bella musica

Beiträge zum Thema bella musica

Kultur
20 Jahre „bella musica“: diesen Geburtstag will der Schermbecker Frauenchor mit einem großen Jubiläumskonzert feiern.

20 Jahre im Zeichen des guten Tons
Frauenchor "bella musica“ lädt zum Jubiläumskonzert

20 Jahre „bella musica“: diesen Geburtstag will der Schermbecker Frauenchor mit einem großen Jubiläumskonzert feiern. Es wird am Samstag, 19. Oktober, um 17 Uhr im Saal Ramirez stattfinden.Das Konzert wird unter dem Motto „Harmonie in Dur und Moll“ stehen. Die beiden Tongeschlechter stehen für die Gegensätze hart und weich bzw. auch heiter, fröhlich und traurig, melancholisch. Dies spiegelt sich auch im 20jährigen Chorleben wider. Es gab freudvolle und schwierige Phasen, einige...

  • Dorsten
  • 08.10.19
Kultur
Frauenchor bella musica.

Klassische Klänge mit „bella musica“

Kennen Sie Charles Gounod? Nein? Aber sicher kennen Sie das "Ave Maria" von Bach/Gounod - wohl eines der populärsten Musikstücke weltweit. Doch Charles Gounod (1818-1893) komponierte um einiges mehr, als nur dieses eine Werk. Eines seiner Meisterwerke ist seine Oper "Faust". Wussten Sie z.B., dass die Titelmelodie der US-Amerikanischen Fernsehserie "Alfred Hitchcock presents", das Hauptthema aus Gounods "Marche funebre d'unemarionnette" (Trauermarsch einer Marionette) zitiert? Ein weiteres...

  • Essen-Nord
  • 14.01.14
Kultur
Simone Hirsch-Bicker leitet den Chor.
2 Bilder

Frauenchor "bella musica" verzaubert

Unter dem Titel „Kinderszenen“ präsentiert der Frauenchor „bella musica“ am Sonntag, 5. Juni, um 17 Uhr in der Matthäuskirche, Bismarckstraße 98, sein diesjähriges Sommerkonzert. Dargeboten wird unter anderem Musik aus dem Film „Les Choristes“ oder „Die Kinder des Monsieur Matthieu“. Auch die anderen Darbietungen des Chores aus 18 Sängerinnen befassen sich mit Kindern und ihrer Musik. Walter Bittner vertonte die Verse aus „A Child‘s Garden of Verses“ von Robert Louis Stevenson. Der...

  • Herne
  • 27.05.11
  •  1
Kultur
Auf weitere sangesbegeisterte Damen hofft Chorleiterin Simone Hirsch-Bicker.Foto: Ruth Albus

Wer singt mit bei "bella musica"?

Verstärkung durch weitere sangesfreudige Damen wünscht sich der Frauenchor „bella musica“. Heute um 19 Uhr beginnen wieder die Proben im Gemeindehaus der Matthäuskirche an der Bismarckstraße 98. Das nächste große Ziel ist das Sommerkonzert. „Es wäre schön, wenn sich möglichst viele sangesfreudige Damen zu den Proben kommen würden, egal ob Sopran oder Alt“, hofft Gabriele Jost, die 1. Vorsitzende. „bella musica“ ist ein reiner Laienchor. Chor-Erfahrung oder Notenkenntnisse seien zwar von...

  • Herne
  • 04.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.