Bestnote

Beiträge zum Thema Bestnote

Politik

Erneut Bestnote für Dagmar Freitag bei Abgeordnetenwatch

Die heimische Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag gehört auch 2019 zu den Besten ihrer „Klasse“: Mit einer Antwortquote von 100% hat Dagmar Freitag auch in diesem Jahr die Bestnote „Sehr gut“ im Antwort-Check der Internetplattform Abgeordnetenwatch erhalten. Jedes Jahr zur Sommerpause rechnet das Internetportal das Antwortverhalten der Bundestagsabgeordneten auf Bürgeranfragen in Schulnoten um. „Ich freue mich über Zuschriften aus meinen Wahlkreis, denn es zeigt mir, dass die Bürgerinnen...

  • Iserlohn
  • 30.07.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
Bei dem Ergebnis waren Gaby Petry und Geschäftsführer Stefan Burk (r.) in Feierlaune und stießen mit den Prüfern Stefan Kadenbach (l.) und Stefan Zingler an. Fotos: Placida-Viel-Berufskolleg
2 Bilder

Placida-Viel-Berufskolleg überzeugt bei Qualitätsanalyse
Abgeräumt!

 Ein Pluszeichen heißt „Erwartungen erfüllt“, ein doppeltes Plus dagegen „exzellente Qualität“ und „Vorbild für andere“: Das Placida-Viel-Berufskolleg räumte bei der Qualitätsanalyse gleich eine Unglaubliche Vielzahl doppelter Pluszeichen ab. Menden. „Bald rollen hier Busladungen von Lehrern an, die schauen wollen, wie Sie das machen“, erklärte Stefan Kadenbach von der Bezirksregierung bei der Vorstellung der Ergebnisse der Qualitätsanalyse. Tagelang hatten er und Stefan Zingler vom...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.11.18
Überregionales
Fleißige junge Damen und Herren würdigte SIHK-Präsident Ralf Stoffels. Foto: SIHK

172 Azubis erreichten im EN-Kreis die Bestnote

172 Auszubildende haben ihre Berufsausbildung in diesem Jahr mit der Bestnote „sehr gut“ vor den Prüfungsausschüssen der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) abgeschlossen. In einer Feierstunde würdigte SIHK-Präsident Ralf Stoffels die hervorragenden Leistungen der Auszubildenden und überreichte ihnen Urkunde und Geschenk der Kammer. Gleichzeitig dankte er den ausbildenden Unternehmen für ihr großes Engagement für den Fachkräftenachwuchs. Stoffels appellierte an...

  • Ennepetal
  • 07.11.16
Kultur
Gutes Resultat für das HHG-Bottrop.

Vier mal die Bestnote von der Qualitätsanalyse

In der vergangen Woche war die Qualitätsanalyse (QA) im Hause des Heinrich-Heine-Gymnasiums. Mit einem zufriedenstellendem Resultat teilte die QA am Donnerstag ihr Ergebnis mit. Ziel der QA sei es, „Schulen zu helfen, ihre Qualität zu sichern, und nachhaltige Impulse für deren Weiterentwicklung zu geben.“, heißt es von der Bezirksregierung Münster. Jeweils 20-minütige Besuche standen in den diversen Unterrichtsfächern an, sowie sechs weitere Interviews mit verschiedenen Gruppen. Im...

  • Bottrop
  • 27.09.13
  •  2
Überregionales
In der Backstube wird der leckere Christstollen produziert.

Besonders schmackhafter Christstollen

Der Handwerks-Betrieb Bäckerei Jansen aus Haldern hat sich auch in diesem Jahr wieder an der Qualitätsprüfung des deutschen Bäckerhandwerks an der Bundesakademie in Weinheim beteiligt. Schon neun Jahre in ununterbrochener Reihenfolge hat unser Butter-Christstollen mit der Traumnote 1,0 abgeschnitten und 100% der Punkte erreicht. Außerdem wurden alle weiteren vier Produkte Gewürzspekulatius, Weckmänner, Rosinenweckmänner und Butterspekulatius ebenfalls mit der Bestnote sehr gut bewertet und...

  • Rees
  • 08.11.12
Überregionales
Daniel Leseberg (21) wird als bester Auszubildender ausgezeichnet.

Bester Azubi kommt aus Unna

Unna. Daniel Leseberg aus Unna wird am 7. November der Titel „Bester Auszubildender in Nordrhein-Westfalen“ vom Verband Freier Berufe in Düsseldorf verliehen. Der 21-Jährige hat die Ausbildung zum Bauzeichner im Architekturbüro Deterding in Unna mit der Bestnote „Sehr Gut“ erfolgreich absolviert. Schon in der Grundschule habe er gewusst, dass er später einmal Architekt werden wollte, erinnert sich Leseberg. Nach dem Abitur am Ernst-Barlach-Gymnasium Unna machte er ein Praktikum beim...

  • Unna
  • 24.10.12
Überregionales
Ministerin Sylvia Löhrmann gratulierte Clara Bergström vom Pestalozzi-Gymnasium und Kay Stephan Wohlfahrt vom Ernst-Barlach-Gymnasium.
2 Bilder

Ehrungen der Besten

Unna. Im Düsseldorfer Ständehaus würdigte Schulministerin Sylvia Löhrmann die 35 besten Abiturienten stellvertretend für 1.045, die in diesem Jahrgang mit der Bestnote 1,0 abgeschlossen hatten. Mit zu den Geehrten gehörten Clara Bergström vom Pestalozzi-Gymnasium und Kay Stephan Wohlfahrt vom Ernst-Barlach-Gymnasium Unna. Die Auszeichnung nahm Ministerin Löhrmann auch im Namen der Ministerpräsidentin Hannelore Kraft vor, die aus terminlichen Gründen nicht dabei sein konnte. „Sie haben sehr...

  • Unna
  • 28.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.