Beamte

Beiträge zum Thema Beamte

Blaulicht
Der 42-Jährige musste eine Nacht in Gewahrsam verbringen.

Nach Drohung gegen die Beamten geht es für eine Nacht in Gewahrsam
42-Jähriger randaliert in Wohnung einer Bekannten: Die ruft die Polizei

Augenscheinlich hatte der Mann getrunken und weigerte sich die Wohnung seiner Bekannten zu verlassen. Die Frau fühlte sich bedroht und rief die Polizei.  Gegen 19.45 Uhr trafen die Beamten  (Dienstag, 23. Juni) an dem  Mehrfamilienhaus an der Wüstenhöferstraße ein. Der 42-Jährig randalierte in der Wohnung. Auch gegenüber den Beamtenweigerte sich der Mann, die Wohnung zu verlassen. Als die Polizisten den 42-Jährigen dennoch aus der Wohnung führten, drohte er den Beamten und setzte zu einem...

  • Essen-Borbeck
  • 24.06.20
Blaulicht
In Borbeck hatte der 23-jährige Nissanfahrer keine Ambitionen, sich von der Polizei auf dem Weidkamp kontrollieren zu lassen. Wie sich zeigte, hatte er Gründe dafür.

Beamte stellen psychisch Auffälligen - Ermittlungen laufen, Behandlung in einer Klinik
23-Jähriger soll Ex-Freundin bedroht haben und liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Es war früh am Morgen, als die Polizei am Samstag (2.20 Uhr) auf dem Weidkamp in Borbeck einen Nissan kontrollieren wollte. Doch der 23-jährige Fahrer hatte etwas dagegen. Er schaltete plötzlich das Licht aus und bog trotz roter Ampel nach rechts in die Straße Leimgartsfeld ab.  Die Beamten schalteten Blaulicht und Martinshorn ein undfolgten dem Wagen, der sodann auf die Straße Kuhlsmannsfeld abbog. Dort ließ der 23-Jährige das Auto stehen und floh zu Fuß weiter in Richtung Neustraße. Er...

  • Essen-Borbeck
  • 11.05.20
Blaulicht
Am Freitag konnte auf dem Gelände eines Borbecker Supermarktes wahrscheinlich der Diebstahl von Pfandgut verhindert werden.

Zeuge meldet verdächtige Personen auf Borbecker Supermarktgelände
Pfanddiebe auf frischer Tat ertappt

Irgendwie war dem Mann klar, dass die von ihm beobachteten Männer nichts Gutes im Schilde führten. Womöglich hat er damit den Diebstahl von Pfandgut von einem Supermarktgelände in Borbeck verhindert. Gegen22.40 Uhr beobachtete der Zeuge am Freitag, 27. März, wie sich mehrere Personen vor der rückwärtigen Zufahrt zu dem Gelände des Supermarktes an der Gerichtsstraße/Borbecker Straße aufhielten. Anschließend hörte er verdächtige Geräusche von dem Gelände undalarmierte die Polizei. Die...

  • Essen-Borbeck
  • 30.03.20
Blaulicht

Zwei Beamte von renitenter Familie verletzt
Familienstreit endete in Polizeigewahrsam

Die Polizei wurde am heutigen Mittwoch, 8. Mai, gegen 2.30 Uhr in der Nacht, zu einem Familienstreit an der Stolbergstraße in Bergeborbeck gerufen. Als die Beamten dort eintrafen, hatte sich der ursprüngliche Streit zwischen einem 48-Jährigen und seiner 46-jährigen Ex-Frau bereits gelegt. Während die Polizeibeamten mit dem 48-Jährigen sprachen, kam jedoch der 18-jährige Sohn der Familie auf die Beamten zu und griff einen der Polizisten an. Der 18-Jährige sollte gefesselt werden, als Vater...

  • Essen-Borbeck
  • 08.05.19
Überregionales
Polizeihauptkommissar Frank Klossek moderierte das Verkehrsquiz im Pfarrheim an der Tangabucht.
  4 Bilder

Spannendes Quizduell an der Tangabucht

‚‚Hier ist es nie langweilig - wir sind wie eine große Familie’’, erzählt Gertrud Ophey aus Dellwig. Gemeinsam mit 30 weiteren Senioren nahm sie jetzt an einem Verkehrsquiz teil. „Gequizt“ wurde im Pfarrheim der Kirchengemeinde St. Paulus. Als Quizmaster waren Beamte der Essener Polizei an die Tangabucht gekommen. Erst eimal durften sich die Teilnehmer bei Kaffee und Kuchen stärken, dann erklären Armin Eggert, Wilhelm Aufmhof und Frank Klossek das Procedere. „Das ist ja so ähnlich wie...

  • Essen-Borbeck
  • 30.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.