Beratung

Beiträge zum Thema Beratung

Ratgeber

Tag der offenen Tür bei der DRK-Alzheimerhilfe und der Beratungsstelle für Senioren
Die frisch renovierte DRK-Alzheimerhilfe mit der Beratungsstelle für Senioren lädt am Dienstag, den 12. November von 15 bis 18 Uhr zu einem Tag der Offenen Tür ein.

Nachdem die Gruppenräume der Alzheimerhilfe bereits im Frühjahr neu gestrichen und gestaltet wurden, konnten jetzt auch die Mitarbeiterinnen der Alzheimerhilfe und der Beratungsstelle für Senioren ihre neuen Räume beziehen. Um sich den Bürgerinnen und Bürgern vorzustellen öffnet die Alzheimerhilfe am 12. November von 15 bis 18 Uhr ihre Türen. Wenn Sie etwas über die Arbeit und Angebote erfahren möchten, sind Sie herzlich eingeladen auf Kaffee und Kuchen vorbeizuschauen. Frau Struensee, die...

  • Bochum
  • 30.10.19
Ratgeber

Hitzeschutzberatung der Verbraucherzentrale NRW
Lass die Sonne draußen / Tipps gegen Hitze im Haus

Schon nach wenigen sonnigen Tagen kann das eigene Zuhause zu einem überhitzten Ort werden. Hat sich Dauerhitze einmal eingenistet, verhindert sie nicht nur den erholsamen Schlaf. Besonders gesundheitlich vorbelastete Menschen leiden unter den zu hohen Temperaturen. „Das wichtigste Ziel im Umgang mit der Hitze lautet: Gar nicht erst herein lassen“, erklärt deshalb Stephanie Kallendrusch, Energieberaterin der Verbraucherzentrale NRW. Dazu und zum anderweitigen Umgang mit den heißen Temperaturen...

  • Bochum
  • 26.07.19
Ratgeber
Studierende der hsg Bochum tauschen sich im Rahmen des Projekts mit einer Schwangeren aus.

Austausch
Hebammenstudierende lernen von Schwangeren

Der Studienbereich Hebammenwissenschaft der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) sucht auch in diesem Jahr schwangere Frauen, die ihren errechneten Geburtstermin im Februar oder März 2020 haben und das Erlebnis ‚Schwangerschaft‘ gern Studierenden näherbringen möchten. Jeweils zwei Studierende des Studiengangs Hebammenkunde des ersten Semesters werden sich ab Mitte Oktober 2019 mit einer Schwangeren monatlich bis zur Geburt treffen und sich dabei im Gespräch über das Erleben der...

  • Bochum
  • 19.07.19
Kultur

AKAFÖ Kindertagesstätte unterstützt Eltern durch Kultur und Beratung

Laternenumzug zu St. Martin am 6. November Am 6. November findet an der AKAFÖ Kindertagesstätte Lennershof der jährliche Laternenumzugzu St. Martin statt. Beim beliebten St. Martins Umzug kommen Kinder und Elternzusammen, um die herbstliche Zeit mit einem aufregenden Laternenumzug zu feiern. „Für viele Kinder ist der Laternenumzug das Highlight des Jahres“, stellt KITA-Leiterin Susanne Korbie vom AKAFÖ fest. Geführt von einem „echten“ St. Martin samt Pferd, verläuft die Route des Laternenumzugs...

  • Bochum
  • 17.10.18
Ratgeber

Verunreinigter Wirkstoff in Medikamenten: Großflächige Tabletten-Rückrufaktion

Patienten sind verunsichert: Europaweit werden Medikamente mit dem Wirkstoff Valsartan zurückgerufen! Die Rückrufaktion läuft, da der genannte Wirkstoff beim chinesischen Herstellungsunternehmen höchstwahrscheinlich verunreinigt worden ist. Bei dem Wirkstoff Valsartan handelt es sich um ein Medikament zur Behandlung von Bluthochdruck, Herzinsuffizienz und zur Nachbehandlung von Herzinfarkten. "Patienten sollten das Medikament aber auf keinen Fall ohne Rücksprache mit ihrem behandelnden Arzt...

  • Gladbeck
  • 09.07.18
  • 16
  • 6
Überregionales
Bild: Volker Sander

TelefonSeelsorge Bochum sucht Verstärkung

Im Juni beginnt eine Gruppe von Frauen und Männern mit der Vorbereitung auf ihren Einsatz am Telefon.  Die TelefonSeelsorge Bochum ist an sieben Tagen in der Woche, auch an Sonn- und Feiertagen rund um die Uhr besetzt. Sie ist erreichbar für Ratsuchende aus der Region Bochum, Wattenscheid, Herne, Wanne-Eickel, Hattingen und Witten. Ratsuchende erreichen sie unter den Rufnummern 0 800-111 0 111 und 0 800-111 0 222 oder im Chat über www.telefonseelsorge.de. Alle denkbaren menschlichen Not- und...

  • Bochum
  • 22.05.18
  • 1
Ratgeber
Susanne Ewe, Thomas Schulze und Heike Hetheier (von links) vom „Pavillon“-Team organisierten das gesunde Sommerfest.

Wasser mit Minze statt harter Schnäpse

Kontakt- und Beratungszentrum „Pavillon“ setzt beim Sommerfest auf zwanglose Begegnung Ganz im Zeichen gelebter Gemeinschaft stand das Sommerfest des Kontakt- und Beratungszentrums „Pavillon“. Die Einrichtung der Inneren Mission – Diakonisches Werk Bochum e.V. unterstützt ihre Klienten beim Weg aus der Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit. Natürlich glühte beim Fest auch der Grill, aber Rohkost und selbstgemachte Erfrischungsgetränke mit viel Geschmack und wenig Kalorien waren in der Überzahl....

  • Bochum
  • 15.09.17
Ratgeber

Senioren-Sprechstunde kommt nach Altenbochum

Seniorenbüro Bochum-Mitte weitet Service im September und Oktober aus Das Seniorenbüro Bochum-Mitte kommt mit einer Sprechstunde nach Altenbochum. Am Dienstag, 5. und 19. September, sowie am 10. und 24. Oktober freut sich Andrea Lösing auf alle älteren Bochumer, Angehörigen, Akteure und interessierten Bürger. Die Diplom-Sozialarbeiterin ist an den Tagen jeweils von 14 bis 15.30 Uhr im Lutherhaus, Wittener Straße 242, erreichbar. Das Seniorenbüro am Springerplatz, Heuversstraße 2, hat...

  • Bochum
  • 24.08.17
Überregionales
Astrid Gabb, Leiterin der Beratungsstelle Madonna, vor einem Regal mit Kunstwerken, die einige Klientinnen geschaffen haben.

Kampf um Respekt und Anerkennung: Die Beratungsstelle Madonna feierte 25-jähriges Bestehen

Mit dem Ziel, Prostituierten zu mehr Menschenwürde, Respekt und Anerkennung zu verhelfen, wurde 1991 der Verein Madonna gegründet und im Jahr darauf die Beratungsstelle eröffnet. 25 Jahre später sind die Anliegen der Einrichtung, die seit 2010 ihren Sitz an der Alleestraße 50 hat, die gleichen geblieben. Dazu gehört auch, dass statt dem Begriff Prostituierte der Begriff der Sexarbeiterin verwendet wird, um zu verdeutlichen, dass es sich bei der Prostitution um das Ausüben eines Berufs handelt....

  • Bochum
  • 10.06.17
  • 1
Überregionales
Die FamilienAssistenz bietet Beratung und Begleitung von Familien mit Kindern und Jugendlichen mit Behinderung. Sie besteht 2017 seit 10 Jahren.
Birgit Gottschling (r.), Diplom-Heilpädagogin und Familienberaterin, im Gespräch mit den Eltern Manfred Gosker und Beatrice Birkenstock

Gemeinsam Lösungen finden

Wie reagiere ich richtig auf das Verhalten meines Kindes? Welche Schule ist die richtige für mein Kind? Welche weiteren Hilfen gibt es? Kommen die Geschwister nicht zu kurz? Familien mit Kindern und Jugendlichen mit Behinderung stehen im Alltag häufig vor besonderen Herausforderungen. Unterstützung, Beratung und Begleitung erfahren sie seit zehn Jahren bei der Familien-Assistenz der Diakonie Ruhr. Beatrice Birkenstock und Manfred Gosker sind quasi Klienten der ersten Stunde. Vor zehn Jahren...

  • Bochum
  • 04.04.17
  • 1
Überregionales
In diesem Gebäude an der Diekampstraße 26 hat das Amt für Soziales die Hilfen für Flüchtlinge und Asylbewerber zentralisiert.

Neue Anlaufstelle für Flüchtlinge: Amt für Soziales hat seine Hilfen im Stadtgebiet zentralisiert

Eine zentrale statt mehrerer Anlaufstellen für Flüchtlinge und Asylbewerber gibt es ab morgen, 2. Februar. Das Amt für Soziales hat die Hilfen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz, die Beratung und Betreuung der Asylsuchenden sowie die Verwaltung von Übergangseinrichtungen in einem Gebäude an der Diekampstraße 26 zusammengelegt. Bisher erfolgten die Beratungen und die Bearbeitungen von Anträgen im Bildungs- und Verwaltungszentrum (BVZ) in der Innenstadt sowie in den Bezirksverwaltungsstellen....

  • Bochum
  • 01.02.17
Überregionales
Neben den hochschulinternen Veranstaltungen finden in den nächsten Wochen auch der hochschulübergreifende Bochumer Hochschultag und der Informationsabend für Eltern statt.
2 Bilder

Abitur, und dann?! - Bochumer Hochschulen helfen bei der Suche nach dem richtigen Studienfach

Anfang dieser Woche sind die NRW-weiten „Wochen der Studienorientierung“ gestartet. Noch bis zum Samstag, 4. Februar, bieten alle Bochumer Hochschulen Gelegenheiten für Schüler und Eltern, sich über Wege zum Studium, die vielen verschiedenen Studiengänge und Unterstützungsmöglichkeiten zu informieren. Seit Anfang dieser Woche laufen die diesjährigen "Wochen der Studienorientierung" der Bochumer Hochschulen. Auch im sechsten Jahr in Folge gibt es wieder viele spezifische und hochschulinterne,...

  • Bochum
  • 12.01.17
Ratgeber
Nataliya Tikhonova behält den Überblick über das reichhaltige Angebot des Seniorenbüros Süd.

Das Seniorenbüro Süd setzt bei seiner Arbeit auch auf Mehrsprachigkeit

Das Seniorenbüro Süd am Rande des Uni-Centers dient als Anlaufstelle für Bewohner der Stadtteile Querenburg, Steinkuhl, Stiepel und Wiemelhausen. „Das Büro, das sich um die Belange von Menschen ab etwa 60 Jahren kümmert, besteht bereits seit 2014. Ich selbst bin im Mai 2016 dazugestoßen“, sagt Nataliya Tikhonova, die für die Ifak im Seniorenbüro Süd arbeitet. Das Seniorenbüro Süd ist eine von sechs Einrichtungen dieser Art im Bochumer Stadtgebiet. Jedes dieser Büros wird paritätisch von der...

  • Bochum
  • 04.12.16
  • 1
Ratgeber
Informieren rund um das Thema Suizidgefährdung: Dr. Tanja Brinkmann und Pfarrer i.R. Werner Posner.
2 Bilder

Damit das Leben weitergeht

20 Jahre ökumenische Beratungsstelle PRISMA für Suizidgefährdete Die Zahlen sind bedrückend: Jedes Jahr sterben in Bochum, Herne und Witten rund 75 Menschen durch einen Suizid. Die Zahl der Suizidversuche ist zehnmal so hoch, schätzen Experten. Was die Zahlen nicht verraten: das Ausmaß an Verzweiflung, Hoffnungslosigkeit und Ohnmacht, dass den Suizid als einzigen Ausweg erscheinen lässt. Hier setzt die ökumenische Beratungsstelle PRISMA an, die mit ihren Beratungsangeboten Wege aus der Krise...

  • Bochum
  • 06.09.16
  • 1
Ratgeber
Pfarrerin Bärbel Vogtmann von der Beratungsstelle PRISMA für suizidgefährdete Menschen und ihre Angehörigen und Freunde

Ein Gespräch ist immer sinnvoll

Pfarrerin Bärbel Vogtmann von der Beratungsstelle PRISMA für Suizidgefährdete Die Beratungsstelle PRISMA für Menschen mit lebensmüden Gedanken und ihre Angehörigen steht seit 20 Jahren für engagierte Beratung und Seelsorge. Ein Gespräch mit Pfarrerin Bärbel Vogtmann über die Arbeit von PRISMA: Warum ist das Thema Suizid und Suizidversuch immer noch ein gesellschaftliches Tabu-Thema? Vogtmann: Ich denke, wir versuchen uns durch das Tabu vor sehr belastenden Gefühlen wie Angst, Überforderung und...

  • Bochum
  • 06.09.16
  • 1
Ratgeber
Gerrit Rethage ist seit 41 Jahren praktizierender Rechtsanwalt in Kamen. Foto: Weskamp

Frage der Woche: Was wolltet ihr einen Rechtsanwalt schon immer fragen?

Guter Rat ist teuer, heißt es. Und richtig, für professionelle Beratung, vor allem juristische, ist oftmals ein tiefer Griff in die Geldbörse nötig. Leserinnen und Leser des Lokalkompass haben in dieser Woche allerdings Glück. Dank Gerrit Rethage. Rethage ist ein Profi und lange genug im Geschäft, wie er selbst sagt. Der selbstständige Rechtsanwalt, der mittlerweile seit 41 Jahren in Kamen praktiziert, denkt trotz seiner 70 Jahre noch nicht ans Aufhören. Für den Kamener Stadtspiegel...

  • 04.08.16
  • 16
  • 8
Politik
Die VfL-Profis Patrick Fabian (links) und Andreas Luthe sind die Gesichter einer neuen Kampagne gegen häusliche Gewalt in Bochum.
3 Bilder

Aktion gegen häusliche Gewalt

Allein im Stadtgebiet Bochum gab es im Jahre 2014 608 Polizeieinsätze wegen häuslicher Gewalt. – Grund genug für ein breites gesellschaftliches Bündnis, das vor allem auch den Zugang zu vorhandenen Hilfsangeboten verbessern soll. Betrachtet man die Zahlen, wird deutlich, wie gravierend das Problem ist. In 331 Fällen wurden Täter 2014 der Wohnung verwiesen, was aber nicht zwangsläufig zu einer Verbesserungung der Situation führt. Das Rückkehrverbot gilt nämlich in der Regel zunächst nur für zehn...

  • Bochum
  • 06.10.15
  • 1
Ratgeber
Diplom-Psychologin Manuela Sieg leitet das Ev. Beratungszentrum am Westring 26.

Schwanger und die Welt steht Kopf? Erste Erfahrungen mit der vertraulichen Geburt

Ev. Beratungszentrum hat bereits zwei Frauen begleitet In den ersten eineinviertel Jahren nach Inkrafttreten des Gesetzes zur vertraulichen Geburt hat das Ev. Beratungszentrum Bochum zwei von bundesweit etwa 100 Fällen begleitet. „Dass die vertrauliche Geburt bereits so oft in Anspruch genommen wurde, hat uns positiv überrascht“, sagt Leiterin Manuela Sieg. „Dennoch muss das Hilfsangebot viel bekannter werden. Wir wünschen uns, dass Frauen mit Beratungsbedarf verstärkt und frühzeitig unsere...

  • Bochum
  • 04.08.15
Kultur

USB macht ExtraSchicht zur Biotonne

Der USB Bochum ist während der Extraschicht am Samstag, 20. Juli, in der Zeit von 18.00 bis 23.00 Uhr mit einem Info-Stand am Zeiss Planetarium Bochum präsent. Während auf der großen LED-Leinwand die Nachtschwärmer in den Weltraum entführt werden, gibt es ganz irdisch Gelegenheit, sich Informationen zur Abfallentsorgung und zu den Vorteilen der Biotonne zu besorgen. Seit Anfang des Jahres bietet die Stadt Bochum über die USB Bochum GmbH die Biotonne in Bochum zu besonders günstigen Konditionen...

  • Bochum
  • 19.06.15
Ratgeber
Einsatz bei der Medizinischen Flüchtlingshilfe Bochum: Sprach- und Integrationsmittlerin Gul Makay Dostdar hilft Therapeutin Jutta Gernert (rechts) im Klientengespräch. Finanziert werden ihre Dienste durch BoSprInt.

BoSprInt hilft in vielen Sprachen

Neu gegründeter Verein sorgt dafür, dass sich Fachleute und ihre Klienten verstehen Bochumer Beratungsstellen können künftig noch besser auf Klienten mit Migrationshintergrund eingehen. Das Projekt BoSprInt finanziert ihnen einen Pool aus Sprach- und Integrationsmittlern, die kurzfristig verfügbar sind, um zu dolmetschen und kulturelle Unterschiede zu überwinden. Nach der Anlaufphase ist BoSprInt jetzt ein eingetragener Verein, der sich durch Spenden trägt. Schon seit Oktober 2013 fördert...

  • Bochum
  • 10.10.14
Ratgeber
Manchmal lohnt es sich, die Dinge unter Lupe zu betrachten...

Dr. Azubi: Beratungsservice der DGB-Jugend

Für viele Jugendliche hat mit dem Start in eine Berufsausbildung ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Damit verbunden sind eine ganze Reihe von Fragen: Wie sollte mein Ausbildungsvertrag aussehen? Muss ich als Azubi Überstunden machen? Kann ich meinen Ausbildungsplatz auch wechseln? Dr. Azubi, der kostenlose Online-Beratungsservice der DGB-Jugend, gibt dazu unter www.dr-azubi.de Antworten. „Wir wollen Jugendliche dabei unterstützen, gleich zu Beginn der Ausbildung ihre Rechte und Pflichten zu...

  • Essen-Süd
  • 26.09.14
  • 2
Ratgeber

Seniorenbüro startet Sprechstunden in Hamme

Kooperation von Diakonie Ruhr und Stadt Bochum Die Stadtteile altengerechter zu gestalten, die Menschen zu vernetzen und zu beraten – mit diesem Auftrag sind die Bochumer Seniorenbüros gestartet. Um seine Dienstleistungen auch weiter entfernt wohnenden Bürgerinnen und Bürgern zugänglich zu machen, bietet das Büro Mitte künftig an jedem ersten und dritten Donnerstag im Monat von 9 bis 11 Uhr eine Sprechstunde im Bürgerhaus Hamme, Amtsstraße 10-12, an. Der erste Termin ist der 17. Juli....

  • Bochum
  • 11.07.14
Politik

Rahmenplan „Ostpark“ - CDU spricht sich gegen eine massive Bebauung aus

Morgen, 4. Dezemberm, erfolgt eine erneue Beratung des Rahmenplans „Ostpark“ - diesmal unter Stadtentwicklungsgesichtspunkten im Fachausschuss Wirtschaft, Infrastruktur- und Stadtentwicklung. CDU-Ratsmitglied Carsten Sökeland: „Die CDU-Fraktion steht den Vorschlägen der Verwaltung, eine neue Bebauung in den Stadtteilen Laer und Altenbochum zu planen, grundsätzlich positiv gegenüber. Im Bereich Immanuel-Kant-Straße / Feldmark kann die CDU der geplanten massiven Bebauung in Altenbochum nicht...

  • Bochum
  • 03.12.13
Ratgeber

Den Kampf gegen die Alkoholsucht gewinnt man nur mit der richtigen Unterstützung

Kontaktstelle „Pavillon“ lädt zum Tag der offenen Tür ein Alkohol als leicht verfügbare Alltagsdroge richtet in unserer Gesellschaft besonders großen Schaden an. Er zerstört Existenzen und ganze Familien. Umso bedeutsamer ist der richtige Umgang mit und die Unterstützung von Süchtigen. Der „Pavillon“, die Beratungs- und Kontaktstelle der Inneren Mission – Diakonisches Werk Bochum e.V., ist ein niedrigschwelliges Angebot, das bereits seit 1964 besteht und sich immer weiter entwickelt hat. Im...

  • Bochum
  • 30.10.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.