Besuch

Beiträge zum Thema Besuch

Natur + Garten
Die "Offenen Gärten im Ruhrbogen" sollen in diesem Jahr ab Juli wieder stattfinden.

Offene Gärten im Ruhrbogen 2021
Besitzer öffnen wieder ihre Gärten

Nachdem im vergangenen Jahr die Aktion wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, sollen die "Offenen Gärten im Ruhrbogen" in diesem Jahr ab Juli wieder stattfinden. Darauf haben sich die neun beteiligten Kommunen Arnsberg, Balve, Fröndenberg/Ruhr, Hemer, Iserlohn, Menden, Neuenrade, Sundern und Wickede (Ruhr) verständigt und die vergangenen Monate dazu genutzt, den Internetauftritt zum Projekt komplett zu überarbeiten. Der neue Internetauftritt unter www.gaerten-im-ruhrbogen.de stellt...

  • Iserlohn
  • 14.06.21
  • 1
  • 1
Politik
Besuch in der ZUE Dorsten: Dorstens Bürgermeister Tobias Stockhoff, Regierungspräsidentin Dorothee Feller, Marion Müsgen (ASB) und Azzeddine Echcharif (Bezirksregierung Münster).

Regierungspräsidentin besucht Unterkunft für Flüchtlinge in Dorsten

Regierungspräsidentin Dorothee Feller hat sich bei einem Besuch in der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) für Geflüchtete in Dorsten einen allgemeinen Eindruck über die aktuelle Lage verschafft. Die Regierungspräsidentin traf in der Einrichtung mit Mitarbeitern der Einrichtung sowie des Betreuungsverbands und auch Bürgermeister Tobias Stockhoff zusammen. Dorothee Feller informierte sich bei ihrem Besuch über die der Stimmung sowohl in der Einrichtung wie auch in der Nachbarschaft, die...

  • Dorsten
  • 14.06.21
Ratgeber
Patienten in der Paracelsus-Klinik Hemer können wieder Besuch empfangen.

Krankenbesuch
Regelungen in der Paracelsus-Klinik Hemer gelockert

Wer einen Anverwandten oder Freund in der Paracelsus-Klinik Hemer besuchen möchte, kann dies ab sofort tun. Das generelle Besuchsverbot der Klinik ist angesichts sinkender Inzidenzen aufgehoben. Besuche am Krankenbett sind wieder möglich. „Die Zeit der Pandemie mit dem totalen Besuchsverbot hat uns noch einmal deutlich gemacht, wie wichtig und hilfreich Besuche von Verwandten und Freunden für unsere Patienten sind und wie sehr Besuche den Heilungsprozess unterstützen können. Die Lockerungen...

  • Hemer
  • 09.06.21
Politik
Zu einem Austausch im Rahmen der Visitation in Dorsten trafen sich Pfarrer Dr. Stephan Rüdiger, Bürgermeister Tobias Stockhoff und Weihbischof Rolf Lohmann (von links).

Ehrenamtliche nach der Coronakrise zurückgewinnen
Weihbischof Lohmann trifft sich mit Bürgermeister Stockhoff

Zu einem Austausch trafen sich Weihbischof Rolf Lohmann und Pfarrer Dr. Stephan Rüdiger mit Dorstens Bürgermeister Tobias Stockhoff. Der Regionalbischof visitiert zur Zeit das Dekanat Dorsten. Er besucht die Gemeinden in den Ortsteilen und spricht mit den Seelsorgeteams. „Leider sind viele Termine, die wir sonst bei einer Visitation wahrnehmen wie beispielsweise ein Besuch im Kindergarten, ein Treffen mit Ehrenamtlichen oder auch der Besuch eines Unternehmens, in der Coronazeit nicht möglich“,...

  • Dorsten
  • 09.06.21
Ratgeber
Aufgrund der aktuellen Entwicklung mit sinkenden Inzidenzen sind im Klinikum Hochsauerland (Foto: Marienhospital in Arnsberg) ab Donnerstag, 10. Juni, wieder Besuche möglich.

Klinikum Hochsauerland öffnet wieder für Besucher

Das Corona-Virus (SARS-CoV-2) stellt insbesondere für kranke Menschen eine besondere Bedrohung dar. Daher galt zuletzt auch im Klinikum Hochsauerland ein generelles Besuchsverbot, das Patientenbesuche nur in Ausnahmefällen ermöglichte. Aufgrund der aktuellen Entwicklung mit sinkenden Inzidenzen sind im Klinikum Hochsauerland ab Donnerstag, 10. Juni, wieder Besuche möglich. Wie das Klinikum mitteilt, gilt dabei folgende Besuchsregelung: Patientinnen und Patienten können ab dem ersten Tag ihres...

  • Arnsberg
  • 09.06.21
Blaulicht
Bürgermeister Dirk Wigant, der Leitende Polizeidirektor Thorsten Juds und Polizeioberrätin Patrizia Kintner, Leiterin des Leitungsstabs (v.l.)

Kreispolizeibehörde Unna hat neuen Abteilungsleiter
Antrittsbesuch bei Bürgermeister Wigant

Der Leitendende Polizeidirektor Thorsten Juds, seit Anfang Mai neuer Abteilungsleiter Polizei der Kreispolizeibehörde Unna, hat  kürzlich Unnas Bürgermeister Dirk Wigant einen Antrittsbesuch abgestattet. Juds hat die Nachfolge von Peter Schwab angetreten. Bürgermeister Wigant hieß den neuen Abteilungsleiter willkommen und freut sich auf die Fortsetzung der engen Verbindung und der guten Zusammenarbeit mit der Polizei in Unna. Vor seinem Wechsel zur Kreispolizeibehörde Unna war Juds bis zuletzt...

  • Unna
  • 08.06.21
Politik
Der CDU-Bundestagsabgeordnete Stefan Rouenhoff im Austausch mit Gastronom Frank Ligensa.

Innenstädte und Ortskerne lebendig halten
Stefan Rouenhoff besuchte Brauhaus Kalkarer Mühle

Die nun seit über einem Jahr andauernde Corona-Pandemie hat einige Branchen besonders hart getroffen. Dazu gehören neben der Veranstaltungs- und Kulturwirtschaft, der Hotellerie und den Einzelhandelsfachgeschäften auch Gastronomiebetriebe. Der CDU-Bundestagsabgeordnete des Kreises Kleve Stefan Rouenhoff besuchte nun das von Frank Ligensa seit nunmehr 13 Jahren geführte Brauhaus Kalkarer Mühle. Kalkar. Frank Ligensa berichtete von den Herausforderungen der vergangenen Monate. Er habe alles daran...

  • Kalkar
  • 07.06.21
Politik
Bürgermeister Georg Koenen besuchte vor kurzem Regierungspräsidentin Birgitta Radermacher in Düsseldorf und überreichte dabei das aktuelle Weezer Geschichtsbuch.

Weezes Bürgermeister Georg Koenen besucht Regierungspräsidentin Birgitta Radermacher in Düsseldorf
Weezer Geschichte für die Regierungspräsidentin

Bürgermeister Georg Koenen besuchte vor kurzem Regierungspräsidentin Birgitta Radermacher in Düsseldorf und überreichte dabei das aktuelle Weezer Geschichtsbuch. Ein Artikel im Geschichtsbuch über das 100-jährige Bestehen des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge, hat bei Birgitta Radermacher für besonderes Interesse gesorgt, da sie als Vorsitzende des VDK Bezirksverbandes auch anlässlich der Jubiläumsveranstaltung in Weeze zu Gast war. Austausch über Projekte in Weeze Bei dem Austausch...

  • Goch
  • 26.05.21
Kultur
Vor dem Hintergrund der derzeitigen Corona-Situation können die Dinslakener Stadtbibliothek, das Museum und das Archiv mit Einschränkungen wieder besucht werden.

Öffnungszeiten von Stadtbibliothek, Museum und Stadtarchiv in Dinslaken
Teilweise sogar Spontanbesuche möglich

Vor dem Hintergrund der derzeitigen Corona-Situation können die Dinslakener Stadtbibliothek, das Museum und das Archiv mit Einschränkungen wieder besucht werden. Zur Auswahl und Ausleihe von Medien ist die Stadtbibliothek an der Friedrich-Ebert-Straße am Dienstag und Mittwoch von 10 bis 14 Uhr geöffnet, am Donnerstag und Freitag von 14 bis 18 Uhr sowie am Samstag von 10 bis 12 Uhr. Die Bücherstube Lohberg öffnet am Mittwoch von 15 bis 17 Uhr und am Freitag von 10 bis 12 Uhr. Besucher sind zum...

  • Dinslaken
  • 20.05.21
Ratgeber
Besuche sind unter besonderen Regelungen ab dem 19. Mai wieder im EvK möglich.

Pro Patient eine Person pro Tag
EvK Witten lockert Besuchsverbot ab 19. Mai

Impfnachweis oder negativer Schnelltest im Evangelischen Krankenhaus Witten erforderlich Die stetig sinkenden Infektionszahlen machen es möglich: Das Evangelische Krankenhaus Witten lockert ab Mittwoch, 19. Mai, das bisher geltende Besuchsverbot. Um Patienten und Mitarbeitende weiterhin bestmöglich vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus zu schützen, müssen Besucher dabei einige Regeln beachten. Ab dem fünften Tag des Klinikaufenthalts ist pro Patient und Tag in der Zeit von 14 bis 17 Uhr der...

  • Witten
  • 18.05.21
LK-Gemeinschaft
Panda, Seehund und Co. freuen sich auf viele Besucher.

Tierische Freude
Wieder ohne Coronatest in den Tiergarten

Die Lockerung der Coronamaßnahmen machen sich auch im Tiergarten Kleve bemerkbar: Ab dem letzten Sonntag, 16. Mai, entfällt die Testpflicht für Gäste. Kleve. Jeder, der ab Sonntag den Tiergarten besuchen möchte, braucht sich daher nicht mehr auf Corona testen zu lassen. Es ist lediglich notwendig, sich über die Tiergarten-Homepage vorab online zu registrieren. Mit dieser Reservierungsbestätigung kann dann vor Ort an der Kasse ganz normal ein Ticket gekauft werden oder der Tiergarten mit der...

  • Kleve
  • 17.05.21
LK-Gemeinschaft
Besuche im Helios Klinikum Schwelm sind nur in bestimmten Fällen möglich.

Besuch im Helios
Nachweispflicht für Besucher mit Ausnahmeregelung

Aktuell besteht im Helios Klinikum Schwelm ein allgemeines Besuchsverbot zum Schutz der Patienten und Mitarbeiter. Ausnahmen für Besuche sind nach individueller Absprache möglich und müssen mit dem behandelnden Arzt vorab telefonisch vereinbart werden. Beispiele für Ausnahmen: bei Palliativpatienten und in medizinischen Härtefällen, zur Geburtsbegleitung und nach der Geburt (eine feste Person), bei Kindern, die ohne Begleitperson in der Kinderklinik stationär sind.Symptomatische Personen...

  • wap
  • 11.05.21
Sport
Gemeinsame Freude über Förderbescheid: Bürgermeister Ralf Köpke mit Ehefrau Aylin, Jürgen Förderer, Benjamin Beckerle, Thomas Kremer und Udo Glantschnig (von rechts nach links).

„Moderne Sportstätten 2022“
Bürgermeister freut sich mit dem SV Neukirchen über Förderbescheid

Bürgermeister Ralf Köpke war kürzlich zu Besuch beim SV Neukirchen. Gemeinsam freute man sich über den positiven Bescheid des Landes zum Förderprogramm „Moderne Sportstätten 2022“. Der Verein hatte hier einen Antrag gestellt. Der Bürgermeister traf sich mit den Vorstandsmitgliedern des SV Neukirchen (SVN) zu einem Meinungs- und Gedankenaustausch. Dabei ging es unter anderem um die schwierige Situation der Sportvereine im allgemeinen und des SVN im Besonderen in der nun mehr als zwölf Monate...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 03.05.21
LK-Gemeinschaft
Die Verbraucherzentrale NRW klärt auf, wie ein Friseurbesuch während der Bundes-Notbremse abläuft. Foto: Pixabay

Kreis Wesel: Friseurbesuch während der Bundes-Notbremse
Einmal Spitzen schneiden, bitte

Seit kurzem gilt die so genannte Bundes-Notbremse auch in großen Teilen Nordrhein-Westfalens: Überschreitet ein Landkreis oder eine kreisfreie Stadt die Inzidenz von 100, greifen bundeseinheitliche Maßnahmen, die das Infektionsgeschehen eindämmen sollen. Das betrifft auch den Friseurbesuch. Die Verbraucherzentrale NRW in Dinslaken klärt auf, welche Bestimmungen beachtet werden müssen: Vor dem Besuch: • Bin ich gesund? Wer gerade eine Infektion der Atemwege oder Fieber hat, sollte den...

  • Dinslaken
  • 30.04.21
Ratgeber
Auch das Agaplesion Allgemeine Krankenhaus Hagen zählt zu den Kliniken, für die das neue Konzept gilt.

Regelung für Hagener Kliniken
Antigen-Test für Krankenhausbesuche erforderlich

Ein Konzept für Testungen von Besuchern in den Hagener Krankenhäusern haben die Kliniken in enger Abstimmung mit dem Gesundheitsamt der Stadt Hagen erstellt. Bei privaten Patientenbesuchen müssen die Besucher einen negativen Antigen-Test nachweisen können, der nicht älter als 24 Stunden ist. Bei Besuchern mit rechtlichem Hintergrund (Gesetzliche Betreuer, Richter, Ordnungsamt, Eltern) sowie mit medizinischem Hintergrund (Dolmetscher, pflegerische und medizinische Erfordernis) darf der negative...

  • Hagen
  • 30.04.21
Vereine + Ehrenamt
Die Kooperation zwischen der Kita Amecke und dem Pflegezentrum Sundern wird trotz der Corona-Pandemie fortgeführt. Kürzlich stand der Besuch einer kleinen "Abordnung" der Wurzelkinder im Pflegezentrum auf dem Programm.

Kooperation trotz Corona
Amecker "Wurzelkinder" besuchen Pflegezentrum in Sundern

Die Kooperation zwischen der Kita Amecke und dem Pflegezentrum Sundern wird trotz der Corona-Pandemie fortgeführt. "Alt und Jung" - so heißt das Projekt, das im September 2015 mit den jeweiligen Vorschulkindern startete. Brücken aufbauen und Scheu abbauen: Ziel ist es eigentlich, dass sich die verschiedenen Generationen und Lebenswelten begegnen, kennenlernen und sich bereichern. Dies war durch die Pandemie bisher nicht mehr möglich. Die leiterin des Pflegezentrums Sundern, Sabrina Wrede, und...

  • Sundern (Sauerland)
  • 11.04.21
Kultur
Das Museum Ratingen präsentiert die 3-Kanal-Videoinstallation „Westtangente“ der Medienkünstlerin Anne Schülke.
3 Bilder

Neue Videoinstallation
Museum Ratingen zeigt „Anne Schülke – Westtangente“

Das Museum Ratingen präsentiert von Freitag, 26. März, bis zum 25. April im Projektraum die 3-Kanal-Videoinstallation „Westtangente“ der Medienkünstlerin Anne Schülke. Sie setzt sich thematisch mit dem in den 1960er Jahren gegründeten Stadtteil Ratingen-West auseinander. Die in Ratingen-West aufgewachsene Künstlerin entwickelte die Videoarbeit nach Recherchen im Museum Ratingen, im Museum für Hamburgische Geschichte, im Stadtarchiv Ratingen und in Ratingen-West. Sie führt Erinnerungen an Räume,...

  • Ratingen
  • 22.03.21
Kultur
Kunstfreunde willkommen: Ins Dortmunder U lädt die beeindruckende Ausstellung des Künstlers Rainer Fetting ein. Zu den 130 Werken aus rund fünf Jahrzehnten zählt auch die Skulptur von Willy Brandt, ihr und einer Serie von Porträtbüsten von Helmut Schmidt widmet die Schau bis zum 5. April ein Kapitel.
6 Bilder

Dortmunder Museen, Bibliothek und das U öffnen / Termine für Ausstellungen online vorab buchen
Kultur wieder live erleben

Endlich: Nach und nach öffnen die Museen und Kultureinrichtungen wieder ihre Türen. Zunächst bleiben die Angebote eingeschränkt, ohne Gruppenangebote und Veranstaltungen. Dafür gibt es einiges zu entdecken: Hinter geschlossenen Türen ist in den Museen einiges passiert. Viele neue Ausstellungen warten auf Besuch. Den Anfang macht heute, 13. März, das U. Auf Ebene 6 im U läuft die große Ausstellung „Rainer Fetting“ mit Gemälden und Skulpturen eines der gegenwärtig wichtigsten deutschen Künstlern....

  • Dortmund-City
  • 13.03.21
  • 1
  • 1
Politik
Sebastian Arlt (v.l.), 1. Beigeordneter, Frank Wagenbach, Baudezernent, Marco Voge, Landrat, Uwe Siemonsmeier, Stadtkämmerer und Dr. Roland Schröder, Bürgermeister.

Besuch zum Amtsamtritt
Landrat Marco Voge im Mendener Rathaus

Der Landrat des Märkischen Kreises, Marco Voge, besuchte jetzt erstmals das Mendener Rathaus. Neben dem Bürgermeister der Stadt Menden, Dr. Roland Schröder, nahmen auch der erste Beigeordnete Sebastian Arlt, Stadtkämmerer Uwe Siemonsmeier sowie der leitende städtische Verwaltungsdirektor Frank Wagenbach an dem Treffen teil. Unter strengen Corona-Maßnahmen erfolgte ein kollegialer Austausch. Voge und Schröder freuen sich auf „die künftige gute Zusammenarbeit“.

  • Menden (Sauerland)
  • 27.02.21
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Corona und noch kein Ende abzusehen?
Wir haben wieder unsere „offene Kirche“ offen!

Nach der Aktion gegen Einsamkeit im Advent vergangen Jahres bieten wir wieder mit der offenen Kirche (OK) am Mittwoch ab 17.00 Uhr und sonntags ab 13.00 Uhr für jeweils eine Stunde eine weitere Gelegenheit, sich zu sehen, miteinander zu beten oder auch nur einfach zu reden. Diese Aktion läuft mindestens so lange weiter, bis wir wieder Live-Gottesdienste vor Ort feiern werden. Ein kleines Team, das immer mindestens zu zweit vor Ort ist, heißen DICH herzlich willkommen! (natürlich mit Mund- und...

  • Oberhausen
  • 21.02.21
LK-Gemeinschaft
Jörg Drexler (Leiter des Kreisverbindungskommandos Hagen), Oberbürgermeister Erik O. Schulz und Dr. Anjali Scholten (Leiterin des Gesundheitsamtes, v.l.) empfingen Generalmajor Carsten Breuer im Haus Busch.

Besuch für Soldaten
Generalmajor im Haus Busch: 40 Soldaten helfen bei der Kontaktnachverfolgung in Hagen

"Die Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr leisten eine ganz wichtige Arbeit in der Kontaktnachverfolgung, für die ich mich im Namen unserer Stadt ausdrücklich bedanken möchte. Sie sind eine sehr wertvolle Unterstützung für unser Gesundheitsamt", lobte Hagens Oberbürgermeister Erik O. Schulz die gute Zusammenarbeit zwischen Bundeswehr und Stadt bei einem Besuch von Generalmajor Carsten Breuer, Kommandeur des Kommandos Territoriale Aufgaben der Bundeswehr in Berlin. Er besuchte Hagen, um sich...

  • Hagen
  • 19.02.21
Politik
Dem ersten Austausch von Landrätin Silke Gorißen und Kranenburgs Bürgermeister Ferdi Böhmer werden weitere Fachgespräche folgen. Foto: Kreis Kleve

Landrätin besuchte Kranenburgs Bürgermeister Ferdi Böhmer
Eine Liste voller Themen

KRANENBURG. Eine umfangreiche Liste mit Themen hatte Kranenburgs Bürgermeister Ferdi Böhmer für den ersten Besuch von Landrätin Silke Gorißen vorbereitet. Viele davon betrafen grenzüberschreitende Angelegenheiten. Neben der Frage einer denkbaren Fortsetzung des „Niers-Express“ RE 10 in die Niederlande sprachen sie über einen möglichen „Rückbau“ des so genannten „Tennisschlägers“, dem nie zu Ende gebauten Teilstück der B 9 / B 504 in Kranenburg. Bürgermeister Böhmer bedankte sich bei Landrätin...

  • Kranenburg
  • 12.02.21
Politik
 Bürgermeister Ralf Köpke (l.) und Kerstin Radomski MdB im Foyer des Rathauses.

Kerstin Radomski MdB und Ralf Köpke tauschen sich aus
Bundestagsabgeordnete besucht Neukirchen-Vluyn

Kürzlich kam Kerstin Radomski MdB zu einem Kennenlernen mit dem neuen Bürgermeister Ralf Köpke ins Rathaus Neukirchen-Vluyn. Radomski sitzt seit 2013 für die CDU im Bundestag. Sie ist Mitglied im Rechnungsprüfungsausschuss und im Haushaltsausschuss sowie stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung und außerdem seit 2018 Vorsitzende der Berichterstattergruppe für internationale Austauschprogramme. Zentral im Gespräch waren die Folgen der Pandemie....

  • Neukirchen-Vluyn
  • 26.01.21
Kultur
V. l.: Klaus Kaiser, Parlamentarischer Staatssekretär im Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, Michael Imberg, Direktor VHS Essen, Heike Hurlin, Programmbereichsleiterin Schulische Weiterbildung an der VHS Essen und Frank Wessing, Präsident Rotary Club Essen-Centennial.

„Was die VHS Essen im Digitalen leistet, beeindruckt mich“
Staatssekretär zu Besuch an der Volkshochschule

Dank ihrer Digitalisierungsstrategie kann die Volkshochschule (VHS) auch in diesem Semester Erfolgsmeldungen aus dem Schulabschlussbereich vermelden. Deswegen gab es jetzt hohen Besuch. Klaus Kaiser, Parlamentarischer Staatssekretär im Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen war zu Gast am Burgplatz. „Das Nachholen von Schulabschlüssen ermöglicht jungen Menschen aber auch Erwachsenen eine zweite Chance", ist sich Kaiser sicher. „Mit einem Schulabschluss eröffnen...

  • Essen-Süd
  • 25.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.