Beschädigung

Beiträge zum Thema Beschädigung

Blaulicht
Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben.

Unfallverursacher flüchtet

Am Dienstag, 22. Februar, zwischen 15.15 und 15.45 Uhr wurde auf dem Parkplatz eines Discounters an der Unteren Promenade 12  ein roter Seat Arona beschädigt.  Die Beschädigung befindet sich hinten rechts , in einer Höhe von 33-66 Zentimetern. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Menden unter Tel. 02373/ 90990 in Verbindung zu setzen.

  • Menden (Sauerland)
  • 23.02.22
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Fahrrad auf Gleisen beschädigt Lok in Lünen

Am 24. Januar kollidierte die RB51 in Lünen mit einem auf den Gleisen abgelegten Fahrrad. Durch den Zusammenprall wurde das Triebfahrzeug beschädigt.  Die Polizei sucht nach Zeugen, die Hinweise zu Tatverdächtigen geben können. Unbekannte hatten ein weißes Fahrrad in die Strecke vor der Eisenbahnbrücke über den Datteln-Hamm-Kanal gelegt - zwischen Triftenteich und Weßlingholz. Trotz einer Schnellbremsung konnte die Kollision mit dem Rad nicht verhindert werden. Gegen 21 Uhr alarmierte der...

  • Lünen
  • 26.01.22
Blaulicht

Polizeibericht Iserlohn
Vandalismus am Bbz

Iserlohn. Durch einen Böller wurde ein Fenster eines Hauses am "Astrid-Lindgren-Weg" beschädigt. Zeugen hatten zuvor im Nahbereich eine Gruppe Jugendliche beobachtet, die immer wieder Feuerwerkskörper zündeten.  Auf dem Gelände des Berufsbildungszentrums an der "Handwerkerstraße" randalierten Unbekannte zwischen Mittwoch, 22. Dezember, und Montag, 10. Januar. Die Täter zerstörten unter anderem einen Zaun, eine kleine Wetterstation sowie mehrere Holzpfähle. Der entstandene Schaden liegt im...

  • Iserlohn
  • 21.01.22
Blaulicht
Der bisher unbekannte Mann hat in der vergangenen Nacht fünf Autos beschädigt. Die Polizei sucht nach möglichen Hinweisen und Zeugen. Symbolfoto: Archiv

Zeugen geuscht
Unbekannter Täter verursacht Unfall und flüchtet

Ein bislang unbekannter Mann hat in der vergangenen Nacht, 9. August, auf dem Fersenbruch in Heßler mit einem VW Polo fünf andere Autos beschädigt. An den Fahrzeugen, die am Fahrbahnrand geparkt waren, entstand zum Teil erheblicher Sachschaden. GE. Gegen 1.05 Uhr hörte eine Anwohnerin einen lauten Knall und sah einen Mann, der zu Fuß von der Unfallstelle flüchtete. Erste Ermittlungen bei dem Fahrzeughalter des Polo ergaben, dass dieser vermietet wurde. Die Ermittlungen, wer zur Unfallzeit das...

  • Gelsenkirchen
  • 09.08.21
Blaulicht
Mit schwerem Gerät rückte die Feuerwehr an, um die Äste vom Hausdach in Neumühl zu entfernen.

Feuerwehr rückte zu 45 unwetterbedingten Einsätzen aus
Linde krachte auf ein Haus

Im Wesentlichen handelte es sich um vollgelaufene Keller oder Straßenbereiche, vereinzelnt auch um lose Äste. In einem Fall kam es zu einem längeren mehrstündigen Einsatz an der Schroerstraße in Neumühl. Hier war eine circa 20 Meter große Linde auf ein Dach eines Zweifamilienhauses gefallen, was den First des Hauses stark beschädigte. Personen kamen bei den Einsätzen nicht zu Schaden. Der Baum wurde mit Hilfe eines Feuerwehrkrans und einer Drehleiter entfernt und teilweise zerlegt. Bei den...

  • Duisburg
  • 28.06.21
Blaulicht
Auf dem Parkdeck Neuer Wall wurde ein Ford Mondeo beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten.

Schwarzer Ford Mondeo in Moers beschädigt
Verkehrskommissariat sucht Zeugen

Wer hat am Mittwoch, 9. Juni einen schwarzen Ford Mondeo beschädigt? Das fragt das Verkehrskommissariat der Polizei in Moers. Eine 32-jährige Frau aus Rheinberg hatte den Wagen an diesem Tag gegen 9.10 Uhr auf dem Parkdeck Neuer Wall in Moers abgestellt. Gegen 13.00 Uhr ist sie mit dem Wagen nach Hause gefahren. Dort stellte sie später eine Beschädigung an der rechten Fahrzeugseite fest. Die Polizei sucht nun Zeugen, die etwas in diesem Zusammenhang beobachtet haben. Hinweise bitte an die...

  • Moers
  • 15.06.21
Blaulicht
Nach einer Unfallflucht in Moers sucht die Polizei Zeugen.

Nach Beschädigung entfernte sich der Verursacher
Autofahrer in Moers gesucht

Bereits am vergangenen Freitag 4. Juni, kurz nach 11 Uhr, kam es zu einer Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz Moerser Benden ("kleiner" Parkplatz zwischen Wall und Repelener Straße). Zeugen sprachen mit dem Verursacher (älterer Mann, schwarzer Kleinwagen, möglicherweise Citroen), der sich dennoch, nachdem er den beschädigten, weißen Hyundai i10 fotografiert hatte, vom Unfallort entfernte. Hat jemand die Situation beobachtet und kann ergänzende Angaben zum Verursacher machen? (zum Beispiel...

  • Moers
  • 08.06.21
Blaulicht
Die Detonation richtete am Automaten großen Schaden an, zur Tatbeute konnte die Polizei noch keine Angaben machen.

Sprengung eines Geldautomaten in Kamp-Lintfort
Zeugen haben einen schwarzen Pkw beobachtet

Am Freitag, gegen 2.40 Uhr, wurde durch mehrere eingehende Notrufe die Sprengung eines Geldautmoaten auf einem Parkplatz der Friedrich-Heinrich-Allee gemeldet. Zeugen hatten einen schwarzen Pkw beobachtet, der sich vom Tatort in Richtung B 528 entfernte. Am Tatort wurde festgestellt, dass der in einem freistehenden Pavillon untergebrachte Geldautomat gesprengt worden war. Durch die Detonation wurde der Pavillon stark beschädigt. Zur Schadenshöhe und zur Tatbeute können bislang noch keine...

  • Kamp-Lintfort
  • 28.05.21
Blaulicht

Unfallflucht in Rees-Haldern
Zaun und Zigarettenautomat beschädigt

In der Zeit zwischen Mittwoch 19. Mai, 23 Uhr, und Donnerstagmorgen, 20. Mai, 5 Uhr, hat ein unbekannter Fahrzeugführer auf der Bahnhofstraße sowohl einen Zigarettenautomaten als auch den dahinterliegenden Metallzaun an einem Firmengelände beschädigt. Rees-Haldern. Der Zigarettenautomat wurde durch den Unfall umgestoßen. Vermutlich war der Verursacher in einem größeren Fahrzeug, etwa einem Sattelauflieger, unterwegs. Allerdings flüchtete er, ohne Angaben zu seiner Person zu machen. Zeugen...

  • Emmerich am Rhein
  • 21.05.21
Politik
Die Mühle wurde im Jahr 1794 erbaut und ist eine von sechs Windmühlen, die es noch im Duisburger Stadtgebiet gibt.
2 Bilder

An der historischen und denkmalgeschützen Bergheimer Mühle ist ein Flügel abgebrochen
Hoffen auf Investitionen

Zusammen mit den Bürgern ist die CDU Rheinhausen schockiert über den Flügelbruch der Bergheimer Mühle. Ist diese doch das emotionale Herzstück Bergheims und in ihrer Einzigartigkeit, Würde und Schönheit unersetzlich. Dazu gehören auch die Flügel, von denen jetzt einer auf den Boden gekracht ist. 1794 erbaut, ist die Bergheimer Mühle eine von sechs noch erhaltenen Windmühlen in Duisburg (220 in NRW, 400 in Deutschland). Die Mühle wurde im Krieg beschädigt und später von ihrem damaligen Besitzer...

  • Duisburg
  • 10.05.21
Blaulicht
Die Polizei sucht nach den unbekannten Tätern, die das Schnelltestzentrum in Bergkamen beschädigt haben. Symbolfoto: Archiv

Polizei sucht Zeugen
Covid-Schnelltestzentrum in Bergkamen beschädigt

Unbekannte Täter haben am frühen Sonntagmorgen, 9. Mai, eine als Corona-Schnelltestzentrum genutzte Holzhütte in Bergkamen beschädigt. Der Staatsschutz der Dortmunder Polizei hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen. Bergkamen. Ersten Erkenntnissen zufolge hörte ein 48-Jähriger aus Bergkamen gegen 5 Uhr einen lauten Knall im Bereich des Herbert-Wehner-Platzes. Anschließend sah er drei Personen in Richtung des naheliegenden Discounters weglaufen und alarmierte die Polizei. Auf dem...

  • Kamen
  • 10.05.21
Blaulicht
Bis Montagnachmittag sind der Polizei zunächst 22 Sachbeschädigungen an Fahrzeugen gemeldet worden. Mittlerweile ist deren Zahl auf 38 gestiegen.

Zahl der beschädigten Fahrzeuge in Dinslaken erhöht sich auf 38
Polizei sucht weiterhin Betroffene und Zeugen

Bis Montagnachmittag sind der Polizei zunächst 22 Sachbeschädigungen an Fahrzeugen gemeldet worden. Mittlerweile ist deren Zahl auf 38 gestiegen. Die Vandalen zerstachen in der Nacht von Sonntag auf Montag Reifen, zerstörten Scheiben und Außenspiegel - überwiegend waren Autos an diesen Straßen betroffen: KatharinenstraßeClaudiastraßeTalstraßeHaldenstraßePaulastraßeFranziskawegAugustastraßeWeißenburgstraßeKlarastraßeMarienstraßeIndustriestraßeDie Polizei sucht Zeugen, die in diesen Bereichen...

  • Dinslaken
  • 04.05.21
Blaulicht
Nach einer Unfallflucht sucht die Polizei Dinslaken die Fahrerin eines schwarzen Audi-Kombi.

Polizei Dinslaken fahndet nach Fahrerin eines Audi-Kombi
Außenspiegel eines anderen Fahrzeugs beschädigt

Nach einer Unfallflucht sucht die Polizei Dinslaken die Fahrerin eines schwarzen Audi-Kombi. Ein Zeuge, der auf der Luisenstraße ein Fahrzeug entlud, hörte am Samstag gegen 20.30 Uhr einen lauten Knall. Auf der anderen Straßenseite entdeckte er einen beschädigten Außenspiegel eines Autos. Vor und nach dem Knall fiel ihm auf der Straße lediglich der schwarze Kombi auf, der als Unfallverursacher infrage kommen könnte. Die Fahrerin beschreibt der Zeuge so: 45 bis 60 Jahre alt, deutsches oder...

  • Dinslaken
  • 16.02.21
Blaulicht
Ein paar Monate war's ruhig in Schermbeck, jetzt wurden innerhalb weniger Wochen wieder zahlreiche Scheiben an verschiedenen Schulen beschädigt.

Unbekannte randalieren an Schulen
Vandalismus in Schermbeck nimmt kein Ende

Ein paar Monate war's ruhig in Schermbeck, jetzt wurden innerhalb weniger Wochen wieder zahlreiche Scheiben an verschiedenen Schulen beschädigt. Aus dem Polizeibericht:Unbekannte haben ein Fenster der Gesamtschule Schermbeck beschädigt. Die Vandalen waren in der Zeit zwischen Dienstag, 26. Januar, 18.00 Uhr, und Dienstag, 9. Februar, 10.30 Uhr, an der Schlossstraße aktiv.Unbekannte haben eine Fensterscheibe einer Grundschule in Schermbeck beschädigt. Die Vandalen waren in der Zeit zwischen...

  • Dorsten
  • 10.02.21
Blaulicht

Polizei Bochum: Jugendliche beschädigen Pkw
Jugendliche beschädigen Pkw in Wattenscheid

In den späten Abendstunden des 28. Dezember, zwischen 21.30 und 23.20 Uhr, wurde in Bochum-Wattenscheid ein beschädigter Pkw gemeldet. Nach bisherigem Stand haben noch unbekannte Jugendliche an der Kirchstraße im Bereich der Hausnummer 43 Pyrotechnik an einem geparkten Pkw entzündet. Dadurch geriet ein Teil der Kunststoffverkleidung oberhalb der Motorhaube in Brand, welche durch Anwohner selbstständig gelöscht werden konnte. Die Jugendlichen flüchteten von der Örtlichkeit. Einer trug eine...

  • Wattenscheid
  • 29.12.20
Blaulicht
Unbekannte Täter versuchten sich Zugang zum Verwaltungsgebäude eines Pflegedienstes zu verschaffen.

Täter beschädigen Schließelektronik  in Emmerich
Versuchter Einbruch

Im Zeitraum von Mittwoch 23. Dezember, 16:15 Uhr bis Donnerstag, 24. Dezember, 10 Uhr versuchten unbekannte Täter Zugang zum Verwaltungsgebäude eines Pflegedienstes an der Straße Martinikirchgang zu bekommen. Der oder die Täter hebelten ohne Erfolg an einer Nebeneingangstür, beschädigten hierdurch jedoch das Elektrische Schließsystem der Tür. Anschließens flüchteten sie in unbekannte Richtung. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt die Kripo Emmerich unter 02822 7830...

  • Emmerich am Rhein
  • 28.12.20
Blaulicht
Unbekannte wollten sich Zugang über ein Dachfenster ins Schulgebäude verschaffen.

Täter versuchten über die Fenster rein zu kommen, es blieb bei Sachbeschädigung
Dachfenster an Schulgebäude in Rees beschädigt

Unbekannte Täter haben zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen, 21. Dezember ein Dachfenster auf dem Flachdach der Hauptschule am Westring beschädigt. Offenbar gelangten sie zuvor über eine Feuertreppe auf das Dach. In das Gebäude drangen die Täter über das zerstörte Fenster jedoch nicht ein, es blieb bei der Sachbeschädigung. Die Kripo Emmerich sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Sie werden gebeten, sich unter 02822 7830 zu melden.

  • Rees
  • 23.12.20
LK-Gemeinschaft
Die Klöppel aller vier Glocken im Turm der Marxloher Kreuzeskirche werden ausgebaut und  dann sorgfältig heruntergelassen. Nachdem der Klöppel einer der Glocken zerbrochen war, will man auf „Nummer Sicher“ gehen.
Fotos: www.bonhoeffer-gemeinde.org
5 Bilder

Die Glocken der Marxloher Kreuzeskirche bleiben bis Ostern stumm – Gemeinde hofft auf Spenden
„Wir wollen auf Nummer Sicher gehen“

Alle vier Glocken der Marxloher Kreuzeskirche verstummen bis Ostern, weil die Klöppel ersetzt werden müssen. Grund dafür ist, dass bereits vor einigen Wochen der Klöppel der größten der vier Glocken während des Läutens durchgebrochen war. Das Presbyterium der Evangelischen Bonhoeffer Gemeinde Marxloh-Obermarxloh hat nun beschlossen, zur Sicherheit alle vier Klöppel erneuern zu lassen. Das Ganze hat eine Vorgeschichte. Und die spielte sich vor einigen Wochen an einem Sonntagmorgen in dem...

  • Duisburg
  • 20.11.20
  • 1
Blaulicht

Zeugen gesucht
Grünfläche neben der Skateranlage beschädigt

Laut Polizeibericht, meldete am Mittwoch, den 14. Oktober 2020, eine Zeugin Beschädigungen an einer Grünfläche in Hünxe, Kost-im-Busch-Weg. Diese Grünfläche grenzt an die Skateranlage. Der Naturschutz-Verein „Hünxe summt“ hatte damit begonnen, die Grünanlagen naturfreundlich umzugestalten. Unbekannte haben auf dem ca. 550 Quadratmeter großen Grundstück Zäune umgestoßen und eine Trockenmauer zerstört. Auch Steine rissen die Unbekannten heraus. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können,...

  • Hünxe
  • 15.10.20
Blaulicht
Am Montagabend wurde in Schwelm ein PKW stark beschädigt.

PKW in Schwelm stark beschädigt
Unbekannter schlägt Scheiben ein und zerkratzt Auto

Am Montagabend, 28. September, wurde die Polizei gegen 21.30 Uhr über eine laufende Alarmsirene in der Hauptstraße informiert. Am Parkhaus des Kreishauses stellten die Beamten eine beschädigte Daimler E-Klasse fest. An dem Fahrzeug wurden sowohl die Heckscheibe, als auch die beiden hinteren Seitenscheiben eingeschlagen. Weiter wurde der Lack des Fahrzeuges rundherum zerkratzt. Zeugen beobachteten eine Person, die bei Auslösen des Alarms vom Tatort in unbekannte Richtung flüchtete. Eine Fahndung...

  • Schwelm
  • 29.09.20
LK-Gemeinschaft
Nach Monaten des Stillstands: In dieser Woche wurde die Gasleitung in der offenen Baugrube nachisoliert. Die Anwohner hoffen, dass die Stadtwerke diese nun auch zeitnah schließen.
2 Bilder

Anwohner gehen auf die Barrikaden: Stadtwerke reagieren und isolieren nach
Gasleitung in der Essener Straße liegt monatelang frei in Baugrube

Rolf Baransky lebt in einem der schmucken Einfamilienhäuser in der Hubert Bollig-Straße in Stoppenberg. Doch in den letzten Wochen hat ihm die Baustelle auf der Essener Straße im Einfahrtsbereich zum Siedlungsgelände erhebliches Kopfzerbrechen bereitet. von Christa Herlinger "Eröffnet wurde die Baustelle in der 2. Märzhälfte", erinnert sich der Stoppenberger. Und auch an die Aufregung, die nach Beschädigung der niedrig liegenden Gasleitung durch die damalige ausführende Firma vorherrschte. "Es...

  • Essen-Borbeck
  • 14.08.20
Blaulicht

21-jähriger Herner randaliert in der Hattinger Innenstadt
Drei geparkte Autos beschädigt

Ein 21-jähriger Mann aus Herne hat am Dienstag, 4. August, in der Hattinger Innenstadt randaliert und mehrere geparkte Autos beschädigt. Nach vorhergehenden Streitigkeiten ließ der Mann seine Aggressionen an mindestens drei geparkten Fahrzeugen aus. Am Moselweg trat er zunächst den Außenspiegel eines Autos ab, bei einem weiteren geparkten Wagen trat er gegen den Radkasten und hinterließ dort Dellen in der Karosserie. Auch an der Welperstraße schlug er gegen ein Fahrzeug, schmiss eine Mülltonne...

  • Hattingen
  • 05.08.20
Blaulicht

Poilzei Hagen sucht Zeugen
Bagger mit Graffiti besprüht

Am Dienstag, 30. Juni, rief ein 49-Jähriger gegen sieben Uhr die Polizei. Der Mann arbeitet auf einer Baustelle in der Lievinstraße und stellte zum Arbeitsbeginn fest, dass ein Baustellenfahrzeug mit Graffiti besprüht worden war. Der Bagger war an den Reifen, einer Fahrzeugklappe und der linken Seite bemalt. Zudem wurde ein auf dem Dach befestigtes Warnlicht entwendet sowie eine Antenne verbogen. Der Mann hatte die Baustelle am Vortag gegen 16.30 Uhr verlassen, zu diesem Zeitpunkt war das...

  • Hagen
  • 01.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.