Berufsverkehr

Beiträge zum Thema Berufsverkehr

Natur + Garten
Auch wenn das Verkehrsaufkommen in Corona-Zeiten geringer als sonst ist, kann es auch im Kreis Wesel immer wieder zu schweren Unfällen kommen, warnt die Kreisjägerschaft Wesel.

Fahrzeugführer sind rechtlich verpflichtet, die Polizei zu verständigen
KJS Wesel warnt: "Unser Wild kennt keine Uhrzeit"

"Oft passiert es in der Dämmerung – Unfälle zwischen Wild und Autofahrern führen zu etwa 20 Verkehrstoten pro Jahr, viel Tierleid und Sachschäden im hohen dreistelligen Millionen-Bereich. Kurz nach der Zeitumstellung ist besondere Vorsicht geboten", warnt die Kreisjägerschaft Wesel (KJS), "denn die Tiere kennen keine Uhrzeit und werden vom starken Verkehrsaufkommen oftmals überrascht." Auch wenn es das Verkehrsaufkommen in Corona-Zeiten geringer als sonst ist, kann es auch im Kreis Wesel...

  • Wesel
  • 03.04.20
Reisen + Entdecken
Ein sogenanntes "Quick Change Moveable Barrier-/Road-Zipper System", kurz "QMB/Road Zipper", wurde gestern auf der A535-Autobahnbrücke "Am Putschenholz" bei Velbert eingerichtet. NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst war vor Ort, um zu sehen, welche Vorteile dieses System bietet.
  5 Bilder

Moderner "Road-Zipper" regelt Verkehr auf der A535 bei Velbert
Schnelle Änderung der Verkehrsführung

Der Landesbetrieb Straßenbau NRW hat mit dem Neubau der A535-Autobahnbrücke "Am Putschenholz" begonnen und setzt für die Bauphase ein innovatives System ein, damit der Verkehr weiter gut fließen kann. Der Name klingt zwar kompliziert, die Idee dahinter ist es allerdings, einfach und schnell die Verkehrsführung zu ändern. Denn der "Quick Change Moveable Barrier-/Road-Zipper System" (QMB/Road Zipper) sorgt ab sofort dafür, dass auf der Brücke morgens zwei Fahrstreifen Richtung...

  • Velbert
  • 10.03.20
Blaulicht
Am Donnerstagmorgen , 13. Februar, wurden bei einem Unfall auf der Kreuzung L 608/Buerer Straße auf der Stadtgrenze zwischen Marl und Dorsten eine Autofahrerin verletzt.
  3 Bilder

Stau im Berufsverkehr
Unfall auf der Buerer Straße / Fahrerin verletzt

Am Donnerstagmorgen , 13. Februar, wurden bei einem Unfall auf der Kreuzung L 608/Buerer Straße auf der Stadtgrenze zwischen Marl und Dorsten eine Autofahrerin verletzt. Durch den Unfall kam es zu langen Staus im Berufsverkehr. Nach ersten Erkenntnissen passierte der Unfall im Kreuzungsbereich L 608/Buerer Straße/Hervester Straße - das ist die Kreuzung vor der Kreuzung an der Gaststätte „Bei Ivan“ in Richtung dem Gewerbegebiet Dorsten Ost. Zwei Fahrzeuge waren im Kreuzungsbereich...

  • Dorsten
  • 13.02.20
Ratgeber

Nicht schön im Berufsverkehr zur Zeit...
Chaos vor dem Fest

Die Zeit vor dem Weihnachtsfest ist mit Blick auf die Straßen eine besondere Herausforderung: Kaum jemand weilt zur Zeit im Urlaub, Schulferien sind auch nicht angesagt. Da ist Chaos auf den Straßen der Stadt angesagt, besonders im Berufsverkehr. Doch manche Zeitgenossen sorgen dann auch noch gerne für den gewissen Extra-Rückstau, wenn sie mal noch schnell bei Dunkelrot in die Kreuzung einfahren. Wie jüngst, als gleich fünf Wagen die Kreuzung blockierten. Wer da wohl in der Fahrschule tief...

  • Essen-West
  • 07.12.19
  •  1
  •  1
Blaulicht

Lange Wartezeiten
Landwirte demonstrierten friedlich

Kreis Wesel: Heute machten sich deutschlandweit zahlreiche Landwirte auf den Weg nach Bonn, um dort in einer Kundgebung aus Anlass des Agarpakets der Bundesregierung ihrem Ärger Luft zu machen. Auf ihrem Weg nach Bonn durchquerten mehrere hundert Trecker den Kreis Wesel. Zahlreiche Pendler mussten darum schon in den frühen Morgenstunden hier und dort Wartezeit einplanen. Um kurz nach 08:00 Uhr startete eine weitere Protestfahrt mit über 200 Fahrzeugen aus den Kreisen Kleve, Borken und Wesel,...

  • Hamminkeln
  • 22.10.19
Politik
Auf der gesamten Strecke ist - auch bei der Rückkehr der Traktoren - mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen, insbesondere mit einsetzendem Berufsverkehr am heutigen Nachmittag. Foto: Ulrich Bangert

Nach Protest in Bonn - Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen
Traktor-Konvois der Landwirte auf dem Weg zurück

Heute Morgen hatte ein Traktor-Korso für Aufsehen auf den Straßen und Autobahnen im Revier gesorgt. Viele Landwirte - auch aus dem Kreis Unna - hatten sich zum Protest auf den Weg nach Bonn gemacht. Heute Nachmittag werden die Konvois zurück erwartet. Daher ist mit Beeinträchtigungen im Berufsverkehr zu rechnen. Mehrere tausend Landwirte hatten sich heute Vormittag zu einer Kundgebung in der Bonner Innenstadt versammelt. Der Protest erfolgte unter dem Titel "Agrarpaket / Land schafft...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 22.10.19
Ratgeber
Noch 2015 war der 15-Minuten-Takt für die S1 im Abschnitt zwischen den Hauptbahnhöfen Duisburg und Dortmund geplant. Nun wurden Duisburg Hauptbahnhof, Mülheim und die beiden Essener Haltepunkte Frohnhausen und West "abgehängt". Foto: Archiv
  2 Bilder

ÖPNV-Hammer des VRR
S1 zwischen Essen und Duisburg nur noch alle 30 Minuten

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels schreiben wir den 1. April. An dieser Stelle muss daher ausdrücklich unterstrichen werden: Es handelt sich hier um keinen Scherz aus dem Bereich des Öffentlichen Personennahverkehrs. Der Takt der S-Bahnlinie 1 wird ab Dezember dieses Jahres zwischen den Städten Essen und Duisburg ausgedünnt. Hier fährt die S1 dann nur noch alle 30 Minuten.  Darum geht es: Im Abschnitt zwischen Essen über Bochum nach Dortmund soll es bei der S1 zu einer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.04.19
  •  3
Ratgeber

Rund um den Jahreswechsel
Viel Mensch, viel Schwein?

Jetzt ist die Zeit des Jahreswechsels endgültig vorbei. Alltag kehrt ein und auch die Weihnachtsferien sind vorbei. Trotzdem war's zum Wochenbeginn im Berufsverkehr noch erstaunlich ruhig auf den Straßen der Stadt. Ganz anders gestaltete sich dies am Wochenende an diversen Orten. Ich bekam ich doch sehr den Eindruck: Wo ich bin, sind auch plötzlich alle anderen Menschen. Ob im Einkaufszentrum oder im Möbelhaus oder sogar in der Sauna: Parkplatz überfüllt. Und Drinnen dann ziemlich großes...

  • Essen-West
  • 07.01.19
Natur + Garten

Eichhörnchen on tour...
Achtung: Wildwechsel

Eichhörnchen sind ja ungemein wendig und flink. Im heimischen Garten schwingen sie sich spielerisch und Tarzan gleich von Wipfel zu Wipfel, um ihr Ziel zu erreichen. Und hängen dann auch schon mal geraume Zeit kopfüber an der Futtersäule, um an die begehrten Körner zu gelangen. Sportlich, sportlich... Doch auf einer Hauptverkehrsstraße in er Innenstadt sind sie mir bislang noch nicht über den Weg gelaufen. Doch nun war's soweit: Mitten im Berufsverkehr sah ich einen dunklen Schatten über die...

  • Essen-West
  • 06.12.18
  •  1
Ratgeber

Chaos auf den Straßen
Wenn alle da sind

Zur Zeit scheinen alle Essener daheim zu sein: Keine Ferien, niemand hat Urlaub. Das ist besonders deutlich auf den Straßen zu sehen. Die Folge: Im Berufsverkehr geht derzeit gar nichts mehr. Bilde ich's mir nur ein? Oder ist das in diesem Jahr im November besonders schlimm auf den Straßen? Fast eine Stunde im Stau, um vom Süden in den Westen der Stadt zu kommen, ist jedenfalls rekordverdächtig. Dabei ist vieles auch selbst gemacht: Besonders die Zeitgenossen auf vier Rädern nerven, die...

  • Essen-West
  • 27.11.18
  •  3
Überregionales
Einsatzkräfte beim ablöschen des Fahrzeugs. Fotos (2): FW Dortmund
  2 Bilder

Auto brennt im Kreuz Dortmund-West aus

Bei einem PKW-Brand gestern Nachmittag auf der A40 im Autobahn Kreuz Dortmund-West wurde eine Frau leicht verletzt. Der Berufsverkehr kam kurzzeitig zum Erliegen. Mehrere Zeugen alarmierten gestern Nachmittag (11. April) die Feuerwehr Dortmund und meldeten ein brennendes Auto im Autobahnkreuz Dortmund-West. Die Leitstelle der Feuerwehr Dortmund schickte daraufhin mehrere Einheiten. Da Autobahnen nicht an das städtische Hydrantennetz angeschlossen sind, wurde ebenfalls ein Sonderfahrzeug mit...

  • Kamen
  • 12.04.18
Ratgeber
Staus und Verkehrsbehinderungen durch die Sperrung auf der A40 an diesem Wochenende sind vorprogrammiert.

A40: Fahrbahnsanierungen bei Dortmund und Duisburg - Sperrung bis Montag

Arbeiten an der Fahrbahn stehen an diesem (20. bis 24.10.) auf der A40 an. Betroffen sind Streckenabschnitte bei Dortmund (in westlicher Richtung) und bei Duisburg (in östlicher Richtung). Spätestens zum Start des Berufsverkehrs am Montagmorgen (24.10.) sollen alle Arbeiten abgeschlossen sein. Sanierung zwischen den Autobahnkreuzen Bochum und Dortmund-West Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr erneuert die A40 zwischen den Autobahnkreuzen Bochum und Dortmund-West auf einer Strecke...

  • Bochum
  • 21.10.16
Ratgeber
  10 Bilder

Ein ungewohnter Anblick: Freie Fahrt auf der Gruft!

Endlich wieder freie Fahrt auf der Gruft hieß es heute Abend auf dem Nachhauseweg. Wie die letzten Wochen fuhr ich die Heldstraße herunter, als sich mir auf der Tiergartenstraße ein ganz neuer Blick bot. Die Straßensperren sind Geschichte, frische Markierungen sind angebracht. Umgekippte Schilder und Absperrungen künden aber noch von der Großbaustelle der letzten Monate. Jetzt heißt es für die Verkehrsteilnehmer sich erneut umzustellen, auch die Wasserburgallee ist wieder in beide Richtungen...

  • Kleve
  • 26.08.16
  •  7
  •  12
Ratgeber

Polizei Düsseldorf: Unfall legt Verkehr im Düsseldorfer Süden lahm

Düsseldorf Nachrichten Zu erheblichen Beeinträchtigungen des morgendlichen Berufsverkehrs führte ein Unfall, der sich im Kreuzungsbereich der Münchener und der Ickerswarder Straße ereignete. Aktuellen Ermittlungen zufolge hatte ein Pkw-Fahrer eine rote Ampel missachtet und war mit einem Sattelzug kollidiert. Der 25 - Jährige Mann erlitt schwere Verletzungen. Um kurz vor 6 Uhr befuhr ein 25 Jahre alter Düsseldorfer mit seinem VW Sharan die Ickerswarder Straße aus Wersten kommend in...

  • Düsseldorf
  • 28.01.16
Ratgeber
  12 Bilder

Stadt Marl ist für den Winterdienst vorbereitet

Die Mannschaft des Winterdienstes ist soweit gerüstet, um die Verkehrsflächen für die Verkehrsteilnehmer sicher und befahrbar zu halten. Dies gilt für die Straßen, aber auch für die Geh- und Radwege sowie alle Treppen und Tunnel im Stadtgebiet, für die der ZBH zuständig ist. Wo die Streuautomaten nicht hinfahren können, erledigen kleinere Fahrzeuge ihre Arbeit auf den Wegen. Und schließlich entschärfen mobile Trupps glatte Stellen per Hand mit Schaufeln, Besen und abstumpfendem Material. So...

  • Marl
  • 03.12.15
  •  2
Ratgeber

Lange Staus: Kran drohte auf Straße zu kippen

Soeben wurde die Heiligenhauser Straße wieder für den Verkehr frei gegeben. Das sagte Polizei-Pressesprecher Ulrich Löhe auf Anfrage des Stadtanzeigers. Zuvor hatte es im Berufsverkehr lange Staus zwischen Heiligenhaus-Hetterscheidt und Velbert gegeben. Grund war ein Baustellenkran der A44-Baustelle, der umzukippen drohte. "Offensichtlich wegen des aufgeweichten Bodens war der Kran in deutliche Schieflage geraten", sagt Löhe weiter. "Da er auf die Fahrbahn zu kippen drohte, musste die...

  • Velbert
  • 08.01.15
Überregionales
Foto: Polizei

Stau nach Kollision auf der Kreuzung

Lange Staus waren heute Morgen die Folge eines schweren Unfalls an der Kreuzung Heiligenhauser Straße/A 44/Flandersbacher Weg. Das teilt die Polizei mit. Gegen 5.50 Uhr befuhr ein 42-jähriger Hyundai-Fahrer aus Wülfrath, mit seinem rotbraunen SUV des Typs iX35, die Heiligenhauser Straße aus Richtung Innenstadt kommend, in Fahrtrichtung Heiligenhaus. Als er in den beampelten Kreuzungsbereich einfuhr, kam es zur Kollision mit dem silbergrauen Kleinlastwagen Toyota Hiace eines 52-jährigen...

  • Velbert
  • 19.09.14
Ratgeber

A2: Verkehrsbehinderungen an der Anschlussstelle Ellinghorst

Am nächsten Dienstag und Mittwoch (21./22. Januar ) kommt es im Bereich der A2-Anschlussstelle Gladbeck-Ellinghorst zu Verkehrsproblemen. Am Dienstag (21. Januar ) stehen von 16 Uhr bis 20 Uhr in Fahrtrichtung Oberhausen nur zwei Fahrstreifen zur Verfügung. Eng wird es ab 20 Uhr bis zum darauffolgenden Morgen um fünf Uhr, hier ist dann nur noch ein Fahrstreifen frei. Auch wird von 20 Uhr bis 23 Uhr die Auffahrt in der Anschlussstelle Gladbeck-Ellinghorst gesperrt. In Fahrtrichtung...

  • Gladbeck
  • 17.01.14
Ratgeber

Engpass im Autobahnkreuz Bochum

Die Fahrbahnsanierung der A43 im Autobahnkreuz Bochum geht in die zweite Bauphase. Am Donnerstag, 1. August, ab 20 Uhr bis Freitag, 2. August, ca.13 Uhr wird es nicht möglich sein, von der A40 aus Essen kommend, nach Wuppertal abzufahren. Im gleichen Zeitraum ist die A43 ist in Fahrtrichtung Wuppertal nur einstreifig befahrbar. Für den Berufsverkehr werden diese Sperrungen am Freitag von ca. 13 Uhr bis 20 Uhr wieder aufgehoben. Von Freitag 20 Uhr bis Montag, 5. August, 5 Uhr werden...

  • Bochum
  • 31.07.13
Natur + Garten
Winterliche Wetterkapriolen in Form von Eisregen und neuerlichen Schneefällen sind für den 20. und 21. Januar vorhergesagt. Inwieweit der Eisregen auch das Ruhrgebiet erreichen wird, steht aber noch nicht fest. Und bis zum letzten Januar-Wochenende wird sich das winterliche Wetter auf jeden Fall halten, erst dann zeichnet sich ein deutlicher Temperaturanstieg und somit Tauwetter in tieferen Lagen ab.

Wetterwarnung: Glatteisregen und neuer Schnee

Gladbeck. Droht das nächste winterliche Wetterchaos? Die Meteorologen warnen jedenfalls bereits vor Glatteisregen und neuerlichen Schneefällen. Ungemach droht am Sonntag, 20. Januar, wenn bereits in den frühen Morgenstunden aus Südwest ein Tief auf Nordrhein-Westfalen zukommt. Dieses Tief bringt neben Niederschlägen auch deutlich wärme Luft mit, die sich allerdings auf die weiterhin am Boden liegende Kaltluft "aufschiebt". Dies hat zur Folge, dass Niederschläge in der Höhe als Regen...

  • Gladbeck
  • 19.01.13
  •  1
Überregionales
Foto: Polizei

Rollerfahrer schwer verletzt - Bogenstraße im Berufsverkehr gesperrt

Schwer verletzt wurde laut Polizeiangaben ein 16-jähriger Rollerfahrer bei einem Unfall am Montagmorgen. Gegen 7.30 Uhr war der junge Mann auf der Bogenstraße in Richtung Tönisheide unterwegs, als er in der ersten Rechtskurve nach einer langen Gerade auf regennasser Straße vermutlich in Folge unangepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Zweirad verlor. Der Jugendliche stürzte auf die Fahrbahn und rutschte zusammen mit seinem Motorrad über den Asphalt und in den Bereich der...

  • Velbert
  • 04.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.