Alles zum Thema Berlin-Reise.

Beiträge zum Thema Berlin-Reise.

Ratgeber
Insgesamt 4.600 bunt gefärbte Ostergrüße haben die Mitglieder der Werbegemeinschaft Gladbeck für die diesjährige "Ostereier-Aktion" geordert. Die Ausgabe an die Besteller nahmen Simon Terhardt, Matthias Alt, und Jens Große-Kreul (von links nach rechts) vor.

Traditionelle Osterfestaktion der Werbegemeinschaft
4.600 kunterbunte Gewinnchancen

Gladbeck. Es ist ein kleines Dankeschön. Ein Dankeschön der Mitglieder der "Werbegemeinschaft Gladbeck" an ihre Kunden, die sich auch in diesem Jahr wieder auf die schon traditionelle "Ostereier-Aktion" freuen dürfen. "Mit der Aktion wollen wir die Einkaufsstadt Gladbeck als Stadt mit freundlichen Geschäften und Kaufleuten ins Bewusstsein der Kunden bringen," erläutert Jens Große-Kreul, stellvertretender Vorsitzender der "Werbegemeinschaft Gladbeck". Und so haben die Mitglieder der...

  • Gladbeck
  • 12.04.19
Natur + Garten
Mitte Mai wird eine Delegation der "Erich-Fried-Hauptschule" nach Berlin reisen, in der Bundeshauptstadt den "Deutschen Klimapreis", der mit stolzen 10.000 Euro dotiert ist, in Empfang nehmen. Bei der Preisverleihung wird auch ein Film über das Hybrid- und das Pumpspeicherkraftwerk gezeigt, die von den "Fried-Schülern" gebaut wurden. Für die erforderlichen Filmaufnahmen war vor wenigen Tagen ein Kamerateam vor Ort in Brauck.

Gladbecker Hauptschüler sorgen bundesweit für Furore
Innovative Idee wird mit 10.000 Euro honoriert

Brauck. Na, da haben die Schüler der "Erich-Fried-Hauptschule" ja einen ganz großen Wurf gelandet, sorgen bundesweit für Aufsehen: Für das in Eigenleistung gebaute Hybridkraftwerk sowie das Pumpspeicherkraftwerk sprach die Jury der "Allianz Umweltstiftung" den Gladbecker Hauptschülern den "Deutschen Klimapreis" zu, der mit der stolzen Summe von 10.000 Euro dotiert ist. Genannte Kraftwerke, die es gemeinsam auf eine Leistung von 3,6 Kilowatt bringen, sind Ergebnisse der Aktivitäten der...

  • Gladbeck
  • 28.03.19
  •  1
Politik
3 Bilder

Jugendliche aus dem Kirchenkreis Wesel sind schier begeistert vom Kirchentag in Berlin

Fünf Busse, zwei Bullis und mehrere Pkws voll beladen mit 250 jungen Menschen aus dem Kirchenkreis Wesel haben sich auf den Weg in unsere Hauptstadt gemacht, um gemeinsam "Kirchentag" zu feiern. Vom 24. zum 28. Mai fand der evangelische Kirchentag im Rahmen des 500. Reformationsjubiläums in Berlin statt. 2500 Veranstaltungen an vier Tagen, zahlreiche Gottesdienste, Konzerte und Events und Aktionen konnten besucht werden. Der erste Abend war für viele schon ein großes Erlebnis und machte die...

  • Wesel
  • 30.05.17
Politik
Die Reisegruppe
16 Bilder

Hemeraner SPD zu Besuch in Berlin

Anke Strehl berichtet über eine Berlinreise: Auf Einladung unserer Bundestagsabgeordneten, Dagmar Freitag, besuchten die Mitglieder der SPD Hemer (Helga Klein, Heike Kreugel, Anke Strehl, Christa Wipper und Friedhelm Hepping) die Bundeshauptstadt. Ein umfangreiches Besichtigungsprogramm erwartete die Reisegruppe. So wurde u. a. der Plenarsaal des Bundestages, die Reichstagskuppel, das ehemalige Stasigefängnis Hohenschönhausen und die Zentrale des deutschen Widerstandes besichtigt....

  • Hemer
  • 14.06.12
Überregionales
Dagmar Freittag (.l.) begrüßte die Letmather Sänger und ihre Begleitungen.

Letmather Sänger in Berlin

Der Jahresausflug des Sängerbundes Letmathe führte in die Bundeshauptstadt Berlin. Erster Stop war der ehemalige Grenzübergang zur DDR, Helmstedt/Marienborn. Hier bestand die Möglichkeit, die Kontroll-Baracken zu besichtigen. Von hier aus ging es nach Potsdam. In Potsdam konnte der Schlosspark Sanssouci, das holländische Viertel sowie die ehemalige Stasi-Haftanstalt besucht werden. Höhepunkt des Nachmittages war  das WM- Länderspiel Deutschland –England, welches in einem extra für den...

  • Iserlohn
  • 05.07.10