Berufskolleg

Beiträge zum Thema Berufskolleg

Politik
Volker Passing, Dirk Heidenblut und Iris Sarholz.
3 Bilder

SPD-MdB Heidenblut: Zu Besuch am Berufskolleg Ost

Immer wieder besuchen mich Schülergruppen aus Essen in Berlin - zu meinen sehr regelmäßigen Gästen gehören die Schüler des Berufskollegs Ost, die 1 Mal im Jahr in Berlin vorbeischauen. In diesem Jahr werde ich leider keine Möglichkeit haben, sie in Berlin persönlich zu begrüßen. Also habe ich dieses Mal einfach den Schülern einen Besuch abgestattet. Nach der Begrüßung durch Volker Passing, Lehrer der Klasse angehender Fotografen, und Iris Sarholz, Abteilungsleiterin der Abteilung Medien- und...

  • Essen-Steele
  • 13.03.17
Überregionales
Die Absolventen feierten ihren Abschluss gemeinsam mit ihren Lehrern am Franz Sales Berufskolleg.

Investition in Qualität

Fachkräfte zur Arbeits- und Berufsförderung (FAB) am Franz Sales Berufskolleg verabschiedet Am Franz Sales Berufskolleg haben mehr als 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Ausbildung zu geprüften Fachkräften zur Arbeits- und Berufsförderung (FAB) erfolgreich durchlaufen und erhielten nun im Rahmen einer Abschlussfeier ihre Zeugnisse. Der Ausbildungsgang ist erstmals modular angeboten worden, so dass die Fachkräfte zur Arbeits- und Berufsförderung für die psychiatrische Rehabilitation gemeinsam...

  • Essen-Werden
  • 23.06.15
  • 1
Ratgeber
6 Bilder

19-Jährige gesteht: Amokdrohung war ausgedacht

Am 14. Dezember war das Nordviertel in heller Aufruhe. An diesem Morgen meldete die Schulleitung des Berufskollegs an der Blücherstraße eine Amokdrohung. Die Polizei riegelte das Gelände ab und evakuierte die Schüler im Gebäude - eine direkte Bedrohung konnte sie aber nicht feststellen. Ausgangspunkt aller Aufregung war ein Zettel, den eine Schülerin (19) von einem vermummten Mann erhalten haben wollte. Im Rahmen der Ermittlungen wurde die vermeintliche Zeugin mehrfach befragt, schließlich gab...

  • Essen-Nord
  • 22.12.11
  • 1
Ratgeber
9 Bilder

Amok-Ankündigung: Berufskolleg geräumt - Polizei sucht Zeugen

Im Essener Berufskolleg im Bildungspark an der Blücherstraße war an Unterricht nicht zu denken. Wegen einer angekündigten Amoktat hat die Polizei die Räumlichkeiten am Morgen des 14. Dezember geräumt und untersucht. Wie die Polizei Essen mitteilt, traf am Morgen kurz vor 10 Uhr eine Schülerin des Berufskollegs auf der Blücherstraße einen schwarz gekleideten, vermummten Mann, der ihr kommentarlos einen Zettel in die Hand drückte. Auf diesem drohte er eine Amoktat für heute an und verschwand. Die...

  • Essen-Nord
  • 14.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.