Bericht

Beiträge zum Thema Bericht

Vereine + Ehrenamt
Auf dem Bild zu sehen sind (v.l.n.r.): Birgit Kortum-Schäfers (Vorsitzende Hauptvorstand), Klaus Klenzmann (Vorsitzender Turnabteilung), Doris Preuß (Jubilarin), Manuela Czyborra (Schriftführerin Turnabteilung)

Freier Sportverein von 1898 Dortmund - Abteilung Turnen
Jahreshauptversammlung

Am Sonntag fand die Jahreshauptversammlung der Turnabeiltung des Freien Sportvereins von 1898 Dortmund e.V. im Bootshaus statt. Der Vorsitzende Klaus Klenzmann begrüßte alle Anwesenden, insbesondere die Vorsitzende des Hauptvorstandes Birgit Kortum-Schäfers und den Ehrenvorsitzenden Heinrich Dickewied. Zunächst gab es Berichte aus den Gruppen über die Aktivitäten des vergangenen Jahres. Die Übungsleiter*innen waren während der Corona-Pandemie sehr einfallsreich und flexibel, so dass in vielen...

  • Dortmund-City
  • 14.09.21
  • 1
Politik
In der Bezirksvertretung Süd wird auch darüber diskutiert, ob es ein Parkverbot für Wohnmobile oder Wohnwagen an der Sechs-Seen-Platte geben soll.
Foto: Hans Blossey
2 Bilder

In der BV Süd geht es um Sanierungen, Kinder und „Chemie-Klos“
Handlungsbedarf in vielen Bereichen

Knapp 30 Tagesordnungspunkte haben die Mitglieder der Bezirksvertretung Duisburg-Süd (BV Süd) am Donnerstag, 26. August, ab- und durchzuarbeiten. Einige werden problemlos über die politische Bühne gehen, andere sorgen für Gesprächsbedarf. „In jedem Fall“, so Bezirksbürgermeisterin Beate Lieske im Gespräch mit dem Lokalkurier, „stehen Entscheidungen an, die für die Zukunft unseres Stadtbezirks wichtig sind.“ Es geht in der Sitzung des Bezirksparlaments, die um 17 Uhr im großen Sitzungsaal des...

  • Lokalkurier Düsseldorf
  • 25.08.21
Ratgeber

Übrigens
„Leicht porös“

Manchmal versteht man nicht so schnell, was jemand mit einer Bemerkung meint. Dann aber fällt es einem wie Schuppen von den Augen. Kapiert! Nachfragen und grübeln sind trotzdem die Folge. So ging es auch dem Freund. Sein Auto hat es problemlos durch die TÜV-Untersuchung geschafft. Die Plakette saß. Gesessen hat auch ein schriftlicher Vermerk im Prüfbericht. Erst viel später hat er allerdings verstanden, was damit wohl gemeint sein könnte. Schwarz auf weiß stand da: „Der rechte Vorderreifen ist...

  • Duisburg
  • 06.08.21
Sport
Bei der Jahreshauptversammlung des TC Blau Weiß wurden (v.l.) Christiane Otto-Böhm, Hartmut Baßfeld, Ute und Günter Simbeck sowie Rosalina Hader-Koslowski für ihre 25-jährige Mitgliedschaft geehrt. Harry Schmitz erhielt von Anne Heißen, Vorsitzende des Vereins, die Urkunde zum Ehrenmitglied.

Aus der Jahreshauptversammlung des TC Blau Weiß Spellen
Harry Schmitz einstimmig zum Ehrenmitglied ernannt

Die jüngste Jahreshauptversammlung des TC Blau Weiß Spellen fand vor Kurzem im neu gestalteten Bereich der Außengastronomie der Tennisanlage auf dem Mühlenberg statt. Wegen seines außergewöhnlichen ehrenamtlichen Engagements für den Verein wählten die Mitglieder Harry Schmitz zum Ehrenmitglied. Voerde. Durchaus Positives konnte der Vorstand den anwesenden Mitgliedern berichten. Der Antrag auf finanzielle Mittel im Rahmen „der modernen Sportstätten 2022“ wurde genehmigt, sodass ab Herbst vier...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 04.07.21
Blaulicht
Insgesamt meldete die Kommission für das Kalenderjahr 2020 elf Unfallhäufungsstellen (2019: 15). An diesen kam es zu 50 Unfällen, 16 davon bei denen Personen verletzt wurden. Foto: LK-Archiv

Unfallkommission informiert
Keine neuen Unfallstellen im Kreis Unna

Der Blick der Unfallkommission richtet sich auf Straßen, die die Kreispolizei als Unfallhäufungsstellen ausgemacht hat. Vier Mal im Jahr berät sie, wie diese Stellen entschärft werden können. Ergebnis für das erste Quartal 2021: Fehlanzeige. Es gab nirgendwo so viele Unfälle, dass die Straße in den Fokus der Experten gerückt wäre. Kreis Unna. Da es keine neuen Unfallhäufungsstellen zu beraten gab, ging es um altbekannte Örtlichkeiten und darum, das Unfalljahr 2020 abzuschließen. Die folgenden...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 18.06.21
Kultur

SCHWARZE MANN IN WEISSE LAND
International: BLOCK-Roman von Poettschke

Im zweiten Roman SCHWARZE MANN IN WEISSE LAND (2013) des Dortmunder Schriftstellers Tork Poettschke, geht es um die hochaktuellen, wie gleichsam brisanten Erlebnisse des kenianischen Flüchtlings Victor Yohimbo. Die Erzählung beruht auf Tatsachen. Im wahren Leben war Victor Ibrahim Badiane-Diallo, ein in der BRD Asylsuchender junger Mann aus dem westafrikanischen Guinea, mit dem Autor eng verbunden. Ja, nach Erscheinen des Buches besuchte POETTSCHKE gar Guineas Hauptstadt Conacry, seinen Freund...

  • Dortmund-Nord
  • 08.06.21
Kultur

Roman VERWAHRTER 317
Tatsachenbuch von Uns-Poettschke bei BLOCK

Das Cover ziert die Berliner Mauer. Darauf zu sehen: Justitia, das KPD-Logo, sowie Einstein, Schiller und Goethe. Das Bild steht symbolisch für die furiose Neuerscheinung 'Verwahrter 317' von Poettschke bei Block. Bewegende Schicksalszeichnung. In Gänze fiktiv?? Wir wissen es nicht genau. Ein Tatsachenroman, welcher frei erfunden ist, verspricht der Buchrücken. Tork Poettschke ist altgedienter Autor im ostdeutschen Block-Verlag. Von ihm erschienen dort etwa die Romane STAATENLOS, SCHWARZE MANN...

  • Dortmund-Nord
  • 08.06.21
Politik
Von links: Birgit Unger, Geschäftsführerin des Frauenforums im Kreis Unna, berichtete über die Arbeit in der digitalen Sitzung des zuständigen SPD-Fraktionsarbeitskreises unter Leitung von Angelika Chur.

Digitaler Austausch mit Arbeitskreis Arbeit, Soziales, Inklusion und Familie der SPD-Kreistagsfraktion Unna
Frauenforum im Kreis Unna: Unterstützungsangebote bleiben in der Corona-Pandemie wichtig

Alle gesellschaftlichen Bereiche stellen sich seit über einem Jahr den Herausforderungen der Corona-Pandemie. Das gilt auch für die vielfältigen Beratungs- und Unterstützungsangebote des Frauenforums im Kreis Unna. Im digitalen Austausch mit dem Arbeitskreis Arbeit, Soziales, Inklusion und Familie der SPD-Kreistagsfraktion Unna berichtete Geschäftsführerin Birgit Unger über das Jahr 2020 und die aktuelle Arbeit des Frauenforums. Beginnend mit dem ersten Lockdown mussten auch die...

  • Unna
  • 26.05.21
Sport
Ausgerechnet gegen den Ex-Bochumer Simon Terodde und seinen HSV erlebte der VfL um Gerrit Holtmann eine Bauchlandung - trotz Kampf und Einsatz.  Fotos: Stephan Schütze
42 Bilder

Rote Karte für Danny Blum - Thomas Reis lobt Mannschaft trotz 0:2-Heimpleite - Erst am Montag in Düsseldorf
VfL Bochum unterliegt dem HSV: "Guter Dinge, dass wir die Niederlage gut wegstecken"

Eine Partie verloren, die man nicht verlieren musste, den schönen Vorsprung in der Tabelle verspielt, sich personell für die nächsten Spiele selbst geschwächt - und trotzdem blickt Thomas Reis nach der 0:2-Heimpleite des VfL Bochum gegen den Hamburger SV optimistisch nach vorn: "Ich bin guter Dinge, dass wir die Niederlage gut wegstecken werden!" Trotz der demonstrativ gezeigten Zuversicht des Trainers gibt es aber guten Grund, sich über die verpassten Punkte zu ärgern. Und einiges, was nach...

  • Bochum
  • 13.03.21
Politik
Die Sauerländer Bürgerliste Arnsberg (SBL) lädt für Mittwoch, 10. März, um 20 Uhr zu einer öffentlichen Video-Konferenz ein. Unter anderem wird Gerd Stüttgen, Ratsmitglied der SBL, von der Ratssitzung berichten, die am Donnerstag, 4. März, stattfindet.

Öffentliche Video-Konferenz der SBL Arnsberg am Mittwoch, 10. März, um 20 Uhr
Sauerländer Bürgerliste Arnsberg lädt zu Video-Konferenz ein

Die Corona-Krise erfordert es, auch in der Kommunalpolitik weiterhin bis auf Weiteres auf direkte Zusammenkünfte von Menschen zu verzichten. Deshalb lädt die Sauerländer Bürgerliste Arnsberg (SBL) für Mittwoch, 10. März, um 20 Uhr wieder zu einer öffentlichen Video-Konferenz ein. Gerd Stüttgen, Ratsmitglied der SBL, wird von der Ratssitzung berichten, die am Donnerstag, 4. März, stattfindet. Weitere Themen sind die gestellten Anträge an die Stadt und die Vorbereitung weiterer Anträge....

  • Arnsberg
  • 03.03.21
Ratgeber
Foto. PIXABAY (bearbeitet)
5 Bilder

Aktuelle Coronazahlen - Landeszentrums Gesundheit NRW (LZG) - Ticker vom 18.02.2021
RKI - 7-Tages-Inzidenz in Düsseldorf leider steigend - Haltet Abstand!!! - Heute: 44.9 (Vortag: 40.4)

Die aktuellen Coronazahlen Mit aktuellem Stand wurde - seit dem 03.03.2020 - bei insgesamt 16644 (+67) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. Laut der Information des Landeszentrums Gesundheit NRW (LZG) sind aktuell rund 740* Personen in Düsseldorf infiziert. Von den Infizierten werden 86 in Krankenhäusern behandelt, davon 17 auf Intensivstationen. 15600* Düsseldorferinnen und Düsseldorfer sind inzwischen genesen. 261 (+5) Menschen, die mit dem...

  • Düsseldorf
  • 18.02.21
Ratgeber
Foto: PIXABAY (bearbeitet)
6 Bilder

RKI und Landeshauptstadt Düsseldorf - Auf und ab mit den Coronazahlen - 7-Tages-Inzidenz schwankend
Abstand - Anstand - Maskenpflicht - Nicht immer gut! - Inzidenzwert leider steigend! - 7-Tages-Inzidenz in Düsseldorf 40.4 (Vortag: 33.8) - Lockdown: NO!

Die aktuellen Coronazahlen Mit aktuellem Stand wurde - seit dem 03.03.2020 - bei insgesamt 16577 (+79) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. Laut der Information des Landeszentrums Gesundheit NRW (LZG) sind aktuell rund 730* Personen in Düsseldorf infiziert. Von den Infizierten werden 83 in Krankenhäusern behandelt, davon 17 auf Intensivstationen. 15600* Düsseldorferinnen und Düsseldorfer sind inzwischen genesen. 256 (+2) Menschen, die mit dem...

  • Düsseldorf
  • 17.02.21
Politik
Die Wahlhelfer kippen die Wahlurne zum Auszählen der Stimmzettel auf den Tisch.

Keine Wahlen ohne Helfer
WAP-Reportage über das Ehrenamt als Wahlhelfer bei der Kommunalwahl 2020 in Schwelm

Ohne sie wäre die Durchführung der Kommunalwahl am 13. September gar nicht möglich gewesen, und auch bei der kommenden Stichwahl am morgigen Sonntag, 27. September, in Schwelm spielen sie eine große Rolle: Die Rede ist von den Wahlhelfern. Lilo Ingenlath-Gegic ist Wahlhelferin in Schwelm und beschreibt in ihrer Reportage, wie sie den Wahltag erlebt hat. Am Wahlsonntag öffnen die Wahllokale bekanntlich um Punkt 8 Uhr. Damit die Wähler dann sofort zur Tat schreiten können, beginnen wir Wahlhelfer...

  • wap
  • 26.09.20
LK-Gemeinschaft

Bürgerbegehren
Bürgerhaus Menden

Was ist mit dem Bürgerhaus? Durch Corona herrscht überall Stillstand.Überall? NEIN!!!! Das Bürgerhaus „wächst“, die Planungen für den Förderantrag sind in vollemGange. Trotz erschwerter Tagungs- und Arbeitsbedingungen geht es weiter.Alle -die Politik, die Stadtverwaltung, das Planungsbüro- arbeiten unter maßgeblicher Mitwirkung des Teams Bürgerbegehren daran, dass der Rat inseiner Sitzung am 8.9.2020 entscheiden kann und der Förderantrag zum30.9.2020 in Arnsberg ist. Im 3. Gespräch des...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.08.20
Blaulicht
Dr. Yvonne Reuß, Standortleiter Bert Hoffmann und Dr. Stefan Probst nahmen den Dank von Andreas R. stellvertretend für das Klinikteam entgegen.

12 Tage Koma und Lungenmaschine: Ein Corona-Patient berichtet von seiner Genesung

Andreas R. (56) ist dankbar. Dankbar, dass er noch lebt, und dankbar für die Hilfe, die er erfahren hat. Als Unternehmer ist er gewohnt, Dinge zu regeln und für andere da zu sein, für Kunden, für Mitarbeiter, für die Familie. Dann versetzt ihn das Coronavirus in eine andere Welt. Mit Unterstützung vieler Menschen gelingt der Kampf zurück ins Leben. Um anderen Mut zu machen und denen zu danken, die ihm geholfen haben, erzählt er nun von seiner Genesung. Andreas R. (Name geändert, da der Patient...

  • Arnsberg
  • 06.06.20
Ratgeber
Laut dem Hagener Grundstücksmarktbericht ist ein Preisanstieg auf allen Teilmärkten zu verzeichnen.

Preisanstieg auf allen Teilmärkten
Grundstücksmarktbericht für Hagen: Auswirkungen der Corona-Krise noch unklar

Der Hagener Grundstücksmarkt verzeichnet Preisanstiege: Auf allen Grundstücksteilmärkten ist eine Steigerung der Kaufpreise gegenüber dem Vorjahr zu verzeichnen. Ebenso stiegen die Preise für Eigentumswohnungen und Einfamilienhäuser. Diese und weitere Entwicklungen stellt der Gutachterausschuss für Grundstückswerte der Stadt Hagen im Grundstücksmarktbericht 2020 vor. Der Immobilienumsatz sowie der Grundstückserwerb zeigten Anfang des Jahres 2020 bis Ende Februar die gleiche ansteigende Tendenz...

  • Hagen
  • 29.04.20
LK-Gemeinschaft
Die achtjährige Fabienne liest leidenschaftlich gerne.

EIN BERICHT VON WAP-JUNIOR-REDAKTEURIN FABIENNE
"Lesen ist meine Leidenschaft"

Fabienne Gesse (8) aus Gevelsberg hat sich das Thema "Bücher" für die WAP-Aktion "WAP-Junior-Redakteur" ausgesucht. Hier ihr Bericht: "Ich liebe Bücher und lese gerne spannende Geschichten. Ich habe einen Büchereiausweis, damit kann ich mir immer Bücher ausleihen. Aber jetzt ist die Bücherei ja leider zu und ich schaue im Internet nach gebrauchten Büchern, da sie günstig sind und ich sie eh nur einmal lese und dann an meine Familie weitergebe. Ich hoffe, dass die Bücherei wieder öffnetWenn der...

  • wap
  • 10.04.20
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
 Auch für Bojan ist die Corona-Krise eine ungewöhnliche Situation. Für die WAP berichtet er darüber.

Ein Bericht von WAP-Junior-Redakteur Bojan
"Ich kann nicht mehr zur Schule"

Bojan Novakovic ist zwölf Jahre alt und berichtet aus Gevelsberg für die WAP von seinen Erfahrungen in der Corona-Krise. Damit nimmt er an der WAP-Junior-Redakteur-Aktion teil: "Ein Thema was mich bewegt? Ähm, das ist leicht in der Corona-Krise! Seit zwei Wochen hocke ich schon Zuhause rum und gehe nur ein bisschen am Tag in den Wald oder fahre Fahrrad. Es ist zwar schön mit meinen Eltern und Geschwistern raus zu gehen, aber ich kann nicht mehr zum Training, ich kann nicht mehr in die Schule...

  • wap
  • 10.04.20
LK-Gemeinschaft

Bürgerbegehren in Menden
Projekt "Bürgerhaus-Umbau und Sanierung im Bestand"

So - liebe Mitstreiter und Freunde des Bürgerbegehrens, nun geht´s ans Eingemachte! Die erste Sitzung des AK zum Projekt “Bürgerhaus-Umbau und Sanierung im Bestand“ hat mit Beteiligung von Politik, Verwaltung und 4 Mitgliedern unserer Task Force stattgefunden. Grundlage für die Ausschreibung an Planungsbüros ist u.a. ein Arbeitspapier, welches wir vom Team Bürgerbegehren erarbeitet haben und das sicherstellt, dass die Forderungen und Anregungen unseres Bürgerbegehrens in die Planung einfließen....

  • Menden-Lendringsen
  • 24.03.20
Kultur
Viele Augenblicke seines Lebens ziehen für Enoch Arden (Uwe Rohbeck) , der zehn Jahre auf einer Insel verschollen war, während seine Frau (Marlena Keil) jahrelang auf ihn wartete, an ihm vorbei.
3 Bilder

Enoch Arden begeistert bei der Premiere im Dortmunder Schauspielstudio
Außergewöhnlicher Auftakt für Schauspiel-Showdown

Was für ein Auftakt fürs Finale. Mit langem, ganz langem Applaus bedankte sich das Publikum im ausverkauften Studio des Schauspiels für einen sehr gelungenen Premierenabend. Enoch Arden, das berühmte Melodram vertont von Strauss, erlebten Dortmunder Theaterbesucher großartig gespielt von Marlena Keil und Uwe Rohbeck zur Livemusik von Oliver Siegel  als große Liebesgeschichte.  Und ganz besonders macht diesen tollen Text bei dieser Premiere das Bühnenbild von Nane Thomas, erhellt  von zig...

  • Dortmund-City
  • 23.02.20
Kultur
Der Mensch als Witz im Kosmos: Beim weltberühmten Bühnenklassiker implodiert der blaue Planet, während Andreas Beck als Wladimir und Uwe Rohbeck als Estragon auf Godot warten.
3 Bilder

Warten auf Godot feierte Premiere im Schauspiel Dortmund
Viel Beifall für Bühnenklassiker in Bestbesetzung

Wenn heute Zwei auf Godot warten, haben sie einen Kaffe-to-go und  Kühlttaschen dabei und hinterlassen jede Menge Plastikmüll. Viel Applaus gab es für das perfekt besetzte Duo in Becketts Klassiker bei der Premiere im Dortmunder Schauspielhaus.   Sie essen Big Mac und verwüsten das Laub unterm nackten Baum mit Wohstandsmüll. Kurzweilig und komisch treiben, der eine groß und kräftig und der andere klein und schmächtig, Konversation. Dem genialen Schauspielduo Andreas Beck und Uwe Rohbeck sind...

  • Dortmund-City
  • 01.02.20
  • 1
Blaulicht
Die Evakuierung war nötig, erklärt Oberbürgermeister Ullrich Sierau  auf dem Friedensplatz. "Ja, wir haben etwas gefunden, was die ganze Maßnahme rechtfertig", sagt er.
18 Bilder

Dortmunder Klinikviertel ist evakuiert: Rund 14.000 Menschen verließen ihre Wohnungen
Zwei Bomben werden in Dortmund entschärft

Bestätigt hat sich der Bombenverdacht im Klinikviertel. "Die ganze Evakuierung war gerechtfertigt", informiert Oberbürgermeister Ullrich Sierau heute morgen um 10.24 Uhr vorm Krisenzentrum auf dem Friedensplatz. An zwei Stellen haben Kampfmittel-Experten den Bombenverdacht bestätigt. Wo genau, das wird, während die Evakuierung wie geplant verläuft, von der Stadt nicht bekannt gegeben. Dies geschehe aus Sicherheitsgründen, damit City-Bewohner nicht plötzlich durch ihre Rückkehr ins Viertel die...

  • Dortmund-City
  • 12.01.20
  • 1
Kultur
Der Meister des Poetry Slams, Torsten Sträter, berichtete wie's ist, wenn man als Kind schon mit Klümpchen Kandis angefixt wird.

Publikum feiert Weihnachtsrevue mit Standing Ovations
Akte Xmas: Das Fest kann kommen

Weihnachten kann kommen: Mit stehenden Ovationen feierte das Publikum im ausverkauften Schauspielhaus in Dortmund die Akte Xmas Weihnachtsrevue. Alle Jahre wieder begeistern Torsten Sträter als Mitgründer, Fritz Eckenga, Moderator Thomas Koch, Katinka Buddenkotte, Andy Strauss, Björn Jung, Charlotte Brandi und Ulrich Schlitzer ihr Publikum. Wer sie mit den Musikern und David Lemaitre und  Jenny Bischoff erlebte, hatte gleich einen guten Vorsatz fürs Neue Jahr: mehr Konzerte zu besuchen.    Und...

  • Dortmund-City
  • 23.12.19
  • 1
Sport
Auch die BVB-Spieler ließen sich das Rekord-Weihnachtssingen im Stadion nicht entgehen.
26 Bilder

BVB-Fans stellen in Dortmund neuen Rekord auf
Das größte Weihnachtssingen weltweit

Das Fest kann kommen: Gänsehautatmospähre schaffen die Dortmunder in ihrem Stadion, auch ohne, dass der Ball rollt. Rund 68.000 Borussiafans bewiesen beim größten Weihnachtssingen, dass sie gut bei Stimme sind. Nur das Dortmunder Stadtoberhaupt ist es nicht und wünschte seinem BVB vorab noch sechs Punkte bis zum Weihnachtsfest.  Nicht aufm Platz, sondern auf den Tribünen zählte heute. Mit Kind und Kegel reisten die Weihnachtssänger an, um im Westfalenstadion, wie Vorsänger Joris sagte, aufs...

  • Dortmund-City
  • 16.12.19
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.