Bernard Ennatz Dietz

Beiträge zum Thema Bernard Ennatz Dietz

Sport
"Ennatz" Dietz

„Ennatz – Eine Zebralegende“: Kino-Weltpremiere am Samstag im Theater am Marientor

Am kommenden Samstag, 13. Oktober, um 19.02 Uhr (Einlass ab 17.30 Uhr) ist es soweit: Dann feiert „Ennatz – Eine Zebralegende“ von Regisseur Adnan G. Köse und Produzent Thorsten „Ippi“ Ippendorf Kino-Weltpremiere im Theater am Marientor. In der letzten Woche kam dann aber zuerst die schockierende Nachricht: Bernard "Ennatz" Dietz erlitt einen Herzinfarkt und wurde im Krankenhaus behandelt. Jetzt teilte Wolfgang DeMarco, Direktor des Theater am Marientor, aber mit, dass Dietz zur Weltpremiere...

  • Duisburg
  • 09.10.18
  •  2
Sport
MSV-Ikone Bernard "Ennatz" Dietz bleibt die Fußball-Weltmeisterschaft 1978 im von der Militärjunta regierten Argentinien unvergesslich. Die "Schande von Cordoba" - die 2:3-Niederlage gegen Österreich - ist legendär. Foto: Reviersport
  2 Bilder

Steilpass-Serie "Herz-Rasen" - Erzählen Sie uns Ihre WM-Geschichte

Für unsere neue Steilpass-Serie "Herz-Rasen" sammeln wir Ihre Erinnerungen an Fußball-Weltmeisterschaften. Um daraus gemeinsam mit dem Klartext-Verlag ein Buch zu machen. Zum Auftakt berichtet Duisburgs Fußball-Ikone Bernard "Ennatz" Dietz von seinen Erlebnissen bei der WM 1978 in Argentinien: die "Schmach von Cordoba" ist legendär.  Lesen Sie anschließend, wie Sie mitmachen können. Bernhard Dietz: 1978 herrschte in Argentinien die Militärjunta. Es wurde gefoltert und getötet. Da haben wir...

  • 14.02.18
  •  16
  •  9
Ratgeber
Bei der Präsentation des Sport-Adventskalenders in der Schauinsland-Reisen-Arena: Mitglieder des Lions Clubs Duisburg-Concordia mit MSV-Maskottchen Ennatz, Schirmherr Bernard Dietz und den Sportpaten
  21 Bilder

Lions Club Duisburg-Concordia präsentierte den Sport-Adventskalender in der Schauinsland-Reisen-Arena

Es war ein bewegter Jahresausklang beim Lions Club Duisburg-Concordia bei der diesjährigen Präsentation des Sport-Adventskalenders. „Immer am Ball wollen wir sein und bleiben, wenn´s um die Unterstützung von Kindern und Jugendlichen insbesondere aus sozial benachteiligten Familien in Duisburg geht. Da passt der Sport-Adventskalender, mit dessen Erlös Bolzplätze im gesamten Stadtgebiet revitalisiert werden, gut ins Konzept“, brachte es Ursula Pätzold Coco, amtierende Präsidenten des Lions...

  • Duisburg
  • 29.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.