Alles zum Thema Befristungen

Beiträge zum Thema Befristungen

LK-Gemeinschaft
IG BAU will Befristungen per Gesetz eindämmen: Gelsenkirchen: Job auf Zeit für 11.100 Beschäftigte

IG BAU: will Befristungen per Gesetz eindämmen:
IG BAU will Befristungen per Gesetz eindämmen: Gelsenkirchen: Job auf Zeit für 11.100 Beschäftigte

Ihr Job hat ein Verfallsdatum – und das oft ohne jeden Grund: In Gelsenkirchen haben derzeit rund 11.100 Beschäftigte einen befristeten Arbeitsvertrag. Das sind 11 Prozent aller Arbeitnehmer in der Stadt, wie die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mitteilt. Die Gewerkschaft beruft sich dabei auf Angaben aus dem aktuellen Mikrozensus. „Es kann nicht sein, dass Unternehmer trotz der guten Lage am Arbeitsmarkt weiterhin so stark auf Befristungen setzen. Die Bundesregierung muss jetzt mit ihrem...

  • Gelsenkirchen
  • 12.06.19
Politik
Die Uhr läuft: Befristete Jobs sind gerade unter Berufsstartern verbreitet. Das soll sich ändern, fordert die IG BAU. Die Gewerkschaft ruft die Bundesregierung auf, Zeitverträge gesetzlich zurückzudrängen.

IG BAU will Befristungen per Gesetz eindämmen

Duisburg, Kreis Wesel, Kreis Kleve: Job auf Zeit für 40.400 Beschäftigte Ihr Job hat ein Verfallsdatum – und das oft ohne jeden Grund: In Duisburg, Kreis Wesel, Kreis Klever haben derzeit rund 40.400 Beschäftigte einen befristeten Arbeitsvertrag. Die Gewerkschaft beruft sich dabei auf Angaben aus dem aktuellen Mikrozensus. „Es kann nicht sein, dass Unternehmer trotz der guten Lage am Arbeitsmarkt weiterhin so stark auf Befristungen setzen. Die Bundesregierung muss jetzt mit ihrem Versprechen...

  • Duisburg
  • 11.06.19
Politik

Neujahrsgruß der LINKEN. Bottrop
Höchste Zeit für einen Neubeginn

200 Jahre Bergbau sind Geschichte. „Es fehlen jetzt 4.500 Arbeitsplätze, es ist der Auftraggeber für die industrielle Peripherie eines Bergwerks weggebrochen“, kommentiert dies die Bottroper WAZ. „Natürlich geht durchs Bergbau-Ende obendrein auch Kaufkraft verloren“, erklärt LINKEN-Kreissprecherin Nicole Fritsche-Schmidt. Und ihr Co-Sprecher Günter Blocks ergänzt: „Vor dem Hintergrund einer jahrzehntelang verfehlten Wirtschaftsförderungs-Politik ist dies eine schwere Hypothek für...

  • Bottrop
  • 31.12.18
  •  5
Politik
Niema Movassat (MdB, DIE LINKE)

Befristungen bei der Deutschen Post AG eindämmen

"Das unbefristete Arbeitsverhältnis muss bei der Deutschen Post AG wieder die Regel werden", fordert Niema Movassat, Oberhausener Bundestagsabgeordneter der Partei DIE LINKE, anlässlich eines Schreibens der ver.di Betriebsgruppe Brief aus Duisburg. Dem Schreiben zufolge hat die Zahl sachgrundloser Befristungen bei der Post stark zugenommen und liegt in Oberhausen weit über dem Bundesdurchschnitt. Movassat weiter: "Immer mehr Beschäftigte werden bei der Deutschen Post AG mit einem befristeten...

  • Oberhausen
  • 04.12.14
  •  1
  •  2