Betreuung

Beiträge zum Thema Betreuung

Ratgeber

Start der Anmeldungen für einen Kindergartenplatz

Für alle Eltern, die im nächsten Jahr ab dem 1. August 2021 eine Betreuung in einer Kindertageseinrichtung für ihr Kind in Anspruch nehmen möchten, wird eine Anmeldung bis zum 31. Oktober 2020 empfohlen. In der Kreisstadt Unna finden Familien eine Vielfalt an Kindertageseinrichtungen mit unterschiedlichen pädagogischen Konzepten und verschiedenen Trägern. Insgesamt stehen Eltern für ihre Kinder wohnortnahe Angebote in 28 Kindertageseinrichtungen mit Plätzen für unter Dreijährige sowie über...

  • Unna
  • 05.09.20
Politik
Thorsten Schmitz (li.), Geschäftsführer der Bildung+Lernen gGmbH, und Fachbereichsleiterin Petra Schröder (re.) tauschten sich mit ihren OGS-Leitungen im Kreis Unna über die ersten Öffnungstage nach der Notbetreuung aus. Foto: Stefan Kuster/AWO Ruhr-Lippe-Ems

Regulärer OGS-Betrieb im Kreis Unna gut gestartet
Endlich wieder Betreuung im Klassenverband

Kinder der OGS (Offene Ganztagsschule), erleben seit dieser Woche wieder ihren gewohnten Alltag. Seit Montag gelten wieder die regulären Betreuungszeiten. „Alle der rund 1.100 OGS-Kinder konnten wiederkommen.“, sagt Petra Schröder, Fachbereichsleiterin bei der AWO-Tochtergesellschaft Bildung+Lernen und verantwortlich für die elf offenen Ganztagsschulen im Kreis Unna. Der Ablauf der ersten regulären Öffnungstage und die Einhaltung der Corona-Vorgaben waren Thema eines Austausches zwischen der...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 19.06.20
Politik

Elternbeiträge für April werden ausgesetzt

Im Kampf gegen das Corona-Virus hat Deutschland dicht gemacht. Auch Kitas sind geschlossen (Ausnahme Notbetreuung). Eltern organisieren die Betreuung des Nachwuchses selbst und fragen sich, ob dennoch Elternbeiträge zu zahlen sind. Inzwischen hat das Land Regelungen getroffen, die der Kreis als Jugendamt für Bönen, Fröndenberg und Holzwickede umsetzt.Abgestimmt wurde die Marschroute am Donnerstag zwischen den kommunalen Spitzenverbänden und Dr. Joachim Stamp (NRW-Minister für Kinder,...

  • Unna
  • 28.03.20
Ratgeber

FORUM Gesundheit bietet Weiterbildung zum Betreuungsassistenten in der Pflege an

Die Betreuungsassistenten oder Alltagbegleiter widmen sich der Freizeitgestaltung und Alltagsbegleitung von pflege- und hilfsbedürftigen Menschen. Der Bedarf an zusätzlicher qualifizierter Betreuung nimmt gerade bei der Begleitung von Demenzerkrankten zu. Wenn alles stimmt, profitieren Bewohner, Pflegeeinrichtungen und Betreuungsassistenten, die möglicherweise dadurch eine neue Arbeitschance erhalten. Seit Januar 2015 gilt das „Erste Pflegestärkungsgesetz“, mit dem die Leistungen für...

  • Unna
  • 15.08.17
Überregionales

Zusätzliches Betreuungsangebot in den Sommerferien für Kinder in Unna

Unnas Schul- und Jugendbeigeordnete, Kerstin Heidler, und der Vorsitzende der Sozialpädagogischen Initiative e.V. (SPI), Jochen Brennecke, stellten ein neues Angebot für eine Sommerferienbetreuung vor. Dies spricht gezielt Grundschulkinder aus Unna an, die nicht in der Offenen Ganztagsgrundschule angemeldet sind. Auch Kinder, die in diesem Sommer nach ihrer KiTa-Zeit in die Schule kommen, gehören zur Zielgruppe. Darüber hinaus können auch Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen...

  • Unna
  • 04.06.17
Überregionales

Stadt sucht Tagespflegepersonen

Immer mehr Eltern benötigen Betreuung für Kinder unter zwei Jahren, sodass der Bedarf an Tagesmüttern und -vätern auch in Unna steigt. Aktuell sucht die Stadt Unna für die Großtagespflegestelle „Rathausstrolche“ im Rathaus eine Tagespflegeperson, die hauptsächlich im Nachmittagsbereich die Kinder betreuen kann. Tagespflegepersonen werden speziell geschult. Neben einer 160 Stunden umfassenden Qualifizierung erhalten sie regelmäßig die Möglichkeit, an themenspezifischen Fortbildungen...

  • Unna
  • 13.02.17
Überregionales

Forum Gesundheit bietet Weiterbildung zum Betreuungsassistenten in der Pflege an

Die Betreuungsassistenten oder Alltagbegleiter widmen sich der Freizeitgestaltung und Alltagsbegleitung von pflege- und hilfsbedürftigen Menschen. Der Bedarf an zusätzlicher qualifizierter Betreuung nimmt gerade bei der Begleitung von Demenzerkrankten zu. Die demenzkranke Bewohnerin einer Altenpflegeeinrichtung freut sich auf schon diese Stunden: Seit einigen Wochen leistet ihr regelmäßig eine sogenannte Betreuungsassistentin Gesellschaft. Je nach Verfassung, Lust und Wetterlage gehen sie...

  • Unna
  • 23.12.16
Überregionales

Tageseltern in Holzwickede gesucht

Der Fachbereich Familie und Jugend des Kreises Unna sucht Frauen oder Männer, die in Holzwickede als Tagesmutter oder -vater arbeiten möchten.   Bildung, Erziehung und Betreuung – so lautet der Auftrag für Tagespflegemütter und Tagespflegeväter. Sie begleiten Kinder in ihrer Entwicklung, fördern sie individuell und unterstützen sie dabei, die Welt zu erkunden. Gerade für die Jüngsten wünschen sich viele Eltern kleine Gruppen mit einer festen Bezugsperson und eine familiäre Atmosphäre.   Der...

  • Holzwickede
  • 16.06.16
  • 1
Kultur
Michael Klimziak (OGS-Koordinator) Carola Schöfisch (Bereichsleiterin Schulen) Annegret Dons (Schulleiterin) und  Uwe Kornatz (Schuldezernent)
38 Bilder

Katharinenschule Unna: 10 Jahre offene Ganztagsschule

Samstag, 21. Juni 2014 Im Schuljahr 2003/2004 wurden in Nordrhein-Westfalen erstmals offene Ganztagsschulen eingerichtet. Damals begannen Grundschulen mit der Betreuung am Nachmittag. Inzwischen kann man in Nordrhein-Westfalen auf zehn erfolgreiche Jahre Ganztagsschule schauen. Auch in Unna ist eine gute Zusammenarbeit von Schulen und Trägern gelungen. Ganztagsschulen als Lern- und Lebensorte bieten allen Kindern und Jugendlichen viele neue Chancen, Lernanregungen und die...

  • Unna
  • 22.06.14
  • 1
Überregionales
Teambesprechung beim Einsatz mit Zugführer Dennis Schürmann
4 Bilder

Flüchtlingshilfe in NRW: Wattenscheider DRKler an Einsätzen beteiligt!

Seit einigen Tagen ist die Zahl der Asylbewerber plötzlich strunghaft angestiegen, sodass das Land NRW nach dem Asylverfahrengesetz verpflichtet ist, Aufnahmeeinrichtungen für Betroffene zu schaffen und zu betreiben. Das DRK in Westfalen-Lippe betreibt aktuell dafür Plätze in Dortmund, Bielefeld sowie Unna-Massen. Die Hilfsorganisation koordiniert im Auftrag des Landes als behördlichen Einsatz die Unterkünfte mit Einsatzformationen aus dem Umkreis, zu denen auch Wattenscheid gehört. 12...

  • Unna
  • 15.10.12
Ratgeber
15 Frauen und Männer ließen sich im Massener Melanchthon-Haus in der Begleitung von an Demenz erkrankten Menschen ausbilden.

Diakonie vermittelt Betreuer in Familien

Massen. An manchen Tagen ist sie gut gelaunt und singt fröhlich ein Liedchen. An anderen Tagen ist sie aus heiterem Himmel wütend, weiß die Namen ihrer engsten Verwandten nicht mehr, sucht ununterbrochen nach Gegenständen und weint viel. Solche und ähnliche Situationen kennen Angehörige von Demenzerkrankten. Die Krankheit verändert den geliebten Menschen und verwandelt den Alltag oft in blanke Hilflosigkeit für die Betroffenen und ihre Angehörigen. Genau hier wollte ein ganz besonderer Kurs...

  • Unna
  • 28.07.11
Natur + Garten
Nils (7) mag Hündin Lea.
2 Bilder

Ein Hundeknigge für Kinder

Hund Lea ist zurzeit der Liebling aller Kinder in der Ferienbetreuung der Offenen Ganztagsschule (OGS) der Schillerschule. Erstmals absolvieren die Mädchen und Jungen dort einen Hundeführerschein. Tina Jeske, Betreuungskraft in der Sonnenschule, besucht die Kinder dafür täglich mit der griechischen Mischlingshündin Lea. In Theorie und Praxis lernen die Kinder den Umgang mit Hunden. Aber auch Ängste werden abgebaut und ein allgemeines Hundewissen vermittelt. In den praktischen Übungen lernen...

  • Unna
  • 03.08.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.