Beratung

Beiträge zum Thema Beratung

RatgeberAnzeige

Berufsberatung im Erwerbsleben
Aktionstag unter dem Motto: „Zeit für Neues – Zeit für Weiterbildung!“

Kostenlose Hotline am 6. Mai von 07:00 bis 18:00 Uhr für Interessierte erreichbar! Durch die Covid-19 Pandemie und die damit einhergehenden Kontaktbeschränkungen wurde die Berufswelt noch schneller zu einer digitalen Welt. Der Arbeitsmarkt und die Berufsbilder verändern sich rasend schnell. Die neuen Strukturen bieten aber auch Chancen, die für eine beruflichen Entwicklung genutzt werden können Beschäftigte und arbeitsuchende Menschen sollten sich jetzt die Frage stellen, ob sie für die Zukunft...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.04.21
LK-Gemeinschaft
Das sind die Experten, die in Fragen der Ausbildung in der MEO Region beraten.

Gemeinsamer Aktionstag für Ausbildung
Ausbildungshotline am 15. April

Corona erschwert die Informationswege  für junge Menschen, die einen Ausbildungsplatz suchen.  Doch viele Ansprechpartner können dennoch telefonisch oder per Videotermin Ratsuchenden weiterhelfen. Ansprechpartner und Telefonkontakt sind auf dem Titelfoto zu sehen. Eine Ausbildungshotline gibt es für Interessierte  am 15. April zwischen 14 und 17 Uhr. Dann können  alle Fragen rund um das Thema Ausbildung und Ausbildungsstellen an Expertinnen und Experten gestellt werden. Experten für die MEO...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.04.21
Ratgeber
2 Bilder

ginko Jugendberatung und Fachstelle laden ein
Digitaler Elternstammtisch

Durch die Corona Maßnahmen hat sich unser Alltag sehr verändert. Soziale Kontakte sind stark eingeschränkt und vieles, was uns im Leben wichtig ist, was bisher Ausgleich für Stress und Belastung darstellt hat, ist weggefallen.  Als Unterstützungsangebot bietet die ginko Stiftung für Prävention einen digitalen Elternstammtisch an. Wir möchten Eltern von jungen Menschen zwischen 14 und 21 Jahren die Möglichkeit geben, miteinander und mit uns zusammenzukommen und darüber zu reden, was ihnen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.03.21
RatgeberAnzeige

Berufsberatung im Erwerbsleben
Neues Angebot für Beschäftigte und arbeitsuchende Menschen

Sich für die Zukunft rüsten und Chancen nutzen: Die Berufsberatung im Erwerbsleben unterstützt Beschäftigte und arbeitsuchende Menschen unter dem Motto Unsere Beratung – Ihre Entscheidung durch ein modernes und umfangreiches Dienstleistungs- und Beratungsangebot. Die Berufs- und Arbeitswelt ist schnelllebig und befindet sich im Umbruch. Der Arbeitsmarkt steht vor großen Herausforderungen, wie zum Beispiel der fortschreitenden Digitalisierung sowie dem demographischen und strukturellen Wandel....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.02.21
Blaulicht
Ein Polizeiwagen als Symbolbild.

Polizei informiert Online über Betrüger
Kriminalität und Senioren als Opfer

Eine interessante Liveübertragung der Sitzung des Seniorenbeirats mit Präventionstipps der Polizei zum  Themenschwerpunkt Kriminalität und Senioren wird Morgen Vormittag für alle zugänglich sein, die über einen Netzanschluss und einen PC oder ein Tablet besitzen. Unter folgendem Link können sich alle Bürger den Livestream anschauen: www.essen.de/seniorenbeirat. Am Mittwoch, 3. Februar, um 10 Uhr beginnt die öffentliche Sitzung in Essen im Internet.  Themenschwerpunkt der Sitzung sind Straftaten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.02.21
LK-Gemeinschaft
Ulrike Radix und Thomas Waloschcyk, Seelsorgerin und Pflegemanager im EKM, wissen, wie wichtig gerade in der Coronakrise Gespräche mit an den Grenzen der Belastbarkeit arbeitenden Mitarbeitern sind.
Foto: PR-Foto Köhring/SC
2 Bilder

Psychosoziale Gesprächsangebote werden im EKM auch Corona-bedingt erweitert und professionalisiert
„Wie eine Dusche für die Seele“

„In belastenden Situationen sind Gespräche oft eine Dusche für die Seele“, sagt Ulrike Radix. Die evangelische Theologin weiß, was sie sagt und wovon sie spricht. Seit langem ist sie verantwortliche Seelsorgerin für die Ategris GmbH, in deren Trägerschaft sich auch das Evangelische Krankenhaus Mülheim (EKM) befindet.  Bei Ategris, unter deren diakonischem Dach auch das Evangelische Krankenhaus Oberhausen und in Mülheim neben dem EKM auch die Wohnstifte Dichterviertel, Uhlenhorst und Raadt, das...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.01.21
Ratgeber
"Mit kompetenter Beratung das berufliche Comeback vorbereiten" heißt ein kostenfreies Online-Seminar der Agenturen für Arbeit Essen und Oberhausen/Mülheim an der Ruhr, das am Donnerstag, 28. Januar, um 10.30 Uhr stattfindet.

Arbeitsagenturen Essen und Oberhausen/Mülheim an der Ruhr bieten Online-Seminar an: Donnerstag, 28. Januar, 10.30 Uhr
Für Berufsrückkehrer: "Mit kompetenter Beratung das berufliche Comeback vorbereiten"

"Mit kompetenter Beratung das berufliche Comeback vorbereiten" heißt ein kostenfreies Online-Seminar der Agenturen für Arbeit Essen und Oberhausen/Mülheim an der Ruhr. Das Seminar, das am Donnerstag, 28. Januar, um 10.30 Uhr stattfindet, richtet sich an interessierte Berufsrückkehrer aus Essen, Oberhausen und Mülheim. Wer wegen der Kindererziehung oder der Pflege von Angehörigen seine Berufstätigkeit unterbrochen hat und danach wieder in den Job zurückkehren möchte, sollte sein berufliches...

  • Oberhausen
  • 19.01.21
Ratgeber
Gerade in Corona-Zeiten ist die Mülheimer Beratungsstelle von Hilfe für Frauen e.V. ein richtiger "Schutzschirm". Ein solchen kann man übrigens auch am Tag der weltweiten "Ächtung von Gewalt an Frauen und Mädchen" erwerben und somit ein "oranges Zeichen" setzen.
Foto: PR-Foto Köhring

Beratungsstelle von „Hilfe für Frauen e.V.“ in Corona-Zeiten mehr gefragt
„Die häusliche Gewalt nimmt zu“

„Für Frauen hat Corona noch einmal eine zusätzliche Belastung mit sich gebracht. Das merken wir an an den gestiegenen Anfragen und dem erhöhten konkreten Beratungsbedarf.“ Karoline Marks, die Leiterin der Beratungsstelle von Hilfe für Frauen e.V. ist überzeugt, dass sich der Trend noch fortsetzen wird.  Der Lockdown und die auch danach eingeschränkten Kontaktmöglichkeiten zu Menschen ihres Vertrauens hätten die Situation für Frauen nicht gerade einfacher gemacht. Zusätzlich gebe es deutliche...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.11.20
LK-Gemeinschaft
Ein Graffiti eines Künstlers von einem traurigen Kind auf einer Schaukel.

Caritas bietet weiter psychologische Beratung in Mülheim
Wenn die Seele drückt

Psychologische Beratung ist möglich „Wo drückt denn der Schuh?“ – Diese Redensart ist den meisten bekannt. Drückende Schuhe sind ein Sinnbild für Sorgen und Kummer. So abwegig ist dieser Vergleich gar nicht. Ob bei speziellen Erziehungsthemen wie „Umgang mit Medien“ und „Kinder in der Pubertät“ oder bei Familienkrisen wie „Trennung und Scheidung“ und „eskalierende Konflikte mit Kindern“: Die Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche der Caritas in Mülheim bietet...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.11.20
Ratgeber
Volker Rohse und sein Team beraten unbürokratisch und kostenfrei. Das kann persönlich, telefonisch oder per Video vonstatten gehen.
Foto: PR-Foto Köhring

Die Evangelische Beratungsstelle für Erziehungs-, Ehe- und Lebensfragen Mülheim „trotzt“ Corona
„Unsere Arbeit ist vielseitiger geworden“

Die Corona-Pandemie hat das Leben verändert. Sie sorgt auch in unserer Stadt für tiefe Einschnitte im Leben vieler Menschen. Die persönlichen Sorgen, Nöte und Probleme sind nicht gerade weniger geworden. Das weiß auch Volker Rohse, der Leiter der Evangelischen Beratungsstelle für Erziehungs-, Ehe- und Lebensfragen Mülheim an der Ruhr. „Unsere Arbeit ist vielseitiger geworden“, sagt er im Gespräch mit der Mülheimer Woche, denn „während wir vor Corona fast nur im direkten Kontakt, also...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.11.20
Ratgeber
Sparkassen-Vorstand Frank Werner bitte auch weiterhin um Verständnis für strenge Hygieneregeln.

In den beiden kleinsten Filialen der Sparkasse Mülheim an der Ruhr
Beratung nur nach Terminvereinbarung

Im Gegensatz zum Lockdown im März bleiben – bis auf die kleinen Sparkassenfilialen auf der Heimaterde und in Holthausen – alle weiteren sechs Filialen und auch die Hauptstelle der Sparkasse Mülheim an der Ruhr geöffnet. „In Heimaterde und Holthausen haben wir unsere kleinsten Filialen und hier ist der normale Servicebetrieb unter Coronabedingungen am schwierigsten durchzuführen,“ sagt der Vorstandsvorsitzende Martin Weck. Hauptstelle bleibt geöffnetBis auf Weiteres schließen daher diese beiden...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.11.20
Ratgeber
Von der Ausbildungsstelle bis zur Hochschule - die Talenttage Ruhr stellen Möglichkeiten für Jugendliche vor.

TalentTage Ruhr
Nachwuchsförderung online und vor Ort

Die siebte Auflage der TalentTage Ruhr steigt vom 16. bis 26. September. Sämtliche On- und Offline-Angebote sind für Teilnehmer kostenlos. Sechs Veranstaltungen finden auch in Mülheim statt. Mit mehr als 200 Veranstaltungen von über 100 Partnern setzen die TalentTage Ruhr vom 16. – 26. September ein starkes Zeichen für die Nachwuchsförderung in der Region sowie für die Bildungschancen junger Menschen, ganz gleich ihrer sozialen und wirtschaftlichen Herkunft. Mit sechs Einzel-Veranstaltungen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.09.20
Politik
Vertrauensvolle Gespräche auf Augenhöhe sind das Gebot der Stunde, betonten Mauno Gerritzen, Geschäftsführer des Paritätischen in Mülheim, uns Jugend- und Sozialdezernent Marc Buchholz, in einem Pressegespräch.
Fotos: Reiner Terhorst
3 Bilder

Qualifiziertes Netzwerk gewährleistet bestens aufgestellten Kinderschutz in Mülheim
Mehr miteinander reden als übereinander

Die Wogen sind geglättet, der Blick nach vorne in Sachen Kinderschutz wird auf eine breite Basis gestellt. Das kann zur Zufriedenheit vieler Beteiligter nach einem Pressegespräch bei Jugend- und Sozialdezernent Marc Buchholz sowie der Sitzung des Hauptausschusses am Donnerstagabend festgehalten werden. In der vergangenen Woche hatte der Mülheimer Kinderschutzbund in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit dem Paritätischen Wohlfahrtsverband Mülheim die Schießung der Beratungsstelle des...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.06.20
  • 1
Ratgeber
4 Bilder

ginko Stiftung für Prävention
Zahlreiche Absagen von Veranstaltungen, Jugendberatung bis auf Weiteres geöffnet

Aufgrund der aktuellen Situation rund um das neuartige Corona-Virus müssen leider bis auf Weiteres – auf jeden Fall aber bis 19. April 2020 – sämtliche Veranstaltungen ausfallen. Dazu zählen beispielsweise Fortbildungen, Arbeitskreise und andere Sitzungen. Die Schulveranstaltungen wie die ALK- und LoQ-Parcours-Termine können aufgrund der Schulschließungen ebenfalls nicht stattfinden. Wie es danach weitergeht, hängt von den weiteren Entwicklungen ab. Wir halten Sie an dieser Stelle auf dem...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.03.20
Wirtschaft
Mauno Gerritzen, Thomas Schipper, Dr. Georg Ode, Kathrin Bochmann und Brigitte Eiben (v. l.) freuen sich über die Eröffnung der Krebsberatungsstelle in Mülheim.

Für Betroffene und Angehörige
Mülheim an der Ruhr hat ab sofort eine Krebsberatungsstelle

Im Gesundheitsamt in der Heinrich-Melzer-Straße nimmt ab sofort eine Krebsberatungsstelle ihre Tätigkeit auf und bietet allen Erkrankten und deren Angehörigen die Chance auf eine kostenlose Beratung.  Die Nachfrage war groß und das Angebot längst überfällig: Neben der Anlaufstelle in Essen gibt es jetzt auch endlich Hilfe für alle Betroffenen in Mülheim. "Rund zehn Prozent der Leute, die sich in Essen beraten lassen, kommen eigentlich aus Mülheim und ich schätze, dass sich sogar noch mehr...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.12.19
Ratgeber

Buntes und abwechslungsreiches Programm in der Ausbildungswoche
Jugendliche treffen Betriebe

Die Woche der Ausbildung findet von Montag, 11. März, bis Freitag, 15. März, statt. Zahlreiche Aktionen rund um das Thema Ausbildung sollen die jungen Menschen von der Bedeutung einer dualen Berufsausbildung überzeugen. An der bundesweiten Woche der Ausbildung beteiligen sich die Arbeitsagentur und das Jobcenter Oberhausen mit zahlreichen Aktionen und Events. Ziel ist es, die Jugendlichen für die duale Berufsausbildung zu begeistern und Karrierechancen sowie weitere berufliche...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.03.19
Ratgeber

Verunreinigter Wirkstoff in Medikamenten: Großflächige Tabletten-Rückrufaktion

Patienten sind verunsichert: Europaweit werden Medikamente mit dem Wirkstoff Valsartan zurückgerufen! Die Rückrufaktion läuft, da der genannte Wirkstoff beim chinesischen Herstellungsunternehmen höchstwahrscheinlich verunreinigt worden ist. Bei dem Wirkstoff Valsartan handelt es sich um ein Medikament zur Behandlung von Bluthochdruck, Herzinsuffizienz und zur Nachbehandlung von Herzinfarkten. "Patienten sollten das Medikament aber auf keinen Fall ohne Rücksprache mit ihrem behandelnden Arzt...

  • Gladbeck
  • 09.07.18
  • 16
  • 6
Politik
Ralf Dammeyer,  Frank Werner und Martin Weck stellten die Bilanz der Sparkasse Mülheim an der Ruhr vor.

Beeindruckende Zahlen machen Mut für die Zukunft - Sparkasse Mülheim an der Ruhr präsentiert solide Bilanz und stellt sich den Herausforderungen

„Bilanz ziehen“ heißt auch und gerade für die Sparkasse Mülheim an der Ruhr, Rückschau zu halten, Ergebnisse zu bewerten und daraus Zukunftsperspektiven abzuleiten und sich künftigen Herausforderungen zu stellen. Vorstandsvorsitzender Martin Weck: „Wir haben unsere Bilanzsumme im Jahr unseres 175-jährigen Bestehens trotz des Niedrig-Zinssatzes noch einmal gesteigert und darauf sind wir richtig stolz“. Das gute Ergebnis für das Geschäftsjahr 2017, so Weck, liege nicht zuletzt an der guten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.02.18
Ratgeber

Telefonsprechstunde - neues Angebot der Jugendberatungsstelle der ginko Stiftung für Prävention

Die Jugendberatungsstelle der ginko Stiftung für Prävention in Mülheim an der Ruhr geht mit einem neuen Angebot für Jugendliche, junge Erwachsene, Angehörige und Fachkräfte an den Start: eine Telefonsprechstunde mit themenspezifischen Schwerpunkten.245 junge Menschen zwischen 14 und 26 Jahren suchten die Jugendberatungsstelle im vergangenen Jahr (2016) auf. Neben der allgemeinen Lebensberatung drehten sich die meisten Beratungsthemen um den Konsum von Cannabis, Mediennutzung (Internetsucht) und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.11.17
Überregionales
Das SPZ im Katholischen Zentrum feiert ihr 25jähriges Bestehen.

SPZ feiert 25-jährige Kooperation

Seit 25 Jahren betreiben Caritas und der Verein Mülheimer Kontakte gemeinsam das Sozialpsychiatrische Zentrum (SPZ) im Katholischen Stadthaus an der Althofstraße. Als es seinerzeit um die Trägerschaft ging, standen beide in harter Konkurrenz zueinander. „Vor 25 Jahren versuchten beide Einrichtungen, in Mülheim das SPZ zu betreiben und bewarben sich beim Landschaftsverband Ruhr (LVR)“, erinnert sich Ralf-G. Schneider. Der diplomierte Sozialpädagoge ist heute Geschäftsführer der Mülheimer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.09.16
Ratgeber
Gerrit Rethage ist seit 41 Jahren praktizierender Rechtsanwalt in Kamen. Foto: Weskamp

Frage der Woche: Was wolltet ihr einen Rechtsanwalt schon immer fragen?

Guter Rat ist teuer, heißt es. Und richtig, für professionelle Beratung, vor allem juristische, ist oftmals ein tiefer Griff in die Geldbörse nötig. Leserinnen und Leser des Lokalkompass haben in dieser Woche allerdings Glück. Dank Gerrit Rethage. Rethage ist ein Profi und lange genug im Geschäft, wie er selbst sagt. Der selbstständige Rechtsanwalt, der mittlerweile seit 41 Jahren in Kamen praktiziert, denkt trotz seiner 70 Jahre noch nicht ans Aufhören. Für den Kamener Stadtspiegel...

  • 04.08.16
  • 16
  • 8
Überregionales

Polizei berät zum Opferschutz auf der Schloßstraße

Am kommenden Donnerstag, 17. März, geben Kriminalbeamte des Kommissariats Kriminalprävention und Opferschutz auf der Schloßstraße in Mülheim zwischen 9 und 10 Uhr Tipps und Verhaltensempfehlungen rund um das Thema Sicherheit. Unterstützt werden sie in von den örtlichen Bezirksbeamten, die die Sorgen und Fragen der Bürger in ihren Stadtteilen genau kennen. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, vor Ort mit den Spezialisten ins Gespräch zu kommen.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.03.16
Ratgeber

Beratung für Sehbehinderte

Maria St. Mont, die zweite Vorsitzende des Blinden- und Sehbehindertenvereins, BSV-Mülheim, berät am Donnerstag, 4. Februar, von 10.30 bis 13.30 Uhr Blinde und Sehbehinderte und deren Angehörige im Medienhaus am Synagogenplatz 3 im Raum 0113. In der Sprechstunde wird den Ratsuchenden zum Beispiel aufgezeigt, welche Behörde für ihr Problem zuständig ist und welcher Antrag wo gestellt werden muss oder kann. Zudem werden auch ganz praktische Dinge gezeigt und erklärt, die es blinden und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.02.16
Ratgeber
Manchmal lohnt es sich, die Dinge unter Lupe zu betrachten...

Dr. Azubi: Beratungsservice der DGB-Jugend

Für viele Jugendliche hat mit dem Start in eine Berufsausbildung ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Damit verbunden sind eine ganze Reihe von Fragen: Wie sollte mein Ausbildungsvertrag aussehen? Muss ich als Azubi Überstunden machen? Kann ich meinen Ausbildungsplatz auch wechseln? Dr. Azubi, der kostenlose Online-Beratungsservice der DGB-Jugend, gibt dazu unter www.dr-azubi.de Antworten. „Wir wollen Jugendliche dabei unterstützen, gleich zu Beginn der Ausbildung ihre Rechte und Pflichten zu...

  • Essen-Süd
  • 26.09.14
  • 2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.