Befestigung

Beiträge zum Thema Befestigung

Kultur
Die Archäologin Cordula Brand sichtet die unter der Grabenstraße in Ratingen gefundenen Mauerreste.

Stadtwerke stoßen bei Bauarbeiten in der Grabenstraße auf Reste der Ratinger Stadtmauer
Puzzlestück zur mittelalterlichen Geschichte Ratingens entdeckt

Steinerne Zeugen der Vergangenheit wurden im Februar bei Bauarbeiten in der Grabenstraße entdeckt: die Reste einer Mauer, die vermutlich das Ratinger Vordorf Vowinkel bis zum Dreißigjährigen Krieg umschlossen hat. „Durch diesen Fund können wir die spätmittelalterliche Geschichte Ratingens um ein spannendes Puzzlestück ergänzen“, sagt Stadtkonservator Dr. Jan Richarz. Die Mauerreste unter der Straße wurden archäologisch gesichtet und dokumentiert, bevor die Stadtwerke die Arbeiten zur Verlegung...

  • Ratingen
  • 24.02.21
Ratgeber

Wegen der Verkehrssicherheit wird das Dortmunder Jugendamt eingerüstet
Jugendamt eingerüstet

Die Natursteinfassade der städtischen Büroimmobilie Ostwall 64 ist mit einer hintermörtelten Natursteinfassade des Steinmaterials Kirchheimer Muschelkalk bekleidet. Die Verankerung der Natursteinfassadenplatten wurde mit nicht korrosionsgeschützten Mörtelankern ausgeführt. Seit 2014 hat die Städtische Immobilienwirtschaft die Fassade fest im Blick. Es wurde ein Sachverständigen- und Ingenieurbüro für Fassadentechnik eingeschaltet. Ein Gebäudesicherheitskonzept wurde ausgearbeitet. Über ein...

  • Dortmund-City
  • 19.11.20
Wirtschaft
Escape-Room-Anbieter „The Code Agency Dortmund“ produziert mit einem 3-D-Drucker Halter für den Mund-Nasen-Schutz.

Halter für Mundschutz im Dortmunder Klinikum
Gedruckte Hilfsmittel

Solidarisch in Corona-Zeiten: Der Escape-Room-Anbieter „The CodeAgency Dortmund“ produziert mit einem 3-D-Drucker Halter für den Mund-Nasen-Schutz im Klinikum Dortmund. Diese werden am Hinterkopf platziert und mit den Gummibändern der Masken befestigt. So müssen die Bänder nicht mehr hinter den Ohren getragen werden, wo sie nach einiger Zeit häufig unangenehm sind. The Code Agency möchte mit der Spende die Mitarbeitern im Klinikum in der momentanen Situation unterstützen und für ihren Einsatz...

  • Dortmund-City
  • 24.04.20
Kultur
Gästeführerin Anne Fusenig führt in historischen Gewändern durch alte Gemäuer. Sehr stilecht.

Stadtführung zum 400. Geburtstag: „Merkwürdige Dinge auf dem Wall“
Rätsel wollen geknackt werden

In diesem Jahr wird die oranische Befestigungsanlage um die Altstadt von Moers 400 Jahre alt. Gerne sprechen die Moerser in diesem Zusammenhang auch vom „Wall“. Moers. Das Jubiläum ist für die Gästeführerin Anne Fusenig ein Grund, die Befestigungsanlage intensiv zu erkunden. Sie bietet erstmals am Samstag, 29. Februar, um 16 Uhr den Rundgang „Merkwürdige Dinge auf dem Wall – beim abendlichen Kontrollgang“ an. Merkwürdige Dinge auf dem Wall Start ist vor dem SCI:Moers/Volksschule,...

  • Moers
  • 26.02.20
Reisen + Entdecken
12 Bilder

Lost Place mit Geschichte
Auf dem Westwall-Wanderweg (Eifel)

Neulich fielen mir die Bilder vom letzten Urlaub in der Eifel wieder in die Hand. Oder besser gesagt, ins Auge auf dem Bildschirm ;-) Darunter diese von unserer Wanderung teilweise neben, manchmal aber sogar auf dem Westwall. Ein Weg voll lebendiger Geschichte rund um Simmerath. Und auf dem Wegweiser stand etwas, was mir gut gefiel: Benutzung auf eigene Gefahr.  Diesen Hinweis hat mit Sicherheit ein schlauer Mensch geschrieben. Endlich mal kein Verbot, keine Bevormundung. Sondern realistisches...

  • Kleve
  • 18.03.19
  • 5
  • 4
Ratgeber
Fassadenfläche gedübelt
5 Bilder

Mit der geeigneten WDVS Befestigung Kosten einsparen

Zur Dämmung von Wänden im Außenbereich müssen Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) nicht nur sicher, sondern auch nachhaltig in der Fassade verankert werden. Die geeignete WDVS Befestigung hängt vom jeweiligen Untergrund, wie auch vom verwendeten Material ab. Im Folgenden lesen Sie alles Wissenswerte zu diesem Thema und können professionelle Unterstützung finden. Die außenseitige Montage von WDV-Systemen ist notwendig, um ein Gebäude vor Witterungseinflüssen zu schützen. Wärme kann beispielsweise...

  • Düsseldorf
  • 14.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.