Betreuer-Verein Wesel

Beiträge zum Thema Betreuer-Verein Wesel

Ratgeber

Betreuerverein Wesel - Sprechstunde
Erst Unterstützung - dann Vertretung!

Nach der UN-Behindertenrechtskonvention sollen rechtliche Betreuer*innen betreute Menschen bei der Besorgung deren Angelegenheiten unterstützen. Erst wenn eine Unterstützung aus gesundheitlichen Gründen nicht ausreicht, ist eine Vertretung erforderlich. Wie formuliere ich in einer Vollmacht meine Wünsche, Werte und Einstellungen? Zu Fragen rund um das Betreuungsrecht bietet der Betreuerverein Wesel für Angehörige, Bevollmächtigte und ehrenamtliche Helfer eine Sprechstunde an. Die...

  • Wesel
  • 05.11.18
Ratgeber

BVW-Sprechstunde

Experten des Betreuervereins Wesel beantworten Fragen zu Vollmachten, Patientenverfügungen und Rechtlichen Betreuungen. Die Sprechstunde findet statt am Mittwoch, 18. April 2018 von 13:30 bis 14:30 Uhr im Büro des Seniorenbeirats, Magermannstraße 16 in Wesel (gegenüber dem Marien-Hospital Wesel). Ansprechpartner ist Neithard Kuhrke, Vorsitzender des Betreuervereins. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Informationsgespräch ist kostenfrei und selbstverständlich...

  • Wesel
  • 06.04.18
Ratgeber

Sprechstunde des BVW

Experten des Betreuervereins Wesel beantworten Fragen zu Vollmachten, Patientenverfügungen und Rechtlichen Betreuungen. Die Sprechstunde findet statt am Mittwoch, 21. März 2018 von 13:30 bis 14:30 Uhr im Büro des Seniorenbeirats, Magermannstraße 16 in Wesel (gegenüber dem Marien-Hospital Wesel). Ansprechpartner ist Neithard Kuhrke, Vorsitzender des Betreuervereins. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Informationsgespräch ist kostenfrei und selbstverständlich...

  • Wesel
  • 16.03.18
Ratgeber

Rechtliche Betreuung Alternative zur Vollmacht? BVW-Seminar ab dem 21. Februar

Viele Menschen beschäftigt die Frage, wer kontrolliert, dass meine Wünsche respektiert werden, wenn ich mein Selbstbestimmungsrecht nicht mehr selbst wahrnehmen kann? Die Errichtung einer Vollmacht hat vor Einrichtung einer rechtlichen Betreuung Vorrang. Basis dieser privatrechtlichen Willenserklärung ist absolutes Vertrauen zwischen Vollmachtgeber und Bevollmächtigte. Eine gerichtliche Kontrolle findet bei einer Vollmacht nicht statt. Vorteil: direkte Handlungsfähigkeit beim Vorlegen der...

  • Wesel
  • 26.01.18
  •  2
Ratgeber

Betreuerverein: Dezember-Sprechstunde fällt aus

Die reguläre Sprechstunde des Betreuerverein Wesel im Dezember fällt wegen der bevorstehenden Feiertage aus. Die nächste Sprechstunde ist am 17. Januar 2018. In dringenden Fällen kann eine eMail an den Betreuerverein geschickt werden: info@betreuerverein-wesel.de . Ein Vereins-Mitglied meldet sich dann innerhalb von drei Tagen. Der Betreuerverein Wesel wünscht allen Betreuerinnen und Betreuern sowie deren betreuten Menschen und den Förderern des Vereins ein frohes Fest und ein gesundes und...

  • Wesel
  • 14.12.17
Ratgeber

Betrifft: Vor-Sorge / Betreuerverein berät zum Thema Patientenverfügung und Vollmacht

Der Betreuerverein Wesel informiert in Einzelgesprächen über Vollmachten, Patientenverfügungen und Rechtliche Betreuungen. Die Sprechstunde findet statt am Mittwoch, 15. November 2017 von 13:30 bis 14:30 Uhr im Büro des Seniorenbeirats, Magermannstraße 16 in Wesel (gegenüber dem Marien-Hospital Wesel). Ansprechpartner ist Neithard Kuhrke, Vorsitzender des Betreuervereins. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Informationsgespräch ist kostenfrei und...

  • Wesel
  • 03.11.17
Ratgeber
  2 Bilder

“Wie kann ich Oma helfen?“

Wie können Betreuer*innen und Bevollmächtigte die Rechte betreuter Menschen oder Vollmachtgeber wahrnehmen? Der Betreuerverein Wesel informiert Betroffene und Angehörige in Einzelgesprächen zu Fragen zur Vollmacht, Patientenverfügung und zum Betreuungsrecht. Die Bürger-Sprechstunde findet statt am Mittwoch, 18. Oktober 2017 von 13:30 bis 14:30 Uhr im Büro des Seniorenbeirats, Magermannstraße 16 in Wesel (gegenüber dem Marien-Hospital Wesel). Ansprechpartner ist Neithard Kuhrke,...

  • Wesel
  • 06.10.17
Ratgeber

BVW: Dezember-Sprechstunde fällt aus

Der Betreuerverein Wesel teilt mit, dass die jeden 3. Mittwoch im Monat durchgeführte Sprechstunde am 21. Dezember 2016 wegen der bevorstehenden Weihnachtstage ausfällt. Vorstand und Mitglieder wünschen ein frohes Fest und einen guten Start ins Jahr 2017 sowie nur moderate Probleme. Bei dringenden Angelegenheiten können Sie an info@betreuerverein-wesel.de eine E-Mail senden. Der Betreuerverein wird bemüht sein, sie kurzfristig zu beantworten.

  • Wesel
  • 08.12.16
Ratgeber

Betreuerverein Wesel: Beratung per eMail

Während der Sommerferien berät der Betreuerverein Wesel Betreuer_innen und Bevollmächtigte per eMail. Anmeldungen mit Fragen unter info@betreuerverein-wesel.de. Auf Wunsch kann auch ein persönliches Informationsgespräch vereinbart werden. Allen Betreuern und Bevollmächtigten wünscht der Betreuerverein Wesel eine schöne Sommerzeit und nur moderate Probleme.

  • Wesel
  • 07.07.16
Ratgeber

Sprechstunde des Betreuervereins am Mittwoch, 17. Februar, in Wesel

Der Betreuerverein Wesel beantwortet jeden 3. Mittwoch im Monat Fragen zur Rechtlichen Betreuung und Bevollmächtigung. In dringenden Angelegenheiten kann auch eine eMail-Beratung erfolgen. Die nächste Sprechstunde ist am Mittwoch, 17. Februar 2016 von 13:30 bis 14:30 Uhr. Ansprechpartner ist Neithard Kuhrke, Vorsitzender des Betreuervereins. Soweit vorhanden wird Informationsmaterial bereitgestellt. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Informationsgespräch ist...

  • Wesel
  • 03.02.16
  •  1
Ratgeber

Abschied in Würde - vor- und nachsorgende Betreueraufgaben

Jeder Mensch reagiert anders wenn das Leben seinem Ende zu geht. Informativ für Angehörige, Pflegende, Ärzte und Betreuer wäre eine Patientenverfügung, die die Wünsche des Betreuten zum Ausdruck bringt. Aber auch wenn der Patientenwille nicht schriftlich festgelegt wurde, hat sich der Betreuer, mit entsprechendem Aufgabenkreis, nach dem mutmaßlichen Willen des Betreuten zu richten. Der Betreuerverein Wesel führt zu diesem sensiblen Thema eine Veranstaltung durch. Referentin ist Heike Askari,...

  • Wesel
  • 06.10.15
Ratgeber

Sprechstunde des Betreuer-Vereins

Haben Sie Fragen zur Rechtlichen Betreuung, zur Vollmacht oder zur Patientenverfügung? Praxiserfahrene Mitglieder und Berufsbetreuer des Betreuer-Vereins Wesel geben fachkundige Antworten sowie Hinweise auf professionelle Unterstützungsmöglichkeiten für betreute Menschen. Die Sprechstunde wird jeden dritten Mittwoch im Monat von 13:30 bis 14:30 Uhr oder nach vorheriger telefonischen Vereinbarung durchgeführt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Beratung ist kostenfrei und...

  • Wesel
  • 09.06.15
Ratgeber

„Wenn ich alt bin werde ich lila tragen“

Auguste Schmitz (92) möchte im Alter einen lila Hut tragen, damit jeder sie erkennt. Sie lebt in einem Pflegeheim und ist überzeugt, dass sie noch alles selbst besorgt. Sie hat jedoch seit kurzem eine Betreuerin, die sich um die rechtlichen Angelegenheiten kümmert. Bevor die Betreuerin eine Entscheidung trifft, bespricht sie die Sache mit Auguste Schmitz, um deren mutmaßlichen Wünsche zu ermitteln. Auch die Pflegekräfte im Heim beachten im Einvernehmen mit der Betreuerin wenn möglich die...

  • Wesel
  • 02.06.15
Ratgeber

„Wenn ich alt bin werde ich lila tragen“

Auguste Schmitz (92) möchte im Alter einen lila Hut tragen, damit jeder weiß, dass sie noch jung ist. Sie lebt in einem Pflegeheim und ist überzeugt, dass sie noch alles selbst besorgt. Sie hat jedoch seit kurzem eine Betreuerin, die sich um die rechtlichen Angelegenheiten kümmert. Bevor sie eine Entscheidung trifft, bespricht sie die Sache mit Auguste Schmitz, um deren mutmaßlichen Wünsche zu ermitteln. Auch die Pflegekräfte im Heim beachten im Einvernehmen mit der Betreuerin wenn möglich die...

  • Wesel
  • 21.05.15
Ratgeber

Sprechstunde: Informationen zur Rechtlichen Betreuung und zur Vollmacht

Der Betreuer-Vereins Wesel führt regelmäßig jeden dritten Mittwoch im Monat von 13:30 bis 14:30 Uhr oder nach vorheriger telefonischen Vereinbarung eine Sprechstunde durch. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Beratung ist kostenfrei und selbstverständlich vertraulich. Fachkundige Mitglieder und Berufsbetreuer des Betreuer-Vereins beantworten Fragen zu Vollmachten und zur rechtlichen Betreuung sowie geben Hinweise auf professionelle Unterstützungsmöglichkeiten. Bei der nächsten...

  • Wesel
  • 10.05.15
Ratgeber

Mitgliederversammlung des Betreuervereins Wesel

Turnusgemäß führte der Betreuerverein Wesel (BVW) im März 2015 in der Senioren-Begegnungsstätte Wesel seine ordentliche Mitgliederversammlung durch. Nach dem Bericht des Vorstandes über die Arbeit des abgelaufenen Berichtsjahres und der ausgeglichenen Kassenlage stellte der Vorsitzende Neithard Kuhrke das Bildungsangebot für 2015 vor. Themenschwerpunkt ist die Gesundheit & Pflegereform. Folgende Themen werden behandelt: 17. Juni: Betreueraufgaben im Pflegeheim - Umsetzung des Betreutenwillens...

  • Wesel
  • 16.04.15
Ratgeber

Betreuungs-Sprechstunde

Der Betreuer-Vereins Wesel führt regelmäßig jeden dritten Mittwoch im Monat von 13:30 bis 14:30 Uhr oder nach vorheriger telefonischen Vereinbarung eine Sprechstunde durch. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Beratung ist kostenfrei und selbstverständlich vertraulich. Fachkundige Mitglieder und Berufsbetreuer des Betreuer-Vereins beantworten Fragen zu Vollmachten und zur rechtlichen Betreuung sowie geben Hinweise auf professionelle Unterstützungsmöglichkeiten. Bei der nächsten...

  • Wesel
  • 30.03.15
  •  1
Ratgeber

Rat und Info zum Betreuungsrecht

Eine Sprechstunde des Betreuer-Vereins Wesel findet regelmäßig jeden dritten Mittwoch im Monat von 13:30 bis 14:30 Uhr oder nach vorheriger telefonischen Vereinbarung statt. Eine Anmeldung zur Sprechstunde ist nicht erforderlich. Die Beratung ist kostenfrei und selbstverständlich vertraulich. Fachkundige Mitglieder und Berufsbetreuer des Betreuer-Vereins beantworten Fragen zu Vollmachten und zur rechtlichen Betreuung sowie geben Hinweise auf professionelle Unterstützungsmöglichkeiten. Bei...

  • Wesel
  • 12.03.15
Ratgeber

BVW lädt zur Mitgliederversammlung ein

Der Vorsitzende des Betreuervereins Wesel, Neithard Kuhrke, lädt im Namen des Vorstandes zur ordentlichen Mitgliederversammlung ein. Auch Gäste sind herzlich willkommen. Auf der Tagesordnung stehen Berichte und Aussprachen über das Berichtsjahr 2014. Außerdem steht die Ergänzungswahl einer Kassenverwalterin oder eines Kassenverwalters an, da die bisherige Kassenverwalterin ihr Amt aus beruflichen Gründen niedergelegt hat. Daran schließt sich ein Ausblick auf das Arbeitsjahr 2015 an. Die...

  • Wesel
  • 22.02.15
Ratgeber

Beratung zur Rechtlichen Betreuung

Der Betreuer-Vereins Wesel führt an jeden dritten Mittwoch im Monat von 13:30 bis 14:30 Uhr oder nach fernmündlicher Vereinbarung eine Sprechstunde durch. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Beratung ist kostenfrei und selbstverständlich vertraulich. Fachkundige Mitglieder und Berufsbetreuer des Betreuer-Vereins beantworten Fragen zur Betreuung, zu Vorsorgevollmachten und geben Hinweise auf professionelle Unterstützungsmöglichkeiten. Bei der nächsten Sprechstunde steht unser Experte...

  • Wesel
  • 04.02.15
Ratgeber

Voraussetzung und Aufgaben der rechtlichen Betreuung und Bevollmächtigung

Mit zunehmendem Alter steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Menschen Unterstützung und Assistenz oder eine rechtliche Betreuung benötigen. Aber auch jüngere Menschen können z.B. durch einen Verkehrsunfall plötzlich hilfeabhängig werden. Personen, die sich als ehrenamtliche rechtliche Betreuer oder als Bevollmächtigte zur Verfügung stellen wollen, müssen zur Betreuungsführung über das gleiche Wissen verfügen, wie berufliche Betreuer. Der Betreuer-Verein Wesel führt deshalb vom 18. Februar bis...

  • Wesel
  • 06.01.15
  •  6
  •  1
Ratgeber

Info persönlich für Selbstbestimmer

Das Informationsangebot des Betreuer-Vereins Wesel findet auch 2015 an jedem dritten Mittwoch im Monat von 13:30 bis 14:30 Uhr oder nach Vereinbarung statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Beratung ist kostenfrei und selbstverständlich vertraulich. Fachkundige Mitglieder und Berufsbetreuer des Betreuer-Vereins beantworten Fragen zu Vorsorgevollmachten und zum Betreuungsrecht sowie geben Hinweise auf professionelle Unterstützungsmöglichkeiten. Bei der nächsten Sprechstunde steht...

  • Wesel
  • 05.01.15
  •  1
Ratgeber

Betreuer-Verein: Dezember-Sprechstunde fällt aus.

Auf Grund der Vor-Weihnachtszeit fällt die Sprechstunde des Betreuer-Vereins Wesel am 17. Dezember 2014 aus. Die nächste Sprechstunde ist am 21. Januar 2015 um 13:30 Uhr. Bei Fragen ist der Betreuer-Verein Wesel vorzugsweise per E-Mail info@betreuerverein-wesel oder alternativ via Telefon 0281/66652 zu erreichen. Bitte vereinbaren Sie einen Informationstermin. Wir wünschen allen Menschen eine friedvolle Weihnacht und für 2015 alles Gute.

  • Wesel
  • 28.11.14
Ratgeber

Der Betreuer tut nichts!?

Oft beklagen sich Personen im Umfeld betreuter Menschen über mangelnde Tätigkeiten von Betreuern. Im Grundkurs Betreuung des Betreuervereins Wesel lernen sie die Aufgaben eines rechtlichen Betreuers näher kennen. "Wenn ich einmal alt bin, dann gehe ich in ein Seniorenheim", sagte eine 96-jährige Dame. Sein Leben selbst gestalten, sich frei bewegen und nach eigenen Plänen frei handeln zu können, gehört zu den wesentlichen Bestandteilen des Grundrechts der freien Persönlichkeitsentfaltung, wie...

  • Wesel
  • 17.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.