Schülerschießgruppe, sowie Fahnenschwenkergruppe waren anwesend. Es wurden zwei Gruppen gebildet, die jeweils in verschiedene Gebiete ausgesandt wurden. Es dauerte gar nicht lange und die Jungschützen stellten mit Erschrecken fest das der erste Treckeranhänger, sowie ein PKW-Anhänger bis oben hin mit Müll voll waren. Die...

  • Rees
  • 11.04.13
Vereine + Ehrenamt

Schützen räumen das Dorf auf

Glaube- Sitte-Heimat haben sich die Schützen der St. Irmgardis Schützenbruderschaft Esserden Reeserward Speldrop 1724 e.V. auf die Fahne geschrieben und leben dieses auch. Ihre Verbundenheit zur Heimat beweisen Sie unter anderem in regelmäßigen Dorfreinigungsaktionen. Eine solche fand auch am Samstag statt. Brudermeister Albert Bay freute sich über 11 Schützenbrüder und Schützenschwestern, darunter auch 3 Jungschützen, die trotz des kalten Wetters zur Stelle waren. Nach 3 Stunden waren die...

  • Rees
  • 06.04.13
Vereine + Ehrenamt
Das traditionelle Feuer brennt
2 Bilder

Dem Osterhasen auf die Sprünge geholfen...

haben am vergangenen Samstag die Jungschützen aus Reichswalde. Fast traditionell hatten sie alle Reichswalder Bürger/innen und Gäste von nah und fern eingeladen um gemeinsam beim Feuerschein des Osterfeuers zu erzählen und zu feiern. Dies klappte, begleitet durch die Klänge des Spielmannszuges der FFW Reichswalde und Hits von gestern und heute, auch ganz wunderbar und bis in die frühen Morgenstunden. Selbst der Osterhase ließ es sich nicht nehmen, zu dieser Veranstaltung zu erscheinen, und...

  • Kleve
  • 04.04.13
Vereine + Ehrenamt
Viele Kinder waren mit Ihren Palmwedeln dabei
4 Bilder

Palmsonntag in Rees

Heute ist Palmsonntag und somit der sechste und letzte Sonntag in der Fastenzeit. Mit dem heutigen Tage beginnt die Karwoche. Auch viele Schützenbruderschaften des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften und dessen Jugendverband dem Bund der St. Sebastianus Schützenjugend feiern dieses Ereignis. So zum Beispiel die St. Irmgardis Schützenbruderschaft Esserden. Bei winterlichen -3°C machten sich in Rees viele Schützen auf dem Weg zu diesem Ereignis und begleiteten mit Ihrer...

  • Rees
  • 24.03.13
Vereine + Ehrenamt
Die angehenden Jugendgruppenleiter des BdSJ DV Münster
2 Bilder

Jugendgruppenleiter sind sehr gefragt

Ein großer Jugendverband wie der BdSJ benötigt ständig neue Jugendgruppenleiter und bildet daher regelmäßig interessierte Jung- und Altschützen zu solchen aus. Unterteilt in vier Kurse, werden die angehende Jugendgruppenleiter in diversen wichtigen Themen, wie etwa Suchtprävention, Prävention gegen sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen, Erste Hilfe, dem christlichen Miteinander und vielen anderen Themen geschult. Natürlich wird stets gehofft, dass es nie zum Ernstfall kommt, aber wenn...

  • Sonsbeck
  • 19.03.13
Vereine + Ehrenamt

Der BdSJ nimmt seinen Schutzauftrag ernst

Am 16.03. hat im BdSJ DV Münster zum ersten Mal ein Seminar zum Thema „Prävention sexualisierter Gewalt – Kinder schützen“ stattgefunden. Damit hat der BdSJ im Bistum Münster nun die verantwortungsvolle Aufgabe begonnen, seine Ehrenamtlichen für dieses Thema zu sensibilisieren und im Sinne der Präventionsordnung zu schulen. Insgesamt 28 Teilnehmer sind zu diesem Anlass vergangenen Samstag in Xanten zusammengekommen, um sich ausführlich mit dem Kindesschutz auseinanderzusetzen. Dabei wurde die...

  • Xanten
  • 19.03.13
Vereine + Ehrenamt

Jungschützen des BSV Kalkar auf dem Fahrradmarkt

Im Zuge des diesjährigen Kalkarer Fahrradmarkts, bauten die Jungschützen des BSV Kalkar einen Fahrrad-Parcours, wo Kinder im Alter von 4 bis 14 Jahren ihr Können und Geschick zeigen konnten, auf. Nach einem Slalom um Pylone folgte eine Wippe, die es zu überqueren galt. Anschließend bekamen die Parcours Teilnehmer einen Ball in die Hand, mit dem Sie auf ihrem Fahrrad einer gerade markierten Spur folgen mussten, um an deren Ende den Ball in einen Eimer zu befördern. Als Preise gab es Süßigkeiten...

  • Kalkar
  • 19.03.13
  •  1
Vereine + Ehrenamt

BSV Kalkar im Movie Park Germany

Im Zuge des 100sten Geburtstags der Firma Rewe, hatte diese am Samstag den 16.03.2013 den Movie Park Germany in Bottrop-Kirchellen gemietet und boten Vereinen, Gruppen und Familien einen ermäßigten Eintritt an diesem Tag. Dies nutze auch die Jungschützenabteilung des BSV Kalkar, vom BdSJ (Bund der St. Sebastianus Schützenjugend) und fuhr mit 9 Jungschützen im Alter von 14-20Jahren und 3 Jugendbetreuerinnen in den Freizeitpark. Vom 4D Kino, über Wasser- und Achterbahnen, bis hin zu den...

  • Rees
  • 19.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.