Benefiz

Beiträge zum Thema Benefiz

Ratgeber
"und mir der Mond" spielen eine Mischung aus Post-Punk und Wave-Rock, der an Joy Division und New Order erinnert.

Punk statt Metal

Metal For Mercy lädt zum Punkabend Annen. Am Samstag, 15. Juni, veranstaltet Metal For Mercy ein Punk-Konzert im Treff in Witten. Am Start sind diesmal „und mir der Mond“, „Trick und Masche“, „Überflüssig“ und „Plöpp“. Den Anfang macht die Bochumer Band „und mir der Mond“. Ihren Musikstil bezeichnen sie als Post-Punk/Wave-Rock, damit bieten sie einen vielschichtigen Mix, der von düsterer Gothic Musik bis hin zum Punk reicht. Gesanglich treten sie sowohl mit weiblicher als auch mit männlicher...

  • Witten
  • 15.06.19
Vereine + Ehrenamt
Mitglieder des Rotary-Clubs Witten-Ruhr rufen zum Benefiz-Radeln auf.

Benefiz-Radeln mit dem Rotary-Club

Radeln gegen Kinderlähmung – mit einer Benefiz-Fahrradtour möchte der Rotary-Club Witten-Ruhr das weltgrößte Impfprogramm von Rotary International zur endgültigen Beseitigung der Krankheit unterstützen. Seit 1985 konnten die Rotarier mit dem Programm „End Polio now“ fast alle Länder der Erde von Polio befreien. Bis 2020 soll dieses Ziel auch in den letzten drei Ländern erreicht werden. Durch die Startgebühr von 15 Euro eines Erwachsenen können 50 Kinder geimpft und wirkungsvoll vor Polio...

  • Witten
  • 03.06.19
Kultur
Entspannte Hinfahrt mit einem Hauch Nostalgie: Franz Dieter und Christine Tillmann, Stefan und Simone Buchwald (v.l.) haben es sich in ihrem Abteil gemütlich gemacht. Während der Fahrt konnte man auch Getränke und Snacks wie Matjes-Brötchen erwerben. 
Fotos: Nicole Martin
23 Bilder

"Eine Zugfahrt, die ist lustig..."

"...eine Zugfahrt, die ist schön!" Das dachten sich auch die Passagiere bei der Sonderzugfahrt der Eisenbahnfreunde Witten. Diesmal ging es in den Norden nach Ostfriesland. Los ging es in aller Frühe am Samstag. Der Zug, getrieben von der Diesellok V 200 033, fuhr in Hamm los und erreichte gegen 7 Uhr den Wittener Hauptbahnhof. Dies war auch der Zustieg für unsere vier Gewinner: Simone Buchwald und ihr Ehemann Stefan sowie das Ehepaar Christine und Franz Dieter Tillmann ergatterten Tickets bei...

  • Witten
  • 26.06.17
LK-Gemeinschaft
Die Auslosung musste sich nicht hinter Ziehungen in der Sportschau verstecken.
2 Bilder

Stadtwerke-Benefiz-Cup: Auslosung ist erfolgt

Bereits zum fünften Mal veranstalten die Stadtwerke anlässlich einer Fußball-Welt- oder Europameisterschaft den „Stadtwerke-Benefiz-Cup“, ein Turnier mit besonderem Charakter, das am Samstag, 4. Juni, im Wullenstadion ausgetragen wird. Beim Turnier treten zehn Hobby-Teams als Paten für soziale Einrichtungen an. Gespielt wird in zwei Gruppen auf einem Kleinfeld. Insgesamt geht es um eine Gesamtprämie von 3.000 Euro, die von den Stadtwerken gestiftet wird. Gestaffelt nach den Platzierungen...

  • Witten
  • 26.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.