Beleuchtung

Beiträge zum Thema Beleuchtung

Kultur
Die fertige Beleuchtung auf dem Gelände des Bauhofbetriebs Rees

Weihnachten
Rees erstrahlt mit neuer Weihnachtsbeleuchtung

Die  Reeser Innenstadt hat eine neue Weihnachtsbeleuchtung. Die neuen Lichterketten, Sterne und Kugeln mit einheitlichen warm-weißen Leuchtmitteln wurden durch den Bauhofbetrieb der Stadt Rees montiert.  Insgesamt tragen elf Leucht-Elemente mit einer Länge von bis zu neun Metern zu einer stimmungsvollen Weihnachtszeit in der Reeser Innenstadt bei. Die Dellstraße erhielt sechs Elemente, die Fallstraße fünf. Im Bereich des Marktplatzes sorgen nach wie vor illuminierte Bäume für eine...

  • Rees
  • 23.11.21
LK-Gemeinschaft
Foto: Hendrik Stenner/lokalkompass.de
100 Bilder

Foto der Woche: Stimmung durch Beleuchtung

Gerade einmal 7.43 Stunden Tageslicht hatten wir am Donnerstag, 21. Dezember, dem Tag der Wintersonnenwende. Jetzt werden die Tage langsam wieder länger. Aber auch in den kommenden Wochen sind wir auf Lichter und Beleuchtung angewiesen. Kein Wunder also, dass in den Wintermonaten gute Stimmung durch Beleuchtung erzeugt wird. Kerzen auf dem Adventskranz, ein beleuchteter Tannenbaum, Weihnachtsbeleuchtung in den Innenstädten, illuminierte Kirchen und Häuser, LED-Lichter im Garten, selbst...

  • Velbert
  • 23.12.17
  • 20
  • 30
Überregionales
foto: Daniel Böing / Blaulicht-Report Kleve

Gut sichtbare Hausnummern können im Notfall Leben retten.

Wenn Menschenleben in Gefahr ist, zählt jede Minute! Gerade im Dunkeln sind in vielen Straßen die Hausnummern so schlecht lesbar, dass wertvolle Zeit verstreicht, bis die Rettungskräfte ihren Einsatzort gefunden haben. Bei einem Notfall sind die Rettungskräfte auf deutlich sichtbar angebrachte Hausnummern angewiesen, um den Einsatzort so schnell wie möglich zu finden. Gerade in der dunklen Jahreszeit mit Nebel, Regen und langen Nächten, gestaltet sich die Anfahrt für die Rettungskräfte aufgrund...

  • Kleve
  • 16.12.15
  • 2
Politik
2 Bilder

Brückenlicht kommt, Pylon erstahlt zum Jahresende

Die Arbeiten für die Beleuchtung der Niederrheinbrücke in Wesel haben begonnen. Nach dem in den vergangenen Tagen die Vorbereitungen abgeschlossen wurden, werden laut Pressemitteilung der Stadt Wesel in den nächsten Tagen die erforderlichen Strom- und Anschlusskabel verlegt. Anschließend erfolgt dann die Montage und Ausrichtung der insgesamt 80 Scheinwerfer, die das spektakuläre Bauwerk beleuchten werden. Die von den Verkehrsteilnehmern sichtbaren Montagearbeiten werden in der Zeit vom bis zum...

  • Wesel
  • 11.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.