Bergkamen

Beiträge zum Thema Bergkamen

LK-Gemeinschaft
Nach fast 40 Jahren ist für Angela Weber Schluss - sie übergibt in die Hände von Christiane Losch.

"Sag's durch die Blume"
Christiane Losch übernimmt „Blumen von Angela“

Fast 40 Jahre hat Angela Weber Rosen, Tulpen, Grünes und Buntes, frühlingsfrisch, sommer- oder winterlich – zu dekorativen Sträußen gebunden. Blumen für die große Liebe, zum Geburtstag, zur Hochzeit oder einfach nur so. Doch knapp vier Jahrzehnte sind nun genug. Angela Weber genießt ab März ihren Ruhestand und Christiane Losch übernimmt zum Monatsersten das Floristikfachgeschäft. Der Name bleibt, das Team bleibt. Und irgendwie ist selbst die neue Inhaberin längst ein Teil des Ganzen. Denn...

  • Bergkamen
  • 25.02.21
LK-Gemeinschaft
Schulleiterin Martina Hoppe und der Leiter der OGS, Atreo Rheindorf, freuen sich über die Spende.

Unbürokratische Spende
8.000 medizinische Masken für Schulen und Vereine

Bergkamen. 8.000 medizinische Masken hat Holger Blass – Garten- und Landschaftsbau – gespendet. Die Masken haben zum einen Schulen und Offene Ganztagsschulen in Bergkamen, aber auch Sportvereine erhalten. Heute sind die letzten 600 Masken von Holger Blass direkt an die Schulleiterin der Gerhart-Hauptmann-Schule, Martina Hoppe, und den Leiter der OGS, Atreo Rheindorf, übergeben worden. Beide sind erfreut über die Spende, kommen doch immer wieder Schüler in die Schule, weil sie von den Eltern...

  • Bergkamen
  • 25.02.21
Ratgeber
„Kanalhaie“ klingeln an der Haustür oder melden sich telefonisch und geben sich als Vertreter oder Beauftragte des SEB aus.

Sie klingeln an der Haustür
„Kanalhaie“ in Bergkamen unterwegs

Derzeit sind anscheinend wieder sogenannte „Kanalhaie“ in Bergkamen unterwegs. Im Ortsteil Rünthe wurden Hauseigentümer wiederholt angesprochen berichtet der SEB. Die „Kanalhaie“ klingeln an der Haustür oder melden sich telefonisch und geben sich als Vertreter oder Beauftragte des SEB aus. Sie bieten den Hauseigentümern eine günstige Zustands- und Funktionsprüfung in Form einer Kanal-TV-Untersuchung an. Mit einer Unterschrift erklären sich die Hauseigentümer oft unbewusst bereit, eventuelle...

  • Bergkamen
  • 25.02.21
Kultur

Bergbaustadt
Förderturm Haus Aden - Wahrzeichen unserer Stadt

Haus Aden Förderturm Schacht 2. Eines unserer letzten Wahrzeichen in Bergkamen ist von unserer Politik leider nicht mehr gewollt. Als einst Europas größte Bergbaustadt sollte Bergkamen alles dafür tun seine Landmarken und Wahrzeichen zu erhalten. Ohne den Bergbau wäre Bergkamen nicht das was es heute ist.

  • Bergkamen
  • 24.02.21
Kultur

75. Jahrestag des Grubenunglücks auf Grimberg 3/4
Stadtmuseum Bergkamen zeigt Erinnerungsausstellung

Ab dem 20. Februar wird am Marktplatz in Bergkamen die Erinnerungsausstellung „20. Februar 1946, 12.05 Uhr“ im Anschluss an die Kranzniederlegung am Ehrendenkmal durch Bürgermeister Bernd Schäfer und dem Knappenverein Weddinghofen präsentiert. Die Plakat-Ausstellung findet in den Schaufenstern der Stadtbibliothek statt. So erhalten interessierte Bürger trotzt coronabedingter Schließung des Museums die Möglichkeit die Ausstellung zu „besuchen“. Neun Text- und Bildtafeln befassen sich mit dem...

  • Bergkamen
  • 18.02.21
Ratgeber
Witterungsbedingt fällt der Wochenmarkt in Bergkamen am 11. Februar aus.

Witterungsbedingte Absage
Wochenmarkt in Bergkamen fällt am Donnerstag aus

Die Stadt Bergkamen hat sich zu einer Absage des Wochenmarktes am Donnerstag,11. Februar, entschieden. Aufgrund der aktuellen Wetterlage und der Verkehrssituation hat die Stadt Bergkamen Kontakt zu den derzeit aktiven Markthändlern aufgenommen, die übereinstimmend erklärt haben, dass sie von einer Anreise und einem Aufbau am kommenden Donnerstag absehen werden.

  • Bergkamen
  • 09.02.21
Ratgeber
Trotz der aktuellen Wetterlage ist die Müllabfuhr in Bergkamen unterwegs. Archiv-Foto: USB

EntsorgungsBetriebBergkamen
Müllabfuhr versucht alle Touren abzufahren

Eis und Schnee sorgen in vielen Städten für Probleme, auch in Bergkamen. Davon betroffen ist auch der EntsorgungsBetriebBergkamen (EBB).  Aufgrund diverser Rückfragen und Irritationen teilt der EntsorgungsBetriebBergkamen (EBB) mit, dass die Müllabfuhr in Bergkamen weiterhin versucht, alle Touren abzufahren. Aus diesem Grund wird auch darum gebeten, dass die Gefäße weiter stehen bleiben, sodass diese am selben Tag oder unter Umständen am Folgetag mit einem Kleinfahrzeug geleert werden können,...

  • Bergkamen
  • 09.02.21
Vereine + Ehrenamt
Dienstagsvormittags können kostenlose Masken abgeholt werden. Fotos (2): Die Linke OV Kamen/Bergkamen
2 Bilder

Ausgabe im Parteibüro
Linke verteilt FFP2-Masken

Die Pandemie belastet alle. Besonders betroffen von den finanziellen Auswirkungen sind Menschen, die auch unter normalen Umständen mit Geldnot kämpfen, wie Alleinerziehende, Menschen, die ALG II beziehen oder auch Minijobber, deren Job vielleicht ohne jede Hilfszahlung einfach weggefallen ist. Trotzdem müssen alle beim Einkaufen oder beim Arztbesuch eine geeignete Maske tragen – und das kostet Geld. Kamen/Bergkamen. Die Linke in Bergkamen und Kamen möchte hier unterstützen. Es werden zurzeit...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.02.21
LK-Gemeinschaft
Die stellvertretende Pflegedienstleitung, Lisa Brandt, erhielt vergangenen Freitag ihre zweite Corona-Impfung. Foto: Seniorenhaus "Sophia"

Verabreicht
2. Corona-Impfung für das Seniorenhaus "Sophia"

Am vergangenen Freitag, 5. Februar, erhielten die Bewohner und Mitarbeiter vom Comunita Seniorenhaus „Sophia“ in Bergkamen die zweite Impfung gegen das COVID-19-Virus. Damit ist die Einrichtung nun bestmöglich gegen das Virus geschützt. Bergkamen. Regionalleiterin Katharina Röttgers ist erleichtert: „Alle Bewohner und Mitarbeiter haben auch die zweite Impfung gut überstanden. Die Resonanz bei Bewohnern wie bei Mitarbeitern war sehr groß. Denn mit der Impfung wird auch bei uns in der Einrichtung...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.02.21
Ratgeber

Baustelle an der Töddinghauser Straße
Halbseitige Straßensperrung in Bergkamen

Bergkamen. Zur Reparatur eines Schadens an einer Trinkwasserleitung ist die Töddinghauser Straße in Bergkamen seit heute, 26. Januar, zwischen dem Kreisverkehr an der Erich-Ollenhauer-Straße und dem Kreisverkehr an der Hubert-Biernat-Straße halbseitig gesperrt. Die Zufahrt zum Rathaus bleibt unbeeinträchtigt. Der Verkehr wird durch eine Baustellenampel geregelt. Gelsenwasser wird die Reparaturen voraussichtlich bis Ende der Woche abschließen können, so dass der Verkehr dann wieder ungehindert...

  • Bergkamen
  • 26.01.21
Sport
Insgesamt konnten bereits circa 7.000 bis 10.000 Trikots von verschiedenen Vereinen bundesweit gesammelt werden.
5 Bilder

"Glücklich geht einfach"
Wie ein Projekt aus dem Kreis Unna den Menschen in Afrika Freude bereitet

Wer sich in Nigeria umschaut und dabei einen Kicker in einem Trikot des SuS Rünthe 08 entdeckt, staunt zunächst nicht schlecht. Der Verein aus dem Kreis Unna hat ein ganz besonderes Projekt ins Leben gerufen - sehr zur Freude der Menschen in Afrika. Von Charmaine Fischer Unter dem Motto "Glücklich geht einfach" sammelt der SuS Rünthe gebrauchte Sportbekleidung und Zubehör für die Fußballvereine in Westafrika. Trikots, Bälle, Stutzen: Damit soll den Menschen aus den ärmlicheren Regionen der Welt...

  • Kamen
  • 21.01.21
Ratgeber
Ziele dieser Stelle sind die Stärkung der Lebensqualität älterer und alter Menschen und von Menschen mit Behinderungen.

Neue Stabsstelle eingerichtet
Bergkamen zukunftsorientiert in der Seniorenarbeit

Die Stadt Bergkamen stellt sich im Bereich der kommunalen Seniorenarbeit zukunftsorientiert neu auf. Gleichzeitig ist sie fest entschlossen, sich den Herausforderungen zu stellen, die die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention für die Stadt Bergkamen mit sich bringen. Bergkamen. Aus diesem Grund wurde in der Stadtverwaltung im Rahmen einer Organisationsänderung die Stabsstelle „Soziale Inklusion und Seniorenarbeit“ eingerichtet, die seit dem 1. Dezember 2020 mit dem Diplom-Pädagogen...

  • Bergkamen
  • 19.01.21
Blaulicht

Polizei sucht zwei Männern nach Überfall auf einen Kiosk
Zeugen nach Raub gesucht

Bergkamen. Zwei männliche Personen mit Sturmmasken haben Montagabend, 18. Januar, gegen 19.50 Uhr einen Kiosk in der Rotherbachstraße in Bergkamen betreten. Einer der beiden Täter trat hinter den Tresen und forderte die 17-jährige Angestellte unter Vorhalt eines etwa 30 Zentimeter langen Messers zur Herausgabe von Geld auf. Die Jugendliche öffnete daraufhin die Kasse, aus der der Täter eine unbestimmte Menge Bargeld in Scheinen entnahm. Währenddessen nahm der zweite Täter Zigarettenschachteln...

  • Bergkamen
  • 19.01.21
Ratgeber

Entsorgungsbetriebe benötigten 12 Tonnen Streumaterial
Winterlicher Großeinsatz

Bergkamen. Großeinsatz hieß es für die Mitarbeiter des Baubetriebshofes und EntsorgungsBetrieb Bergkamen am vergangenen Sonntag. 14 Einsatz-kräfte mit sechs Streufahrzeugen und drei Pritschenwagen für die Handstreukolonnen waren unter der Führung von Einsatzleiter Dominik Thiemann ab 5 Uhr morgens im Einsatz. „Aufgrund des anhaltenden Schneefalles lag neben der Streuung der Schwerpunkt auf der Räumung, dafür wurden die Schneepflüge vorgebaut“, so der Einsatzleiter. Als um 10.30 Uhr der Einsatz...

  • Bergkamen
  • 18.01.21
Wirtschaft

Eigentümer können sich über Rückerstattung freuen
Steuerbescheide für Haus und Hund

In den nächsten Tagen werden rund 21.400 Bürger in Bergkamen Post von der städtischen Steuerabteilung erhalten. Die Hundesteuer bleibt in der Höhe unverändert und ist für das Kalenderjahr am 1. Juli zu entrichten. Die Hundesteuerbescheide enthalten in diesem Jahr neue Hundesteuermarken. Die neuen Marken haben die Form eines Kleeblattes in roter Farbe. Auch die rund 17.700 Bescheide über Grundbesitzabgaben werden verschickt. Der Versand erfolgt über das Unternehmen „Brief und mehr“. Über eine...

  • Bergkamen
  • 18.01.21
Kultur
Wegen der Corona-Pandemie können derzeit keine Gottesdienste stattfinden.

Seelsorger und Pfarrbüro aber ansprechbar
Bis Ende Januar keine öffentlichen Gottesdienste in Bergkamen

Mit Blick auf die hohen Infektionszahlen der Stadt Bergkamen sind das Pastoralteam und der Vorstand des Vermögensverwaltungsrates übereingekommen, bis Ende Januar weiter auf die Feier öffentlicher Gottesdienste in den katholischen Kirchen der Stadt zu verzichten. In allen seelsorglichen Angelegenheiten bleiben die Seelsorger und das Pfarrbüro unter den bekannten Kontaktdaten ansprechbar. Jeden Sonntag um 11.30 Uhr wird wie gewohnt eine Heilige Messe aus der Elisabethkirche auf der Homepage...

  • Bergkamen
  • 12.01.21
Blaulicht
Das Auto stand bei Eintreffen der Feuerwehr schon in Vollbrand.
3 Bilder

Opel nach lautem Knall in Flammen

Schreck auf der Autobahn 2: Im Motorraum eines Opels brach während der Fahrt ein Feuer aus, das Auto wurde ein Raub der Flammen. Der Fahrer hörte am Sonntagnachmittag einen lauten Knall, kurze Zeit später bemerkte er während der Fahrt Flammen im Bereich des Motorraums. Der Mann aus Hamm konnte das Auto in Höhe Gahmen auf dem Standstreifen anhalten, brachte dann ein Kind, das mit im Auto war, einen Käfig mit zwei Wellensittichen sowie sich selbst in Sicherheit. Der Opel war nicht mehr zu retten,...

  • Lünen
  • 10.01.21
Blaulicht
Die Feuerwehrleute standen teilweise im dichten Rauch.
15 Bilder

Paletten-Brand leuchtet weit in die Nacht

Der Flammenschein war weit zu sehen über den Kreis Unna, in Rünthe kam es am späten Abend zu einem massiven Feuer. Der Himmel war rot gefärbt, das leuchtende Flackern war unter anderem von Lünen und Kamen zu sehen und sowieso aus Bergkamen. Paletten, die direkt neben der Halle einer Firma für Bäckereitechnik an der Industriestraße lagerten, standen plötzlich in Flammen. Die Feuerwehr Bergkamen rückte mit Kräften aus allen Löschzügen der Stadt an und hatte den Brand nach kurzer Zeit unter...

  • Lünen
  • 03.01.21
Blaulicht
Ein Polizist sucht an dem zerstörten Zigaretten-Automaten nach Spuren.
12 Bilder

Automaten explodieren in Silvester-Nacht

Im Krachen der Böller und Raketen fiel es kaum auf und das war wohl auch der Plan der Täter - kurz nach Mitternacht explodierten im Kreis Unna zwei Zigaretten-Automaten. Polizei und Feuerwehr hatten aber trotzdem eine recht friedliche Silvester-Nacht. Ein Nachbar des kleinen Gewerbegebiets rund um die Oberadener Heide hörte kurz vor ein Uhr einen lauten Knall, dachte aber nur an einen lauten Böller. "Eine Rauchwolke war zu sehen, als ich aus dem Fenster schaute, dann rannten zwei Männer in...

  • Lünen
  • 01.01.21
Ratgeber
Die Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule freut sich über den Gewinn des Wettbewerbs anlässlich des 10. Geburtstages der Busschule NimmBu.
2 Bilder

Kinder entwerfen Bus-Look
Gewinner des VK-Wettbewerbs sind aus Bergkamen

Ungewöhnlicher Besuch an der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule in Bergkamen: Das Busschul-Maskottchen Nimbu von der VKU überraschte die Klasse BO2 mit einer tollen Nachricht. Sie hat den Wettbewerb anlässlich des 10. Geburtstages der Busschule NimmBus gewonnen. Den Geburtstag feiert die VKU aber nicht allein, sondern gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen aus dem gesamten Kreis Unna. Die meisten von ihnen sind mit der Busschule NimmBus aufgewachsen. Deshalb veranstaltete die Busschule der...

  • Bergkamen
  • 22.12.20
Ratgeber

Willy-Brandt-Gesamtschule
Schüler drehen professionellen Imagefilm

Unter der Leitung der Lehrerinnen Christina Blasey und Janine Erdwich hat die Video-AG einen Imagefilm für die Willy-Brandt-Gesamtschule gedreht. Professionelle Unterstützung erhielten sie dabei von Ulf Preising, welcher von der Stadt Bergkamen für die ortsansässigen Schulen gesponsert wurde. Los ging es bereits um 7.30 Uhr: Kameras holen, Stative aufbauen, Tontechnik justieren, die Sprecher*innen für die Texte einweisen und den Ablaufplan abermals sichten. Schnell wurde allen Beteiligten klar:...

  • Bergkamen
  • 21.12.20
Politik
Bergkamens Bürgermeister Bernd Schäfer.

Bergkamen
Bürgermeister Bernd Schäfer blickt auf das Jahr 2020 zurück

Der neue Bergkamener Bürgermeister Bernd Schäfer blick auf ein Corona-geprägtes 2020 zurück. "Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, ein ganz besonderes – ein für uns alle ganz anderes Jahr – neigt sich dem Ende zu. Das Jahr 2020 prägte ein weltweit verbreitetes Virus und damit ein Leben, das so völlig anders war, als die Jahre zuvor. Auch hier bei uns in Bergkamen haben das Corona-Virus und die damit verbundene Pandemie starken Einfluss auf den privaten und beruflichen Alltag, auf das...

  • Bergkamen
  • 21.12.20
Vereine + Ehrenamt
Die Kinder freuen sich über die Pakete.

Wunschbaum von Kaufland
Villa Kunterbunt bekommt Geschenke zu Weihnachten

Die Kinder der Villa Kunterbunt in Bergkamen dürfen sich freuen: Das Kaufland in Bergkamen-Rünthe hat in diesem Jahr die Wunschbaumaktion gestartet. Bedürftige Kinder durften sich aus einem Wunsch-Katalog ein Spielzeug aussuchen. Die Firma Kaufland hat die Wünsche auf Wunschkugeln geschrieben und an den Wunschbaum gehängt. Die Kunden konnten sich dann einen Wunsch aussuchen, den sie erfüllen wollten. Viele Päckchen erreichten nun vor Weihnachten die Villa Kunterbunt. Aufgrund der aktuellen...

  • Bergkamen
  • 20.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.