Berlin

Beiträge zum Thema Berlin

Politik
"Sau und Ferkel in einem Kastenstand"  von Maqi - Eigenes Werk Creative-Commons-Lizenz https://de.wikipedia.org/wiki/Creative_Commons?uselang=de

Bundestag: Das Quälen der Ferkel geht für 2 Jahre weiter
Die Große Koalition ist der “Alptraum aller Tiere”

Berlin Bundestag CDU/CSU, SPD und AfD haben am vergangenen Donnerstag gegen die Stimmen von Grünen und Linken für die Aufschiebung des Verbots der betäubungslosen Kastration von Ferkeln gestimmt. Im wahrsten Sinne eine Sauerei, denn das Verbot sollte Anfang des Jahres bereits greifen. Die Lobby des Bauernverbandes und der Schlachtindustrie sorgten jedoch jetzt dafür, dass diese qualvolle Praxis weitere 2 Jahre ungehindert fortgesetzt werden kann. Im Vorlauf hatte die Schweine-Industrie 5...

  • Bedburg-Hau
  • 30.11.18
Politik
Klaus Johannknecht (links), Oliver Kern (2.v.l.) und Claudia Osterholt (rechts) gratulierten Preisträgerin Malu Dreyer (rheinlandpfälzische Ministerpräsidentin).
2 Bilder

Heinrich-Albertz-Friedenspreis für Ministerpräsidentin Malu Dreyer
Berlin: Rückenwind für die AWO Essen

Die Essener AWO-Spitze nahm in Berlin an der Vergabe des Heinrich Albertz-Friedenspreises an Malu Dreyer teil. Die Preisträgerin begrüßt "Signale" an die Politik. Klaus Johannknecht (Vorsitzender) und Oliver Kern (Geschäftsführer) bekamen dabei Rückenwind für ihre Kampagne "Wir machen Druck", mit der sie auf die große Kluft zwischen Arm und Reich in Deutschland aufmerksam machen wollen. Heinrich Albertz war langjähriger AWO-Bundesvorsitzender, Regierender Bürgermeister von Berlin und...

  • Essen-Steele
  • 27.11.18
  •  3
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Ein Schnäpschen vom Bürgermeister: Höhepunkt der gelungenen Veranstaltungsreihe, die vom Verein "1.000 Jahre Lembeck" koordiniert wurde, war der riesige Festumzug durch Lembeck.

Deutscher Engagementpreis 2018
"1.000 Jahre Lembeck" liegt beim Voting weit vorn / Einladung nach Berlin

Lembeck/Berlin. Die Bürger haben entschieden: Aus Nordrhein-Westfalen sind in diesem Jahr 15 Nominierte unter den Top 50 bei der Online-Abstimmung über den Publikumspreis, u.a. der gemeinnützige Verein "1000 Jahre Lembeck". Damit erhalten sie eine Einladung nach Berlin zu einem Weiterbildungsseminar zu Themen der Öffentlichkeitsarbeit und zu gutem Projektmanagement. Insgesamt waren aus Nordrhein-Westfalen 129 engagierte Initiativen und Personen nominiert. Der Gewinner des Publikumspreises wird...

  • Dorsten
  • 06.11.18
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Bücherkompass: Krimialarm in Berlin, Paris und Eguisheim

Der Bücherkompass in dieser Woche ist nichts für schwache Nerven. In den drei brandaktuellen Krimis aus dem Rowohlt-Verlag geht es darum, knifflige Morde aufzuklären. Doch das scheint schwieriger zu sein, als manche annehmen... Mit einem Kommentar könnt Ihr Euch wie immer um eines der kostenlosen Exemplare bewerben. Anschließend müsst Ihr dann nur eine Rezension im Lokalkompass verfassen. Das Lokalkompass-Team wünscht schon jetzt viel Spaß beim Lesen und Rezensieren!  Der Teufel von...

  • Oberhausen
  • 30.10.18
  •  12
  •  1
Kultur
2 Bilder

Hagener Künstler für Planet Award nominiert

Von Bellmann bis Stramm Hagen. / .Berlin Im Dezember ist es wieder soweit. Der Radiosender Planet Berlin verleiht seine Planet Awards. Bereits zum 3. Mal vergibt der den Künstler-Award, über den seit dem 03. Oktober Hörerinnen und Hörer abstimmen dürfen. In diesem Jahr wurde auch eine Vielzahl von Hagenern vorgeschlagen, die wir Ihnen nun mit den jeweiligen Kategorien vorstellen: Dr. med. Barbara Bellmann Dr. med. Barbara Bellmann wurde 1984 in Hagen/Westfalen...

  • Hagen
  • 29.10.18
  •  1
Politik

Hessenwahl läutet das Ende von Bundeskanzlerin Angela Merkel ein

Als heute früh das vorläufige Endergebnis der Hessenwahl bekannt gegeben wurde, sah es so aus, dass trotz des heftigen Denkzettel verteilen, die schwarz-grüne Regierung in Hessen weiter macht und eigentlich vieles beim alten bleibt. Ähnlich wie bei der Bayernwahl, gab es auch gestern heftige Verluste bei den den ehemaligen "Volksparteien" der Union und der SPD, größere Folgen aber blieben sowohl in Bayern als auch in Hessen aus. In Bayern bleibt Ministerpräsident Söder, in Hessen Volker...

  • Velbert
  • 29.10.18
  •  2
  •  1
Überregionales
2 Bilder

Still ruht der Campingplatz

Die Ruhe ist eingekehrt, die meisten Camper haben ihre „Wohnwagenresidenz“ winterfest gemacht. Alles, was nicht winterfest ist, wird zusammen gepackt, Lebensmittel, Kleidung, Werkzeug etc. wird nach Hause gebracht. Nur wenige Campingfreunde wohnen auch im Winter auf dem Campingplatz, die Gründe dazu sind vielfältig. Das Wasser wird abgestellt, das gibt es jetzt nur noch im beheizten Waschhaus. Ab und zu fährt man wieder zum Platz, bis die letzten Blätter von den Bäumen gefallen sind;...

  • Düsseldorf
  • 27.10.18
  •  2
  •  2
Politik
Debattierten in Berlin über die dauerhafte Stabilisierung der Kommunalfinanzen (v.l.): Timo Schisanowski, Wolfgang Jörg, René Röspel, Elisabeth Kaiser, Christian Haase, Christoph Gerbersmann, Christoph Purps, Cemile Giousouf, Karsten Möring, Bernard Daldrup, Jörg Klepper und Claus Rudel.

Hagen ist PLEITE

Kann Hagen mit finanzieller Hilfe aus Berlin rechnen? Sich im politischen Berlin Gehör zu verschaffen, war bislang für hoch verschuldete Städte wie Hagen nicht immer einfach. Mittlerweile haben aber zahlreiche gemeinsame Aktionen dafür gesorgt, dass sich letztlich auch das Berliner Parlament mit den Nöten und Sorgen der strukturgebeutelten Kommunen beschäftigt hat. Im Vordergrund steht dabei die Zusicherung gleichwertiger Lebensverhältnisse in ganz Deutschland und die damit verbundene...

  • Hagen
  • 24.10.18
Politik
Strahlende Gewinnerin: Elke Feider mit (v.l.) Franz B. Rempe, Thorsten Schoch und Ratsherr Willi Maas von der CDU Zollverein.  Foto: Felix Paul

CDU-Zollverein: Elke Feider aus Katernberg gewinnt Reise nach Berlin

Freut sich riesig auf Berlin: Elke Feider hatte an der Aktion „Ihre Ideen für unsere Stadt“ der CDU Zollverein beim Zechenfest teilgenommen und die politische Informationsfahrt in die Bundeshauptstadt gewonnen. Die Reise findet auf Einladung des CDU-Kreisparteivorsitzenden Matthias Hauer MdB statt. Als Vertreter der CDU Zollverein überreichten jetzt Thorsten Schoch, Franz B. Rempe und Ratsherr Willi Maas den Reise-Gutschein an die glückliche Gewinnerin. Elke Feider, die in Essen-Katernberg zu...

  • Essen-Nord
  • 16.10.18
Politik

Warum fahre ich am 13.10.18 zur Großdemo nach Berlin?

Auf der letzten Bochumer Montagsdemo vor dem 13. Oktober ist das Schwerpunktthema "Warum fahre ich nach Berlin zur Großdemo?" Wie bekannt ist, wird am 13.10.18 ein großes Bündnis "#unteilbar" in Berlin gegen die Flüchtlingspolitik, gegen die Polizeigesetze, gegen die Rechtsentwicklung in Deutschland, gegen den Pflegenotstand u.ä. demonstrieren. Die Bochumer Montagsdemo beteiligt sich im Block der Bundesweiten Montagsdemo und der Internationalistischen Liste an dieser Großdemo. Jeder...

  • Bochum
  • 05.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.