Bergeborbeck

Beiträge zum Thema Bergeborbeck

Ratgeber
An der Emscherbruchallee in Höhe der Hausnummer 16 wurde heute, 12. September, ein Blindgänger gefunden.
2 Bilder

Zahlreiche Gewerbebetriebe waren betroffen - auch die Trimet und DHL
Bombe in Bergeborbeck erfolgreich entschärft

Im Rahmen von Bauarbeiten wurde heute (12.9.) eine britische Zehn-Zentner-Bombe an der Emscherbruchallee in Höhe der Hausnummer 16 in Essen-Bergeborbeck gefunden. Der Blindgänger hat einen Aufschlagzünder. Am frühen Abend dann die Entwarnung: Die Bombe wurde erfolgreich entschärft. Zuvor aber galt es, die notwendigen Evakuierungen vorzunehmen.  Von dem aktuellen Bombenfund waren diesmal vor allem Gewerbetriebe betroffen. Anwohner waren an der Emscherbruchallee nur wenige betroffen. Insgesamt...

  • Essen-Nord
  • 12.09.19
Sport
Florian Bichler setzte den Schlusspunkt am Hallo.

Zweiter Testspielsieg
RWE müht sich zum 3:1 beim FC Kray

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen hat auch sein zweites Testspiel erfolgreich absolviert. Nach dem 13:0-Kantersieg vor zehn Tagen beim Bezirksligisten VfB Bottrop tat sich die Truppe von Trainer Christian Titz beim Oberliga-Aufsteiger FC Kray allerdings schwer und mühte sich zu einem 3:1 (1:1). Die Rot-Weissen hatten sich bereits erklärt, dem finanziell angeschlagenen Nachbarn ein wenig Bargeld in die leeren Kassen zu spülen. Und immerhin 1.500 Zuschauer wollten dieses "Retterspiel" im...

  • Essen-Borbeck
  • 04.07.19
Politik
Fragwürdiger Verkehr: Die LKW-Situation auf der sowieso belasteten Hafenstraße würde sich weiter verschlimmern. Symbolfoto: Bütefür

Inbetriebnahme und Erweiterung der Bergeborbecker Abfallanlage erhitzt Gemüter
Schlamm soll verbrannt werden

Die Gerüchteküche brodelt: Auf dem Gelände Am Stadthafen 33 könnte eine stillgelegte Abfallentsorgungsanlage wieder in Betrieb genommen werden, gleich noch die doppelte Menge an Immissionen ausstoßen und bald Stoffe wie Klär- und Industrieschlamm verbrennen. Die Fraktionen SPD und B90/Die Grünen in der Bezirksvertretung IV lehnen den Vorstoß strikt ab und fordern klare Kante von Rat und Stadtverwaltung. „Wir werden ziemlich im Regen stehen gelassen“, spielt Ulrich Schulte-Wieschen,...

  • Essen-Borbeck
  • 09.02.19
Vereine + Ehrenamt
Hier sind noch ein paar Kugeln! Die A81-Mitarbeiterinnen Ina Schwering und Stefanie Becker präsentieren den workspace-Wunschbaum. Fotos: Müller/EC
2 Bilder

Noch kann man sich die letzten der 500 Kinderträume sichern
Hier gibt's noch Herzenswünsche!

Mit großem Einsatz von Essener Bürgern, RWE-Fans und STADTSPIEGEL-Lesern sind die meisten der 500 Kugeln der Aktion Herzenswünsche von Rot-Weiss Essen und Essener Chancen schon vergriffen. Einige Kinderträume müssen noch erfüllt werden. Ein paar davon gibt's beim workspace A81 im Herzen Rüttenscheids. „Eine Frau ist sogar von der Straße hereingekommen und hat eine Kugel gepflückt“, freuen sich die workspace-Mitarbeiterinnen Stefanie Becker und Ina Schwering. Auch die Herzenswünsche...

  • Essen-Borbeck
  • 07.12.18
Vereine + Ehrenamt
Starke Zusammenarbeit für die 500 Kinder (v.l.): Ragmar Kalks, Leiter Filiale Innenstadt der Sparkasse Essen, die RWE-Spieler Marcel Platzek und Nico Lucas, Marcus Uhlig, Vorstand Rot-Weiss Essen und Essener Chancen, sowie Peter Gutowski, Kommunikation Sparkasse Essen, haben sich ihre Herzenswünsche schon gesichert. Foto: Müller/EC

Sparkasse Essen bringt 200 Herzenswünsche in die Stadt
"Wir sind dabei!"

Mittwoch haben Rot-Weiss Essen, Essener Chancen und STADTSPIEGEL die Standorte der Wunschbäume der 500 Herzenswünsche bekanntgegeben. 200 der Kinderträume sind in den verschiedenen Filialen der Sparkasse Essen. In der Zentrale am III. Hagen 43 finden die Kugeln noch vor Bekanntgabe der Standorte starken Absatz. „Essen wartet nur darauf, dass es losgeht. Gefühlt reißen uns die Leute die Kugeln aus den Händen“, ist Marcus Uhlig begeistert. Der Vorstand von Rot-Weiss Essen und Essener Chancen...

  • Essen-Borbeck
  • 30.11.18
Vereine + Ehrenamt
Schöner kann's nicht losgehen! Die Herzenswünsche starten in der Allbau-Kita in der Grillostraße. Essener Chancen-Botschafter Frank Kurth (mi.) ist begeistert. Foto: Müller/EC

Ab heute 500 Herzenswünsche erfüllen
Hier sind die Baumstandorte!

 Rot-Weiss Essen, Essener Chancen und STADTSPIEGEL machen zu Weihnachten wieder 500 Herzenswünsche wahr. 36 dieser kleinen Kinderträume haben die Essener Chancen bei den Minis und Maxis der AWO-Kita Grillostraße im Nordviertel abgeholt. RWE-Torwartlegende und Essener Chancen-Botschafter Frank Kurth war Teil der rot-weissen Delegation und sofort Feuer und Flamme für die Aktion. „Rot-Weiss ist da!“, werden Frank Kurth und Tani Capitain, Geschäftsführer der Essener Chancen, noch auf dem Weg...

  • Essen-Borbeck
  • 28.11.18
  •  1
Politik
Sackgasse Höhe Stadion Essen: Die Berne-Route endete nach dem RWE-Heimspiel gegen Straelen mehrere Tage vor verschlossenen Toren. Foto: Ostholt/SPD-Essen

Berne-Route wird am Stadion Essen mehrere Tage zur Sackgasse

„Es ist einfach ärgerlich“, findet SPD-Ratsherr Thomas Osterholt. Der Dellwiger Lokalpolitiker ist nicht der einzige, der in der vergangenen Woche auf der insgesamt 9,3 Kilometer langen Berne-Route mit dem Fahrrad Höhe Stadion Essen vor verschlossenen Türen stand. Jetzt hat die GVE Grundstücksverwaltung Stadt Essen reagiert. Der Radweg führt an dieser Stelle aus Vogelheim kommend über die Hafenstraße, entlang des Stadions parallel zum Sulterkamp, dann weiter Richtung Bottroper Straße und...

  • Essen-Borbeck
  • 02.10.18
  •  1
LK-Gemeinschaft
Volksheld in Griechenland: Tani Capitain, Geschäftsführer der Essener Chancen, ist in Kreta auf den Spuren von Trainerlegende Otto Rehhagel. Fotos: Capitain/EC
2 Bilder

Essener Chancen: mit Rehakles auf Kreta!

Spätestens seit dem EM-Titel 2004 ist Otto Rehhagel, Gründungsmitglied der Essener Chancen, ein Volksheld in Griechenland. Tani Capitain, Geschäftsführer der Essener Chancen, besuchte nun im Urlaub das Fußball-Museum auf Kreta und ging dort auf Spurensuche. Der Einstieg war leicht: Otto Rehhagel, Essen und Rot-Weiss Essen. Im Museum gibt‘s einen herzlichen Empfang von Betreiber Nikos Flekkas. Stolz präsentiert Flekkas das Europameistermacher-Shirt von Otto Rehhagel, während im Hintergrund in...

  • Essen-Borbeck
  • 18.09.18
  •  3
LK-Gemeinschaft
Was ist euer Traumauto? Brauer (li.) und Lucas stellen sich während der Interviewrunde kniffeligen Fragen! Fotos: Müller/EC
7 Bilder

RWE-Profis waren bei Schule is' auf'm Platz auf dem heißen Stuhl

In den Ferien ist das mit dem Fußball-Bildungspreis „Lernanstoß“ ausgezeichnete und von der Evonik Stiftung geförderte Projekt „Schule is‘ auf‘m Platz“ von Essener Chancen und der Universität Duisburg-Essen in die nächste Runde gegangen. Die schönste Überraschung für die Kinder war der Besuch von Timo Brauer und Nico Lucas von Rot-Weiss Essen in der Gesamtschule Nord. Im Rahmen des Projekts nehmen bis zu 25 Grundschüler aus Bergeborbeck, Bochold und Vogelheim ein Jahr lang an einem...

  • Essen-Borbeck
  • 04.04.18
  •  2
Sport
So wird‘s gemacht! Nach Aufwärmen und Stretch- sowie Dehnübungen steht Techniktraining auf dem Programm.Fotos: Müller
3 Bilder

Der TV Dellwig zeigt, dass Ringen wieder in ist!

Nachdem die erste Hysterie der Flüchtlingswelle aus 2016 und 2017 halbwegs überstanden ist, wird sich die Gesellschaft langsam ihrer eigentlichen Aufgabe bewusst: der Integration, nicht nur der in den vergangenen Jahren geflüchteten Menschen. Wie das funktionieren kann, zeigt der gerade in Bergeborbeck beheimatete Ringerklub TV Dellwig: Mann gegen Mann geht‘s auf die Matte! „Ringen ist Raufen mit Regeln“, erklärt Dimitri Wegner, Jugendtrainer des TV Dellwig, die Faszination des...

  • Essen-Borbeck
  • 04.04.18
Vereine + Ehrenamt
In Feierlaune: Die Kinder von Schule is‘ auf’m Platz freuen sich über die Unterstützung der Evonik Stiftung. Fotos: Müller/EC
2 Bilder

Evonik Stiftung fördert „Schule is‘ auf‘m Platz“

Das mit dem Fußball-Bildungspreis „Lernanstoß 2017“ ausgezeichnete Projekt „Schule is‘ auf‘m Platz“ von Essener Chancen, der Sozialinitiative von Rot-Weiss Essen, und der Universität Duisburg-Essen wird im Jahr 2018 mit 10.000 Euro von der Evonik Stiftung gefördert. 25 Kinder aus dem Essener Norden können an einem attraktiven Ferienangebot teilnehmen und gleichzeitig motiviert lernen. „Das Engagement der Essener Chancen hat uns beeindruckt. Daher freuen wir uns, die Arbeit des Vereins in...

  • Essen-Borbeck
  • 06.03.18
Überregionales
Schnelle, faire Partie: RWA und African Angels zeigten ihr Talent bei der 0:0-Punkteteilung. Fotos: EC
2 Bilder

Rot-Weiss in Afrika am Ball

Anpfiff für die Partie Rot-Weiss Essen gegen Fortuna Düsseldorf! Aber nicht an der Hafenstraße, nicht in der Esprit Arena, sondern an der Goldküste in Ghana. Seit den 1990er-Jahren unterstützt der Bergeborbecker Traditionsklub den dortigen Verein Rot-Weiss Accra. Im Rahmen eines Freundschaftsspiels ließen RWE und Essener Chancen der Mannschaft nun einen neuen Satz Trikots zukommen. Fußball ist in Ghana genauso Leidenschaft wie in Deutschland auch: Die Mannschaften trainieren unter der Woche,...

  • Essen-Borbeck
  • 13.02.18
  •  1
Sport

111 Jahre! Herzlichen Glückwunsch, Rot-Weiss Essen

Ich habe einen Virus und der heißt RWE, der fließt in meinen Adern vom Kopf bis in die Zeh. Er ist nicht zu behandeln, doch das ist scheißegal, denn er gehört zum Leben wie Kutte, Bier und Schal. Wir hatten gute Zeiten mit Rahn und Herkenrath, doch steh`n wir auch mal unten, wir Roten steh`n parat. Wir werden uns nicht beugen, egal, was uns passiert, bei Sturm und Frost und Regen, auch wenn der Arsch einfriert. Wir sind gebor`n auf Kohle, wir kennen Staub und...

  • Essen-Nord
  • 01.02.18
  •  8
  •  5
Ratgeber
Der Blindgänger liegt in acht Metern Tiefe.
2 Bilder

Gefahr gebannt: Bombe in Bergeborbeck entschärft

Aufatmen bei allen Beteiligten. Die im Rahmen von Sondierungsarbeiten gefundene Weltkriegsbombe auf dem Gelände der Lüschershofstraße (Hausnummer 80) im Essener Stadtteil Bergeborbeck konnte am Abend vom Kampfmittelbeseitigungsdienst erfolgreich entschärft. Weil sich der Fundort des Blindgängers im Gewerbegebiet Stadthafen befunden hat, waren keine Anwohnerinnen und Anwohner von der Evakuierung betroffen. Nur die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der umliegenden Unternehmen mussten die...

  • Essen-Borbeck
  • 15.01.18
Sport
Schöne Sache! Die Organisatoren der ERI-Veranstaltergemeinschaft beginnen schon mit den Planungen für das Jubiläumsturnier im nächsten Jahr.
2 Bilder

Abdalla hat ein großes Kämpferherz

Bis zum Abpfiff des letzten Spiels herrschte Hochspannung beim 9. Essener Ruhrpott International (ERI): Dann feierten die jungen Nachwuchskicker vom Islamischen Bund Essen ausgelassen ihren Doppel-Triumph. Bei dem Jugendfußballturnier in der Sporthalle Bergeborbeck sicherte sich erstmals ein Verein beide Siegerpokale – auch wenn die Entscheidungen denkbar knapp ausfielen. Bei der E-Jugend setzte sich der Islamische Bund nach vier Siegen und einer Niederlage mit nur einem Tor Vorsprung vor...

  • Essen-Borbeck
  • 08.12.17
Sport
Willi Lippens und Herbert Weinberg waren gestern zu Gast in der Melches Hütte in Bergeborbeck.
9 Bilder

"Abend der Legenden" feierte Debut in Bergeborbecks "Melches Hütte"

Willi Lippens, Dieter Bast, Werner Kik, Manni Frankowski, Herbert Weinberg und Jürgen "Kobra" Wegmann. all diese ehemaligen RWE-Spieler besuchten den "Abend der Legenden" in der Melches-Hütte des AWO-Fanprojektes in der Lehrstraße 1. Zusammen mit der Georg-Melches Initiative und zahlreichen Gästen feierte man am 10.März das Debut einer womöglich bald schon legendären Veranstaltungsreihe, die unterhaltsam die Geschichte von Rot-Weiss Essen und zahlreiche Anekdötchen aus vergangenen Tagen beim...

  • Essen-Nord
  • 11.03.17
  •  2
  •  3
Überregionales
Große Bescherung an der Hafenstraße: Essener Chancen und Rot-Weiss Essen erfüllten 500 Herzenswünsche. Foto: Capitain/EC
14 Bilder

Herzenswünsche: „Nikolaus ist ein Rot-Weisser!“

Wenn „Sandy“ die Gitarre stimmt, Geschäftsstellenmitarbeiter eifrig die Tannenbäume schmücken und der Weihnachtsmann seine Mütze zurechtrückt, dann ist es endlich soweit: Im Stadion Essen steigt die große Bescherung der Aktion „Herzenswünsche“! STADTSPIEGEL Essen, Essener Chancen, Rot-Weiss Essen und die Bürger der Stadt haben 500 Kindern wieder ein ganz besonderes Weihnachtsfest geschenkt. „Der Nikolaus ist deshalb rot und weiß, weil er ein Rot-Weisser ist“, erklärt Thomas Kufen,...

  • Essen-Borbeck
  • 22.12.16
  •  2
Sport
Vor dem Turnier stellten sich die Teilnehmer zum Gruppenbild. 
Foto: Veranstalter
2 Bilder

Torejagd und spannende Spiele beim 8. Essener Ruhrpott International

Vor dem Anpfiff zum 8. Essener Ruhrpott International (ERI) mussten erst einmal die Organisatoren zu Höchstform auflaufen. Da sich für das Jugendfußballturnier fünf Flüchtlingsmannschaften gemeldet hatten, wurden kurzfristig rund 50 Paar Hallensportschuhe in den Größen 31 bis 39 beschafft. Maßgeblichen Anteil an der erfolgreichen Sammelaktion hatte Songül Aydin aus Bad Oeynhausen. Die Schwester des engagierten Yilmaz Agirman, Vorstandsmitglied des Essener Verbundes der Immigrantenverein,...

  • Essen-Borbeck
  • 07.12.16
Sport
Startet gerade voll durch: Roussel Ngankam erzielte in den letzten beiden Partien satte vier Treffer. Archivfoto: Gohl

Im Aufwind? Freitag empfängt RWE die SG Wattenscheid 09

Es geht aufwärts für Rot-Weiss Essen: Erst gab's an der Hafenstraße fünf Treffer im Duell mit der Zweitvertretung des 1. FC Köln, letzten Freitag legte der Traditionsklub mit einem 5:1-Sieg gegen den Tabellenletzten Sportfreunde Siegen eindrucksvoll nach. Gegen die SG Wattenscheid 09 können die Essener den Trend fortsetzen. "Wenn man 5:1 gewinnt, dann hat man als Trainer nicht viel zu meckern. Habe ich auch heute nicht!", vermeldet Sven Demandt, Chefcoach von Rot-Weiss Essen, zufrieden nach...

  • Essen-Borbeck
  • 26.10.16
  •  1
  •  2
LK-Gemeinschaft
Auf Tuchfühlung mit dem RWE-Profi: Gino Windmüller (mi.) besuchte die Gesamtschule Nord. Fotos: Müller/EC
2 Bilder

Rot-Weisse Ferien mit den Essener Chancen

Ein Jahr lang steht für maximal 30 Kinder von Bergmühlen-, Hölting- und Stadthafenschule in den Ferien Abwechslung auf dem Programm: Das Projekt „Schule ist auf dem Platz“ der Essener Chancen und des Instituts für Sport- und Bewegungswissenschaften der Universität Duisburg-Essen bietet ihnen eine bunte Mischung aus Erlebnis-, Kreativ- und Sportangeboten. Gleichzeitig ist die Aktion Vorbereitung für das entscheidende vierte Schuljahr. Am Mittwoch war nun ein ganz besonderer Gast an der...

  • Essen-Borbeck
  • 25.10.16
  •  2
Überregionales
Fußball trifft Kultur (v.l.): Lehrerin Lüftiye Ucar und RWE-Jugendtrainer Masataka Fukuoka fördern 26 Kinder an der Gesamtschule Nord. Fotos: EC
2 Bilder

RWE-Fußballlehrer made in Japan

Dutzende Briefe an den DFB – und keine Antwort! Grund genug für den Japaner Masataka Fukuoka, einfach die nächste Maschine nach Deutschland zu nehmen. Sein Ziel: Fußballtrainer werden! Seit 2009 coacht der mittlerweile 40-Jährige Jugendmannschaften von Rot-Weiss Essen, seit vergangenem Jahr unterstützt er Kinder der Gesamtschule Nord im Rahmen des Projekts „Fußball trifft Kultur“ von LitCam GmbH und Essener Chancen. Rudi Völler, Karl-Heinz Rummenigge, Franz Beckenbauer: „Ich dachte damals, das...

  • Essen-Borbeck
  • 24.09.16
  •  1
Überregionales
BU: Engagement für den Essener Nachwuchs: Prof. Dr. Michael Welling, 1. Vorsitzender Rot-Weiss Essen und Essener Chancen, USA-Heimkehrer Sascha Schumann und Tani Capitain, Geschäftsführer Essener Chancen. Foto: Endberg

7.000 Kilometer rot-weisse Fanliebe

Der gebürtige Großborbecker Sascha Schumann ist von Kindesbeinen an leidenschaftlicher Fan von Rot-Weiss Essen. Aber: Die Pokalpartie gegen Armina Bielefeld war Schumanns erster Besuch an der Hafenstraße, denn schon seit 2008 lebt der 42-Jährige in den USA. Trotzdem verabschiedet er sich mit einer Spende von 5.000 Euro für den rot-weissen Nachwuchs am Lernort Seumannstraße. „Es hat sich einfach nie ergeben und alleine wollte ich nicht“, erklärt Sascha Schumann, warum er bisher noch nicht im...

  • Essen-Borbeck
  • 07.09.16
  •  1
  •  1
Überregionales
Schon über 6.500 Euro: Musiker Sandy spielt für die Herzenswünsche. Foto: Müller/EC

Sandy: über 6.500 Euro für Herzenswünsche!

Ob Hochzeit, Geburtstag oder Firmenfest: Musiker Thomas „Sandy“ Sandgathe spielt für das Projekt „Herzenswünsche“ der Essener Chancen. Seit 2012 beschert die Sozialinitiative von Rot-Weiss Essen 500 Kinder, die sonst keine Geschenke kriegen würden, bei einer großen Weihnachtsfeier an der Hafenstraße. RWE-Fan Sandy sammelt die ganze Zeit für sie: „Das Vorjahresergebnis ist getoppt!“ Angefangen hat alles damit, dass der Fanklub „Nordlichter“ den Musiker buchen wollte. Wie viel Gage er denn...

  • Essen-Borbeck
  • 25.08.16
  •  1
Sport
Frischer Wind: Prof. Dr. Michael Welling, 1. Vorsitzender Essener Chancen, empfängt Tani Capitain, Geschäftsführer Essener Chancen, und Niklas Cox, Projektleiter Lernort Seumannstraße, im Team. Foto: Müller/EC

Essener Chancen gehen weiter in die Offensive

Mit gestärkter Struktur und neuen Gesichtern will der Essener Chancen e.V. ab der Spielzeit 2016/2017 weiter in die Offensive gehen. Geschäftsführer des Vereins wird der ehemalige Pressesprecher von Rot-Weiss Essen, Tani Capitain, das von der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung geförderte Projekt „Lernort Seumannstraße“ wird durch Niklas Cox, vormals Geschäftsführer der ETB Wohnbau Baskets, nachhaltig fundiert. „Für Tani Capitan ist die Arbeit in rot und weiss kein Neuland: In der...

  • Essen-Borbeck
  • 17.08.16
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.