Beigeordneter Ludger Wilde

Beiträge zum Thema Beigeordneter Ludger Wilde

Wirtschaft
 In der Straße Am Rabensmorgen in der Malersiedlung, gelegen am Rande der nördlichen Gartenstadt und angrenzend an Wambel und Körne, realisiert Vonovia zurzeit ein zusätzliches Angebot von 17 barrierearmen, freifinanzierten Wohnungen. Durch Modulbauweise konnte der Neubau in nur wenigen Tagen errichtet und wetterfest gemacht werden. Bezugsfertig sein sollen die Wohnungen schon zum 1. Dezember.
2 Bilder

Vonovia realisiert neues Mehrfamilienhaus Am Rabensmorgen in der Malersiedlung
In schneller Modulbauweise entstehen 17 neue Wohnungen

Mit einem neuen Mehrfamilienhaus in der Straße Am Rabensmorgen in der Malersiedlung erweitert das Wohnungsunternehmen Vonovia sein Wohnungsangebot dort im Bereich Wambel/Gartenstadt-Nord/Körne. Zusätzlich zu den 411 Wohneinheiten, die Vonovia in dem Quartier bereits betreut, entstehen 17 barrierearme, freifinanzierte Wohnungen mit einer Gesamtmietfläche von rund 1.450 Quadratmeter sowie 23 zusätzlichen Pkw-Stellplätzen. Realisiert wird der Neubau gemeinsam mit dem Bauunternehmen Max Bögl in...

  • Dortmund-Ost
  • 27.10.20
Politik
Auf der alten Hoeschbahn-Trasse zwischen Westfalenhütte und Phoenix soll der geplante Gartenstadt-Radweg verlaufen und damit auch quer durch Körne und die Gartenstadt.
3 Bilder

Gartenstadt-Radweg: RVR bleibt am Ball in Sachen Förderzugang

Laut Mitteilung des Planungs-Beigeordneten Ludger Wilde an die Bezirksvertretung (BV) Innenstadt-Ost auf eine gemeinsame Anfrage von SPD und Grünen tut sich wieder etwas in Sachen Gartenstadt-Radweg von der Westfalenhütte über die ehemalige Hoeschbahn-Strecke durch Körne und die Gartenstadt bis Hörde. Laut Auskunft des hierfür zuständigen Regionalverbands Ruhr (RVR) ist nun ein Förderzugang gefunden worden, teilte Wilde mit. Der RVR erarbeite derzeit die Planungsgrundlagen mit dem Ziel, im...

  • Dortmund-Ost
  • 19.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.