Beirat für Menschen Behinderungen

Beiträge zum Thema Beirat für Menschen Behinderungen

Politik

Beirat für Menschen mit Behinderungen

Andrea Henze heißt die neue Leiterin des Amtes für Soziales und Wohnen. Sie ist 43 Jahre alt und alleinerziehende Mutter. Seit ihrer Arbeit im Sozialbereich und in der Wirtschaftsförderung der Städte Duisburg und Hagen ist sie nun in ihrer neuen Funktion tätig. Sie hat sich heute im Beirat für Menschen mit Behinderungen vorgestellt.

  • Duisburg
  • 27.09.19
Politik
FREIE WÄHLER Garath-Hellerhof

FREIER WÄHLER Effekt wirkt
Politische Gremienarbeit wird nun auch für Bezirksvertreter und Bürgermitglieder leichter möglich

Düsseldorf, 12. September 2019 Die Stadt Düsseldorf beschlossen, alle Ratsmitglieder bzw. Bürgermitglieder in Fachausschüssen mit I-Pads auszustatten, damit dadurch viel Papier gespart und die Gremienarbeit vereinfacht wird. Während den Ratsmitgliedern auch der dazu prassende Stift und eine externe Tastatur zur Verfügung gestellt wurden, wurde dies bei den Bürgermitgliedern eingespart. „Wie soll ich als gewähltes, ordentliches Mitglied in der Bezirksvertretung 10 und auch im...

  • Düsseldorf
  • 12.09.19
Politik

Peter Ries: Martinstaler für 30jähriges ehrenamtliches Engagement

Düsseldorf, 30. November 2018 Peter Ries ist als Bürgermitglied der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER u.a. im Ausschuss für Wohnungswesen und Modernisierung, im Beirat zur Förderung der Belange von Menschen mit Behinderung und im Seniorenrat ehrenamtlich tätig. Für die FREIE WÄHLER GEMEINSCHAFT Garath/Hellerhof wurde er 2009 von den Bürgern das erste mal als Bezirksvertreter in die Bezirksvertretung 10 gewählt und 2014 im Amt bestätigt. Darüber hinaus übt Peter Ries noch...

  • Düsseldorf
  • 30.11.18
Überregionales

Iserlohn: „Stefan-Haacke-Preis“ 2017 wird vergeben

Der Beirat für Menschen mit Behinderung vergibt jährlich den „Stefan-Haacke-Preis“ an Personen, Einrichtungen oder Initiativen, die sich mit außergewöhnlichem Einsatz oder in besonderer Weise innovativ und nachhaltig für die Belange von Menschen mit Behinderung in Iserlohn eingesetzt haben. Mit dem Preis soll das ehrenamtliche Engagement besonders gewürdigt werden. Im Rahmen der Jahresauftaktveranstaltung 2017 wird der Beirat den Preis bereits zum siebten Mal vergeben. Die Beiratsmitglieder...

  • Iserlohn
  • 30.09.16
Politik

Beirat für Menschen mit Behinderungen

Der Beirat für Menschen mit Behinderungen hat gestern weider getag. Es war eine ruhige Sitzung, wie es von diesem Beirat nicht anders gewohnt ist. Zu berichten gibt es eigentlich nicht viel, da es sich bei den behandelten Themen vorwiegend um Selbstbefassung (z. B. Änderungen in der Besetzung und der Zustimmung zu einer neuen Geschäftsordnung) ging. Die jeweiligen Ergebnisse sind im Ratsinformationssystem der Stadt Duisburg nachzulesen.

  • Duisburg
  • 28.09.16
Politik

Behindertenbeirat

Der Beirat für Menschen mit Behinderung hat heute erstmals seit längerer Zeit wieder getagt. Eher formale Themen standen hier auf der Tagesordnung, wie die Betreuungsangebote in den Duisburger Kindertageseinrichtungen, die Schulentwicklungsplanung oder der Grüngürtel im Duisburger Norden. Gibt es Differenzen in der AG-handicap? Diese Frage kam schon am Anfang, noch bevor die Sitzung überhaupt so richtig begonnen hatte, auf. Dieter Holthaus ist 2. Vorsitzender des Blinden- und...

  • Duisburg
  • 29.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.