Bea Küpperfahrenberg

Beiträge zum Thema Bea Küpperfahrenberg

Kultur
V.l.: Marcel Bagus (Grafikdesign für den Ausstellungskatalog) und Fotograf und Kurator Andreas Teichmann, der die Idee zu dem Fotoprojekt hatte - beide haben sich ehrenamtlich engagiert -, die Schülerinnen Virginia Fröhlich und Patrycia Bogdan sowie Schulleiterin Bea Küpperfahrenberg bei der Ausstellungseröffnung.    Foto: Janz
2 Bilder

Endspurt bei der großen Comenius-Fotoausstellung

Eine große Fotoausstellung in der Comenius-Schule krönt die Aktivitäten von Essens erster Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung anlässlich ihres 40-jährigen Bestehens. Die Bilderschau „Ich bin ich“ zeigt 120 sehr persönliche Selbstportraits aller 120 Comenius-Schüler im Alter von sechs bis 25 Jahren. Entstanden sind die Bilder mithilfe eines aufwändigen portablen „Mini-Fotostudios“, das Fotograf Andreas Teichmann, Schöpfer der Idee für Fotoprojekt und -ausstellung,...

  • Essen-Ruhr
  • 24.10.12
Überregionales
Freuen sich über den schönen neuen Förder-Pflege-Raum: (v.l.) Arnold Kraemer, Bezirksbürgermeister Bezirk VII, Bea Küpperfahrenberg, Schulleitein der Comenius-Schule, Fabian und Lukas (vorn) aus dem 2. Schuljahr und  Angelika Rotterdam, Schulpflegschaftsvorsitzende.
12 Bilder

Schöne Förderung und Pflege - Comenius-Schule weihte frisch renovierten Pflegebereich ein

Was lange währt, wird endlich gut. Es ist schon eine Weile her, dass man sich in der Burgaltendorfer Comenius-Schule um einen neuen Förder-Pflege-Bereich bemüht hat. Aufgrund der klammen Haushaltslage der Stadt aber blieb es vorerst bei dem Wunsch nach einem modernen Sanitär- und Pflegebereich für die Schülerinnen und Schüler der Unterstufe. Nun aber ist es endlich soweit: Mit einer Feierstunde wurden die grundlegend renovierten und neu gestalteten Räume - ein Toilettenraum und ein...

  • Essen-Ruhr
  • 31.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.