Benefiz-Veranstaltung

Beiträge zum Thema Benefiz-Veranstaltung

LK-Gemeinschaft

Die helfenden Elfen
Flutkatastrophe: Benefiz-Nachmittag in Schonnebeck

Am Sonntag, 15. August, gibt es in Schonnebeck ein Event zu Gunsten der Opfer der Flutkatastrophe. Von 13 bis 18 Uhr laden die Organisatoren in die Gaststätte Husmann an der Schonnebeckhöfe ein. Neben Kinderflohmarkt, Glückrad, Luftballons, Musik und Kinderunterhaltung, gibt es für den großen und kleinen Hunger Waffeln und Leckeres vom Grill. Die "helfenden Elfen", an diesem Tag zu erkennen am "rosa Tütü", haben dieses Herzensprojekt durch Spenden und Eigenkapital finanziert und auf die Beine...

  • Essen
  • 04.08.21
Vereine + Ehrenamt
Mit leckeren Waffeln werden die Besucher verwöhnt. Foto: gusto.at

Sase Iserlohn
Benefiz-Sommercafé öffnet am Sonntag

ISERLOHN-LETMATHE. Am kommenden Sonntag, 1. August, öffnet die Sase um 11 Uhr zum ersten Mal ihr Sommercafé. Für das leibliche Wohl sorgt der „Hausfrauenbund Letmathe“ in Form von frisch gebackenen Waffeln. Selbstverständlich gibt es dazu Kaffee oder Kaltgetränke, je nach Geschmack. Die Besucher erwartet bei kostenlosem Eintritt die Sase-Ausstellung, ein Fahrradparcours für Groß und Klein, Torwandschießen und ein aktueller Müllwagen in Aktion, also ein Spaß für die ganze Familie. Übrigens auch...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 30.07.21
Politik
2 Bilder

FDP Essen-West
Benefiz-Dartturnier in 2020 abgesagt

Freie Demokraten hoffen auf Neuauflage im nächsten Jahr Das Benefiz-Dartturnier um den Dr. Niemeyer-Pokal, das im letzten Jahr seine erfolgreiche Premiere feiern durfte, wird in diesem Jahr nicht stattfinden können. Dies hat der Ortsvorstand der FDP Essen-West nunmehr verkündet. „Wir bedauern diese Entscheidung sehr, sehen aber wegen der derzeitigen Entwicklung aufgrund der Corona-Pandemie keine Möglichkeit, dieses Event in diesem Jahr noch stattfinden zu lassen“, erklärt Martin Weber,...

  • Essen-West
  • 17.08.20
Vereine + Ehrenamt
Viele Kilometer zugunsten des Lukas-Hospiz in Herne sollen am 25. Juli geradelt werden. Anneli Wallbaum (v.l.), Leiterin des Hospiz, Roland Jensen, Horst "Graf Hotte" Schröder, Volker Bregulla, zweiter Vorsitzender des ADFC-Kreisverbands, und Michael Thomasen, erster Vorsitzender, hoffen auf eine hohe Beteiligung.
2 Bilder

Strampeln fürs Hospiz in Herne
Horst "Graf Hotte" Schröder und Roland Jensen starten Benefiz-Aktion

Da hat die 13 tatsächlich Pech gebracht. Am 13. Juni hätte die 13. Ausgabe des Benefiz-Radelns fürs Lukas-Hospiz stattfinden sollen, aber die Corona-Pandemie sorgte für eine Absage. Doch nun haben sich Horst "Graf Hotte" Schröder und Roland Jensen zusammengetan und rufen am Samstag, 25. Juli, zum Strampeln für den guten Zweck auf. Von Vera Demuth 1.100 bis 1.500 Teilnehmer traten jeweils in den vergangenen Jahren bei der Benefiz-Aktion in die Pedale. Bei der Premiere kamen so rund 24.000 Euro...

  • Herne
  • 14.07.20
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Frühlingsfest der Marler Bürgerstiftung
Frühlingsfest 2020 der Marler Bürgerstiftung geht in die heiße Phase

Der Countdown läuft und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Am 14.03.2020 geht das Frühlingsfest der Marler Bürgerstiftung in der Marler Vesthalle an den Start. Die Veranstaltung steht unter dem Motto: "Feiern mit Freunden und Gutes tun!" Fast 300 Karten konnten die Verantwortlichen der Marler Bürgerstiftung schon verkaufen. Dennoch gibt es jetzt noch ausreichend Karten für alle, die sich jetzt entschließen, an unserem Frühlingsfest teilzunehmen, freut sich Uta Heinrich, Vorsitzende der...

  • Marl
  • 21.02.20
Vereine + Ehrenamt
Benefiz Ausstellung bei Rexing lockte viele Kunstinteressierte nach Kleve.

Benefiz-Ausstellung
Zonta spendet 5.800 Euro an Flüchtlingsfrauencafe

Ein Wochenende lang hatten die Frauen vom Zonta Club Niederrhein anspruchsvolle Kunst für das Projekt Flüchtlingsfrauencafe verkauft. Die Benefiz Ausstellung bei Rexing lockte viele Kunstinteressierte nach Kleve. Es wurde für 11.600 Euro Kunst verkauft, wovon die 13 ausstellenden Künstlerinnen und Künstler die Hälfte für das Projekt Flüchtlingsfrauencafe spendeten. So kam die stolze Summe von 5.800 Euro zusammen, die Zonta-Präsidentin Elisabeth Derksen-Hübner nun Maria Schneider-Bleß, der...

  • Kleve
  • 28.01.20
Kultur
4 Bilder

FIFTY-FIFTY-KUNST Benefizaktion im Marler Stern

Am  Sonntag, 22.12.2019 - 13 Uhr bis 18 Uhr gibt es eine Benefizaktion im Einkaufszentrum Marler Stern.  "FIFTY-FIFTY-KUNST"  Unter diesem Motto organisiert die Künstlergruppe „Kunst im Stern“, gemeinsam mit einigen Gastkünstlern, in einer Benefizaktion am verkaufsoffenen 4. Advent einen großen Kunstmarkt zugunsten desDRK-Kindergarten Marl-Lenkerbeck. Annähernd 200 Exponate aus den Bereichen Malerei, Fotografie, Skulpturen, Objekte und Grafik werden  zu stark reduzierten Preisen im Ladenlokal...

  • Marl
  • 20.12.19
Kultur

Farbenfrohes Spektakel im Bürgerhaus

Vor 15 Jahren begann die Gruppe "Spectaculum" mit ihren Auftritten, jetzt gastierten die Darsteller wieder in dem historischen Veranstaltungstempel in Langenberg mit "The Spectacular Show". Einen ganzen Abend lang begeisterten die Aktiven auf der Bühne die Zuschauer im ausverkauften Saal mit zahlreichen bekannten Musical- und Filmausschnitten, darunter Bürgermeister Dirk Lukrafka, der die Lebensfreude der jungen Menschen hervorhob, die sie zudem weitergeben. Mit dem Erlös aus den beiden...

  • Velbert-Langenberg
  • 08.10.19
Sport
2 Bilder

Marien-Hospital und Evangelisches Krankenhaus laden ein zum Fußballspiel
Benefiz für Altenpflege und Hospiz: Weseler Krankenhäuser kicken für einen guten Zweck

Kicken für einen guten Zweck: Bereits zum achten Mal seit 2012 findet am Mittwoch, 11. September, das Benefiz-Fußballspiel der beiden Weseler Krankenhäuser statt. Die Mannschaften des Evangelischen Krankenhauses und des Marien-Hospitals treffen im Auestadion aufeinander, Anstoß ist um 19 Uhr, Einlass ab 18 Uhr. Der Sieger erhält einen Wanderpokal. Alle Fußballfans sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei. Für Würstchen und Getränke ist gesorgt. Der Verkaufserlös ist wie in den Vorjahren...

  • Wesel
  • 02.09.19
  • 1
  • 1
Kultur

25 Jahre FUTURO SI
VIDA! – Die Tango - Showsensation aus Argentinien

Große Benefiz-Gala in der Tonhalle Düsseldorf: Zum 25. Jubiläum von FUTURO SI, der Initiative für Kinder in Lateinamerika e.V., dürfen sich Tango-Aficionados am Samstag, dem 26. Oktober 2019, um 19.30 Uhr auf „VIDA!“, die brandneue Show der Startänzer Nicole Nau und Luis Pereyra, freuen. Temporeich und voller Poesie zelebriert das Ausnahme-Duo gemeinsam mit großer Company die Kulturgeschichte, den Zauber und das Flair Südamerikas.  Nach dem Auftritt wird bei einer Milonga in der Rotunde der...

  • Düsseldorf
  • 27.08.19
  • 2
  • 2
Kultur
9 Bilder

Graf Hotte rockte - Versteigerung hochwertiger Alu-Felgen - und jede Menge Spaß
Benefiz zugunsten der McDonalds Kinderhilfe

Am Pfingstsamstag gab es eine Benefiz-Veranstaltung zugunsten der ' McDonalds Kinderhilfe' auf dem Gelände des McDonalds-Restaurants an der Rockwoolstr. in Gladbeck-Ellinghorst. Mit viel Liebe zum Detail und sehr viel Kreativiät hatten sich die beteiligten Unternehmen BN-Styling (Burkhardt Degener) - McDonalds (Markus Kowalzik) - das Safari Land Stukenbrock (Rainer Link) mit einem Show-Wagen - die zwei Kobolde aus der Erlebniswelt Grusellabyrinth NRW. (Kinderschminken) - und viele Private...

  • Gladbeck
  • 09.06.19
  • 1
  • 1
Reisen + Entdecken

Live Musik aus Kuba
Benefiz-Veranstaltung im FBG Schwerte

Das Friedrich-Bährens-Gymnasium (FBG) veranstaltet zusammen mit der Cuba-Hilfe Dortmund am Samstag, 29.06.2019, ab 20 Uhr (Einlass ab 19), eine Benefiz-Veranstaltung in der Aula des FBG, auf der es Live-Musik aus Kuba gibt. Als Vorband treten Schüler des FBG auf. Der Erlös des Abends soll für Projekte an der Preuniversitario Jose Miguel Perez Perez gespendet werden. Die Schule wird die neue Partnerschule des FBG in Havanna. Im September werden die ersten Schülerinnen und Schüler des FBGs...

  • Schwerte
  • 29.05.19
Kultur
Ein exklusives Bühnenprogramm mit kulinarisch-musikalischem Abschluss planen Theaterdirektor Tobias Ehinger, Opernintendant Heribert Germeshausen, Dietmar Bläsing vom Lions-Club Rothe Erde, Bürgermeisterin Birgit Jörder; Club-Präsident Manfred Klobes, Ballettdirektor Xin Peng Wang mit Sascha Nies und Prof. Gerd Bollermann vom Lions-Club Rothe Erde.

Höhepunkte aus Oper und Ballett sollen Kindern und jungen Künstlern zugute kommen
Benefiz-Abend geplant

Ballett, Oper und der Lions Club Rothe Erde heben eine Benefiz-Veranstaltung aus der Taufe, um junge Dortmunder Künstler, Kultur-Projekte in Kitas und Schulen sowie herausragende Projekte zu fördern. Geplant ist der Abend "Highlights aus Oper und Ballett" für den guten Zweck am Sonntag, 6. Oktober um 17 Uhr im Opernhaus. Ziel der Zusammenarbeit ist, mit den Erlösen des Abends Künstler bis 30 Jahre und künstlerische Projekte in Dortmund zu fördern. Eine Jury will Preise in den drei Kategorien...

  • Dortmund-City
  • 26.05.19
Kultur
Valentina Pahde

Valentina Pahde
Autogrammstunde für den an Leukämie erkrankten Ben

Sie spielt in der RTL-Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ seit über vier Jahren die Rolle der Sunny Richter. Parallel zu diesem schauspielerischen Erfolg wächst die Schar ihrer Fans kontinuierlich. Bei Instagram sind es bereits über 615.000 Abonnenten, die Valentina Pahde folgen. Am kommenden Samstag, 11. Mai, kommt der TV- und Social Media-Star nach Kleve – für eine Autogrammstunde und für den an Leukämie erkrankten Ben. Von 13 bis 14.30 Uhr stellt sich Valentina Pahde ihren zahlreich...

  • Kleve
  • 09.05.19
Kultur
Foto: Juergen Spachmann
2 Bilder

„Die Bremer Stadtmusikanten“
Benefiz-Konzert zugunsten des Förderkreises Musikschule Bergkamen e.V.

Am Dienstag, 7. Mai, findet um 19 Uhr ein Benefiz-Konzert zugunsten des Förderkreises der Musikschule Bergkamen e.V. statt. Jochen Malmsheimer und das Posaunentrio "Buccinate" bebildern musikalisch das Volksmärchen „Die Bremer Stadtmusikanten". Bergkamen. Im Programm des 50. Jubiläumsjahres der Bergkamener Musikschule stellen sich neben vielen Musikschülern und Musikschulensembles auch Dozenten der Musikschule in eigenen Konzerten vor. Für die nächste Jubiläumsveranstaltung dieser Art konnte...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 04.05.19
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Benefizveranstaltung des Vereins Vielfalt e.V.

Am 25.5.2019 veranstaltet der Verein für die Unterstützung und Entwicklung der ambulanten palliativen Betreuung, Vielfalt e.V. , seine erste Benefizveranstaltung im Veranstaltungszentrum Gysenberg. Geboten wird ein abwechslungsreiches Programm, in welchem die regionalen Künstler wie Los Gerlachos,Belle Epoque, Graf Hotte Schröder und Michael Kern ihren Auftritt für die gute Sache zur Unterstützung des Vereins zugesagt haben. Die Moderation übernimmt Oli Grabowski und der Oberbürgermeister Dr....

  • Herne
  • 17.03.19
LK-Gemeinschaft
Die Band performt live am Samstag, den 26. Oktober 2019 um 20 Uhr zu „Voß Am Chaussee“. Foto: privat

Rockabilly für die Kinderkrebshilfe
Jetzt wird’s heiß und wild mit „Sandy and the Wild Wombats"

Überraschend homogen, erstaunlich witzig und sich selbst nicht zu ernst nehmend, sorgen "Sandy and the Wild Wombats" live für viel Furore und wilde Konzerte. Die Band kommt am Samstag, 26. Oktober, um 20 Uhr, zu „Voß Am Chaussee“ an der Werler Straße 50, in Unna. Unna. Verloren geglaubte Klassiker der 50er und 60er Jahre erstrahlen wieder in neuem Glanz. Schon allein die raue Stimme der Sängerin und die Ecken und die Kanten bringen den Charme der Band aus Essen weit nach vorne.Die Band hatte...

  • Stadtspiegel Unna
  • 22.02.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Erbsensuppe aus der Gulaschkanone. Hier schwenkt Gemeindemitglied Peter Fackert den riesigen Kochlöffel.

Aktion der Evangelischen Gemeinde Obermeiderich soll den Neustart unterstützen
Erbsensuppe für die Tafel Duisburg

Durch den Verkauf von selbstgemachter Erbsensuppe aus der Gulaschkanone will die Evangelische Kirchengemeinde Obermeiderich die Duisburger Tafel bei ihrem Neustart unterstützen. Gäste des Bauernmarktes in der City können am Samstag, 16. Februar, durch den Verzehr und auch durch Spenden mithelfen. Auf der Königstraße baut ein Team von Ehrenamtlichen einen Pavillon samt Küche und Gulaschkanone auf. Dahinter parkt der Gemeindebus mit viel Vorrat, denn schließlich sollen an dem Morgen 170 Liter...

  • Duisburg
  • 11.02.19
  • 1
Kultur
Scheckübergabe mit (v.l.n.r.):   Die stellvertretenden Geschäftsführer der Lebenshilfe Gelderland, Jörg Kadar und Siegbert Garisch,  Claudia Job (Einrichtungsleitung der Heilpädagogischen Wohnstätte der Lebenshilfe Weeze), Karl  Timmermann, Johannes  Snelting und Johanna  Peters vom Arbeitskreis  „Weeze hilft der Lebenshilfe“ sowie Bürgermeister Ulrich Francken. Foto: privat

Spendensumme geht an „Weeze hilft der Lebenshilfe"
Gala brachte über 3.300 Euro

Die Benefizveranstaltung „Weihnachten in Weeze“, die im Jahr 2017 ihre Premiere im Weezer Bürgerhaus feierte, lockte auch in 2018 zahlreiche Besucher an. WEEZE. Kurz vor Weihnachten stimmten Karl Timmermann und seine musikalischen Freunde die Besucher aufs Fest ein. Neben Karl Timmermann traten etliche weitere Künstler ohne Gage auf. Neben den Schülern der Petrus-Canisius-Grundschule Weeze waren die auch Miikado, Mirza, Aloima, „Blue Point Geldern“ (Lebenshilfe), Motus, der Frauenchor Weeze,...

  • Gocher Wochenblatt
  • 03.02.19
Kultur
(V.l.) Michelle Morawietz, Nicole Seidenstücker, Walburga Schild-Griesbeck und Alexandra Schwedtmann gehen gemeinsam gegen Kinderarmut vor.

"Aus einem Regenschirm soll sein Flachdach werden"
Benefizaktion gegen Kinderarmut

"Wir als Gesellschaft haben die Verpflichtung zu helfen", sagt Walburga Schild-Griesbeck, als sie vom Thema Kinderarmut spricht. Aus diesem Grund organisiert die Künstlerin jährlich die Benefizaktion "Flachdach". Der Reinerlös soll dieses Jahr der Jugendhilfe des Diakonischen Werkes Dinslaken zugute kommen. Die Veranstaltung findet im Atelier Freiart statt, welches Schild-Griesbeck und ihr Ehemann nun schon seit zehn Jahren betreiben. "Sterntaler gegen Kinderarmut" nennt sich die Aktion und...

  • Dinslaken
  • 31.01.19
Vereine + Ehrenamt
36 Bilder

Erste Große MCV Blau-Weiß 1979 e. V. lud zur Benefizveranstaltung, zugunsten des Meidericher Karnevalsumzuges ein
1. Große Meidericher Carneval Gesellschaft veranstaltete am Freitag ein Schlager und Comedy "BENEFIZ"Abend

Zu Gunsten des Meidericher Blutwurstsonntagsumzuges, veranstaltete letzten Freitag, der MCV Blau-Weiß, einen Schlager- und Comedy "BENEFIZ"Abend im Bürgerhaus Hagenshof. Nach dem Motto:  FARBENFROH UND RICHTIG BUNT GEHT`S  IN MEIDERICH WIEDER RUND.  Zumal die  1. Große Meidericher Carneval Gesellschaft in diesem Jahr ihr 40 jähriges Bestehen feiert. Das war allerdings für den MCV Blau-Weiß kein Grund, nur an das Feiern zu denken. Denn man war sich einig, eine Benefiz-Veranstaltung zu...

  • Duisburg
  • 21.01.19
Vereine + Ehrenamt
Spendenübergabe bei der Essener Elterninitiative:
v.l. Kurt Peters, Birgit Langwieler und Klaus Aldorf

Benefizveranstaltung in Überruhr
MGV "Sängerbund" überreicht Spende in Höhe von 2.500 Euro

Bereits im November 2018 führte der MGV „Sängerbund“ Überruhr eine Benefizveranstaltung zu Gunsten der „Essener Elterninitiative zur Unterstützung krebskranker Kinder e.V.“ durch, zu der sich weit über 300 Gäste in den Sälen des Bürgertreff einfanden. Anlass für die Veranstaltung selbst war der 75. Geburtstag des beliebten Musikers und Alleinunterhalter Klaus Aldorf, der seit vielen Jahren auch Mitglied im Überruhrer Männerchor ist. Musikerkollegen vergangener Tage, Ensemble und Solisten, sowie...

  • Essen-Ruhr
  • 06.01.19
Vereine + Ehrenamt

SG Ruhrtal und die "Löwen-Familie" sagen DANKESCHÖN

Es ist einige Zeit vergangen und wir hatten alle inzwischen die Gelegenheit den „Tag des kleinen Löwen“ ein wenig sacken zu lassen. Die Hilfs- und Spendenbereitschaft hat uns als Organisatoren förmlich überrannt, überwältigt und letzten Endes sehr glücklich gemacht. Es hat uns gefreut zu erfahren, dass Sport nicht nur körperliche Ertüchtigung ist, sondern für Gemeinschaft, Zusammenhalt, Solidarität und Freundschaft steht. Der aktuelle Spendenstand beträgt rund 15.000 EUR. Danke an alle, die ein...

  • Arnsberg
  • 24.11.18
Politik
Auf seinem Weg nach Berlin machte Grigroij Richters auf dem Friedensplatz Halt.

Grigorij Richters läuft 1000 Kilometer für Flüchtlingskinder
1 Million Schritte für Kinder: von Paris bis nach Berlin

Auf seinem Weg zu Fuß von Paris nach Berlin kam der Hamburger Filmemacher und Aktivist Grigorij Richters auch auf dem Friedensplatz vorbei. Über 300.000 Schritte ist er schon gelaufen, 1000 Kilometer will er zu Fuß von Paris nach Berlin für Flüchtlingskinder zurücklegen. Mit einer Petition, für die er Unterschriften sammelt, setzt er sich für die Aufnahme von 1000 Kindern ein. Mehr online unter: www.imarchforyou.org/deutsch/ „Ich rufe die europäischen Regierungen dazu auf, den zahlreichen...

  • Dortmund-City
  • 22.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.