Berufsfeuerwehr Iserlohn

Beiträge zum Thema Berufsfeuerwehr Iserlohn

Überregionales

Vier Verletzte bei Zimmerbrand. Hund als Lebensretter

Die Aufmerksamkeit ihres Hundes ist es zu verdanken, dass in der Nacht zu Samstag, 30.10.2010 um 00:52 Uhr, bei einem Zimmerbrand am Erlenweg 8 niemand ums Leben gekommen ist. Durch das Bellen geweckt bemerkten die Mieter, dass ihr Wohnzimmer in Flammen stand. Bereits in dichtem Rauch stehend flüchteten sie aus dem Fenster der Erdgeschosswohnung. Sofort warnten sie die anderen Mieter und räumten das Haus. Hierbei zog sich der 29-jährige Mieter der Brandwohnung eine schwere Rauchgasvergiftung zu...

  • Iserlohn
  • 30.10.10
Überregionales
9 Bilder

Verkehrsunfall mit Streifenwagen

Am frühen Sonntagmorgen des 24.10.2010, gegen 05:00 Uhr, kollidierte auf der Teutoburger Straße, im Kreuzungsbereich Pütterstraße, ein Streifenwagen der Polizei mit einem Audi. Hierbei wurden ein 30-jähriger Polizeibeamter und der 20-jährige Beifahrer des Audis leicht verletzt. Der 20-jährige Fahrer des Audis wurde bei dem Unfall eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit hydraulischem Rettungsgerät befreit werden. Um eine patientengerechte Rettung durchzuführen, musste das Dach des Audis...

  • Iserlohn
  • 24.10.10
  •  8
Überregionales
Die Niederländische Delegation mit Carsten Malkus.(6.vl)

Niederländische Abordnung zu Gast im Floriansdorf

Das ausländische Interesse am Floriansdorf Iserlohn ist auch im 10. Jahr ungebrochen hoch. Nachdem sich in diesem Jahr schon Abordnungen aus Norwegen, Österreich und Südkorea die Arbeit des Floriansdorfes haben erklären lassen, konnte der Leiter des Floriansdorfes Carsten Malkus jetzt eine Gruppe aus den Niederlanden begrüßen. Die 13 köpfige Abordnung setzte sich aus Vertreter der Feuerwehr, des Gesundheitsamtes, der Politik und der Verwaltung aus Venlo und der Provinz Limburg zusammen. In...

  • Iserlohn
  • 22.10.10
Überregionales
4 Bilder

Verkehrsunfall auf der Autobahn 46

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Samstagnachmittag (16.10.2010) kurz nach 17:00 Uhr auf der Autobahn 46. Der Fahrer eines Peugeot verlor in Fahrtrichtung Hemer, kurz vor der Ausfahrt Oestrich, die Kontrolle über sein Fahrzeug, schleuderte zunächst in die Mittelleitplanke, von dort über beide Hauptfahrbahnen in die Ausfahrt Oestrich, wo er in die Leitplanke der Ausfahrt prallte und quer zur Fahrtrichtung liegen blieb.Der Fahrer aus Dortmund blieb unverletzt. Die Berufsfeuerwehr sicherte...

  • Iserlohn
  • 17.10.10
Überregionales
Vl: Christian Eichhorn, Sebastian Redlich, Florian Dapper, Oliver Moch (BF Herne), Stefan Englert, Mirko Peter, Daniel Peukmann, David-Davor Sucevic, Marcel Hofmann,Mario Melzer(Abteilung Personal und Einsatzdienst),Christopher Rosenbaum (Lehrgangsleiter)

7 neue Brandmeister bei der Berufsfeuerwehr Iserlohn

Nach 18 Monaten Grundausbildung konnte der Leiter der Feuerwehr Iserlohn, Oberbrandrat Christian Eichhorn, am 30.September 8 neuen Brandmeistern zur erfolgreichen Prüfung gratulieren. Die Ausbildung begann am 01. April 2009 und umfasste zahlreiche Themengebiete, die in Theorie und Praxis vermittelt wurden."Ein solches Ausbildungsprogramm erfordert immer die Mitarbeit einer Vielzahl an Kolleginnen und Kollegen", so der Lehrgangsleiter Brandoberinspektor Christopher Rosenbaum. " Nur durch die...

  • Iserlohn
  • 01.10.10
Sport
Vl. Daniel Borgmann, Sebastian Klug, Mike Neutzner, Katharina Kohlstädt

Läufer der Berufsfeuerwehr Iserlohn überzeugten beim Survival-Run in Hodenhagen (Niedersachsen)

Am 18.09.2010 stellten sich ein gemischtes 4er Team der Berufsfeuerwehr Iserlohn mit weiteren insgesamt 566 Sportlerinnen und Sportler einer außergewöhnlichen Herausforderung. Bei 15 Grad und größtenteils Nieselregen galt es einen Hindernisparcours mit 14 Hindernissen auf 16 Kilometern zu überstehen. Durch die wechselnden Untergründe wie z.B. Schlamm, Sand, Waldboden oder der 8 m hohen Strohwand wurde den Sportlern alles abverlangt. Die Läufer bewiesen jedoch eisernen Willen und alle Läufer...

  • Iserlohn
  • 29.09.10
Überregionales
Deutlich ist die Rauchentwicklung sichtbar
3 Bilder

Angebranntes Essen sorgte für Aufregung

Der Berufsfeuerwehr Iserlohn wurde am frühen Dienstagabend eine Rauchentwicklung aus dem 2. Obergeschoss im Haus Wiesenstrasse 79 gemeldet, worauf hin der Löschzug der Berufsfeuerwehr und die Löschgruppen Letmathe und Oestrich der Freiwilligen Feuerwehr Iserlohn ausrückten. Beim Eintreffen des Löschzuges drang Rauch aus dem 2. Obergeschoss und dem Dachgeschoss. Ein Trupp unter Atemschutz ging mit einem C-Strahlrohr in die Wohnung vor. Ein weiterer Trupp blieb in Bereitstellung. Die Drehleiter...

  • Iserlohn
  • 21.09.10
Überregionales

Feuerwehr rettet bewusstlose Person aus verqualmter Wohnung

Am Samstagabend, 04.09.2010 um 19:29 Uhr, wurde die Berufsfeuerwehr Iserlohn zu einem vermuteten Zimmerbrand im Haus An der Egge 53 alarmiert. Nachbarn hatten eine Rauchentwicklung aus einer Wohnung im dritten Obergeschoss bemerkt und die Feuerwehr verständigt. Die Wohnungstür musste durch die Einsatzkräfte gewaltsam geöffnet werden. Nachdem der mobile Rauchverschluss in die Tür eingesetzt war, ging ein Trupp mit einem C-Rohr unter Atemschutz in die Wohnung vor und fand eine bewusstlose...

  • Iserlohn
  • 05.09.10
Sport
Die Fahrerinnen und Fahrer vor der Abfahrt in die grüne Hölle.

Radteams der Polizei Iserlohn und der Berufsfeuerwehr Iserlohn überzeugten gemeinsam in der „grünen Hölle“

Bereits im vergangenen Jahr konnten 8 Kollegen der Berufsfeuerwehr Iserlohn beim 24 Stunden Mountainbikerennen auf dem Nürburgring überzeugen. In diesem Jahr wurden sie durch 6 Kollegen der Polizei, einem Kollegen der Feuerwehr Hemer und einem Gastfahrer unterstützt. Nachdem das Wetter die ganze Woche eher bescheiden war, hatte der Wettergott ab Freitag (20.08.2010) ein Einsehen und bescherte den Teilnehmern traumhaftes Wetter von bis zu 30 Grad. Aufgeteilt in zwei 4er sowie einem 8er Team...

  • Iserlohn
  • 24.08.10
Überregionales

Feuer bei Karstadt Iserlohn

Am frühen Samstagmorgen des 21.08.2010 um 06:56 Uhr ging bei der Berufsfeuerwehr Iserlohn ein Notruf vom Hausmeister des Kaufhauses Karstadt am Schillerplatz ein. Er bemerkte beim Betreten des Gebäudes eine Rauchentwicklung. Die automatische Brandmeldeanlage hatte nicht Alarm geschlagen. Der Hausmeister erkundete noch vor dem Eintreffen der Berufsfeuerwehr die Abteilungen und bemerkte den Brand einer Kühltruhe. Er nahm sofort einen Schaumlöscher vor und wies anschließend die Beamten der...

  • Iserlohn
  • 21.08.10
Überregionales
6 Bilder

Ferienhaus wurde ein Raub der Flammen

Am 15.08.2010 um 02:04 Uhr wurde der Einsatzzentrale der Berufsfeuerwehr Iserlohn ein Dachstuhlbrand an der Leckingser Straße gemeldet. Beim Eintreffen des Löschzugs der Berufsfeuerwehr brannte der Dachstuhl eines Ferienhauses bereits in voller Ausdehnung. Nach ersten Erkenntnissen waren keine Personen im Gebäude. Sofort wurden mehrere C-Rohre und ein B-Rohr durch die Einsatzkräfte von Berufs- und Freiwilliger Feuerwehr vorgenommen. Ein Innenangriff war zu diesem Zeitpunkt schon nicht mehr...

  • Iserlohn
  • 15.08.10
Überregionales
V.l.  Thorsten Schick, Lars Wygoda, Dr. Peter Paul Ahrens und Achim Vormann

Feuerwehr Iserlohn bekommt sechs mobile Rauchverschlüsse

Bereits seit vielen Jahren unterstützt die Westfälische Provinzial Versicherung im vorbeugenden und abwehrenden Brandschutz. Vielen noch in guter Erinnerung sind die Provinzial Aktionen zu Hohlstrahlrohren und Wärmebildkameras. Zuschussprogramme, zinsgünstige Darlehn, das Unwetterfrühwarnsystem WIND und die umfangreiche Bereitstellung von Instrumenten und Medien im Bereich der Brandschutzerziehung und -aufklärung gehören ebenfalls zu dem bekannten und geschätzten Unterstützungsangebot. Die...

  • Iserlohn
  • 06.08.10
Überregionales
Stoppelfeldbrand
12 Bilder

5000 Quadratmeter Stoppelfeld brannten

Iserlohn-Hennen: 5000 Quadratmeter Stoppelfeld und zwei Heuwagen sind am Montagnachmittag durch einen technischen Defekt der Strohballenmaschine in Brand geraten. Berufs- und Freiwillige Feuerwehr waren rund zwei Stunden mit einem Großaufgebot im Einsatz. Ein Übergreifen auf das benachbarte Anwesen und einem Wald konnte verhindert werden. .

  • Iserlohn
  • 19.07.10
  •  1
Überregionales
Einsatz Wappschledde
4 Bilder

Wieder Wohnwagenbrand in Iserlohn-Dröschede

Die Berufsfeuerwehr Iserlohn wurde in der Nacht zu Freitag um 02:17 Uhr zu einem Wohnwagenbrand an der Wappschledde alarmiert. Bereits in der Nacht zu Donnerstag hatte es fast zeitgleich zwei Wohnwagenbrände in der näheren Umgebung gegeben. Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr brannte der für den Urlaub bereits gepackte Wohnwagen in voller Ausdehnung. Das Feuer drohte auf das angrenzende Wohngebäude und auf das Carport des Nachbarn überzugreifen. Durch das schnelle Eingreifen der...

  • Iserlohn
  • 16.07.10
Überregionales
Einsatz am Südenberg
5 Bilder

Zwei Brände fast gleichzeitig

Die Berufsfeuerwehr Iserlohn wurde in der Nacht zum Donnerstag um 01:58 Uhr zu einem Wohnwagenbrand am Südenberg 83 alarmiert. Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr brannte der Wohnwagen in voller Ausdehnung. Das Feuer drohte auf das angrenzende Wohngebäude überzugehen. Nur durch das schnelle Eingreifen der Berufsfeuerwehr, die den Brand mit einem B Rohr und einem C Rohr bekämpften, konnte ein Übergreifen auf das Einfamilienhaus verhindert werden. Eine Person musste vom Rettungsdienst mit einer...

  • Iserlohn
  • 15.07.10
Überregionales
v.l. Christian Eichhorn, Heinz Werner Idschinski

Hauptbrandmeister Heinz-Werner Idschinski geht in den Ruhestand

Nach über 35 Jahren Dienst bei der Berufsfeuerwehr Iserlohn, wurde Hauptbrandmeister Heinz Werner Idschinski am 30.06.2010 in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Nach einem Rückblick wünschte Oberbrandrat Christian Eichhorn dem 60-jährigen für die Zukunft alles Gute, vor allem Gesundheit. Anschließend überreichte Carmen Malkus, vom Bereich Personal der Stadt Iserlohn, die Ruhestandsurkunde.

  • Iserlohn
  • 01.07.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.