BeratungsCentrum

Beiträge zum Thema BeratungsCentrum

Vereine + Ehrenamt
Der Lionsclub Kamen-Westfalen hat - trotz erheblich Erlöseinbußen wegen ausgefallener Aktionen - eine Spendenaktion mit über 12.000 Euro realisiert. Hier ein Archiv-Foto mit Dr. Dr. Robert Brägelmann (r.), der im Sommer 2020 die Amtsinsignien an den neuen Clubpräsidenten Gerd Böckmann (l.) überreichte.

Trotz erheblich Erlöseinbußen wegen ausgefallener Aktionen hilft der LC Kamen-Westfalen auch in Corona-Zeiten
Lionsclub Kamen-Westfalen realisiert Spendenaktion mit über 12.000 Euro

Der Lionsclub Kamen-Westfalen hat - trotz erheblich Erlöseinbußen wegen ausgefallener Aktionen - eine Spendenaktion mit über 12.000 Euro realisiert. Helfen, obwohl ansehnliche Erlöse aus den Büchermärkten entfallen, ist den Mitgliedern des Lionsclub Kamen-Westfalen gerade in Corona-Zeiten wichtig. So hat der Club jetzt im April über 12.000 Euro für verschiedene Hilfsprojekte gespendet. Spendengeld dringend benötigt Präsident Gerd Böckmann und Sekretär Christian Ring berichteten den...

  • Kamen
  • 15.04.21
Überregionales
Präsentieren die Weihnachtssterne (von links): Brigitte Ahl (MonaLisen), Inge Nowak (Mo.Ki), Claudia Haag-Porysiak (BeratungsCentrum), Thomas Müller (Beratungsstelle), Simone Feldmann (Bereichsleitung Kinder, Jugend und Familie), Bürgermeister Daniel Zimmermann, Ursula Schroeren (MonaLisen), Walter Torspecken (Mo.Ki) und Ulrike Niebel (MonaLisen). Foto: de Clerque

„Monheimer Weihnachtssterne“ sind ab sofort erhältlich

Die Aktion „Monheimer Weihnachtssterne“ läuft wieder. Die Stadtverwaltung und die Einrichtungen im Haus der Chancen sorgen bereits zum sechsten Mal dafür, dass in Monheim zu Weihnachten jedes Kind ein Geschenk bekommt. „Inzwischen brauchen wir nichts mehr zu erklären. Die Leute kommen gezielt an den Stand“, sagt Ursula Schroeren, Mitglied bei den „MonaLisen“. Die Mitglieder der Damentanzgarde unterstützen seit drei Jahren ehrenamtlich die Aktion „Monheimer Weihnachtssterne“. Hintergrund der...

  • Monheim am Rhein
  • 02.12.16
Überregionales
Machen oft gemeinsame Sache, wenn es um den guten Zweck geht und stecken auch bei den ehrenamtlichen Sprachkursen des Beratungscentrums und dem Integrationsfest unter einer Decke: Michael Schlemminger-Fichtler (2.v.l.) und Heinz Hövener – auf dem Foto gemeinsam mit Michael Woloschenik (r.) und Claudia Haag-Porysiak.Foto: MdC

Familienpaten gesucht

Die vom Beratungscentrum organisierten ehrenamtlichen Sprachkurse richten sich vor allem an die Flüchtlinge, die an der Volkshochschule (VHS)nicht bedient werden. Ehrenamtliche Sprachkurse des Beratungscentrums Im Rahmen des Projekts „Welcome“ bietet das Beratungscentrum in Monheim seit der ersten Novemberwoche auch ehrenamtliche Sprachkurse für Flüchtlinge an. „Wir hatten festgestellt, das die Kapazitäten der VHS zu dieser Zeit überschritten waren“, erklärt Vorsitzender Michael...

  • Monheim am Rhein
  • 18.12.15
Überregionales
Putzmittel, Essen und Getränke sowie Hygieneartikel gibt es als Startpaket für die Flüchtlinge, die dauerhaft in Monheim untergebracht werden. Foto: de Clerque

Startpaket für Flüchtlinge

Mit einem Startpaket bestehend aus Essen, Getränken, Hygieneartikeln und Putzmitteln kann der Verein „beratungsCentrum“ künftig die Flüchtlinge unterstützen, die dauerhaft in Monheim untergebracht sind. Möglich macht dies eine Spende von Heinz Hövener, Geschäftsführer des Edeka Frischecenters. 150 blaue Eimer verziert mit bunten Pril-Blumen und gefüllt mit Reinigungsmitteln, 200 Kulturbeutel jeweils zur Hälfte gefüllt mit Hygieneartikeln für Männer und Frauen sowie 60 für Kinder und dazu...

  • Monheim am Rhein
  • 18.09.15
  • 1
Überregionales
Die stolze Summe von 2830 Euro übergaben Sissi (2.v.r.) und Lars van der Bijl (r.) an Geschäftsführerin Claudia Haag-Porysiak (2.v.l.) und den Vorsitzenden Michael Schlemminger-Fichtler (l.).

Spende für Kidstreff

Fleißig gesammelt haben Prinz Lars I. und Prinzessin Sissi in der Session für den Kidstreff des BeratungsCentrums. Die stolze Summe von 2830 Euro übergaben die van der Bijls jetzt an Geschäftsführerin Claudia Haag-Porysiak und den Vorsitzenden Michael Schlemminger-Fichtler. „Wir freuen uns riesig“, sagt Claudia Haag-Porysiak. „Jetzt können wir viele Dinge anschaffen, wofür sonst immer das Geld fehlte.“ Neue Spiele und Bücher, Mal- und Bastelmaterial, aber auch Einrichtungsgegenstände, wie ein...

  • Monheim am Rhein
  • 03.03.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.