Beratung

Beiträge zum Thema Beratung

WirtschaftAnzeige
Service wird im Gladbecker Optiker Fachgeschäft „Rodewald“ groß geschrieben – und das schon seit über 40 Jahren.
2 Bilder

Optik Rodewald in Gladbeck bietet ein vielfältigstes Leistungsangebot
Gutes Sehen bedeutet Lebensqualität

Der Computer spielt in unserer Gesellschaft eine immer grösser werdende Rolle, wir nutzen häufig Handys beziehungsweise Smartphones und beim Autofahren verwenden wir ein Navigationsgerät. Das hat besondere Anforderungen an das Sehen zur Folge. Unsere Augen wechseln zwischen den einzelnen Sehentfernungen häufiger und schneller hin und her: Nahbereich zum Lesen, Zwischenbereich zum Beispiel für den Computer und das Navi sowie das klare Sehen in der Ferne insbesondere beim Autofahren. Dies...

  • Gladbeck
  • 28.08.20
  • 1
Politik
Das Anstoß-Team stellte die neue digitale Infobörse vor. Auf dem Foto v.l.n.r.: Bettina Weist (Amt für Bildung und Erziehung), Jutta Arndt, Jens Winter und Widad Hamdaoui. Foto: Borgwardt

Neues Konzept während der Corona-Pandemie
Gladbecker Berufsinfobörse findet online statt

Mit einem digitalen Konzept soll die Berufsinfobörse, die sonst jedes Jahr in der Stadthalle angeboten wird, auch während der Corona-Pandemie möglich gemacht werden. Im Anstoß-Büro in der Innenstadt stellten die Verantwortlichen nun das neue Verfahren für künftige Azubis und auszubildende Betriebe vor. Kernstück des neuen Systems ist eine neue Homepage, wie Anstoß-Mitarbeiter Jens Winter erklärt. "Wir haben uns bei der Gestaltung daran orientiert, wie die Jugendlichen einen Besuch auf der...

  • Gladbeck
  • 11.08.20
Ratgeber

Café Auszeit – Information und Unterstützung

Einmal im Monat, immer am ersten Montag, lädt das Entlassmanagement des St. Barbara-Hospitals Gladbeck pflegende Angehörige in das Café Auszeit ein. Der nächste Termin findet statt am Dienstag, 17. Dezember 2019. In der Zeit von 10 bis 12:15 Uhr können sie persönliche Anliegen, Sorgen und Probleme besprechen, miteinander ins Gespräch kommen und ihre Erfahrungen mit anderen Angehörigen austauschen. Im Café Auszeit erhalten sie außerdem sozialrechtliche Unterstützung und können ein wenig vom...

  • Gladbeck
  • 13.12.19
Ratgeber
Jörg Piontek-Möller von der Umweltabteilung der Stadt Gladbeck und Nathalie Pastwa von der Innovation City Management GmbH informieren im Rahmen von Hausbesuchen über die Fördermöglichkeiten zur energetischen Sanierung in Wohngebäuden. (Symbolfoto)

Beratungen in der Straße Lange Kämpe
Gladbeck: Innovation City vor Ort

Im Zeitraum vom 28. Oktober – 8. November werden die Anwohner der Straße Lange Kämpe aufgesucht. Jörg Piontek-Möller von der Umweltabteilung der Stadt Gladbeck und Nathalie Pastwa von der Innovation City Management GmbH informieren im Rahmen von Hausbesuchen über die Fördermöglichkeiten zur energetischen Sanierung in Wohngebäuden. Da ein Großteil der Gebäude in der Straße Lange Kämpe in den 70er Jahren und früher errichtet wurde, besteht hier ein großes Energieeinsparpotential. Gemeinsam mit...

  • Gladbeck
  • 22.10.19
Vereine + Ehrenamt
Durch ganz Deutschland radeln und wandern die Freiwilligen, um für einen unverkrampften Umgang mit der Volkskrankheit Depression zu werben.

"Mut-Tour" führt 3.675 Kilometer durch ganz Deutschland
Gladbeck: Zu Fuß und im Sattel gegen Depression

3.675 Kilometer durch ganz Deutschland: Mit Tandems und zu Fuß bewältigen Freiwillige diese Strecke in 11 Etappen, um über den Umgang mit Depressionen aufzuklären. Am 27. Juni kommt die "Mut-Tour" auch in Gladbeck vorbei. "Die Mut-Tour ist ein Aktionsprogramm, das sich seit 2012 durch Deutschland bewegt. Der Name ist Programm: Mutige Teilnehmer möchten anderen Mut machen, Hilfe anzunehmen und in den Dialog zu treten", erklärt die Pressesprecherin der Initiative, Karina Andres. Bislang haben...

  • Gladbeck
  • 26.06.19
  • 1
  • 1
Ratgeber
Das Team der städtische Betreuungsstelle hält auch überarbeitete und somit aktuelle Anträge für "Patientenverfügungen" und "Vorsorgevollmachten" bereit. Unser Foto zeigt von links nach rechts Heidi to Roxel, iris Berger, Franz Schmidt und Bianka Lehmkuhl.

"Betreuungsstelle" der Stadt Gladbeck bietet Sprechstunden an
Keine Angst vor Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Gladbeck. Wie wichtig im Ernstfall das Vorliegen von Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen ist, ist wohl auch den meisten Gladbeckern klar. Doch es gibt immer noch eine Vielzahl von Bürgern, die nicht über derartige Unterlagen verfügen. Oftmals ist es die Angst vor juristischen Fallstricken, die Bürger davon abhalten, entsprechende Papiere aufzusetzen und zu unterzeichnen. Alternativ könnte natürlich auch ein Notar zum Zuge kommen, was aber nicht zum Nulltarif geschieht. Als...

  • Gladbeck
  • 17.02.19
  • 1
Ratgeber
Der Supersommer hat leider auch seine Schattenseiten.

Ärzte beraten Gladbecker: Telefon-Hotline zumThema "Hitzewelle"

Gladbeck. Aufgrund der aktuellen Wetterlage schaltet die "DAK-Gesundheit" am Mittwoch, 1. August, als auch am Donnerstag, 2. August, eine medizinische Sonder-Hotline zum Thema "Hitzewelle". Unter der kostenlosen Rufnummer 0800-1111-841 gibt es an beiden Tagen von 8 bis 20 Uhr durch Ärzte eine Beratung bei gesundheitlichen Beschwerden durch die herrschenden hohen Temperaturen. Diesen Service können übrigens alle Interessenten, egal bei welcher Krankenkasse sie versichert sind, in Anspruch...

  • Gladbeck
  • 30.07.18
Ratgeber

Verunreinigter Wirkstoff in Medikamenten: Großflächige Tabletten-Rückrufaktion

Patienten sind verunsichert: Europaweit werden Medikamente mit dem Wirkstoff Valsartan zurückgerufen! Die Rückrufaktion läuft, da der genannte Wirkstoff beim chinesischen Herstellungsunternehmen höchstwahrscheinlich verunreinigt worden ist. Bei dem Wirkstoff Valsartan handelt es sich um ein Medikament zur Behandlung von Bluthochdruck, Herzinsuffizienz und zur Nachbehandlung von Herzinfarkten. "Patienten sollten das Medikament aber auf keinen Fall ohne Rücksprache mit ihrem behandelnden...

  • Gladbeck
  • 09.07.18
  • 16
  • 6
Ratgeber
Die Filiale an der Voßstraße wird ab dem 1. Juni als reine Selbstbedienungszweigstelle weitergeführt. Foto: Sparkasse

Sparkasse Gladbeck: Nur noch Automaten an der Voßstraße

Sparkassen-Kunden im Gladbecker Osten müssen bald auf menschliche Beratung vor Ort verzichten: Ab dem 1. Juni wird man nur noch Automaten in der Geschäftsstelle Voßstraße vorfinden. Grund ist das veränderte Kundenverhalten der vergangenen Jahre. Man habe in den letzten Jahren eine immer geringere Kundenfrequenz in der Geschäftsstelle festgestellt. „Aufgrund des geänderten Kundenverhaltens ist davon auszugehen, dass sich dieser Trend fortsetzt. Wirtschaftlich ist die unter...

  • Gladbeck
  • 22.03.18
Ratgeber
Die Häuser entlang der Paul-Loebe-Straße sind allesamt rund 50 Jahre alt und somit für entsprechende Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen nahezu prädestiniert. Hierfür können Interessenten das städtische Förderprogramm "InnovationCity Sanierungszuschuss Rentfort-Nord" in Anspruch nehmen. Foto: Rath

"InnovationCity Rentfort-Nord: Überzeugungsarbeit mit Haus-zu-Haus-Gesprächen

Rentfort-Nord. Es sind immerhin 40.000 Euro, die die - ansonsten ja eher "klamme" - Stadt Gladbeck aus eigenen Mitteln zur Verfügung stellt. Jetzt gilt es, Hausbesitzer in Rentfort-Nord, die im Rahmen des "InnovationCity roll out" ihre Gebäude energetisch sanieren wollen, zu finden. Und dabei setzen die Verantwortlichen aus den Reihen der Stadtverwaltung auf "Haus-zu-Haus-Gespräche". Persönlichen Kontakt zu den Hauseigentümern wollen Lydia Erben (Sanierungsmanagerin) und Katrin Knur...

  • Gladbeck
  • 11.02.18
WirtschaftAnzeige
Jürgen Gebauer, Leiter des HUK-Coburg-Kundendienstbüros in Gladbeck, hat Verstärkung bekommen. In der Goethestraße 36 berät jetzt auch Bleron Delolli.

Bei der HUK Coburg berät jetzt auch Bleron Delolli

Wenn es um Themen wie Absicherung und Vorsorge geht, möchte man seine Angelegenheiten in den besten Händen wissen. In Gladbeck finden Kunden und Interessierte mit Jürgen Gebauer den Ansprechpartner. Er arbeitet seit über 20 Jahren für die HUK-Coburg, und das so erfolgreich, dass sein Büro Verstärkung benötigte. Und in Bleron Delolli gefunden hat. Ausgebildet in Herne bei der HUK-Coburg, unterstützt er das Team. Der 22-Jährige berät Kunden in Vorsorge- und Bausparfragen und über das...

  • Gladbeck
  • 27.09.17
Ratgeber
Der nächste Termin für eine halbstündige persönliche Beratung ist am Mittwoch, 19. Juli, im VZ Energieberatungsstützpunkt Gladbeck

Verbraucherzentrale bietet Gladbeckern Beratung an: Stand-by-Modus entpuppt sich sich als Stromfresser

Gladbeck. Die Energieberatung der Verbraucherzentrale berät bis zum 31. August alle Ratsuchenden kostenlos, die sich ein neues elektrisches Haushaltsgerät zulegen wollen. Energieberaterin Petra Kerstan gibt wertvolle Hinweise zum Kauf von Waschmaschine und Co. Grundsätzlich kostet die Beratung 5 Euro. Mit einem Gutschein, der in der Umweltabteilung der Stadt Gladbeck und auf www.verbraucherzentrale-energieberatung.de erhältlich ist, ist die Auskunft kostenlos. Lohnt sich der Kauf einer...

  • Gladbeck
  • 04.08.17
WirtschaftAnzeige
Seit nunmehr fast 20 Jahren kümmert sich Friseurmeisterin Renate Trzensky (Mitte) gemeinsam mit ihren Mitarbeiterinnen-Team im Salon „Kamm und Schere“ in Rentfort, Hegestraße 11, um die passende Haarmode für Damen, Herren und Kinder.

Salon "Kamm & Schere": Trendige Haarschnitte und modernste Farben

Rentfort. „Der Bob ist bei Frauen wieder total angesagt, vor allem ein Bob mit Pony“, erklärt Renate Trzensky. Die Friseurmeisterin betreibt seit Januar 1998 den Salon „Kamm und Schere“ an der Hegestraße 11 und weiß daher genau, was beim Thema Frisuren im Trend liegt und was nicht. Um beim Thema Haare immer auf dem neuesten Stand zu sein, bildet sie sich, gemeinsam mit ihrem Team, stets auf Seminaren weiter. „Momentan liegen, passend zur Jahreszeit, herbstliche Farbtöne im Trend. Gedeckte...

  • Gladbeck
  • 19.10.16
Ratgeber
Gerrit Rethage ist seit 41 Jahren praktizierender Rechtsanwalt in Kamen. Foto: Weskamp

Frage der Woche: Was wolltet ihr einen Rechtsanwalt schon immer fragen?

Guter Rat ist teuer, heißt es. Und richtig, für professionelle Beratung, vor allem juristische, ist oftmals ein tiefer Griff in die Geldbörse nötig. Leserinnen und Leser des Lokalkompass haben in dieser Woche allerdings Glück. Dank Gerrit Rethage. Rethage ist ein Profi und lange genug im Geschäft, wie er selbst sagt. Der selbstständige Rechtsanwalt, der mittlerweile seit 41 Jahren in Kamen praktiziert, denkt trotz seiner 70 Jahre noch nicht ans Aufhören. Für den Kamener Stadtspiegel...

  • 04.08.16
  • 16
  • 8
Politik

Zur Information

Da es einige Vorfälle in dem Verein Soziale Bürgerinitiative e.V gab, die nicht mehr zu verantworten waren, haben einige Mitglieder den Verein verlassen. Ich habe einige Missstände und Fehlverhalten der Führungsmitglieder auf gedeckt, und mich da durch im Verein unbeliebt gemacht. Der gesamte Vorstand wurde auf Grund dieser Vorfälle neu besetzt, und ich habe als letztes Gründungsmitglied den Verein verlassen. Ich Arbeite zum Teil noch als Sozialberater weiter, und werde gegebenenfalls...

  • Gladbeck
  • 04.07.16
  • 3
Politik

Die Soziale Bürgerinitiatie e.V. informiert. Beratung in der Humboldstr. 14 in Gladbeck

Dies ist eine private Information. Durch den Ausfall mehrer großzügiger Spender, die dazu beigetragen haben, die Kosten des Büros abzudecken, habe ich vorsorglich das Mietverhältnis zum 30.09.2015 gekündigt. Hinzu kam meine gesundheitliche Situation Ob ein Vereinsmitglied das Büro weiterhin, ergo ab 01.10.2015 dann als neuer Vertragspartner des Vermieters, weiterführen wird, ist mir noch nicht verbindlich bekannt. Es besteht aber Hoffnung das dies durch ein Vereinsmitglied...

  • Gladbeck
  • 18.09.15
Ratgeber
Gemeinsam für eine bessere Unterstützung von Existenzgründern in Gladbeck wollen sich fortan die Stadt Gladbeck, das STARTcenter des Kreises Recklinghausen und die Sparkasse Gladbeck einsetzen.  Unser Foto zeigt von links nach rechts Maria Jost (Stadt Gladbeck), Ulrich Roland (Bürgermeister), Karin Bauer (Startercenter), Ludger Kreyerhoff (Sparkasse), Angelika Aberle (Startercenter), Cay Süberkrüb (Landrat) und Marcus Steiner (Sparkasse).

Neue Kooperation soll Existenzgründern eine noch bessere Unterstützung bieten

Wer in Gladbeck bislang den Weg in die Selbstständigkeit wagen, eine eigene geschäftliche Existenz aufbauen wollte, fand im Rathaus mit den Fachleuten der Abteilung „Wirtschaftsförderung“ kompetente Ansprechpartner. Und in der Regel wurden auch die Experten vom „Startercenter“ in der Kreisstadt Recklinghausen mit ins Boot geholt. Eine - zumeist - erfolgreiche Kombination. Doch ab sofort wird diese Kooperation um einen weiteren wichtigen Partner erweitert - nämlich die Sparkasse...

  • Gladbeck
  • 07.08.15
  • 1
Politik

Wieder ermittelt die Staatsanwaltschaft in Essen gegen eine Mitarbeiterin beim Jobcenter in Gladbeck, wegen Nötigung.

Ein Kunde des Jobcenters in Gladbeck, ist mit diesem Vorgang zu mir gekommen und bat mich um Rat. Der Kunde hat seine Betriebskostenabrechnung kurz nach erhalt beim Jobcenter eingereicht, und ist somit seiner Verpflichtung nachgekommen. Auf Grund der langen Bearbeitung, wurde dem Kunden ein Standardschreiben in Förmlicher Zustellung ( gelber Briefumschlag) zugestellt. In diesem Schreiben wird dem Kunden vorgeworfen, dass er Leistungen zu Unrecht bezogen hat. Dies ist so nicht richtig. Da...

  • Gladbeck
  • 21.06.15
  • 1
  • 2
Politik

Ermittlungsverfahren gegen einer Mitarbeiterin beim Jobcenter Gladbeck

Ermittlungsverfahren gegen einer Mitarbeiterin beim Jobcenter Gladbeck Ich habe am 20.04.2015 eine Anzeige bei der Staatsanwaltschaft in Essen gegen eine Mitarbeiterin beim Jobcenter Gladbeck erstattet, weil diese Mitarbeiterin einem SGB II ( Hartz IV ) Empfänger die ihm zu stehenden Leistungen verweigert hat, er habe trotz mehrfacher Aufforderung nicht die angeforderten Unterlagen eingereicht. Obwohl der SGB II Empfänger die geforderten Unterlagen zweimal nachweislich eingereicht hat,...

  • Gladbeck
  • 04.05.15
  • 1
Ratgeber

Frauenberatungsstelle bietet Opfern von Stalking Unterstützung an

Stalking ist eine Bedrohung, unter insbesondere Frauen zu leiden haben: Es bedeutet das beabsichtigte und wiederholte Belästigen und Verfolgen eines Menschen, so dass dessen Sicherheit bedroht und seine Lebensgestaltung schwerwiegend beeinträchtigt werden. Dazu gehören unter anderem unerwünschte Telefonanrufe zu jeder Tages- und Nachtzeit, ständige Nachrichten auf der Mailbox, Bedrohung und Einschüchterung – auch der Familie und der Freunde. Ängste, Depressionen und soziale...

  • Gladbeck
  • 30.04.15
Ratgeber
Ab dem 15. März ist die Pille danach auch ohne Rezept in den Gladbecker Apotheken erhältlich.

Gladbecks Apotheker beraten zur Pille danach

Kaum ein Gesundheitsthema wurde in den vergangenen Jahren so heiß diskutiert wie die Entlassung der „Pille danach“ aus der Verschreibungspflicht. „Das waren in erster Linie jedoch moralisch-politische Gründe und hatte herzlich wenig mit medizinisch-pharmazeutischen Argumenten zu tun“, betont Dorothee Pradel, Sprecherin der Apothekerschaft im Kreis Recklinghausen (Stadt Gladbeck). „So kam die Entscheidung auf EU-Ebene Anfang des Jahres auch nicht überraschend, die Rezeptpflicht...

  • Gladbeck
  • 12.03.15
WirtschaftAnzeige
„Herrenmode Domke“ ist seit mehr als 40 Jahren für Kunden aus Gladbeck, dem gesamten nördlichen Ruhrgebiet und auch dem angrenzenden Münsterland ein Begriff. In Gladbeck-Ost, Konrad-Adenauer-Allee 185, gehören traditionell auch Spezial- und Übergrößen für modebewusste Männer zum Sortiment. Unser Foto zeigt die Eheleute Christel (3. von links) und Axel Domke (3. von rechts)  gemeinsam mit ihren Mitarbeiterinnen Renate Kühler, Monika Rott, Britta Schillo sowie Gudrun Kolcan (von links nach rechts).

"Herrenmode Domke": Große Größen in großer Auswahl für große Männer

Dieses Fachgeschäft ist längst schon eine Instution, für modebewusste Herren aus dem gesamten nördlichen Ruhrgebiet, dem angrenzenden Münsterland und dem Niederrhein eine absolute TOP-Adresse. Die Rede ist von „Herrenmode Axel Domke“ in Gladbeck-Ost, Konrad-Adenauer-Allee 185. Schon seit mehr als 40 Jahren gibt es „Herrenmode Axel Domke“ und auf einer Verkaufsfläche von stolzen 250 Quadratmetern findet „Mann“ alles, was das modische Herz so begehrt. Und dies gilt vor allen Dingen für Kunden,...

  • Gladbeck
  • 06.03.15
  • 2
Politik

An alle SGB II (Hartz4) Bezieher

Das Jobcenter Gladbeck verschickt zurzeit Verträge (Eingliederungsvereinbarung) an Ihre Kunden damit sie von den Kunden unterzeichnet und zurück gesendet werden. Mir liegt ein solcher Vertrag einer Kundin des Jobcenter im Original vor. Diese Verträge verstoßen gegen das Grundgesetz und beschneiden die Grundrechte der Kunden in erheblichen Umfang, und sind somit meiner Meinung nach rechtswidrig. In diesem konkreten Vertrag ist eine Laufzeit von 22.01.2015 bis 21.01.2016 vorgegeben und...

  • Gladbeck
  • 24.02.15
  • 3
  • 4
Politik

Rechtsbeugung beim Jobcenter in Gladbeck?

Mir wurde heute schriftlich bestätigt, das einem SGB II (Hartz 4) Bezieher die Bestätigung zur Abgabe von Dokumenten im Jobcenter Gladbeck trotz mehrfacher Nachfrage verweigert wurde. Obwohl es bereits zwei Beschlüsse des Landtags gibt, das alle Jobcenter die Abgabe von Dokumenten bestätigen müssen. Der SGB II Bezieher wurde bereits mehrmals aufgefordert Dokumente nachzureichen, obwohl er sie schon eingereicht hatte. Immer wieder verschwanden Dokumente von Ihm. Wie kann so etwas möglich...

  • Gladbeck
  • 17.02.15
  • 4
  • 3
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.