Besucher

Beiträge zum Thema Besucher

Natur + Garten
Die neuen Blauhalsstrauße haben passend zur Osterzeit ihre ersten Eier gelegt.
2 Bilder

Blauhalsstrauße legten passend zu den Feiertagen ihre ersten Eier
Ostern im Tiergarten Kleve

Frühlingshaftes Wetter, zahlreiche Lämmer und große Straußeneier machen die diesjährigen Osterferien zu einem besonders tierischen Erlebnis: Über 50 junge Schafen und Ziegen tollen derzeit durch ihre Anlagen im Tiergarten Kleve und freuen sich über viele kleine und große Besucher. Passend zur Osterzeit legen auch die neuen Blauhalsstrauße ihre ersten Eier, die deutlich größer als normale Ostereier sind. „Als größter Vogel der Welt legt der Strauß auch die größten Eier“, berichtet Dietmar...

  • Kleve
  • 01.04.21
Kultur
5 Bilder

Mehr als Spargel und Erdbeeren
Tag des Marktes an der Linde

Eigentlich wollte ich nur kurz etwas erledigen in der Oberstadt. Als ich jedoch am Marktplatz an der Linde vorbeikam, fiel es mir wieder ein: war heute nicht Tag des Marktes? Na dann schauen wir doch mal!  Durch das gute Wetter angeregt hatte wohl so manch einer dieselbe Idee und so fing es mit der Parkplatzsuche an. Schwein gehabt, ausgerechnet vor mir fährt jemand raus. Nicht selbstverständlich und ich gestehe: hätte ich dort keinen Platz gefunden, wäre ich weitergefahren. Denn es gibt kaum...

  • Kleve
  • 18.05.19
  • 7
  • 3
LK-Gemeinschaft

Kleve - Emmerich - Goch - Niederrhein: Dafür kann ich eigentlich nur Danke sagen!

Wie ich feststellen durfte, hat meine Seite 7000 Besucher: Dafür möchte ich mal ein herzliches Dankeschön an alle Leser- und Leserinnen und auch Besucher auf meiner Seite bei meinen Beiträgen, Geschichten, Bildergalerien, Bilderrätseln, Schnappschüssen, Gedanken und nicht zuletzt bei den Weidezaungeschichten - Danke für Eure Klicks und Kommentare dazu. Ich bin teilweise erstaunt, dass meine Seite doch so viele Besucher anzieht. Ja natürlich freue ich mich darüber und wünsche in diesem Sinne...

  • Kleve
  • 13.04.16
  • 27
  • 35
Ratgeber
2 Bilder

So viele Besucher wie nie

Kleve. Es war voll, richtig voll, als am Mittwoch in der Stadthalle in Kleve die 9. Job- und Ausbildungsbörse zum Publikumsmagneten wurde. Vertreten waren alle Altersstufen, gesucht wurden Jobs, aber auch Praktikumsstellen. Schulabgänger informierten sich über Ausbildungsgänge, erste Berührungen mit der Arbeitswelt wurden in der Stadthalle möglich gemacht. Doris Friedrich Brockhoff, HPH-Netzwerk Niederrhein, fand viele lobend Worte für die diesjährige Börse: „Ich habe das Gefühl, dass bisher...

  • Kleve
  • 06.03.15
Überregionales

Auf die Plätze - feeertig - Tickets für das Haldern Pop 2015

Update: Der Ticketverkauf ist bis zum 15. Oktober ausgesetzt. Und kaum zu glauben - ja, wir haben seit kurz nach eins :-) heute Morgen die Karten! So sollte es eigentlich funktionieren! Am 1. Oktober um Punkt 20 Uhr könne man die heiß begehrten Haldern-Tickets bestellen, heißt es auf der Seite des beliebten Festivals. Maximal 6 Tickets pro Nase und die ersten 1.500 Besteller erhalten einen Rabatt von 5 Euro je Karte. Spannungsgeladen und erwartungsfroh sitze ich also um kurz vor knapp vor dem...

  • Rees
  • 01.10.14
  • 2
  • 3
Kultur
6 Bilder

Viele Besucher kamen in die Donsbrügger Mühle

Mit der Feier der Heiligen Messe startete Pfingstmontag 2014 der Mühlentag an der Alten Mühle in Donsbrüggen. "Wir waren mit den Beuscherzahlen sehr zufrieden", freuten sich Mitglieder des Fördervereins. Nach der Messe ging's an die Arbeit: Aus Korn wurde Mehl, aus dem Mehl frisch gebackenes Brot. Das war allerdings ruckzuck ausverkauft, nachmittags gab es aber noch köstlichen Butterkuchen und die echten Donsbrügger Möppkes. Im Mühlenmuseum konnte die Kunst der Delfter Malerei bestaunt werden....

  • Kleve
  • 09.06.14
  • 1
Ratgeber

Schubladendenken: Überleben auf Festivals von Oliver Uschmann aus dem Bücherkompass

Wie erwähnt es Oliver Uschmann so treffend in „Die Bauten und Siedlungen“ Kapitel „Stadtviertel“ auf Seite 348: „Ausnahmen von dieser neuen Regel (Bildung von sogenannten Stadtvierteln auf Festivals) bilden lediglich kleinere Veranstaltungen wie das harmoniesüchtige Haldern Pop...“ Nach der Lektüre dieses Ratgebers :-) bin ich froh. Froh, bislang nur Besucher dieses „hamoniesüchtigen“ kleinen Haldern Pop gewesen zu sein. Denn: Den Durchblick auf großen Festivals zu bekommen, scheint echt Hölle...

  • Kleve
  • 11.09.13
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.