Bergerhausen

Beiträge zum Thema Bergerhausen

LK-Gemeinschaft
Da strahlte er noch in voller Pracht am 4.Advent
2 Bilder

Hofweihnachtsbaum abgeschmückt

Nun ist es passiert. Weihnachten ist vorbei und die Weihnachtsbäume in den Stuben werden abgeschmückt und lieblos an die nächste Tonne gestellt und von der EBE zum Verbrennen gefahren was ein Tannenbaumleben. Aber auch da gibt es unterschiede. Unser Hoftannenbaum der die Menschen in Bergerhausen und Umgebung so gar bis Holland erfreut hatt musste auch abgeschmückt werden aber er lebt weiter an ihrgend einem Gerüst der Firma Stebu Gerüstbau in Essen,zwar in einzelteile aber er lebt weiter und...

  • Essen-Süd
  • 08.01.15
LK-Gemeinschaft
Schneemann freut sich
4 Bilder

Endlich ist der Schneemann nicht alleine

Das war eine Überraschung. Rolladen hoch und alles weiss. Erst meldete man im Radio es bleibt nicht liegen. Scherz,nun habe ich schon zweimal den Gehweg sauber gemacht. Nun meldet man imRadio bis 10 cm. Unser Schneemann freut sich über den Schnee und das viele Kollegen von ihm entstehen.

  • Essen-Süd
  • 27.12.14
  •  2
Überregionales

Frohes Fest

Ich wünsche allen Lesern einen schönen 4.Advend. Natürlich ein ruhiges Weihnachtsfest mit euren Lieben,Gesundheit und Frieden auf Erden. Wenn ich es vergessen sollte auch einen Guten Rutsch ins neue Jahr 2015 wieder mit tollen Berichten.

  • Essen-Süd
  • 20.12.14
Überregionales
Das tolle Weihnachtsfenster der Eheleute Kluge
6 Bilder

Weihnachtsfenster singen in Bergerhausen

Die Eheleute Kluge aus dem Netheweg veranstalteten wieder das beliebte Weihnachtsfenster singen . Wie jedes Jahr waren wieder viele Nachbarn und Kirchenmitglieder zum singen, klönen und Glühwein trinken vor Ort.

  • Essen-Süd
  • 16.12.14
Überregionales
27 Bilder

Der Nikolaus war auf Tour durch den Essener Süden

Der Nikolaus war am vergangenen Wochenende auf Tour im Essener Süden. Die Interessengemeinschaft Rüttenscheid (IGR) hatte den bärtigen Mann eingeladen, entlang der Rüttenscheider Straße Geschenke an die Kleinen zu verteilen. Die Werbegemeinschafft „Treffpunkt Stadtwald“ feierte am 6. Dezember auf den Stadtwaldplatz ein großes Nikolausfest. Und auch der Bürgerverein Bergerhausen war mit einem Markt mit von der Nokolaus-Party.Fotos: Debus-Gohl

  • Essen-Süd
  • 09.12.14
  •  2
Natur + Garten
Gemeinschaftsgärten können in allen Stadtteilen entstehen. Hier ein Foto aus dem Siepental.

Mitgärtner gesucht: Eine Stadt blüht auf

Die Garten-Saison ist zwar für dieses Jahr gelaufen, doch das nächste Frühjahr kommt bestimmt. Die Gelegenheit ist also günstig, sich schon mal - vielleicht gemeinsam mit Freunden - eine Grünfläche in der Stadt zu sichern. Und das sogar noch kostenlos. Gibt‘s doch gar nicht? Doch. Denn: Die jüngst mit dem Essener Umweltpreis 2014 ausgezeichnete Initiative „Gemeinschaftsgärten in Essen“ möchte das Konzept möglichst in allen Stadtteilen verwirklichen. Bislang besteht der größte...

  • Essen-West
  • 02.12.14
  •  2
  •  1
Ratgeber

Brand in Bergerhausen

Dienstagabend in Bergerhausen gabs beim Duschen einen lauten Knall der Durchlauferhitzer in der Paterre Wohnung in der Weserstr. brannte. Alle Hausbewohner brachten sich in Sicherheit . Die Polizei die als erstes vor Ort waren Löschten den Brand bevor die Feuerwehr mit mehreren Einsatzwagen vor Ort ist und die Nachlöscharbeiten und die Lüftung der Wohnung und des Hauses übernahm. Die Bewohner der Wohnung eine Mutter mit vier Kindern kam mit dem Schrecken davon.Ein Kind kam zur Beobachtung...

  • Essen-Süd
  • 05.11.14
Politik
Das neue Schild am Ballspielplatz
9 Bilder

Neues Schild am Spielplatz Netheweg gibt Rätsel auf

In Bergerhausen am Spielplatz Netheweg auch zu erreichen von Weserstr. hatt man einiges erneuert aber auch ein Schild am Ballspielplatz aufgehangen. Laut Schild darf ich nicht mit meinem Enkel dort Fussballspielen und schon gar nicht am Sonntag und Feiertagen. Alle Kinder bis 15 Jahre dürfen dort Fussballspielen,kommt ein 16 Jähriger darf er zuschauen,laut Schild. Bin mal gespannt wie es Sonntags morgens ab jetzt ist weil die letzten Jahre immer eine Truppe älter als 25 Jahre zum...

  • Essen-Süd
  • 26.09.14
  •  1
  •  1
Ratgeber
Mit frischen Kräften ins neue Schuljahr: Jugendhilfe Geschäftsführer Jochen Drewitz (re.) begrüßt neue Erzieherinnen für den Offenen Ganztag.

OGS: Jugendhilfe empfängt neue Fachkräfte

Das neue Schuljahr beginnt und die Jugendhilfe Essen (JHE) präsentiert ihre Verstärkungen für die neue Ganztags-Saison. Zum Schulbeginn empfing die JHE in der Zentrale an der Schürmannstraße 20 neue Erzieherinnen. „Wir freuen uns, heute so viele neue Gesichter begrüßen zu dürfen. Die neuen pädagogischen Kräfte leisten eine wichtige Arbeit und sorgen für qualifizierte Bildungsangebote der Kinder an den Grund- und Förderschulen“, hieß JHE-Geschäftsführer Jochen Drewitz die neuen Erzieherinnen...

  • Essen-Süd
  • 20.08.14
Politik
Die Häuser in der Pregelstr.
6 Bilder

Asylbewerber Unterkunft in Bergerhausen

Nun ist es raus auch Bergerhausen bekommt eine Asylbebewerber Unterkunft. In der Pregelstr. 1a und 1b mit ca. 50 Betten. Die Stadt Essen spricht von Behelfseinrichtungen.Weitere Infos unter www.essen.de Im Stadtteil Bergerhausen wurden Infozettel der Stadt in den Briefkästen verteilt. Darin spricht man von einer Anmietung voraussichtlich bis ende 2014 .

  • Essen-Süd
  • 31.07.14
Politik
Auch die ehemalige Tiegelschule im Nordviertel wird übergangsweise Flüchtlinge beherbergen.

Die ersten Notunterkünfte für Flüchtlinge stehen fest, die Termine für Infoveranstaltungen auch

Ein leerstehendes Wohnheim in der Pregelstraße (Bergerhausen) und ein Gebäude an der Altendorfer Straße, das von einer Klinik als Übergangslösung genutzt wurde, werden für die Unterbringung von Asylbewerbern hergerichtet und noch im August belegt. Das kündigt die Essener Stadtverwaltung soeben an. Auch die Termine für Infoveranstaltungen in Stadtteilen, wo Flüchtlinge zumindest für einige Monate unterkommen sollen, stehen jetzt fest. Nochmal zur Verdeutlichung: Aufgrund der insgesamt...

  • Essen-Nord
  • 30.07.14
  •  3
  •  1
Politik
4 Bilder

Bauschild steht für neue Kita

Jetzt steht es schwarz auf weiss auf dem neuen Bauschild an der Ecke Diemelst. Elbestr. in Bergerhausen das an dieser Stelle eine neue Kita gebaut wird. Nun einige Zeit späther es geht los und es wurde schon einiges bewegt. Jetzt kann den Grundriss schon gut erkennen.

  • Essen-Süd
  • 25.06.14
Natur + Garten
Gespeerte Diemelstr. für Baustellenfahrzeuge
3 Bilder

Bergbauschächte in Bergerhausen

An der Theodor Heuss Schule ist eine Baustelle. An der Schule soll eine neue Kita gebaut werden ,dabei wurden Bergbauschächte gefunden die jetzt verfüllt werden. Dadurch sind teile der Diemelstr. gespeert,auch der Schulhof ist teilweise gespeert für die Schulkinder.Bin mal gespannt was man noch so findet.

  • Essen-Süd
  • 06.06.14
LK-Gemeinschaft
Auch Geschicklichkeit war gefragt.
12 Bilder

Schulfest am Krausen Bäumchen

Unter dem Motto „Mit dem Krausen Bäumchen durch die Zeit“ wurde an der Elbestraße das Schulfest der gleichnamigen katholischen Grundschule gefeiert. Mit steinzeitlichen Spielen, Ritterspielen und vielen weiteren Aktionen auf dem Schulhof verging die Zeit wie im Flug und vor allem die von den Kindern aller Klassen in der Turnhalle gestaltete Zeitreise konnte sich sehen lassen. Ob Hair, Grease oder eine Roboterperformance - in fantasievollen Kostümen tanzten und sangen sich die...

  • Essen-Süd
  • 03.06.14
Politik

Petra Hinz, MdB (SPD) und Ratskandidat Paul Coenen (SPD) auf Tour durch Bergerhausen

Am Samstag, den 17. Mai schellt es an der Tür der Bürgerinnen und Bürger in Bergerhausen. Gemeinsam mit dem SPD-Ratskandidaten Paul Coenen für Berger-hausen wird die Essener Bundestagsabgeordnete Petra Hinz (SPD) durch den Stadtteil gehen, um mit den Menschen ins Gespräch zu kommen. “Ich möchte die Gelegenheit nutzen, die Konzepte der SPD für Essen und insbesondere für Bergerhausen vorzustellen. Wir wollen u.a. die Familien stärken, indem wir gleiche Chancen für alle Kinder von Anfang an...

  • Essen-Süd
  • 16.05.14
Natur + Garten
Hinweis zum Schürmannhof
18 Bilder

Osterfest am Schürmannhof

Ostersamstag hatte der Schürmannhof in Bergerhausen zum 6.Mal zu seinem Osterfest mit Osterfeuer geladen. Bei herrlichem Wetter und angezogen von Kaffee ,Kuchen und Grillwürstchen war der Hof voll von vielen Besuchern. Große Schlangen gab es bei den Getränken und beim Kuchen aber besonsers bei dem traditionellen Oltimer Trecker Rundfahrten für jund und alt. Da stand die Oma für ihren Enkel gerne mal eine halbe Std.in der Warteschlange. Rund um ein gelungendes Fest für Jung und Alt.

  • Essen-Süd
  • 19.04.14
Vereine + Ehrenamt
Das Wandern ist des ... Lust.
10 Bilder

Ein lustiger Stammtisch...

Gestern Abend besuchte ich den Stammtisch der KG Knüppelhusaren Essen e.V. 1937 in der Gaststätte "Erholung" am Krausen Bäumchen in Essen-Bergerhausen. Man muss kein Karnevalist sein, um sich in dieser fröhlichen Runde wohlzufühlen. Hier frönen lauter nette Leute mit Herz und Leidenschaft ihrem Hobby und versprühen dabei jede Menge Gastfreundlichkeit und Spaß, der schlichtweg ansteckend ist. Glückwunsch! Das energiegeladene Engagement der Mitglieder zahlte sich aus und sie gewannen...

  • Essen-Süd
  • 16.04.14
LK-Gemeinschaft
Der alte Kiosk an der Elbestr.
2 Bilder

Alter Kiosk in der Elbestr.

In Bergerhausen tut sich was am alten Kiosk in der Elbestr. Es wird gemauert und renoviert,aber was passiert mit dem alten Kiosk? Antwortet doch mal wenn ihr was wisst.

  • Essen-Süd
  • 14.03.14
  •  1
Politik
Das Große Gelände der Firma Anker an der Rellinghauserstr
3 Bilder

Gerüchteküche in Bergerhausen

Es gehen in Bergerhausen gerüchte herum das an der Rnnellinghauserstr. wo jetzt die Firma Anker ihr Gelände hatt ein XXL Edeka Supermarkt gebaut werden soll. Wenn jemand was dazu weiss bitte einen Kommentar schicken.

  • Essen-Süd
  • 12.01.14
  •  1
Kultur

Kirchturmbrand in der Gemeinde St. Hubertus

Der Brand des Turms der St. Hubertus Kirche beschäftigt auch nach Tagen noch immer die Menschen. Ohne Kreuz und mit deutlich verkürzter Spitze steht der höchste Kirchturm Essens derzeit da und wartet auf seine Restaurierung. „Der Löschschaum floß aus dem Hauptportal heraus, die Treppen herunter und auf die Straße“, erinnert sich Pastor Ludger Toups an die Nacht von Freitag auf Samstag, in der er kein Auge zumachte. Mit hoher Wahrscheinlichkeit war ein Blitz die Ursache für das Feuer im...

  • Essen-Süd
  • 09.01.14
Vereine + Ehrenamt
Löschschaum kommt aus der Kirche
10 Bilder

Der Schwarze Freitag in Bergerhausen

Diesen Freitag 3.1.14 wird keiner so schnell in Bergerhausen vergessen. Erst der schlimme Verkehrsunfall an der Rellinghauserstr. Ecke Am Frommen Joseph mit einem PKW und einem Rollerfahrer wo der Rollerfahrer verstarb. Und dann Abends das Unwetter mit Blitz und Donner wobei der Blitz in den Kirchturm der Kath. Kirche St. Hubertus an der Töpferstr. einschlug wodurch dieser Feuer fing.Mit 74 Meter ist der Kirchturm der größte in Essen und immer schon von weiten zu sehen. Feuerwehr ist auch am...

  • Essen-Süd
  • 04.01.14
  •  2
Kultur
Julia Dolff sorgt für den letzten Schliff beim Schminken.
16 Bilder

Essener Sternsinger bringen Segen

„Segen bringen, Segen sein“, so lautet das Motto des Dreikönigssingens in diesem Jahr. Tausende Mädchen und Jungen ziehen bistumsweit durch die Straßen, um den Segen in die Häuser zu bringen und Geld vor allem für Flüchtlingskinder zu sammeln. In jeder Gemeinde ziehen in diesen Tagen die Sternsinger von Haus zu Haus, um Segen zu bringen. Auch im Gemeindegebiet St. Hubertus/ St. Raphael in Essen-Bergerhausen sind sie unterwegs. „In diesem Jahr sind es sogar erstaunlich viele“, erklärt Julia...

  • Essen-Süd
  • 03.01.14
Überregionales
25 Bilder

Unterwegs mit den Sternsingern

Auch die Sternsinger der Gemeinde St. Hubertus/Raphael in Bergehausen gehen in diesen Tagen von Haus zu Haus, um für bedürftige Kinder zu sammeln. Wir haben uns einen Nachmittag mit den fleißigen Spensensammlern auf den Weg gemacht.

  • Essen-Süd
  • 03.01.14
Kultur
Diese Engel helfen beim Weihnachtswunder.
3 Bilder

Krippenspiel zeigt Bergerhauser Weihnachtswunder

„Die Räuber kommen jetzt bitte auch mal nach vorne, sonst sieht man sie ja gar nicht!“ Angela Wagner stellt ihre Schützlinge vor dem Altar auf. „Im wahren Leben“ ist sie Grundschullehrerin und eigentlich sollte man meinen, dass sie schon von Berufs wegen genug mit Kindern zu tun hat. Doch wenn sie vom Krippenspiel erzählen kann und man sie bei den Proben beobachtet, wird schnell klar, dass sie Feuer und Flamme ist für das Krippenspiel, das am Heilgen Abend in der Hubertuskirche in...

  • Essen-Süd
  • 19.12.13
  •  2
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.